ESV Burgau
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "ESV Burgau"

Frostige Leere, wo sonst fröhliches Leben ist: Seit dem 10. Dezember ist die schmucke Eisarena in Burgau zu Zwecken der Körperertüchtigung gesperrt. Die Eisfläche zu erhalten, verursacht Kosten. Sie vorschnell abzutauen, könnte aber auch ein Fehler sein.
Burgau

Eisstadion in Corona-Zeiten: Naht in Burgau das Ende der Eiszeit?

Plus Das Konservieren der unberührten Eisfläche in der Halle kostet die Stadt viel Geld. Ein vorzeitiges Abtauen aber könnte Spätfolgen verursachen – vor allem im Nachwuchsbereich.

Können das Ende des Lockdowns kaum erwarten (von oben links im Uhrzeigersinn): Stefan Strohhofer, Oliver Kiebler, Heinz Heinrich, Markus Deibler, Manuela Groß.
Landkreis Günzburg

So trotzen die Sportler im Landkreis Günzburg dem Corona-Lockdown

Plus Auch ohne Spiele und Wettkämpfe müssen sich die Sportler im Landkreis Günzburg fithalten - und kommen auf kreative Ideen. Eines eint sie alle: die Hoffnung aufs neue Jahr.

Meistens leer präsentiert sich die Eisfläche in Burgau in diesem Spätherbst 2020. Die einzige Ausnahme vom Sportverbot bietet der Schulsport.
Eishockey-Landesliga

Für Burgau dauert die Spielpause mindestens bis 10. Januar

Die Unterbrechung der Landesliga-Runde geht in die Verlängerung. Wie es danach für die Burgauer Eisbären weitergehen könnte.

In der Burgauer Eishalle findet aktuell nur Schulsport statt. Wann die Eisbären wieder aufs Eis zurückkehren können, ist nach dem Abbruch der Saison ungewiss.
Burgau

Die Saison in der Eishockey-Landesliga ist für den ESV Burgau vorerst vorbei

Plus Der Verband bricht die Saison in der Eishockey-Landesliga vorzeitig ab. Wie das für den ESV Burgau bedeutet und wie es weitergehen könnte.

Das Ehepaar Meer aus Höchstädt hat sich bei einem Eishockeyspiel kennengelernt. Benjamin ist bekennender Anhänger der Augsburger Panther, das Herz von Ehefrau Tanja schlägt für den ERC Ingolstadt.
Eishockey

Liebe vereint: Höchstädter AEVler heiratet Ingolstädter Anhängerin

Plus Fans: Höchstädter AEVler heiratet Anhängerin des ERC Ingolstadt. Dauerkarten-Inhaber aus dem Landkreis warten auf Saison-Start.

Frostige Leere, wo sich sonst Schlittschuhläufer oder Eishockeyspieler tummeln: So präsentierte sich der Burgauer Eispalast am frühen Abend des 25. Oktober 2020.. Aufgrund der jüngsten Entwicklung der Corona-Inzidenz ist durchaus möglich, dass es für die kommenden Wochen dabei bleibt.
Eishockey

Holiday on Ice in Burgau

Plus Zwei Landesliga-Spiele hintereinander musste der ESV Burgau absagen. Der Termindruck ist gewaltig. Eisbären-Chef Werner Gebauer hat eine Idee, wie es weitergehen könnte.

David Zachar feierte mit dem ESV Burgau einen Auftakt-Erfolg in der Eishockey-Landesliga.
Eishockey

Eisbären mühen sich zum Erfolg

Wie der ESV Burgau zum Auftakt-Sieg in dieser Landesliga-Spielzeit kommt

Gute Laune vor dem Saisonstart: An der Taktik-Tafel erklärt Trainer Stefan Roth den Landesliga-Eishockeyspielern des ESV Burgau die richtige Strategie.
Eishockey-Landesliga

Wie Trainer Stefan Roth den ESV Burgau auf die Saison einstimmt

Plus Der neue Eishockey-Trainer des ESV Burgau sieht sich im Umgang mit den Spielern auch als Pädagoge und Psychologe. Was seine Arbeit so herausfordernd macht.

Der EHC Königsbrunn (in weißen Auswärtstrikots) startete stark, leistete sich dann aber zu viele Fehler.
Eishockey

EHC Königsbrunn: Licht und Schatten beim letzten Test

Der EHC Königsbrunn hofft in Zukunft auf mehr Konstanz, kann aber schon jetzt gegen teilweise starke Burgauer überzeugen

Sitzen ohne, stehen mit Maske – und alles mit Abstand: Die Besucher des Eishockey-Testspiels in Burgau verhielten sich vorbildlich.
Eishockey

Der ESV Burgau hat die Bewährungsprobe bestanden

Plus Erstmals spielt der Eishockey-Landesligist ESV Burgau unter Pandemie-Rahmenbedingungen. Am Ende gibt's Lob für die Fans. Dafür zwickt’s an anderen Stellen.

Endlich kommt wieder Leben in die Bude: In der heimischen Eisarena trägt der ESV Burgau das erste Testspiel unter Pandemie-Rahmenbedingungen aus. 200 Zuschauer dürfen dabei sein - und auf den Stufen sitzen.
Burgau

Beim ESV Burgau werden aus Stehplätzen Sitzplätze

Plus Was der Eishockey-Landesligist für den ersten Corona-Test in der Eisarena plant. Auch für den öffentlichen Schlittschuhlauf gibt es nun ein Konzept.

