TSV Buttenwiesen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "TSV Buttenwiesen"

Bürgermeister Hans Kaltner (rechts) beglückwünschte den Vorsitzenden des TSV Buttenwiesen, Alfred Ebert, beim Tag der offenen Tür zur Fertigstellung des neuen Sportheims und überreichte ein Geschenk.
Tag der offenen Tür

TSV Buttenwiesen ist stolz auf sein neues Vereinsheim

Bürgermeister Hans Kaltner freut sich über neuen Treffpunkt für Mitglieder

Den Platz nochmals abziehen – und dann kann es losgehen: Am kommenden Samstag starten die Landkreis-Teams in die Tennis-Saison 2021.
Tennis

Aufschlag 2021 für die Vereine des Landkreises Dillingen

Saisonstart: Nach der „Corona-Saison“ nehmen jetzt wieder alle regionalen Klubs an der Punktspielrunde teil, die am kommenden Wochenende beginnt. In der Bezirksliga sind aber „nur“ AK-Team vertreten.

Viele Jahre ging Max Mordstein beim TSV Buttenwiesen, SC Untere Zusam und FC PUZ voran. Seit einigen Monaten ist er „Funktionärs-Rentner“.
Abgang

Nach vielen Jahren an der Spitze jetzt „Funktionärs-Rentner“

Max Mordstein stand beim TSV Buttenwiesen, SC Untere Zusam und FC Pfaffenhofen-Untere Zusam gerne in der Verantwortung

Daniel Neubauer (links) und Michael Kehl freuen sich, dass sie den Mitgliedern des TSV Buttenwiesen und allen, die Lust haben mitzumachen, einen Trainingsparcours bieten können.
Buttenwiesen

Gesundheit und Fitness: Trainingsparcours in Buttenwiesen gebaut

Plus Der TSV Buttenwiesen hat einen Parcours für Jung und Alt aufgebaut. So macht der Spaziergang noch mehr Spaß. Die Übungen werden auf eine spezielle Art erklärt.

Turner Florian Raab vom TSV Buttenwiesen hat gegen eine Pichelsteiner Eintopf nichts einzuwenden.
Sport

Beim Essen und Kochen kommen Sportler aus dem Kreis Dillingen in Form

Plus Ernährung: Turner Florian Raab, Fußballer Timo Czernoch und Handballer Marco Krumscheid geben nicht nur in der Halle oder auf dem Platz ihr Bestes, sondern in Corona-Zeiten verstärkt auch am eigenen Herd in der Küche.

Florian Raab am Seitpferd. Der Mannschaftsführer des TSV Buttenwiesen hofft, dass im September die Saison 2021 in der 2. Bundesliga beginnen und komplett durchgeführt werden kann.
Turnen

Trotz Lockdown will Buttenwiesen in Schwung bleiben

Plus TSV Buttenwiesen: Zweitligist aus dem Zusamtal ist vom Sportverbot nicht betroffen und bereitet sich auf nächste Saison vor.

Florian Raab am Seitpferd. Der Mannschaftsführer des TSV Buttenwiesen hofft, dass im September die Saison 2021 in der Zweiten Bundesliga beginnen und komplett durchgeführt werden kann.
Turnen

Trotz Lockdown in Schwung bleiben

Zweitligateam des TSV Buttenwiesen ist vom Sportverbot nicht betroffen und bereitet sich auf nächste Saison vor

Für Jugendliche im Landkreis Dillingen steht jetzt wieder Onlineunterricht an.
Wertingen

Jugendliche aus Wertingen und Dillingen: Zwischen Homeschooling, Wechselunterricht und Onlinetreffen

Plus Auch für Jugendliche sind im Moment viele Aspekte ihres Lebens anders, als gewohnt. Wie Betroffene im Kreis Dillingen ihre Zeit während des Lockdowns verbringen

Gleich zwei Medaillengewinner gab es für Turner des TSV Buttenwiesen bei den Europameisterschaften in der Türkei: Unser Bild zeigt Vinzens Höck, der an den Ringen Platz zwei belegte.
Turnen

Gold und Silber für zwei "Buttenwiesener" bei der EM

TSV Buttenwiesen: Yevgen Yudenkov und Vinzenz Höck aus dem Zweitligateam trumpfen in der Türkei groß auf.

