DEL
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "DEL"

Bleibt ein Panther: T. J. Trevelyan
Augsburger Panther

Publikumsliebling T.J. Trevelyan verlängert beim AEV

Der 35-jährige Stürmer geht in seine zehnte Saison für die Augsburger Panther. Damit stehen drei erfahrene DEL-Spieler für die neue Spielzeit im Wort.

Eishockey ist ein rauer Sport. Das gilt auch für die Schiedsrichter, die sich oft mit vollem Körpereinsatz ins Getümmel stürzen müssen.
Augsburger Panther

Das sagt Schiedsrichter-Boss Brüggemann zum nicht gegebenen AEV-Tor

Plus Die Unparteiischen in der DEL werden derzeit häufig kritisiert. Auch im Spiel der Augsburger Panther gegen Mannheim gab es eine höchst strittige Szene.

Die Adler Mannheim setzten sich auch gegen Augsburg durch.
DEL

Youngster Stützle und Hane führen Mannheim und DEG zum Sieg

Auch am 39. DEL-Spieltag sorgen junge deutsche Profis für Furore. Das 18 Jahre alte Top-Talent Tim Stützle ist maßgeblich am Ausbau der Siegesserie von Meister Mannheim beteiligt. Der 19 Jahre alte Keeper Hendrik Hane überragt beim Sieg Düsseldorfs gegen Nürnberg.

Seinen Einstand beim ERC Ingolstadt hatte er sich zweifelsohne anders vorgestellt: Verteidiger Steven Seigo. Im Heimspiel gegen die Krefelder Pinguine setzte es für die Panther eine 1:4-Niederlage.
ERC Ingolstadt

1:4 gegen Krefeld: Ein (unerwartetes) misslungenes Debüt

Eigentlich sollte Neuzugang Steven Seigo sein Team gegen Krefeld von der Tribüne aus beobachten. Doch dann kam es kurzfristig anders. Verhindern konnte der Verteidiger die 1:4-Niederlage allerdings nicht

Voller Einsatz: Colton Jobke (links) und Jerry D’Amigo (rechts) kamen am Freitagabend mit den Ingolstädter Panthern in Berlin zu einem verdienten Sieg.
ERC Ingolstadt

Ingolstädter Panther springen auf Platz vier

Beim 5:4-Erfolg nach Penaltyschießen gegen die Eisbären Berlin wird Youngster Tim Wohlgemuth vom Bankdrücker zum Matchwinner. Selbst ein Zwei-Tore-Rückstand kann das Shedden-Team nicht schocken

Die Adler Mannheim bleiben in der DEl in Lauerstellung.
DEL

Mannheim bleibt an München dran - Auch Straubing siegt

Titelverteidiger Adler Mannheim bleibt Spitzenreiter EHC Red Bull München im Kampf um die Hauptrunden-Krone in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf den Fersen.

Simon Sezemsky hatte in dieser Saison schon reichlich Gelegenheit zum Jubeln. Auch in Köln war der Verteidiger erfolgreich und sicherte den Panthern drei Zähler.
Augsburger Panther

AEV gewinnt in Köln: Der Powerplay-König schlägt wieder zu

Simon Sezemsky trifft zum zehnten Mal in Überzahl. Dabei hatte es für die Augsburger Panther in Köln zwischenzeitlich gar nicht nach einem Erfolg ausgesehen.

Die Münchner Spieler feiern den Sieg über die Pinguins Bremerhaven.
DEL-Spitzenreiter

EHC München dreht Spiel in Bremerhaven

Der EHC Red Bull München hat nach einem 0:3-Rückstand das Spiel bei den Pinguins Bremerhaven noch zum 6:4 (3:4, 0:0, 3:0) gedreht und seine Führung in der Tabelle der Deutschen Eishockey Liga wieder auf neun Punkte ausgebaut.

Die Krefeld Pinguine benötigen im Kampf gegen die drohende Zahlungsunfähigkeit schnell Geld.
DEL-Club

Insolvenz droht - Pinguine benötigen schnell viel Geld

Krefeld (dpa) - Die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) benötigen im Kampf gegen die drohende Zahlungsunfähigkeit kurzfristig mehrere Hunderttausend Euro.

Hütet weiter das Tor der Straubing Tigers: Jeff Zatkoff.
DEL

Straubing Tigers verlängern Vertrag mit Goalie Zatkoff

Torwart Jeff Zatkoff wird auch in der kommenden Saison für die Straubing Tigers in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auflaufen.

Hört nach weit über 900 Spielen in der Deutschen Eishockey Liga auf: Christoph Ullmann.
Nach weit über 900 Spielen

Eishockey-Ass Christoph Ullmann hört 2020 auf

Nach weit über 900 Spielen in der Deutschen Eishockey Liga macht der frühere Nationalspieler Christoph Ullmann nach dem Saisonende Schluss.

Die Krefeld Pinguine hoffen, weiter in der DEL auflaufen zu können.
Geschäftsführer entspannt

Krefeld Pinguine rechnen mit Antrag auf DEL-Lizenz

Krefeld (dpa) - Trotz der vorerst geplatzten Kapitalerhöhung rechnen die Krefeld Pinguine nicht mehr mit einem Aus in der Deutschen Eishockey Liga.

