ESV Burgau
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "ESV Burgau"

Freizeit

Öffnungszeiten für die Eissporthalle stehen fest

Eishockeyspieler können früher trainieren. Ausschuss in Burgau legt zudem die Belegungszeiten fest

Stanislav Hlozek ist nicht mehr Trainer des ESV Burgau.
Eishockey

Hlozek geht

Saisonziel verpasst: Der ehemalige Devils-Trainer verlässt den ESV Burgau

Die Mustangs beim letzten Training Anfang März in Türkheim: (hintere Reihe von links).: Sandro Graile, Sascha Fellenberg (Kapitän), Thomas Wiedemann, Andreas Heinen, Martin Salvamoser, Dominik Böck, Marcel Fellenberg, Christoph Miller, (vorne von links) Peter Maier, Dominik Robl, Andreas Ziegler, Fabian Fellenberg, Sebastian Klimm, Alexander Frey.
Mindelzell

Eishockey ohne eigene Eishalle? In Mindelzell ist das kein Problem

Plus Seit fast 30 Jahren hat der SV Mindelzell ein Eishockeyteam abseits der offiziellen Ligen. Das ist mit großem Aufwand für die Spieler verbunden.

Abschied vom Team: Drei Jahre lang spielte Ronny Zientek für die Eisbären. Nun beendet er seine Karriere.
Eishockey-Landesliga

Die Burgauer Eisbären beißen noch mal kräftig zu

Mit einem Kantersieg beendet der ESV Burgau die Landesliga-Saison. Ein Leistungsträger verlässt den Verein. Es wird wohl zeitnah Gespräche über die Zukunft geben.

Der Burgauer Boris Drozd versucht in dieser Szene aus dem Heimspiel gegen Pfronten alles, den Puck irgendwie ins Tor zu starren. Doch das Spielgerät fliegt knapp über die Querstange – eine von vielen vergebenen Chancen der Eisbären in dieser Spielzeit.
Eishockey-Landesliga

Baustelle ESV Burgau

Schon vor dem abschließenden Spiel der Landesliga-Abstiegsrunde ist klar: Es wird Diskussionen geben bei den Eisbären. Zu vieles hat diesmal nicht funktioniert.

Erstmals in der Abstiegsrunde müssen Goalie Sebastian Gaßner und seine Eisbären eine Niederlage einstecken.
Eishockey

Erste Pleite für Burgau

Eisbären geben in Unterzahl das Spiel aus der Hand – bleiben aber vorne

Pascal Rentel zählte über die gesamte Runde gesehen sicher zu den Besten im Trikot der Eisbären. Oft genug ließ er die Gegner hinter sich herlaufen – wie hier im jüngsten Heimspiel gegen Farchant.
Eishockey-Landesliga

Ein eiskalter Krimi für den ESV Burgau

Als Primus der Landesliga-Abstiegsrunde gastiert der ESV Burgau beim Zweiten. Zuvor geht die Reise aber ins Allgäu. Was das Team in dieser Runde noch erreichen will.

Der Burgauer David Ballner zeigte sich gegen Farchants Goalie Dennis Schickenrieder im Penalty treffsicher.
Eishockey-Landesliga

Der ESV Burgau schafft ein Torfestival in Unterzahl

Der Eishockey-Landesligist bleibt in der Abstiegsrunde ungeschlagen. Leicht macht es der TSV Farchant den Eisbären aber nicht. Ein Gästespieler ragt heraus.

Neuer Eisbär: Patrick Spingler versucht im Duell mit dem Pfrontener Johannes Friedl, den Puck mit dem Schlittschuh zu stibitzen.
Eishockey-Landesliga

Ein neuer Verteidiger für den ESV Burgau

Patrick Spingler kommt früher als geplant. Im Angriff gibt’s jetzt eine taktische Neuausrichtung.

Am Ende bejubelten die Eisbären den siebten Sieg im siebten Spiel der Abstiegsrunde. Schlusslicht EV Pfronten konnte seine deutliche Führung nicht über die Zeit retten; entsprechend bedient waren die Allgäuer nach der Partie.
Eishockey-Landesliga

Schöne Aufholjagd ziert den knappen Erfolg des ESV Burgau

Landesligist ESV Burgau liegt im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten bereits 3:6 zurück. Dann gelingen noch vier Tore.

Gut besprochen: Die Burgauer David Zachar und Dominik Zimmermann erzielten in Peißenberg die entscheidenden Tore im Abschluss-Drittel.
Eishockey

Kabinenansprache weckt die Eisbären auf

Burgau dreht die Partie in Peißenberg und bleibt in der Landesliga-Abstiegsrunde ungeschlagen

Fehlte zuletzt aus beruflichen Gründen und will seinen Eisbären-Teamkollegen diesmal wieder helfen: Dominik Schönwetter.
Eishockey

Kellerkinder und die Favoritenrolle als Gegner

Wie sich die Eisbären auf die zwei anstehenden Landesliga-Begegnungen einstimmen

Wörishofens Lubomir Vaskovic (links) erzielte zwar gegen den ESV Burgau ein Tor, zu einem Punktgewinn reichte es jedoch nicht.
Eishockey

Wörishofens neuer Trainer ohne Glück beim Ex-Klub

Plus Der EV Bad Wörishofen kassiert in Burgau die erste Niederlage unter der Regie von Frank Kozlovsky. Knackpunkt war das erste Drittel.