Gleich zwei Medaillengewinner gab es für die Turner des TSV Buttenwiesen bei den Europameisterschaften in der Türkei. Im Bild links Vinzens Höck, der an den Ringen Platz zwei belegte. Noch besser machte es Yevgen Yudenkov (Bild rechts) mit seinen Teamkollegen aus der Ukraine. Sie gewannen den Mannschaftstitel bei der Europameisterschaft.
TSV Buttenwiesen

Gold und Silber bei der Turn-EM

Yevgen Yudenkov und Vinzenz Höck vom Zweitligateam aus dem Zusamtal trumpfen bei den kontinentalen Meisterschaften in der Türkei groß auf

Weder gestreckt wie hier Mannschaftskapitän Florian Raab, noch gehockt. Auch nicht mit Schraube: In einem Zweitliga-Wettkampf zeigen die Turner des TSV Buttenwiesen dieses Jahr keine Saltos mehr. Die Saison 2020 ist wegen Corona vorzeitig beendet.
Turnen

Diese Saison gibt’s in Buttenwiesen keine Saltos mehr

Plus Zweite Bundesliga: Nach dem erneuten Corona-Lockdown ruft die Deutsche Turnliga ihre Vereine nicht mehr an die Geräte. Zweitligist TSV Buttenwiesen zeigt sich vom Abbruch der Runde betroffen.

Oleksandr Petrenko, hier bei seiner Übung am Pauschenpferd, half den Fans in der Riedblickhalle mit starken Leistungen über die Enttäuschung wegen der Absage des Zweitliga-Wettkampfes gegen Kirchheim hinweg.
Turnen

Ohne Gegenwehr mangels Gegner

Zweitliga-Sieg des TSV Buttenwiesen am grünen Tisch. Auch wenn die Gastriege absagen muss, zeigen die Gastgeber ihr Können. Sogar ein Kirchheimer ist an den Geräten

Oleksandr Petrenko, hier bei seiner Übung am Pauschenpferd, half den Fans in der Riedblickhalle mit starken Leistungen über die Enttäuschung wegen der Absage des Zweitliga-Wettkampfes gegen Kirchheim hinweg.
Turnen

Ohne Gegenwehr mangels Gegner

Zweitliga-Sieg des TSV Buttenwiesen am grünen Tisch. Auch wenn die Gastriege absagen muss, zeigen die Gastgeber ihr Können. Sogar ein Kirchheimer ist an den Geräten

Yevgen Yudenkov, hier interviewt von Helmut Kehl (links), war Buttenwiesens fleißigster Punktesammler bei der knappen Niederlage gegen Pfuhl.
Turnen

Voll auf Sieg programmiert

Zweite Bundesliga: Der TSV Buttenwiesen braucht die Punkte gegen Aufsteiger Kirchheim dringend. Und hat Heimvorteil.

Landkreis Dillingen

So werden die Vereine im Landkreis Dillingen unterstützt …

Plus … wenn sie wissen, was der Landkreis Dillingen fördert. Offenbar ist das nicht jedem klar. Eine Übersicht über Zuschüsse und Förderungen.

Im Oktober 2005 fand das erste Punktspiel einer Wertinger Fußballmannschaft wieder auf dem Hauptspielfeld auf dem Judenberg statt. Die Zuschauerränge beim 2:2 gegen den FC Pfäfflingen waren gut besetzt.
Lokale Sportgeschichte(n)

Im Auto und auf den Treppen schnell unterwegs

Ein Lauterbacher gewinnt die Deutsche Meisterschaft im Slalomfahren und ein Wertinger ist der Schnellste beim Perlachturmlauf in Augsburg. Was im Oktober vor 15 Jahren sonst noch los war

Pfuhler Turner kommen schwer in die Gänge

Nur zwei Gerätesiege, dennoch reicht es

Buttenwiesens Neuzugang Yevgen Yudenkov – hier beim Sprung – sammelte bei der knappen Niederlage gegen den TSV Pfuhl die meisten Scorepunkte für die Gastgeber vom TSV Buttenwiesen.
Turnen

Der TSV Buttenwiesen springt knapp an einer Sensation vorbei

Die Turner des TSV Buttenwiesen müssen sich dem Bundesliga-Absteiger TSV Pfuhl knapp mit 36:40 Punkten geschlagen geben. Zwischendurch sah es nach einer Sensation aus.