Verlässt die Krefeld Pinguine: Mark Cundari (r) im Zweikampf mit Pierre Cedric Labrie von den Eisbären.
DEL

Pinguine verlieren Verteidiger Cundari mitten in der Saison

Krefeld (dpa) - Die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den Vertrag mit Verteidiger Mark Cundari zum 31.

Feierte sein Comeback mit einem Sieg: Münchens Torwart Danny aus den Birken.
DEL

Gelungene Rückkehr für Münchens Torhüter aus den Birken

Dem deutschen Eishockey-Vizemeister EHC Red Bull München ist beim Comeback des Olympia-Zweiten Danny aus den Birken ein klarer Sieg gegen die Kölner Haie geglückt.

Die Spieler vom EHC Red Bull München laufen enttäuscht auf dem Eis.
DEL

München stolpert erneut - Ingolstadt dreht Spiel

Der Spitzenreiter patzt, die Verfolger zeigen sich nervenstark. Die rheinischen Clubs verlieren den Anschluss an die direkten Playoff-Plätze in der DEL.

Steht weiter für die Augsburger Panther im Tor: Olivier Roy.
DEL

Augsburger Panther verlängern Vertrag mit Torwart Roy

Olivier Roy wird in der Deutschen Eishockey Liga auch in der kommenden Saison im Tor der Augsburger Panther stehen.

Frank Rost ist Sohn ehemaliger Handball-Nationalspieler.

Die Umsteiger - Wenn Manager die Sportart wechseln

Bremen, Hoffenheim, neuerdings die HSV-Handballer: Alle setzen in ihren Führungsstäben auf Umsteiger. Neue Ideen und Impulse sollen sie mitbringen. Demnächst könnte ein Umsteiger sogar als Chef auf der Trainerbank sitzen, glaubt der frühere Hockey-Bundestrainer Peters.

Marcel Müller geht nach Köln zurück.

Nationalspieler Müller kehrt zu Kölner Haien zurück

Die Kölner Haie haben Eishockey-Nationalspieler Marcel Müller für die neue Saison zurückgeholt.

AEV-Sportmanager Duanne Moeser vermisste bei seiner Mannschaft in Bremerhaven den Biss.
Augsburger Panther

Sportdirektor Moeser kritisiert: "Waren nicht bereit, alles zu geben"

Plus Der ehemalige Kapitän will die lange Verletztenliste nicht als Ausrede für die Niederlage in Bremerhaven gelten lassen. Zwei schwere Auswärtsspiel folgen.

Die Chancen waren durchaus da für den ESV Kaufbeuren im Spiel gegen die Lausitzer Füchse. Hier versucht sich Kaufbeurens Sami Blomqvist (rechts) am Torschuss. Doch das bessere Ende hatten die Gäste aus der Lausitz und gewannen mit 4:2.
Eishockey

ESV Kaufbeuren kämpft um Platz zehn

Allgäuer Zweitligist verliert sein Heimspiel gegen die Lausitzer Füchse trotz guter Chancen und muss damit einen Rückschlag im Kampf um die Play-offs hinnehmen.

Wird Ski alpin in den Wintersport-Übertragungen der ARD als Experte begleiten: Felix Neureuther.
Prominente Experten

Der Winter kommt: Sport-Marathon im Fernsehzimmer

Die deutschen Sportfans lieben den Wintersport.

Die Augsburger Panther haben im Rennen um die Play-offs einen wichtigen Sieg errungen. Adam Payerl setzt sich hier gegen einen Gegenspieler der Schwenninger Wild Wings durch.
Augsburger Panther

3:1 gegen Schwenningen: Panther sind mittendrin im Rennen um die Play-offs

Gegen Schwenningen gelingt Augsburg ein hoch verdienter 3:1-Sieg. Schon vor dem ersten Drittel gab es eine gute Nachricht.

Torschützen unter sich: Verteidiger Maury Edwards (links) und Ex-Grizzly Kris Foucault (rechts) steuerten jeweils einen Treffer zum 7:1-Erfolg des ERC Ingolstadt in Wolfsburg bei.
ERC Ingolstadt

Ingolstädter Schützenfest in Niedersachen

Panther kommen am Freitagabend in Wolfsburg zu einem 7:1-Erfolg. Ausgerechnet ein ehemaliger Grizzly spielt dabei frühzeitig den „Dosenöffner“. Am Sonntag geht es gegen die Düsseldorfer EG

Olivier Roy ist auch in dieser Saison der große Rückhalt der Augsburger und steht in der Rangliste der DEL-Torhüter auf dem fünften Platz.
Augsburger Panther

AEV-Stammtorwart Olivier Roy bleibt ein Augsburger Panther

Olivier Roy bleibt auch über die laufende Saison hinaus ein Augsburger Panther. Der Torwart hat seinen Vertrag verlängert. Das hatte sich bereits abgezeichnet.

AEV-Stürmer Adam Payerl trifft und trifft und trifft.
Augsburger Panther

Gegen Schwenningen bauen die Panther auf die Tore von Adam Payerl 

Der Kanadier ist bester AEV-Torjäger im Monat Dezember. Die Bilanz gegen den nächsten Gegner Schwenningen ist positiv.