ADAC
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "ADAC"

Regten auch mit Berichten über eigene Erfahrungen zum Nach- und Umdenken an: (v. links) Ernst Öxler, Paul Gramm, Annette Zoller, Florian Hördegen.
Lauingen

Ausstellung zu Verkehrsunfällen: „Ich wollte doch leben!“

Plus Der ADAC Südbayern fährt mit einer Wanderausstellung in Lauingen vor. Damit sollen Jugendliche und Fahranfänger zu umsichtigem Fahren angehalten werden.

Wird wegen Handynutzung am Steuer ein Bußgeld verhängt, muss dem Fahrer das Vergehen zweifelsfrei nachgewiesen werden.
Gesetz der Straße

Handynutzung am Steuer muss für Ahndung nachgewiesen werden

Am Steuer ist Autofahrern die Nutzung eines Handys verboten. Doch was ist, wenn sie es lediglich von A nach B umlegen wollen? Die Nutzung des Geräts muss nachgewiesen werden, wie ein Urteil zeigt.

Nur auf wenigen Autobahnen ist am kommenden Wochenende mit Staus zu rechnen.
Stauprognose

Baustellen und Winterurlauber füllen die Autobahnen

Starken Reiseverkehr und lange Staus schließen Experten am kommenden Wochenende eher aus. Auf Verzögerungen, stockenden Verkehr und Staus müssen sich einige Autofahrer dennoch einstellen.

Blitzblank durch die kalte Jahreszeit: Auf eine Vorwäsche sollten Autobesitzer keinesfalls verzichten, bevor sie durch die Waschstraße fahren.
Tipps zur Wagenwäsche

Wie oft soll ich im Winter durch die Waschstraße?

Auch im Winter freut sich das Auto über regelmäßige Pflege in der Waschanlage. Aber wie oft ist das nötig? Und bei welchen Temperaturen verzichten Autofahrer besser darauf?

Die tiefstehende Sonne am Morgen und am Nachmittag plagt aktuell viele Autofahrer. Doch bei Unfällen gilt die Ausrede, geblendet worden zu sein, wenig. Die Tipps vom Experten.
Verkehr

Tiefstehende Sonne im Winter: So verhalten sich Autofahrer richtig

Tiefstehende Sonne führt im Winter oft zu Unfällen. Die Ausrede, geblendet worden zu sein, gilt bei einem Unfall nicht. Stattdessen sollte man einige Regeln beachten.

Auf dem Weg zum automatisierten Fahren werden auf einem neuen Testfeld bei Braunschweig vernetzte Autos erprobt.
Fahrerloses Auto

Wie weit ist das autonome Fahren?

Die Vorstellung von autonom fahrenden Autos, Bussen und Taxis fasziniert viele Menschen. Bei Testfahrten ist der Fahrer schon Passagier. Bis wir uns im Auto entspannt zurücklehnen können, wird es aber noch dauern.

Ein Verkehrsschild fordert Tempo 30 vor einer Schule. Verkehrsschilder für Tempolimits sind oft mit Zusatzzeichen versehen.
Gesetz der Straße

Tempolimit mit Zusatzzeichen ist auch am Feiertag gültig

Wenn ein Tempolimit nahe einer Schule nur an bestimmten Wochentagen gilt, so scheint die Sache klar zu sein. Doch so einfach ist es nicht. Denn was gilt an gesetzlichen Feiertagen unter der Woche?

Blick auf ein Schild mit dem Schriftzug «Privatparkplatz».
Keine Nachsicht für Parksünder

BGH stärkt "Privatknöllchen"

Ein Knöllchen an der Windschutzscheibe kommt nicht unbedingt vom Ordnungsamt. Auch Supermärkte oder Krankenhäuser lassen Falschparker von privaten Diensten abstrafen. Ein Urteil schärft nun ihre Waffen.

Das blau-weiße Tunnelschild verpflichtet zum Einschalten des Abblendlichts. Bei schlechten Sichtverhältnissen ist es wichtig von allen Seiten gesehen zu werden.
Sehen und gesehen werden

Reicht das Tagfahrlicht im Tunnel?

Geht es durch einen Tunnel, müssen Autofahrer das Licht anschalten. Doch welches ist das Richtige?

Das Gericht sah in der Geschwindigkeitsüberschreitung einen besonders schweren Verkehrsverstoß.
ADAC weist auf Urteil hin

Alleinhaftung trotz Vorfahrt bei zu hoher Geschwindigkeit

Ein Autofahrer ist innerorts mit über 100 km/h unterwegs. Nach einem Unfall fordert er von der gegnerischen Versicherung Schadenersatz, da er sich auf der Vorfahrtsstraße befunden hatte - mit Erfolg?

Rettungskräfte sind bei einem Unfall mit fünf Fahrzeugen im Einsatz.
Rumms, aufgefahren

Wann muss auch der Vordermann haften?

Bei einem Auffahrunfall haftet in der Regel der Auffahrende allein. Doch wie sieht es aus, wenn der Vordermann völlig grundlos bremst?

Viele moderne Autos verfügen über einen Tempomat. Dieser schützt Autofahrer bei Geschwindigkeitsüberschreitungen allerdings nicht vor Bußgeld.
Assistenzsystemen vertrauen?

Zu schnelle Fahrer können sich nicht auf Tempomat berufen

Ein Tempomat kann Autofahrern helfen, Geschwindigkeiten einzuschätzen - teils bremst die Technik automatisch runter. Doch was gilt, wenn der Wagen trotzdem zu schnell war und ein Bußgeld fällig wird?