Turnen 2. Bundesliga

Buttenwiesen startet gegen Pfuhl in die neue Saison

Der TSV Buttenwiesen startet gegen den TSV Pfuhl in die neue Saison der 2. Bundesliga. Unter strengen Auflagen konnten auch Zuschauer in die Riedblickhalle kommen.

Daniel Kehl macht hier am Boden große Sprünge. Er zählt beim Heimauftakt gegen Pfuhl zur stark besetzten Riege des TSV Buttenwiesen.
Turnen

Große Sprünge sind für Buttenwiesen möglich

Zweite Bundesliga: Die Turner des TSV Buttenwiesen bekommen den dicksten Brocken gleich zum Saisonstart serviert. Sie haben gegen Pfuhl aber einen starken Kader und den Heimvorteil.

Moritz Kraus an den Ringen: Er ist nach einem Wechsel zum USC München wieder zurück in der Riege des TSV Buttenwiesen.
Turnen

200 Fans sind beim Start der Buttenwiesener Turner mit dabei

Zweite Bundesliga: Der TSV Buttenwiesen startet am 10. Oktober mit einem Heimwettkampf in die verkürzte Saison 2020 – Neue Gesichter im Team und eine Chance für den eigenen Nachwuchs.

Der Wertinger Fabian Demharter erreichte mit seinem Team beim Tennis-Team-Cup in Höchstädt Rang fünf.
Tennis

Gut ausgeruht zum vierten Team-Cup-Triumph

Zur „Corona-Punktrunde“ trat der TC Dillingen nicht an – und ist beim Turnier in Höchstädt wieder erfolgreich

Siegerehrung beim Raiffeisen-Teamcup (vor dem Netz, von links): Gerrit Maneth, Matthias Rettenberger (VR-Bank), Benjamin Sömek (Donauwörth), Daniel Oszfolk und Leon Pfeiffer (TCD), Turnierleiter Andreas Vatter, Claudius Hingst (Nördlingen), Schirmherr MdL Georg Winter und Hannes Goldschmid (FCG). Platz sechs gab es für Stefan Lemmert (rechts) und die gastgebende SSV Höchstädt.
Tennis

Gut ausgeruht zum vierten Teamcup-Triumph

Zur „Corona-Punktrunde“ trat der TC Dillingen nicht an – und ist beim Turnier in Höchstädt erstmals seit 2013 wieder erfolgreich. Vorjahresgewinner Donauwörth bleibt nur der zweite Rang, die gastgebende SSV erreicht Mittelplatz unter zwölf teilnehmenden Mannschaften

Beim Anschauen des zukünftigen Probenraums testen die Mädels der Tanzgruppe Beat Weed aus, ob genügend Platz für eine coronagerechte Schlussaufstellung vorhanden ist.
Buttenwiesen

Neue Räume für Tanz, Sport und Treffen

Plus Der TSV Buttenwiesen hat ein eigenes Vereinsheim gebaut und bietet dort viele Aktivitäten für Erwachsene wie Kinder an. Welche Wünsche noch offen sind

Blutflecken und Magnesiumkarbonat sind an den Händen von Buttenwiesens Zweitligaturner Elija Bach zu sehen. Das intensive Training in der Riedblickhalle hinterlässt deutliche Spuren.
Buttenwiesen

Blutige Hände: So trainieren die Turner des TSV Buttenwiesen für die neue Saison

Plus Die Turner des Zweitligisten TSV Buttenwiesen bereiten sich seit einigen Tagen in der Halle intensiv auf eine neue Saison vor, in der wegen Corona alles anders wird.