Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Anhausen
Aktuelle News und Infos

Hier lesen Sie aktuelle News zu und aus Anhausen. Der Gemeindeteil von Diedorf liegt im Landkreis Augsburg.

Aktuelle News zu „Anhausen“

Ein Wiedersehen mit dem liebenswerten Drachen Barzun (Giorgio Buraggi) gibt's beim Sommertheater des Eukitea-Ensembles auf der Waldbühne bei Anhausen.
Diedorf

Drache Barzun erlebt neue Abenteuer auf der Eukitea-Waldbühne

Der liebenswerte Drache Barzun des Theaters Eukitea kehrt zurück auf die Waldbühne Anhausen. Ihm steht ein neues großes Abenteuer bevor. Gewinnen Sie Karten!

In Gersthofen findet am Pfingstmontag ein Oldtimertreffen statt.
Landkreis Augsburg

Das ist am Pfingswochenende und zum Ferienstart in der Region los

Pünktlich zum Ferienstart kommt auch im Landkreis Augsburg der Sommer in die Gänge. Auch wer nicht gleich in den Urlaub fährt, hat die Auswahl unter etlichen Veranstaltungen.

Gerade noch rechtzeitig hat die Polizei am Sonntag in Anhausen verhindern können, dass ein Betrunkener mit dem Auto fährt.
Diedorf

Polizei verhindert rechtzeitig Trunkenheitsfahrt in Anhausen

Ein Mann sitzt in Anhausen mit laufendem Motor und eingeschalteten Licht am Steuer und will jeden Moment losfahren. Die Polizei kann dies gerade noch verhindern.

Das Diedorfer Theaterensemble Eukitea führt beim Frühlingsfest "Maienwonne"  das Stück "Der Clownsbaum" auf. Wegen des Wetters wird ins Diedorfer Theaterhaus ausgewichen.
Diedorf

Schlechtes Wetter: Eukitea verlegt "Maienwonne" ins Theaterhaus

Das Open Air fällt ins Wasser, doch es gibt eine Alternative.

Nach dem bayerischen Jagdgesetz dürfen bei jeder Such-, Drück-, Riegel- und Treibjagd sowie bei Jagd auf Wasserwild nur "brauchbare" Jagdhunde eingesetzt werden.
Landkreis Augsburg

Das sagt Martin Rütter zu freilaufenden Hunden in der Brut- und Setzzeit

Plus Der frei laufende Hund, der in Anhausen eine trächtige Geiß gerissen hat, ist kein Einzelfall. Hundeprofi Martin Rütter hat zu dem Thema eine klare Meinung.

Jana Sommer aus Anhausen hat beim Frühjahrsrätsel das Vergissmeinnicht erkannt und 1000 Euro gewonnen.
Anhausen

Wie im Disneymärchen: Vergissmeinnicht beschert Anhauserin 1000 Euro

Plus Weil sie das Vergissmeinnicht erkennt, gewinnt Jana Sommer aus Anhausen 1000 Euro. Was sie mit dem Geld macht, weiß sie schon genau.

Das Diedorfer Theaterensemble Eukitea führt auf der Waldbühne Anhausen beim Frühlingsfest "Maienwonne"  das Stück "Der Clownsbaum" auf.
Diedorf

Eukitea findet zur "Maienwonne" einen Clownsbaum

Die Menschen zieht es im Frühling wieder ins Freie. Das Diedorfer Theater Eukitea eröffnet die Open-Air-Saison mit seiner Maienwonne. Das ist dabei geboten.

Zukunftswald wächst in Diedorf
Zur Eröffnung des „Wegs zum Zukunftswald“ im Diedorfer Ortsteil Anhausen trafen sich (von links) neben dem stellvertretenden Landrat Hubert Kraus, Bürgermeister Peter Högg, Korbinian Häußler von der Waldbauminitiative und Axel Heiß, Behördenleiter AELF Augsburg.
Anhausen

In Anhausen wächst schon jetzt der Wald der Zukunft

Nadelwälder können dem Klimawandel kaum widerstehen. Wie ein Umbau aussehen kann, ist jetzt auf einem besonderen Weg in Diedorf zu sehen.

