ADAC
Aktuelle News und Infos

Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

News zum ADAC: Der größte Verkehrsclub Europas wurde 1903 gegründet und hat heute viele Millionen Mitglieder in Deutschland. Die Abkürzung steht für "Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e. V.".

Hier lesen Sie aktuelle News und Infos zum ADAC:

Aktuelle News zu „ADAC“

Der Automobilclub ADAC will auch Radfahrern helfen - sofern sie Mitglieder sind.
Verkehr

ADAC startet bundesweite Fahrrad-Pannenhilfe

Pannenhilfe und individuelle Mobilität stehen für den ADAC weiterhin an erster Stelle. Nun auch, wenn ein Mitglied mit dem Fahrrad unterwegs ist.

Zum Themendienst-Bericht vom 20. Mai 2022: Nachdenken und dann erst an den Rüssel fassen: Wenn der Tankrabatt kommt, sollten Autofahrer nicht gleich am ersten Tag an die Zapfsäule stürmen.
Preis runter, Fahrer munter?

Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Ab Juni soll der Tankrabatt starten und für drei Monate gelten. Dann gleich ab zur Tanke und daheim literweise Sprit bunkern? Warum das keine gute Idee ist und andere wichtige Tipps.

Tanken wird ab 1. Juni vorübergehend preiswerter.
Entlastungspaket

Steuersenkung: Ansturm auf Tankstellen erwartet

Die Steuer auf Sprit sinkt in eineinhalb Wochen kräftig. Doch am Einführungstag droht doppelter Ärger: Einerseits könnte es zu Engpässen kommen, andererseits ist noch längst nicht ausgemacht, dass die Preise direkt abstürzen werden.

Mit der Senkung der Energiesteuer dürfte Tanken wieder deutlich günstiger werden. Doch die Tankstellenbranche warnt vor Engpässen.
Steuersenkung

Ansturm an Tankstellen am 1. Juni erwartet

Damit Tanken wieder billiger wird, soll von Anfang Juni bis Ende August die Energiesteuer gesenkt werden. Die Tankstellenbetreiber rechnen daher bald mit einem Run auf die Zapfsäulen. Die Folge: Sprit könnte knapp werden.

Mehr als 1000 Baustellen zählt der ADAC derzeit. Auf den Autobahnen dürfte es daher vielerorts nur langsam vorangehen.
Vorletztes Mai-Wochenende

Stauprognose: Baustellen haben Hochsaison

Noch rollt die Reisewelle erst langsam an. Am kommenden Wochenende haben Autofahrer auf deutschen Fernstraßen weitgehend freie Fahrt. In Richtung der Küsten könnte es aber enger werden.

Das Tanken wird ab dem 1. Juni wieder günstiger.
Horrende Spritpreise

Tankrabatt: Alle Informationen zum Startschuss am 1. Juni

Mit einem Tankrabatt will Christian Lindner auf die immer weiter steigenden Spritpreise reagieren. Wir erklären den Plan des Finanzministers und lassen die Kritiker zu Wort kommen.

Achtung, Straßenbahn: Wenn auch noch schienengebundene Fahrzeuge in der Stadt rollen, sollten Autofahrer vor allem beim Spurwechsel besondere Achtsamkeit walten lassen.
Urteil

Unfall mit Straßenbahn: Hätte Autofahrerin warten müssen?

In manchen Städten gehören Straßenbahnen mit zum Verkehrsgeschehen. Wo sich die Wege von Auto und Bahn kreuzen, ist besondere Vorsicht angesagt. Denn auch bei Grün können Autofahrer mithaften müssen.

Sturm und Starkregen: Bei so extremen Wetterlagen fährt man möglichst gar nicht erst los.
Sicher ans Ziel

Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Starker Wind und Regen - werden Autofahrer davon unterwegs überrascht helfen ein paar Tipps, sicherer ans Ziel zu kommen. Aber manchmal fahren Auto oder Motorrad besser gar nicht erst los.

Wenn es draußen heiß ist, soll es im Wageninneren schön kühl sein. Es gibt allerdings einige Punkte, auf die man bei der Benutzung einer Klimaanlage achten sollte.
Friedberger Auto-Check

Tipps zum richtigen Umgang mit der Klimaanlage

Bei der Hitze laufen in Friedberg und Umgebung die Klimaanlagen in den Autos auf Hochtouren liefen. Das sollten Sie bei der Bedienung der Klimaanlage beachten.

Diesel wird nach Angaben des ADAC derzeit wieder billiger.
Spritpreise

Benzin wird teurer - und Diesel günstiger

Als Folge der extremen Preissteigerungen durch den Ukraine-Krieg hatte Diesel seit Anfang März mehr gekostet als Benzin. Nun wandelt sich der Trend.

Diesel-Kraftstoff war laut ADAC am Dienstag (11 Uhr) im Saarland am günstigsten.
Tanken

Spritpreise: Je nach Bundesland mehr als 9 Cent Unterschied

Im Süden der Republik müssen Autofahrer deutlich weniger Geld an den Tankstellen lassen als in anderen Bundesländern. Das berichtet der ADAC.

Freitag, der 13. Januar 2012, war auch der Unglückstag, an dem die "Costa Concordia" vor der toskanischen Küste auf Grund lief und kenterte.
Bedeutung

Warum gilt Freitag, der 13., als Unglückstag?

