Newsticker

Corona-Krise: Lufthansa schließt Germanwings

Günter Holland Journalistenschule

Tom Trilges

Volontär

Tom Trilges
Bild: Ulrich Wagner

Tom Trilges, geboren 1994 in Mönchengladbach, studierte in Köln Sportmanagement und Sportkommunikation. Nach dem Bachelorabschluss begann er zum Jahresbeginn 2019 ein Volontariat bei der Günter Holland Journalistenschule. In dessen Rahmen arbeitet er im Jahr 2020 in verschiedenen Ressorts der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Tom Trilges in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Tom Trilges

Der Verkehr in Deutschland hat durch die Corona-bedingten Ausgangsbeschränkungen deutlich abgenommen.
Analyse

Klima, Kriminalität, Verkehr: Hat die Corona-Krise auch ihr Gutes?

Trotz Risiken für Gesundheit und Wirtschaft: Das Coronavirus hat auch positive Begleiterscheinungen. Welche das sind - und warum ein böses Erwachen droht.

Profi-Boxerin Nikki Adler hofft, möglichst vielen Frauen und Kindern in Elandsdoorn ein selbstbestimmteres zu ermöglichen.
Boxen

Nikki Adler eröffnet Boxschule in Südafrika: Für mehr Freiheit kämpfen

Die Augsburger Profi-Boxerin Nikki Adler will eine Boxschule in Südafrika eröffnen. Dadurch sollen Frauen und Kinder ein stärkeres Selbstbewusstsein entwickeln.

Christian Titz wurde wie so viele HSV-Trainer in den vergangenen Jahren gegangen.
Fußball

Die Chaos-Chronologie des Hamburger SV

Vorstandschef Hoffmann muss beim HSV gehen. Seit Jahren wechselt ständig die Führung – ohne sichtbaren Erfolg. Eine Chronologie des Führungs-Chaos.

Immer genügend Abstand halten. FCA-Profi Philipp Max und seine Kollegen verhalten sich auf dem Weg zum Trainingsplatz vorbildlich.
FC Augsburg

Die FCA-Spieler machen ihren Job: Training rechtlich erlaubt

Da die FCA-Profis ihrer Arbeit nachgehen, ist gegen das Training auf dem Platz rechtlich nichts einzuwenden. Warum der FC Augsburg außerdem bereits auf dem Platz steht.

Hinter Absperrungen und in mehreren Gruppen trainieren während der Corona-Krise die Bundesligaprofis des FC Augsburg.
Coronavirus

Nur der FCA darf trainieren

Alle Augsburger Sportanlagen sind dicht. Doch offiziell hat der Bundesligist gar keine

Durch Corona bleibt mehr Zeit für passives Sporttreiben.
Satire

Bundesliga-Pause wegen Corona: Jetzt schlägt die Stunde der Hobby-Scouts

Ob Profi-Scout oder Hobby-Spielerbeobachter auf dem Sofa: Wegen des Coronavirus' kochen alle nur noch mit Wasser. Die Schwarmintelligenz wird siegen. Eine Glosse.

Jan Ullrich gewann 1997 die Tour de France und 1999 die Vuelta a España. Er soll zu den Patienten von Doping-Arzt Eufemiano Fuentes gehört haben.
Radsport

Doping-Arzt Eufemiano Fuentes: Der Pate im Radsport

Eufemiano Fuentes ist das Gesicht des unsauberen Radsports. Er behandelte zahlreiche Stars – und darf heute wieder als Mediziner arbeiten.

Die Sportstätten sind überall gesperrt. Trotzdem darf der FC Augsburg sein Training wieder aufnehmen.
Sport in Augsburg

Sportstätten geschlossen: Wieso darf nur der FCA trainieren?

Bundesligist FC Augsburg ist zurück auf dem Rasen, Leichtathlet Aleksandar Askovic wird das alleinige Laufen im Rosenaustadion verwehrt. Wie kann das sein?

Geht die Bundesliga-Saison 2019/20 bis in den Dezember?
Satire

Bundesliga-Meisterschale unterm Christbaum?

Die Bundesliga-Pause wegen Corona wird als etwas Negatives gesehen. Dabei könnte das Virus eine überfällige Revolution im Fußball-Spielplan anstoßen. Eine Glosse.

Sport im Verein oder im Fitnessstudio ist aktuell nicht möglich. Gegen einen Waldlauf oder eine Radtour spricht aus Sicht des Internisten Dr. Peter Konopka nichts.
Interview

Sportmediziner Konopka: "Immunsystem ist beste Apotheke gegen Viren"

Sportmediziner Dr. med. Peter Konopka sieht körperliche Aktivität gerade jetzt als wichtige Maßnahme. Dabei komme es aber auf eine richtige Dosierung an.