Marie Luise Krieg (links) freute sich über den interessanten Vortrag von Jutta Kapfer, die damit die Buchvorstellung bereicherte.
Diedorf

Marie-Luise Krieg stellt ihre "Anhauser Geschichten" vor

Plus Mit der Hilfe alteingesessener Anhauserinnen und Anhauser will die Autorin dafür sorgen, dass die alten Geschichten aus dem Ort nicht verloren gehen.

In der Aufzucht- und Brutzeit gilt für Hunde ein Betretungsverbot jeglicher Grünflächen, die nicht als spezielle Hundefreilaufflächen gekennzeichnet sind.
Diedorf-Anhausen

Hund hetzt und reißt trächtiges Reh in Anhausen direkt am Wohnhaus

Plus Beim Spaziergang mit seinem Herrchen von Diedorf nach Anhausen stellt ein nicht angeleinter Hund einem Hasen nach. Plötzlich nimmt er jedoch die Witterung einer Geiß auf.

Diedorf kann sich aktuell keine hohen Investitionen leisten. Dennoch wurde der Haushalt in diesem Jahr einstimmig beschlossen.
Diedorf

Gemeinderat in Diedorf ist sich beim Haushalt einig

Erstmals seit Jahren wird der Haushalt wieder einstimmig beschlossen. Dabei geht es um viele Kompromisse. Der Anbau der Feuerwehr kommt – aber günstiger.

Das Feuerwehrhaus in Diedorf solle an seiner Ostseite (rechts) einen Anbau bekommen, erklärte Bürgermeister Peter Högg bei der Bürgerversammlung.
Diedorf

Diedorfs große Bauprojekte bestimmen die Bürgerversammlung

Plus Bei der Bürgerversammlung in der Schmuttertalhalle in Diedorf sprachen Bürgerinnen und Bürger wichtige Themen an, und Bürgermeister Peter Högg gab Aufschluss.

Von Beginn an waren Alexandra, Michael und Pauline Braunmüller beim Dorfflohmarkt dabei. In diesem Jahr wurden in Keller und Speicher vor allem abgelegte Spielsachen und Kuscheltiere der Töchter ausgeräumt.
Diedorf-Anhausen

Von Rasenmäher bis Hollywoodschaukel: Breites Angebot beim Dorfflohmarkt

Was der eine nicht mehr brauchen kann, das sucht der Nächste möglicherweise dringend. Der Flohmarkt in Anhausen ist mittlerweile weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt.

Stellvertretend für die Zweigvereine verabschiedete der Zusmarshauser Vorstand die Bezirksleiterin Marion Kösel (links) neben Anni Hartmann, Traudi Filpe und Sibylle Gerbing.
Zusmarshausen

Katholischer Frauenbund findet keine Bezirksvorsitzende

Mit dem Abschied von Marion Kösel verlieren neun Zweigvereine des Katholischen Frauenbundes im westlichen Landkreis ihre Bezirksleiterin. Eine Nachfolgerin gibt es nicht. Wie es jetzt weitergeht.

Zu einem Unfall kam es am Ortsrand von Anhausen.
Anhausen

Wohnmobil gegen Auto: Zwei betagte Fahrer stoßen zusammen

Am Ortsrand von Anhausen stößt ein 80-Jähriger mit seinem Wohnmobil gegen ein Auto.

Der Drache Borzun (Giorgio Buraggi) kehrt beim Sommer-Open-Air des Theaterhauses Eukitea auf die Waldbühne Anhausen zurück.
Diedorf

Eukitea startet mit Theater und Musik in die neue Saison

Puppentheater, Kinderstücke, Open-Air und Kammermusik: Das Diedorfer Theaterhaus Eukitea setzt bis zum Sommer auf ein vielfältiges Programm.