Die Ovationen ihrer Fans werden die Burgauer Eishockeyspieler auch in der kommenden Runde entgegennehmen dürfen. Aber vieles wird anders sein als früher (unser Foto entstand im Januar 2020). Wie viele Zuschauer dürfen in die Halle? Müssen sie eine Maske tragen? Oder sitzen? Noch bleiben Fragenzeichen.
Eishockey-Landesliga

Der ESV Burgau freut sich auf die Saison und auf seine Fans

Plus 200 Zuschauer dürfen nach jetzigem Stand den ESV Burgau bei Landesliga-Heimspielen anfeuern. Vereinschef Werner Gebauer hofft aber, dass da noch mehr geht.

Eine leere Tribüne im Burgauer Eispalast? Das will der heimische Landesligist vermeiden. Er hat auch eine Idee, wie das gehen könnte.
Eishockey

Geisterspiele für die Burgauer Eisbären?

Schreiben des Verbands nennt einen Saisonstart ohne Fans als Möglichkeit. Was ESV-Chef Gebauer dazu sagt

Eine leere Tribüne im Burgauer Eispalast? Das will der heimische Landesligist vermeiden. Er hat auch eine Idee, wie das gehen könnte.
Burgau

Eishockey: Drohen Geisterspiele für den ESV Burgau?

Plus Im Oktober soll die Saison in der Eishockey-Landesliga starten - laut Verband möglicherweise auch ohne Fans. Was der Chef des ESV Burgau dazu sagt.

Freizeit

Öffnungszeiten für die Eissporthalle stehen fest

Eishockeyspieler können früher trainieren. Ausschuss in Burgau legt zudem die Belegungszeiten fest

Stanislav Hlozek ist nicht mehr Trainer des ESV Burgau.
Eishockey

Hlozek geht

Saisonziel verpasst: Der ehemalige Devils-Trainer verlässt den ESV Burgau

Die Mustangs beim letzten Training Anfang März in Türkheim: (hintere Reihe von links).: Sandro Graile, Sascha Fellenberg (Kapitän), Thomas Wiedemann, Andreas Heinen, Martin Salvamoser, Dominik Böck, Marcel Fellenberg, Christoph Miller, (vorne von links) Peter Maier, Dominik Robl, Andreas Ziegler, Fabian Fellenberg, Sebastian Klimm, Alexander Frey.
Mindelzell

Eishockey ohne eigene Eishalle? In Mindelzell ist das kein Problem

Plus Seit fast 30 Jahren hat der SV Mindelzell ein Eishockeyteam abseits der offiziellen Ligen. Das ist mit großem Aufwand für die Spieler verbunden.

Abschied vom Team: Drei Jahre lang spielte Ronny Zientek für die Eisbären. Nun beendet er seine Karriere.
Eishockey-Landesliga

Die Burgauer Eisbären beißen noch mal kräftig zu

Mit einem Kantersieg beendet der ESV Burgau die Landesliga-Saison. Ein Leistungsträger verlässt den Verein. Es wird wohl zeitnah Gespräche über die Zukunft geben.

Der Burgauer Boris Drozd versucht in dieser Szene aus dem Heimspiel gegen Pfronten alles, den Puck irgendwie ins Tor zu starren. Doch das Spielgerät fliegt knapp über die Querstange – eine von vielen vergebenen Chancen der Eisbären in dieser Spielzeit.
Eishockey-Landesliga

Baustelle ESV Burgau

Schon vor dem abschließenden Spiel der Landesliga-Abstiegsrunde ist klar: Es wird Diskussionen geben bei den Eisbären. Zu vieles hat diesmal nicht funktioniert.

Erstmals in der Abstiegsrunde müssen Goalie Sebastian Gaßner und seine Eisbären eine Niederlage einstecken.
Eishockey

Erste Pleite für Burgau

Eisbären geben in Unterzahl das Spiel aus der Hand – bleiben aber vorne

Pascal Rentel zählte über die gesamte Runde gesehen sicher zu den Besten im Trikot der Eisbären. Oft genug ließ er die Gegner hinter sich herlaufen – wie hier im jüngsten Heimspiel gegen Farchant.
Eishockey-Landesliga

Ein eiskalter Krimi für den ESV Burgau

Als Primus der Landesliga-Abstiegsrunde gastiert der ESV Burgau beim Zweiten. Zuvor geht die Reise aber ins Allgäu. Was das Team in dieser Runde noch erreichen will.

Der Burgauer David Ballner zeigte sich gegen Farchants Goalie Dennis Schickenrieder im Penalty treffsicher.
Eishockey-Landesliga

Der ESV Burgau schafft ein Torfestival in Unterzahl

Der Eishockey-Landesligist bleibt in der Abstiegsrunde ungeschlagen. Leicht macht es der TSV Farchant den Eisbären aber nicht. Ein Gästespieler ragt heraus.

Neuer Eisbär: Patrick Spingler versucht im Duell mit dem Pfrontener Johannes Friedl, den Puck mit dem Schlittschuh zu stibitzen.
Eishockey-Landesliga

Ein neuer Verteidiger für den ESV Burgau

Patrick Spingler kommt früher als geplant. Im Angriff gibt’s jetzt eine taktische Neuausrichtung.

Am Ende bejubelten die Eisbären den siebten Sieg im siebten Spiel der Abstiegsrunde. Schlusslicht EV Pfronten konnte seine deutliche Führung nicht über die Zeit retten; entsprechend bedient waren die Allgäuer nach der Partie.
Eishockey-Landesliga

Schöne Aufholjagd ziert den knappen Erfolg des ESV Burgau

Landesligist ESV Burgau liegt im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten bereits 3:6 zurück. Dann gelingen noch vier Tore.

Gut besprochen: Die Burgauer David Zachar und Dominik Zimmermann erzielten in Peißenberg die entscheidenden Tore im Abschluss-Drittel.
Eishockey

Kabinenansprache weckt die Eisbären auf

Burgau dreht die Partie in Peißenberg und bleibt in der Landesliga-Abstiegsrunde ungeschlagen