Eichhörnchen sind drollig anzusehen, doch wer eines mit dem Auto überrollt, sollte sich besser nicht mit gut gemeinten Rettungsaktionen in Gefahr bringen, warnt der ADAC.
Verkehrssicherheit

Nach Kleintier-Unfall im Zweifel weiterfahren

Sie sind mitunter süß, haben ein kuscheliges Fell oder buntes Gefieder. Doch nach einer Kollision mit wild lebenden Kleintieren sollten sich Autofahrer anders verhalten, als man denkt.

Viele Beteiligte, ein Verfahren: Mit Musterfeststellungsklagen sollen Verbraucher ihre Rechte besser gegen große Unternehmen durchsetzen können.
Gemeinsam klagen

Was bringt die Musterfeststellungsklage?

Einer holt stellvertretend für viele Verbraucher die Kohlen aus dem Feuer: Das ist das Prinzip der Musterfeststellungsklage. Es gibt sie seit November 2018, doch viele Fragen sind noch immer offen.

Reiseveranstalter haben Verkehrssicherungspflichten. Sie müssen ihre Hotelanlagen prüfen und alles tun, um Gäste vor Schaden zu bewahren.
Warnen reicht nicht

Pauschalurlauber kann nach Unfall auf Entschädigung hoffen

Und zack, schon ist die Urlaubsfreude wieder dahin. Gleich am zweiten Tag stürzt ein Pauschaltourist am Hoteleingang und bricht sich das Handgelenk. Selber schuld? Oder haftet der Reiseveranstalter?

Auch wer vorsichtig aus der Einfahrt rückwärts fährt, haftet im Zweifel allein. Das entschied das Landgerichts Itzehoe.
Auch bei großer Vorsicht

Rückwärts aus der Einfahrt: Bei Kollision droht Alleinschuld

Für Autofahrer ist es eine schwierige Situation: Auf der Straße rauscht der Verkehr vorbei, aber irgendwie muss man ja aus der Einfahrt rauskommen. Nur vorsichtig sein reicht dabei nicht immer.

Autonom fahrende Fahrzeuge sind in Deutschland derzeit noch in der Testphase.
Auto der Zukunft

Wie weit ist das autonome Fahren?

Die Vorstellung von autonom fahrenden Autos, Bussen und Taxis fasziniert viele Menschen. Bei Testfahrten ist der Fahrer schon Passagier. Bis wir uns im Auto entspannt zurücklehnen können, wird es aber noch dauern.

An vielen Tankstellen kostet der Biosprit E10 nun genauso viel wie Super (E5).
Preiswechsel

E10-Biosprit genauso teuer wie Super

E10-Biosprit war bisher günstiger als Super-Kraftstoff. Doch nun gleichen sich die Preise an. Dahinter könnte eine Strategie der Mineralölkonzerne stecken.

Motorradfahrer sollten an ihre Ohren denken.
Auto & Verkehr

Die volle Dröhnung - Risiken durch laute Motorradhelme

Die einen stört die Geräuschkulisse im Motorradhelm nicht weiter.

Ältere Autos können auch nachträglich mit Head-Up-Displays ausgerüstest werden. Nachrüstungen sind jedoch aus vielen Gründen nicht unproblematisch.
Auto & Verkehr

Head-up-Displays zum Nachrüsten haben noch Nachholbedarf

Projektionen ins Sichtfeld des Fahrers bieten Autohersteller für immer mehr Modelle an, der Funktionsumfang ist teils verblüffend.

Die Feuerwehr bereitet sich auf Gefahren durch Brände von E-Auto-Batterien vor - rät aber zu Gelassenheit.
Anders, aber machbar

Feuerwehren bereiten sich auf E-Auto-Brände vor

Was tun wenn's brennt? Mehr Autos auf den Straßen heizen immer mal wieder die Debatte um die Gefahren von brennenden Autobatterien an. Was sagt der Feuerwehrverband dazu?

Jürgen Schmidt ist als Notarzt für die ADAC Luftrettung mit „Christoph 40“ im Einsatz, der seit 2014 auf dem Dach des Universitätsklinikums Augsburg stationiert ist.
Augsburg

Rettungshubschrauber "Christoph 40" flog 8100 Einsätze in sechs Jahren

Plus Der Rettungshubschrauber ist seit 2014 in Augsburg stationiert. Das Team an Bord muss Hand in Hand arbeiten – nicht nur bei der Versorgung Verletzter.

Parkzone für Anwohner: Besserverdienende sollen nach Ansicht des Autoverbandes VDA künftig mehr für Bewohnerparkausweise zahlen.
Autoverband VDA

Besserverdiener sollen mehr für das Anwohnerparken zahlen

Radwege oder Parkplätze? Städte müssen ihre knappen öffentlichen Flächen möglichst klug aufteilen. Vorschläge für eine intelligente Steuerung des Autoverkehrs gibt es viele - einige sind umstritten.

Der ADAC warnt vor Staus auf deutschen Autobahnen am Dreikönigstag (6. Januar).
Stauprognose

ADAC warnt vor großer Staugefahr an Dreikönig

Für den 6. Januar prognostiziert der ADAC ein erhöhtes Verkehrsaufkommen und Staugefahr auf deutschen Autobahnen. Das Ende der Schulferien in mehreren Bundesländern gleichzeitig ist einer der Gründe für die bevorstehende Verkehrsbeeinträchtigung.

Etwa 25 Euro werden für jeden Führerschein-Umtausch fällig. Bis 2033 werden viele Führerscheine ungültig.
Fragen und Antworten

Führerschein umtauschen: Fristen, Kosten und Strafe

Bis 2033 müssen 43 Millionen Deutsche ihren Führerschein umtauschen. Was Sie rund um Umtausch, Fristen und Kosten wissen sollten.