2163 Personen besitzen im Augsburger Land den kleinen Waffenschein. Damit dürfen Personen Schreckschusswaffen verdeckt in der Öffentlichkeit mit sich zu führen.
Landkreis Augsburg

Jäger und Sportschützen sind gegen Verschärfung des Waffenrechts

Plus Nach dem Amoklauf in Hamburg wird die Diskussion über eine Verschärfung des Waffenrechts entfacht. Vereine und Jäger halten die aktuellen Gesetze für ausreichend.

Einen spektakulären Unfall hat ein 60-jähriger Autofahrer am Sonntag auf der B300 zwischen Diedorf und Gessertshausen verursacht.
Diedorf

60-Jähriger kommt bei Diedorf von B300 ab: Auto überschlägt sich mehrfach

Auf gerader Strecke kommt auf der B300 an der Abzweigung nach Anhausen ein 60-Jähriger von der Straße ab und landet im Acker. Dort überschlägt er sich mehrfach.

In Anhausen wurde über eine mögliche Verschärfung des Waffenrechts diskutiert.
Landkreis Augsburg

Jäger aus dem Augsburger Land fordern neue Amnestie für illegale Waffen

Plus Im Gasthof Traube in Anhausen diskutieren Politiker und Fachleute eine mögliche Verschärfung des Waffenrechts. So wollen sie Jäger und Sportschützen aus der Schusslinie bringen.

Knapp 14 Millionen Menschen sind aus den Kriegsgebieten in der Ukraine geflohen. Auch im Landkreis Augsburg rechnet man mit einem höheren Bedarf an Unterkünften.
Diedorf

Neue Unterkunft für Flüchtlinge kommt nach Anhausen

Unter Bürgermeistern ist es kein Geheimnis: Es werde deutlich mehr Platz für Geflüchtete gebraucht. Dabei sucht noch eine andere Gruppe Menschen dringend Wohnraum.

Bevor bei Ethanol-Öfen neuer Brennstoff nachgeschüttet werden kann, muss das Gerät erst erkalten. Ansonsten kommt es schnell zu einer Verpuffung.
Landkreis Augsburg

Nach Bränden: Kreisbrandrat warnt vor Heizen mit Ethanol- und Teelicht-Öfen

Plus Binnen weniger Tage kommt es im Augsburger Land zu zwei schweren Wohnungsbränden. Kreisbrandrat und Ofenbauer warnen vor der unsachgemäßen Nutzung alternativer Heizquellen.

Das Waffenrecht soll nach dem Willen von Innenministerin Nancy Faeser deutlich verschärft werden. Die geplante Maßnahme aber kommt bei der Jägerschaft im Augsburger Land alles andere als gut an.
Landkreis Augsburg

Jäger im Augsburger Land kritisieren Verschärfung des Waffenrechts

Plus Das Bundesinnenministerium plant auch ein Verbot für halb automatische Waffen. Die Jägerschaft im Augsburger Land spricht von "blindem Aktionismus".

Eröffnung Hort Anhausen
Große Freude bei den Hortkindern und den Kindern aus der Mittagsbetreuung und ihren Betreuerinnen und Betreuern (von links): Florian Schmid, Maria-Theresia Kugelmann-Schmid, Michaela Hildebrandt, Ulrike Sumser und Dominique Seemiller. Aus Anlass der feierlichen Einweihung der Horträume hatte der Zweite Bürgermeister Thomas Rittel eine „Papageientorte“ mitgebracht.
Anhausen

Der neue Hort in Anhausen hat Räume zum Wohlfühlen für die Schulkinder

Plus Fünf Jahre lang hat es gedauert, bis die neuen Räume des Horts in Anhausen im Anbau der Mehrzweckhalle fertig waren. Nun werden die Container weiter benötigt.

In Hausen und in Anhausen entsorgen zwei Männer heiße Asche in ihren Abfallbehältern.
Diedorf

Zwei Männer schütten in Diedorf glühende Asche in den Abfall

In Hausen und in Anhausen entsorgen zwei Männer heiße Asche in ihren Abfallbehältern. Die Glut setzt die Eimer in Brand.