Theater Augsburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Theater in Augsburg: Hier finden Sie alle Nachrichten zum Staatstheater Augsburg und Kritiken zu den Stücken.

Artikel zu "Theater Augsburg"

Gegen die gefälschte Präsidentenwahl stand Belarus auf.
Staatstheater Augsburg

Das hat die Menschen in Belarus während der Revolte bewegt

Warum ein Volk seinen diktatorischen Präsidenten loswerden will. Im Staatstheater Augsburg wird eine packende Collage über die Motive der Weißrussen vorgetragen. Autor Andrei Kureichik ist begeistert.

Die Proben im Staatstheater sind gerade ausgesetzt, fit hält sich die Sängerin Natalya Boeva trotzdem.
Musik

Arien- und Liederabend wider den Corona-Schmerz

Die Mezzosopranistin Natalya Boeva trotzt den Auswirkungen der Pandemie und gibt vor laufender Kamera einen Liederabend.

Klaus Müller in „14 Vorhänge“: Ein Schauspieler-Ich erinnert sich an einen legendären Schlussapplaus und seinen Rausschmiss später.
Uraufführung

Eine Hauptrolle für das Große Haus des Staatstheaters

Plus Das Staatstheater Augsburg bringt den Monolog „14 Vorhänge“ digital heraus. Neben Klaus Müllers ist das komplett entkernte Theater die zweite Attraktion.

Auf digitalem Wege verschickt das Staatstheater Augsburg jetzt ihren Konzertkoffer. Darin enthalten sind Dirigierübungen und Bodypercussion zum Aufwärmen und dann Live-Musikerlebnisse mit theaterpädagogischer Begleitung.
Schulprojekt

Das Staatstheater plant ein digitales Livekonzert für Schulklassen

Plus Aufführungen sind eingestellt, Schüler lernen zu Hause. Trotzdem findet die Theaterpädagogin Anna-Sophia Kraus einen Weg vom Staatstheater in die Klassen.

Die Inszenierung "Oleanna - ein Machtspiel" hat das Staatstheater Augsburg jetzt auch als Produktion für die VR-Brille herausgebracht.
Lockdown-Folgen

Das Staatstheater Augsburg muss viele Premieren verschieben

Plus Kein Publikum und Kurzarbeit: Das ist die Lage am Staatstheater. Gerade arbeitet man an einer Produktion, die nie auf der Bühne zu sehen sein wird.

Katja Sieder und Andrej Kaminsky in der VR-Fassung von "Oleanna - ein Machtspiel".
Staatstheater Augsburg

"Oleanna" ist jetzt als Virtual-Reality-Stück verfügbar

Plus Vor zwei Jahren hatte "Oleanna" im Hörsaal der Universität Premiere, jetzt bringt das Staatstheater das Stück auf VR-Brille heraus. Funktioniert das auch so?

Der Ballettabend „Paradigma“, den das Bayerische Staatsballett als Stream anbietet, ist dreiteilig. Die Szene stammt aus der Choreografie „With a chance of rain“ von Liam Scarlett.
Neue Kultur-Serie

Streaming-Tipps der Woche: Ballett im Netz hat einen ganz eigenen Reiz

In Streams sind eindrucksvolle Ballett-Choreografien zu sehen, die neue Einblicke bieten, etwa beim Bayerischen Staatsballett oder dem Staatstheater Augsburg. Unsere Tipps.

Atmosphärisch schön, aber ungeeignet für den Besucherandrang beim digitalen Buchclub erwies sich die Plattform wonder.me.
Buchclub

Mit dem Staatstheater auf Thomas Manns „Zauberberg“

Plus Neues Angebot des Staatstheaters: Kapitel für Kapitel sollen Interessierte Thomas Manns Roman kennenlernen. Doch vor dem digitalen Austausch steht die Technik.

Regisseur Nicola Bremer trägt eine Fisheye-Kamera vor sich und ist die ganze Zeit über sichtbar.
Staatstheater Augsburg

Auch ohne Besuch: Ein intensives digitales Theaterschauen

Folge zwei von „W - eine Stadt sucht ihre Wohnung“ sprengt die Ketten der analogen Bühne. Das Staatstheater ist darin unterhaltsam, fordernd und politisch.

Die Schauspielerin Jenny Langner hat eine Nacht lang das Haus 0 auf dem Gaswerksgelände bezogen.
Staatstheater Augsburg

Obdach für eine kalte Nacht in einem Experimental-Haus

Das Haus 0 dient dem Staatstheater Augsburg als Experimentfläche. Es steht auf dem Gaswerksgelände. Darin soll eine andere Erfahrung von Wohnen gemacht werden.

Der Dirigent Hans Norbert Bihlmaier hat viele Jahre am Theater Augsburg gearbeitet.
Musiktheater

Hans Norbert Bihlmaier - der getreue Kapellmeister

Plus Der Dirigent Hans Norbert Bihlmaier wird 80. Rund 30 Jahre hat er am Theater Augsburg gearbeitet und 3000 Aufführungen dirigiert.

Im Martinipark des Staatstheaters herrscht Ruh’: Eine Szene aus „Ohne Kultur wird’s still“.
Augsburg

Warten auf Tag X: Wann geht der Spielbetrieb am Staatstheater weiter?

Plus Bis mindestens Ende Januar ruht der Spielbetrieb. Was bedeutet das für den Spielplan? Und kann man in diesen Zeiten überhaupt noch planen? Intendant Bücker gibt Antworten.