Unbedrängt kann der Burgauer Josef Barnsteiner die Scheibe spielen. Die Eisbären leisteten sich im Heimspiel nur halb so viele Strafminuten wie ihre Gäste aus Bad Wörishofen. Das war ein Schlüssel zum Erfolg.
Eishockey-Landesliga

Die Burgauer Eisbären nutzen ihre Freiheiten

Der ESV Burgau profitiert gegen Bad Wörishofen von einer entspannten Personallage und von Undiszipliniertheiten der Allgäuer. Es läuft aber nicht alles rund.

Hofft auf positive Ergebnisse gegen Fürstenfeldbruck und Bad Wörishofen: Nicholas Becker.
Eishockey

Mulmige Gefühle vor dem Gipfeltreffen

Worüber sich die Eisbären vor der Fahrt nach Fürstenfeldbruck sorgen

Der EV Bad Wörishofen um Alexander Schönberger (vorn) sollte am Wochenende zumindest eines seiner beiden Spiele in der Abstiegsrunde der Landesliga gewinnen. Am Freitagabend empfangen die Wölfe den SC Forst.
Eishockey

Wörishofen und Türkheim jagen nach Puck und Punkten

Plus Der EV Bad Wörishofen will dem Heimerfolg gegen Pfronten einen weiteren Sieg folgen lassen. Dazu hat er am Wochenende gleich zwei Mal die Möglichkeit.

Ungefähr 40 Buben und Mädchen zwischen vier und zwölf Jahren kamen zum Eishockey-Tag des ESV Burgau.
Aktion

Wenn Kinder das Spiel mit dem Puck lernen

Wie der ESV Burgau versucht, dem Nachwuchs Selbstbewusstsein auf Schlittschuhen zu vermitteln

Einen Überblick verschafft sich in dieser Szene der Burgauer Josef Barnsteiner.
Eishockey-Landesliga

ESV Burgau siegt mit Übersicht und etwas Glück

Der ESV Burgau benötigt allerdings die Zusatzschicht, um Reichersbeuern zu bezwingen. Wer im Penaltyschießen die Nerven behält.

War im jüngsten Heimspiel ein starker Rückhalt seines Teams: Eisbären-Torwart Sebastian Gassner.
Eishockey-Landesliga

Die Burgauer Eisbären wollen kräftig zupacken

Nur eines von sieben Teams steigt nach der Landesliga-Runde ab. Unterschätzen darf der ESV Burgau die Konkurrenten dennoch nicht.

Das Burgauer Nachwuchstalent Niklas Dörrich erzielte die erste Führung für den ESV Burgau gegen Forst.
Burgau

Kraftakt bringt glanzlosen Sieg für den ESV Burgau

Zum Auftakt der Abstiegsrunde kommen runderneuterte Forster und bereiten dem ESV Burgau Probleme. Ein Spieler der Eisbären überragt.

Aus Sicht seines Abteilungsleiters Heinz Heinrich ist Stürmer Dennis Tausend bisher der Eisbär der Saison. Am Sonntag starten die Burgauer in die Landesliga-Absteigsrunde.
Eishockey-Landesliga

Die Burgauer Eisbären üben sich in Selbstkritik

Plus Verantwortliche berichten aus ihrer Sicht, warum Saisonziele verpasst wurden. Neben Enttäuschungen gab es auch Positives. Das macht Mut für die Abstiegsrunde.

Stürmer Nicholas Becker geht mit dem ESV Burgau ins letzte Spiel der Vorrunde. Gegner Forst steht ebenfalls in der Abstiegsrunde.
Burgau

ESV Burgau stimmt sich auf die Abstiegsrunde ein

Im letzten Spiel der Vorrunde dürften die Zuschauer einen Vorgeschmack auf die kommenden Duelle bekommen. Warum der ESV Burgau sein Saisonziel verpasst hat.

Kommunikationsbedarf dürften die Eisbären (hier Pascal Rentel und Danny Grünauer) nach der Pleite in Fürstenfeldbruck reichlich haben.
Eishockey-Landesliga

Mega-Klatsche für die Burgauer Eisbären

Der ESV Burgau 2000 hofft, dass der erschreckend schwache Auftritt in Fürstenfeldbruck die Ausnahme bleibt.

An mangelnder Unterstützung lag es in dieser Landesliga-Runde keineswegs, dass die Burgauer ihr Saisonziel verpassten. Obwohl das Unternehmen Auswärtssieg aussichtslos erschien, fuhren viele Fans nach Neu-Ulm, um ihr Team anzufeuern.
Eishockey

Die Eisbären verlieren das Derby und verpassen ihr Saisonziel

Die Aufstiegsrunde zur Bayernliga findet ohne Burgau statt. Beim Spiel der letzten Chance fiebern noch einmal viele Fans mit

Nicklas Dschida
Eishockey-Landesliga

Abschiedsstimmung liegt in der Luft

Das Derby zwischen den Devils und Burgau ist möglicherweise das vorerst letzte