Uniklinik Augsburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Uniklinik Augsburg"

Sind Öffnungen aus epidemiologischer Sicht sinnvoll? Das sagen Mediziner.
Corona-Pandemie

Monate im Corona-Lockdown: Ist Bayern bereit für Öffnung?

Plus Selbst Ministerpräsident Markus Söder will inzwischen Corona-Lockerungen. Warum Mediziner dennoch damit lieber bis zum 1. April warten würden.

Im Lockdown sind die Fälle von überforderten Eltern angestiegen.
Augsburg

Isolation, Homeschooling, Zukunftsangst: Familien in Augsburg sind von Corona überfordert

Plus Im Corona-Jahr musste das Jugendamt Augsburg vermehrt bei überforderten Eltern eingreifen. Wie es um die Zahl der Gewalttaten gegen Kinder und Jugendliche steht und was typische Pandemie-Probleme sind.

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 27. Februar

Jeden Tag laufen viele Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig ist – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Applaus für die Pflegekräfte in der Corona-Krise war Max Strehle nicht genug. Er wollte mehr tun – und sammelte Spenden.
Spendenaktion

125.000 Euro für Pfleger: Augsburger Verein drohen Konsequenzen

Plus Der Förderverein der Uniklinik Augsburg hat 125.000 Euro für rund 1000 Pflegekräfte gesammelt. Jetzt gibt es Ärger mit dem Finanzamt.

Einen Stromschlag hat ein 18-jähriger Arbeiter am Donnerstag in einem Baustoffzentrum an der Industriestraße in Diedorf erlitten.
Diedorf

18-Jähriger bekommt in Diedorf einen Stromschlag

Beim Aufladen eines elektrischen Gabelstaplers verwendet der junge Mann ein defektes Kabel. Beim Kontakt mit dem Stecker kommt es zu einem Stromschlag.

Eine Altenpflegerin in Schutzkleidung hält die Hand eines Bewohners.
Corona-Pandemie

Das Sterben der Alten: Wer entscheidet eigentlich, wer noch behandelt wird?

Plus Tausende Menschen erleben ihre letzten Stunden nicht im Krankenhaus, sondern im Pflegeheim. Patientenschützer sprechen von einer geheimen Triage. Aber stimmt das?

Die Augsburger Uniklinik nimmt nach einem vorübergehenden Aufnahmestopp wieder Corona- und Elektivpatienten auf.
Augsburg

Die Augsburger Uniklinik nimmt wieder Corona-Patienten auf

Plus Nach dem Ausbruch auf einer Nicht-Covid-Station hat sich die Lage laut der Klinik wieder entspannt. Insgesamt gab es 23 Verdachtsfälle bei Patienten und Personal.

Vermutlich nach einem Kreislaufzusammenbruch ist ein E-Bike-Fahrer in Buch verstorben.
Kutzenhausen-Buch

E-Bike-Fahrer hat in Buch Kreislaufzusammenbruch und stirbt

Einen tragischen Ausgang nahm ein Radausflug für einen 76-jährigen Mann in Buch. Es muss ihm plötzlich sehr schlecht gegangen sein.

Die Polizei Zusmarshausen meldet einen Betriebsunfall in einem Rinderstall in Ried.
Dinkelscherben

Kuh drückt Frau in einem Stall in Ried gegen Gitter

In einem Stall in Dinkelscherben-Ried hat eine Kuh am Montag eine Mitarbeiterin des Veterinäramtes angegriffen und verletzt.

Welchen Einfluss hat die Pandemie auf die Anzahl der Geburten in Bayern? Experten haben eine Vermutung.
Geburten in der Pandemie

Bringt Corona in Bayern einen Babyboom?

Plus Seit dem ersten Lockdown verbringen Paare so viel Zeit wie nie miteinander. Werden in Bayern nun mehr Kinder geboren? So beeinflusst die Krise die Familienplanung.

Eine Frühchengeburt während Corona: So erlebte eine 27-Jährige den Notkaiserschnitt.
Notkaiserschnitt

684 Gramm Leben: Simon kam drei Monate zu früh zur Welt

Plus Ihre Schwangerschaftsvergiftung brachte Laura S. aus Aichach in eine lebensbedrohliche Situation. An Weihnachten kam ihr Sohn durch einen Notkaiserschnitt zur Welt.

Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstag zwischen Paar und Wiffertshausen.
Friedberg-Wiffertshausen

Schwerer Unfall mit hohem Schaden: 23-Jährige kollidiert mit Linienbus

Eine 23-Jährige verliert auf der glatten Kreisstraße zwischen Paar und Wiffertshausen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidiert mit einem Linienbus.

An der Uniklinik Augsburg werden vorübergehend keine neuen Corona-Patienten mehr aufgenommen.
Augsburg

Virus-Mutationen festgestellt: Uniklinik nimmt keine Corona-Patienten auf

Plus Wegen festgestellter Mutationen und eines Ausbruchs auf einer Nicht-Covid-Station der Augsburger Uniklinik werden derzeit keine neuen Corona-Patienten aufgenommen. Andere Häuser in der Region helfen aus.

Die Familie Balleis aus Walleshausen: Mama Franziska mit Mariella und Papa Stefan mit Isabella.
Walleshausen

Wie eine Familie aus Walleshausen nach dem Tod der Tochter Mut macht

Plus Die Familie Balleis aus Walleshausen verliert ihre Tochter Alessandra. In einer Klinik im Schwarzwald findet sie Hilfe. Mit ihrer Geschichte will sie anderen verwaisten Eltern Mut machen.