Die Augsburger Kult-Band The Seer bei einem Auftritt im Rahmen der Konzertreihe Sommer am Kiez am Oberhauser Bahnhof.
Augsburg

Kult-Band The Seer muss Jubiläumskonzerte verschieben

Plus Augsburgs langjähriges Aushängeschild in Sachen Folkrock, The Seer, wird 30 Jahre alt. Die große Sause muss wegen Corona aber auf 2021 verschoben werden.

Karla Andrä, hier bei ihrem preisgekrönten Buchstabentheater, verabschiedet sich vom Kindertheater, hat aber neue Projekte im Kopf.
Kindertheater

Zeit für Neues: Das Fakstheater Augsburg schließt nach 28 Jahren

Die Schauspielerin Karla Andrä war in Augsburg mit ihrem Fakstheater eine Vorreiterin mit Stücken für Kinder. Nun will sie sich neuen Projekten widmen.

In diesem Jahr nicht mehr im Kino: Bully Herbig als Boandlkamer in  "Der Boandlkramer und die ewige Liebe".
Kultur in der Krise

Die Kultur im Lockdown: Wäre alles doch so schön gewesen

Dieser Herbst meint es nicht gut mit uns Kulturliebhabern. Ein subjektiver Rundblick auf das, worauf wir uns umsonst gefreut haben, von Kino über Museum bis Konzert.

Als Architektin gerät Mirjam Birkl in Machenschaften von Immobilienspekulanten, Politikern und Aktivisten. Darum geht es in der digitalen Serie „W – Eine Stadt sucht ihre Wohnung“.
Online-Premiere

Staatstheater Augsburg: Vor der Webcam gerät Architektin Laura ins Zwielicht

Plus Fünf Tage entwickelt sich im Martinipark das Stück „W – eine Stadt sucht ihre Wohnung“. Die Zuschauer können dabei aktiv mitwirken.

Der Bühnenbildner Wolfgang Buchner vor einem Bild, das er für einen Opernball gemalt hat.
Porträt

Wolfgang Buchner verlässt das Staatstheater Augsburg

Plus Nach 40 Jahren verlässt Wolfgang Buchner das Staatstheater Augsburg. Der Bühnenbildner hatte großen Anteil daran, dass der Opernball ins Große Haus kam.

Vor dem Eingang zum Martinipark ist dieser Wunsch zu lesen. Die Tür daneben bleibt für das Publikum den kompletten November geschlossen.
Kultur-Lockdown

Viele Staatstheater-Premieren müssen verschoben werden

Plus Der November gehört für das Staatstheater zu den intensiven und spielstärksten Monaten. Das Haus muss sich nun auf verschiedene Szenarien vorbereiten.

Staatstheater Augsburg

Premiere im Live-Stream: Staatstheater Augsburg zeigt das Ballett "Winterreise"

Plus Ricardo Fernando choreografiert für das Staatstheater Augsburg "Winterreise". Die Premiere findet nur im Live-Stream statt. Das führt am Schluss zu einem bewegenden Moment.

Francisco Ruiz-Echarri Laguna und Johanna Drüszler tanzen vor den Schülerinnen des Maria-Theresia-Gymnasiums.
Staatstheater Augsburg

Ein Crashkurs für Schülerinnen in klassischem Ballett

Plus Mit seinem aktuellen Projekt war das Team der Augsburger Theaterpädagogik zu Gast am Maria-Theresia-Gymnasium. Und verriet dabei unter anderem, weshalb Tänzer immer „auswärts“ sind.

Die Sanierung des Augsburger Staatstheaters wird jetzt im Schwarzbuch des Steuerzahlerbundes angeprangert.
Augsburg

"Schwarzbuch 2020": Steuerzahlerbund kritisiert Theatersanierung

Die Kosten für die Sanierung des Staatstheaters könnten am Ende bis zu 320 Millionen Euro betragen. Verschwendung öffentlicher Gelder, sagt der Steuerzahlerbund.

Christel Peschke im März 2018 mit ihrem Rad vor dem einstigen Eingang zur Altstadt-Komödie. Am 9. Oktober 2020 noch stand sie auf der Bühne.
Nachruf

Christel Peschke war Jahrzehnte ein Publikumsliebling

Plus Die Schauspielerin und Sängerin Christel Peschke ist gestorben. Rund 40 Jahre spielte sie auf den Bühnen der Stadt - mit mädchenhaftem und doch resolutem Charme.

Staatstheater Augsburg

Opern-Premiere "In der Strafkolonie" wird verschoben

Das Staatstheater Augsburg kann die Premiere von "In die Strafkolonie" am Samstag nicht spielen, der Grund ist dieses Mal aber nicht die Corona-Pandemie.

Die Aufführung der „Physiker“, geplant für Sonntag, ist abgesagt.
Staatstheater Augsburg

Im Martinipark wird ab Sonntag nicht mehr gespielt

Die Corona-Regeln lassen nur noch 50 Besucher im Martinipark zu. Intendant André Bücker zieht deshalb die Reißleine.

Tina Lorenz leitet seit dieser Spielzeit die neue Digitalsparte des Staatstheaters Augsburg.
Staatstheater Augsburg

Digitales Staatstheater: Wenn Computerfreaks Opern loben

Plus Tina Lorenz leitet die neue Digitalsparte des Staatstheaters Augsburg. Die Pionierarbeit findet deutschlandweites Interesse in der Theaterszene.