Freitag, der 13. - ein Tag, vor dem sich einige Menschen fürchten. Welche Bedeutung steht hinter diesem Aberglauben? Was ist der Ursprung dafür, dass der Tag Unglück bringen soll?

Härtetest: Beim Aufprall muss der Kindersitz seinen Insassen bestmöglich schützen.
Stiftung Warentest

Bei Autokindersitzen auf Schadstoffe achten

Fährt das Kind im Auto, soll es sicher sitzen. Bei dem breiten Angebot fällt Eltern die Auswahl nicht leicht. Die Stiftung Warentest gibt Tipps für den Kauf.

Land unter: Wenn Autos so tief unter Wasser gestanden haben, sind schwerste Schäden zu erwarten.
Wann kommt die Flut?

Was Autofahrer über Wasser wissen müssen

Dringt Wasser ins Auto ein, kann das schnell zu einem Totalschaden führen. Umso vorsichtiger sollte sein, wer in hochwassergefährdete Gebiete fährt - es kann aber noch viel gefährlicher werden.

Das dritte «gut» bewertete Modell: Das «Cube Kid 200 Street» für 480 Euro.
Stiftung Warentest

Kinderfahrräder: Teils zu schwache Bremsen und Schadstoffe

Der Alltag von Kindern kann turbulent sein - auch auf dem Fahrrad. Daher sollten die Räder für sie sicher, robust und unbedenklich sein. Ein Test zeigt: Das gewährleistet längst nicht jedes Modell.

Fahrzeuge stehen nach einem Unfall auf der Straße.
Südwesten

Weniger Verletzte und weniger Unfälle auf den Straßen

Im Vergleich zu den Jahren vor der Corona-Pandemie sind die Zahlen der Verkehrsunfälle und der Verletzten in Baden-Württemberg deutlich zurückgegangen. Woran liegt das?

Seit dem 4. März hatten die Verwerfungen durch den Ukraine-Krieg Diesel teurer als E10 gemacht.
Kraftstoffe

Diesel erstmals seit Anfang März wieder billiger als E10

Es ist zumindest eine kleine Normalisierung bei den Spritpreisen: Diesel ist wieder billiger als Superbenzin der Sorte E10. Allerdings sind beide nach Ansicht des ADAC weiter deutlich zu teuer.

Die Halter eines Elektroautos können mit einem CO2-Zertifikat bis zu 350 Euro im Jahr verdienen.
THG-Prämie

Klimagas-Quote: So können Besitzer von E-Autos Kasse machen

Die Halter eines Elektroautos können ihre Kasse etwas mit einem CO2-Zertifikat aufbessern. Doch nicht alle Berechtigten wollen auf den Deal eingehen.

Auf den klassischen Reiserouten in die Alpen und Mittelgebirge oder zu den Küsten von Nord- und Ostsee könnte es in den kommenden Tagen wieder etwas voller werden.
Mehr Reiselust

Auf diesen Autobahnen wird es am Wochenende eng

Am Wochenende dürfte auf den Fernstraßen etwas mehr Reiseverkehr zu spüren sein. Auf manchen Routen kann das zu Behinderungen führen, speziell wenn noch weitere Aspekte dazukommen.

An Freitagen, die auf einen 13. des Monats fallen, gibt es nicht zwangsläufig mehr Unfälle als an anderern Freitagen.
Faktencheck

Freitag, der 13.: Verkehr so gefährlich wie jeden Freitag

Abergläubige sind an einem Freitag, den 13., möglicherweise besonders umsichtig unterwegs. Gibt es an dem vermeintlichen Unglückstag Auffälligkeiten bei der Zahl schwerer Unfälle im Straßenverkehr? Ein Blick in die Statistik.

Eine Statue der Justitia steht mit Waage und Schwert in der Hand.
Gericht

Entscheidung über Bettensteuern für Hotelgäste am 17. Mai

Das Bundesverfassungsgericht veröffentlicht am kommenden Dienstag (17.

Wer auf einen E-Scooter steigt, sollte die Verkehrsregeln kennen.
Regeln im Verkehr

Die Do's and Dont's auf dem E-Scooter

Wer auf einem E-Scooter Quatsch macht, muss in manchen Fällen bis zu 500 Euro zahlen. Nutzer sollten sich die Verkehrsregeln daher vorab gut durchlesen.

Luftverkehr

Hubschrauber wegen Problemen über Nacht auf Blumenwiese

Der in Berlin stationierte Rettungshubschrauber "Christoph 31" hat wegen technischer Probleme eine Nacht auf einer Blumenwiese auf dem Mexikoplatz in Zehlendorf verbringen müssen.

Die Kaufprämie für reine E-Autos soll wohl bis 2027 verlängert und deutlich erhöht werden.
Verkehr

Neuer Streit über Kaufprämien für Elektro-Autos

Im Kampf gegen den Klimawandel soll der Verkehr sauberer werden - und dafür sollen noch mehr E-Autos auf deutsche Straßen kommen. Doch wie? Die Debatte über umstrittene Kaufanreize zieht wieder an.

Die höheren Preise kommen durch die langfristigen Beschaffungsstrategien der Versorger nur verzögert bei Verbrauchern an.
Preise

Bei Energiekosten drohen weitere Anstiege

Strom und Gas könnten in den kommenden Monaten weiter teurer werden, beim Heizöl ist kein Abschwung in Sicht und Benzin legte zuletzt ebenfalls wieder zu. Das macht vieles teurer - auch zum Muttertag.