Giengen
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Giengen“

Mit über 3,5 Promille, aber ohne Führerschein verursacht eine Frau in Giengen an der Brenz einen Unfall.
Giengen an der Brenz

Ohne Führerschein, aber mit über 3,5 Promille unterwegs

Beim Ausparken auf einem Parkplatz beschädigt die Autofahrerin ein anderes Fahrzeug und macht sich davon. Dank eines Zeugen kann die Polizei die Frau stoppen.

Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe.
Kreis Heidenheim

Polizei stoppt Autofahrerin mit 3,5 Promille

Die Polizei hat in Giengen an der Brenz (Kreis Heidenheim) eine Autofahrerin mit einem Atemalkoholwert von 3,5 Promille angehalten.

Kommunen

Amtsniederlegung: Weingarten wählt neuen Oberbürgermeister

Die gesundheitlichen Folgen eines Autounfalls zwangen Markus Ewald, sein Amt als Oberbürgermeister aufzugeben. Nun wählt das oberschwäbische Weingarten seinen Nachfolger.

An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei».
Kreis Heidenheim

87-jährige Frau bei Einbruch tödlich verletzt

Eine 87-Jährige ist von einem Einbrecher in Giengen (Kreis Heidenheim) so schwer verletzt worden, dass sie starb.

Eine Aufnahme nach dem ersten Überfall im April 1992: Die Täter zwangen Filialleiter Gert Jakob, den Geldschrank im Nebenraum zu öffnen. Sie flohen mit circa 75.000 D-Mark Beute. (Archivbild)
Giengen

Dieser Mann aus Giengen wurde drei Mal von Bankräubern überfallen

Plus 30 Jahre ist es her, dass Männer den Bankangestellten Gert Jakob in Giengen mit Messern bedrohten. Es folgten zwei Überfälle. Diese Erlebnisse hat er noch nicht überwunden.

Ein Mann hat in Giengen an der Brenz mit einer Waffe herumgefuchtelt.
Giengen an der Brenz

Mann fuchtelt mit Waffe herum: Mehrere Polizisten bei Festnahme verletzt

Bei einem Einsatz in Giengen an der Brenz werden mehrere Polizisten verletzt. Ein Mann hat zuvor am Bahnhof herumgepöbelt und mit einer Waffe herumgefuchtelt.

Eine Riesenbaustelle ist die B16-Anschlussstelle Gundelfingen Süd. Die Gesamtkosten liegen bei 8,8 Millionen Euro.
Jahresrückblick

Straßenbau rund um Gundelfingen läuft auf Hochtouren

Plus Im Straßenbau hat sich im Gundelfinger Raum 2021 viel getan. Derzeit läuft der Ausbau der B16-Anschluss-Stelle Gundelfingen Süd. Und ein vermeintliches Endlos-Projekt ist ebenfalls fertig.

Die A7-Anschlussstelle bei Giengen wird am Mittwoch wieder freigegeben.
Giengen

Der A7-Anschluss bei Giengen ist bald wieder frei

In wenigen Tagen kann man über die B492 vom Kreis Dillingen aus wieder direkt auf die Autobahn auffahren.

Die neue Intensivstation an der Ottobeurer Klinik verfügt über neun Betten. Bisher hatte das Krankenhaus nur sechs Intensivplätze. Auf dem Foto liegt zur Veranschaulichung eine Puppe im Bett. Neben der Intensivstation ist auch ein neuer OP-Trakt mit drei Operationssälen gebaut worden.
Heidenheim

Corona-Pandemie: Heidenheimer Klinik stockt Bettenzahl auf

Plus Das Land Baden-Würrtemberg hat die Corona-Warnstufe ausgerufen. Der Landkreis Heidenheim ist dabei unter den Pandemietreibern. Am Klinikum spitzt sich die Lage zu.

Es ist ein Viersterne-Radweg, der Albtäler-Radweg im Landkreis Heidenheim. Auch ein Abstecher ins schöne Lonetal liegt dabei auf dem Weg.
Landkreis Dillingen/Heidenheim

Radfahren im Herbst: Ein Tourenvorschlag in die Nachbarschaft

186 Kilometer lang ist der Albtäler-Radweg im Kreis Heidenheim. Ein Tourenvorschlag für den goldenen Herbst.

Das letzte Teilstück der ausgebauten B492 zwischen Brenz und Hermaringen soll jetzt  eröffnet werden.
Landkreis Dillingen/Hermaringen

Kostenexplosion: Zwei Kilometer B492 kosten mehr als 25 Millionen Euro

Plus Das letzte Teilstück zwischen Brenz und Hermaringen zur A7 bei Giengen ist fertig, die Kosten sind explodiert. Nur eine Sache könnte die Freigabe der B492 noch verzögern

Mitte der kommenden Woche soll es so weit sein: Der Verkehr soll auf der B492 rollen – einige Wochen früher, als zuletzt geplant. Seit Jahren wurde die Fertigstellung dieses für den Landkreis Dillingen wichtigen Autobahnzubringers gefordert.
Landkreis Dillingen

Nächste Woche rollt der Verkehr auf der B492 zwischen Gundelfingen und Giengen wieder

Plus Die Baustelle auf der B 492, mit der sich Pendler und Pendlerinnen herumgeschlagen haben, wird aufgelöst. Es steht aber bereits die nächste Herausforderung an der Freistaat-Grenze an.

