Augsburger Allgemeine

Rudi Wais

Chef vom Dienst

Bild: Ulrich Wagner

1985 Volontariat bei der Augsburger Allgemeinen. 1987 Redakteur in der Lokalredaktion Augsburg Land. 1988 Redakteur in der Wirtschafsredaktion. 1993 Politikredaktion, verantwortlicher Redakteur. 1999 Korrespondent in Berlin.  Seit Januar 2017 Chef vom Dienst.

1993 bis 1999 berufsbegleitend Dozent an der Akademie der Bayerischen Presse, der Universität Eichstätt und am Institut für Publizistische Bildungsarbeit. 1999 bis 2016 Mitglied im Deutschen Presseclub und der Bundespressekonferenz.

Treten Sie mit Rudi Wais in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Rudi Wais

Copy%20of%2092959907.tif
Interview

Experte Eigenthaler: "Bargeld begünstigt die Steuerhinterziehung"

Warum wird in der Gastronomie viel getrickst? Ist die Grundsteuer noch zu retten? Der Chef der Steuer-Gewerkschaft wirft einen kritischen Blick auf den deutschen Steuerstaat.

Copy%20of%2092959907.tif
2 Bilder
alfa unplatziert

„Bargeld begünstigt die Steuerhinterziehung“

Interview Warum wird in der Gastronomie besonders viel getrickst? Ist die Grundsteuer noch zu retten? Thomas Eigenthaler, der Chef der Steuergewerkschaft, wirft einen kritischen Blick auf den deutschen Steuerstaat

Will in Tunesien die berufliche Ausbildung in deutschen Betrieben voranbringen: Bundesentwicklungsminister Gerd Müller. Foto: Kay Nietfeld
Afrika-Hilfe

Gerd Müller: In der Entwicklungshilfe klafft eine Milliardenlücke

Entwicklungsminister Gerd Müller kritisiert Sparzwänge durch Finanzminister Olaf Scholz und fordert mehr Geld für Hilfe im Ausland.

Politik

Müller fordert mehr Geld für die Ärmsten

Haushaltsstreit um Entwicklungshilfe

Makler müssen Interessenten die Wahrheit über das Objekt erzählen. Tun sie das nicht, riskieren sie nicht nur ihre Provision. Unter Umständen müssen sie dann auch Schadenersatz zahlen. Foto: Christin Klose
Kommentar

Immobilienpreise: Das Problem ist nicht der Makler

Wer den Makler bestellt, bezahlt - das ist leicht gesagt. Denn dieser Preis ist das geringste Problem für einen Käufer auf dem überteuerten Immobilienmarkt.

Das Baukindergeld, das der früheren Eigenheimzulage ähnelt, kann seit dem 18. September 2018 beantragt werden. Foto: Patrick Pleul
Studie

Immobilien in Augsburg, Ulm und Ingolstadt sind "potenziell überbewertet"

Eine neue Studie zeigt: Die Preise für Eigenheime sind erneut gestiegen. Augsburg, Ulm und Ingolstadt zählen zu den "potenziell überbewerteten" Immobilienmärkten.

Protest vor Transitlager
Kommentar

Der Streit um die sicheren Herkunftsländer ist unsinnig

Lebt es sich in Tunesien oder Marokko ähnlich gefährlich wie in Syrien? Aus falsch verstandenem Idealismus blockieren die Grünen eine überfällige Reform.

Seit Anfang des Jahres müssen Arbeitgeber bei der Betriebsrente nicht mehr die Summe der gezahlten Beiträge garantieren. Foto: Karolin Krämer
Rente

Wie Betriebsrentner in Zukunft entlastet werden sollen

Krankenkassenbeiträge von Betriebsrentnern sollen wieder reduziert werden. Nur wer muss das jetzt bezahlen? Ein Überblick.

Kabinett - Künstliche Intelligenz
Forschung

Initiative für Künstliche Intelligenz kommt nur langsam voran

Bei der Förderung von Projekten, die sich mit Künstlicher Intelligenz beschäftigen, hakt es. Die Grünen kritisieren das schleppende Vorankommen.

Copy%20of%20dpa_5F9C90002EFEE519.tif
Kommentar

Die Koalition ist am Ende - doch keiner will es wahrhaben

Die SPD hat ihre Schnittmengen mit der Union zuletzt drastisch verkleinert. Wie lange geht das noch gut?