Nach einem Autounfall ist eine 26-Jährige leicht verletzt. Grund für den Unfall war vermutlich eine glatte Fahrbahn.
Zusmarshausen

26-Jährige leicht verletzt: Auto überschlägt sich bei Zusmarshausen

Wegen glatter Fahrbahn kommt der Wagen einer 26-Jährigen von der Straße ab. Der Audi überschlägt sich, und die junge Frau muss ins Krankenhaus.

Zu einem Arbeitsunfall mit einem Gabelstapler ist es in Artesried gekommen.
Fischach-Aretsried

Betriebsunfall: Staplerfahrer quetscht sich in Aretsried den Fuß ein

Ein Staplerfahrer einer Firma im Fischacher Ortsteil Aretsried hat sich beim Arbeiten den Fuß eingequetscht. Er musste in Krankenhaus gebracht werden.

Forscher aus Augsburg arbeiten zurzeit an einer App, die eine Corona-Infektion an der Sprache erkennen soll.
Forschungsprojekt

App soll Corona-Infektion an der Sprache erkennen

Auch wenn inzwischen die ersten Corona-Schnelltests zum Einsatz kommen - einen Test für Jedermann gibt es bisher nicht. Forscher arbeiten zurzeit an einer App, die das Problem lösen soll.

Vielen Jugendlichen fehlt aufgrund der Beschränkungen zurzeit eine Anlaufstelle. Illegale Treffen, bei denen auch Alkohol konsumiert wird, nehmen daher zu.
Leitershofen

KJR warnt: Jugendlichen fehlt eine Anlaufstelle

Plus Der Kreisjugendring verzeichnet aktuell ein verstärktes Suchtverhalten bei jungen Menschen. Alkoholkonsum im Freien kann jedoch lebensgefährlich sein.

Dr. Selin Temizel erhält von ihrem Kollegen Dr. Michael Gerstlauer am Augsburger Uniklinikum ihre zweite Corona-Impfung.
Augsburg

Impfen im Fünf-Minuten-Takt: So funktioniert das Impfzentrum der Uniklinik

Plus Seit Dezember werden die Mitarbeiter der Augsburger Uniklinik geimpft. Die Bereitschaft ist groß, der Ablauf genau festgelegt. Ein Geheimnis wird allerdings nicht gelüftet.

Künftig werden erwachsene Mukoviszidose-Patienten am Universitätsklinikum Augsburg behandelt.
Augsburg

Behandlung von Mukoviszidose-Patienten in Augsburg ist gesichert

Plus Nach langem Tauziehen werden die erwachsenen Mukoviszidose-Patienten jetzt im Augsburger Uniklinikum behandelt. Zuletzt hatte sich Bayerns Gesundheitsminister eingeschaltet.

Zwischen Mickhausen und Langenneufnach ist ein Auto auf schneeglatter Straße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr musste den Fahrer aus dem Auto befreien und hierfür das Dach abschneiden.
Landkreis Augsburg

Schneeglätte: Junger Mann wird bei Mickhausen in seinem Auto eingeklemmt

Plus Mehrere Unfälle auf schneeglatter Fahrbahn meldet die Polizei. Insgesamt haben sich die Autofahrer aber vernünftig verhalten.

Im Pferseer Tunnel hat sich am Samstag ein tödlicher Unfall ereignet. Ein Auto hatte einen Fußgänger erfasst.
Augsburg

Pferseer Unterführung: Wie kam es zum tödlichen Unfall in der "Angströhre"?

Plus Ein Gutachter untersucht den tödlichen Unfall im Pferseer Tunnel in Augsburg, die Polizei ermittelt. Die Verkehrsführung wurde in den vergangenen Jahren immer wieder diskutiert.

Um die Krankheit Epilepsie zu diagnostizieren, werden Elektroden zur Messung von Gehirnströmen auf der Kopfhaut befestigt.
Tag der Epilepsie

Wie ein junger Mann aus Offingen mit der Epilepsie zu leben gelernt hat

Plus Nach einem Anfall im Klassenzimmer vor zwei Jahren wurde bei dem 17-jährigen Oliver die Diagnose Epilepsie gestellt. Für Betroffene hat der junge Mann einen Rat.

Impfstoff gegen das Coronavirus ist noch ein rares Gut – umso wichtiger ist es, dass die vorhandenen Impfdosen zu den Menschen gelangen, die sie am nötigsten haben. Das gelingt in den allermeisten Fällen. Dennoch bleiben immer wieder Spritzen übrig.
Corona-Impfung

Was geschieht mit Corona-Impfdosen, die am Ende des Tages übrig sind?

Plus Obwohl der Corona-Impfstoff knapp ist, wurden im Freistaat bereits mehr als 2000 Dosen „verworfen“ – oder Menschen gespritzt, die noch nicht an der Reihe wären.

Ein 53-Jähriger soll seine Frau unter anderem mit einer Eisenstange geschlagen haben, weil sie ihm keinen Kaffee kochen wollte.
Landkreis Augsburg

Mann soll seine Frau mit Eisenstange geschlagen haben: Sohn schweigt

Plus Ein 53-Jähriger soll seine Frau mit einer Eisenstange geschlagen haben, weil sie ihm keinen Kaffee kochen wollte. Was die Ermittlungsrichterin aussagt.