Für welchen Kandidaten und für welche Partei entscheiden sich die Menschen im Wahlkreis Aalen - Heidenheim bei der Bundestagswahl 2021? Hier finden Sie die Ergebnisse.
Bundestagswahl

Wahlkreis Aalen - Heidenheim: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis Aalen - Heidenheim finden Sie hier. Dazu gehören der Landkreis Heideheim und viele Orte aus dem Ostalbkreis.

An einem großen Bildschirm können Besucherinnen und Besucher die Charlottenhöhle jetzt auch virtuell erkunden. Das Angebot richtet sich auch an Personen, die die Höhle nicht betreten können.
Freizeit

Die Charlottenhöhle in Giengen gibt’s jetzt virtuell

Plus Das Schauland im Giengener Ortssteil Hürben wartet als Besonderheit mit einem virtuellen Eingang in die Höhle auf. Die Saison läuft unter normalen Bedingungen, der Wohnmobilstellplatz ist gefragt.

Auch im Nachbarlandkreis müssen sich Autofahrer auf Baustellen einstellen. An der A7 bei Giengen wird gebaut.
Giengen

Achtung, Baustelle: An der A7 bei Giengen wird's jetzt knifflig

Plus Bis 15. September müssen Autofahrer bei Giengen mit Umwegen rechnen, weil auf der Autobahn der Belag erneuert wird. Worauf man dort jetzt achten sollte.

In einem Abwasserkanal waren drei Männer am Arbeiten, als das Regenwasser sie mitriss.
Giengen an der Brenz

Arbeiter nach Regen 300 Meter durch Abwasserschacht gespült

In einem Abwasserkanal arbeiteten drei Männer, als sie plötzlich vom Regenwasser mitgerissen wurden. Hunderte Meter weiter, am Ufer der Brenz, kamen sie wieder heraus.

Kürzlich erfolgte der Spatensitch für den Industriepark in Giengen, wo das Amazon-Verteilzentrum entsteht. Die Animation zeigt, wie es dort aussehen soll. Die Bauarbeiten laufen bereits.
Giengen

Bis April 2022 will Amazon in Giengen mit dem neuen Zentrum fertig sein

Plus Im Giengener Industriepark soll der Betrieb aufgenommen werden. Was am neuen Amazon-Standort noch alles geplant ist.

Die Fahrzeuge der Reihe ZF 6 des Giengener Feuerwehrausstatters Ziegler löschen auf Flugfeldern. Die Innovation des Unternehmens hat Kunden und Experten offensichtlich überzeugt. Am Stammsitz in Giengen plant Ziegler jetzt weitere Investitionen.
Giengen

Dieses Löschfahrzeug stimmt den Hersteller Ziegler in Giengen optimistisch

Plus Der Feuerwehr-Ausrüster Ziegler in Giengen blickt trotz Kurzarbeit hoffnungsvoll in die Zukunft. Das liegt auch am neuen Löschfahrzeug „Z6“, das auf Flughäfen zum Einsatz kommt.

Tobias Steinwinter (Bürgermeister Zöschingen), Ingo Hellstern (Bürgermeister Bachhagel), Mirjam Steiner (Bürgermeisterin Syrgenstein) und Tobias Koller (Geschäftsführer Stadtwerke Giengen).
Syrgenstein/Giengen

Ums Syrgensteiner Wasser kümmert sich jetzt Giengen

Die Verwaltungsgemeinschaft beauftragt die Stadtwerke im benachbarten Bundesland. Was das für die Bürger in Syrgenstein und Umgebung bedeutet.

Bei einem Unfall nahe Bachhagel sind am Donnerstag zwei Personen verletzt worden.
Bachhagel

Unfall bei Bachhagel: 40.000 Euro Schaden

Beim Abbiegen hat es auf der Kreisstraße bei Bachhagel gekracht. Die Strecke war mehrere Stunden gesperrt.

Marion Höpfner aus Lauingen und Roland Uffinger sind die beiden Vorsitzenden des Vereins Auxilium und die Organisatoren des virtuellen Auxilium-Laufs.
Lauingen/Giengen

Schwitzen für hungernde Menschen in Madagaskar

Der Giengener Verein Auxilium startet eine Lauf-Aktion für die Menschen in Madagaskar, die derzeit unter einer schlimmen Hungersnot leiden. Dabei kann jeder mitmachen und helfen.

Kreis Heidenheim

In Schlangenlinien über die A7: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer bei Giengen

Ein Autofahrer gefährdet mit Überholmanövern auf der A7 weitere Verkehrsteilnehmer. Dann stoppt die Polizei den Betrunkenen

Giengen

Brücken auf der Brenzbahn werden erneuert

Ab 3. Juni fahren Ersatzbusse

Die Felsformation rechts oberhalb des Eingangs zur Charlottenhöhle könnte zur Gefahr werden. Mehrere Kubikmeter Felsgestein sollen absturzgefährdet sein. Doch es gibt jetzt eine Lösung für das Problem.
Hürben/Giengen

Charlottenhöhle in Hürben: Felsen drohen sich zu lösen

Plus Und das oberhalb des Eingangs des Touristenmagneten im Giengener Ortsteil Hürben. Ein Gutachter war mit Seil am Hang unterwegs.

Blick über die Landesgartenschau in Ingolstadt.
Landkreis Donau-Ries

Pfingsten Zuhause? Tipps für Ausflüge in die Nachbarschaft

Plus Wer über die Ferien in der Heimat Urlaub macht, könnte sich von diesen Ausflugszielen in der Nachbarschaft des Kreises Donau-Ries inspirieren lassen.