Giengen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Giengen"

Aufgrund von Bauarbeiten kann es bei der Brenzbahn zu Beeinträchtigungen kommen.
Landkreis Heidenheim

Pendler aufgepasst: Bauarbeiten beeinflussen die Brenzbahn

Die Brenzbahn ist wegen Bauarbeiten ab Freitag, 7. Mai, beeinträchtigt. Welche Züge und Verbindungen in Giengen betroffen sind.

20 Monate Bauzeit sind eingeplant, wenn es Mitte 2022 auf dem Lamm-Areal losgeht. Spätestens zu Jahresbeginn 2024 soll das neue Angebot mit Gastronomie, Hotel und Wohnungen zur Verfügung stehen.
Giengen

Das sind die Pläne für Giengens Lamm-Quartier

Plus Die Grundstücke auf dem Areal sollen an einen Gastronomen aus Ulm veräußert werden, der Mitte des nächsten Jahres mit dem Bau von Brauhaus, Wohnungen und Tiefgarage beginnen will. Noch gibt es aber Hürden.

Bilanz

Freinacht verläuft „weitestgehend friedlich“

Einige Vorfälle gibt es aber dennoch – vom Faustschlag bis zu Ausgangssperre-Verstößen

Die sogenannte Freinacht ist im Landkreis Dillingen weitestgehend friedlich verlaufen. Einige Vorfälle, etwa eine Körperverletzung in Syrgenstein, gab es aber dennoch.
Landkreis Dillingen

So ist die Freinacht zum 1. Mai im Kreis Dillingen verlaufen

Plus In der sogenannten "Freinacht" zum 1. Mai hat es im Landkreis Dillingen in den vergangenen Jahren oft Randale gegeben. So fällt die Bilanz der Polizei in diesem Jahr aus.

Noch rollt der Verkehr auf der A7 auf der eigentlichen Fahrspur Richtung Ulm. Zur Jahresmitte wird komplett auf die andere Seite gewechselt.
Großbaustellen

Nicht nur auf der A7 geht es voran

Auf der Autobahn ist in Fahrtrichtung Würzburg Endspurt. Auch beim aktuellen Umbau der Knoten zu Kreuzungen auf der Bundesstraße 492 tut sich etwas

So sieht eine Animation des Amazon-Verteilzentrums mit Parkhaus im Giengener Industriepark aus.
Giengen

Nicht nur Amazon will in den neuen Giengener Industriepark

Plus Der Onlinehändler Amazon möchte als Mieter ein Verteilzentrum an der A7 betreiben. Ihren Betrieb aufnehmen werden unter anderem auch die Firmen Würth und Wölpert.

Auf den Fuß der Pfeife lötet Wörle den Kern auf. Dieser imitiert die menschliche Zunge. Damit die Luft durchströmen kann, wird eine Spalte freigehalten.
Syrgenstein

Norbert Wörle arbeitet mit großen und kleinen Pfeifen

Plus In seiner Werkstatt am Syrgensteiner Ortsrand übt Norbert Wörle ein beinahe vergessenes Handwerk aus: er baut Orgelpfeifen. Welche Rolle eine alte Zwiebel dabei spielt?

Die Schienenanbindung zum Areal Pro, dem ehemaligen Leipheimer Fliegerhorst, ist symptomatisch: Sie wird nicht mehr genutzt und durch die unterbrochene Brücke auch nicht verfügbar. Vielleicht ändert sich das.
Landkreis Günzburg

Mehr Güter auf die Schiene – wie klappt das im Landkreis Günzburg?

Plus Das Ziel des Bunds ist klar. Dafür soll auch viel Geld investiert werden. Doch so einfach scheint es nicht zu sein, Waren aufs Gleis zu bringen. Eine Bestandsaufnahme im Kreis Günzburg.

Ein abgetrennter Ziegenkopf wurde bei Giengen an der Brenz gefunden.
Giengen an der Brenz

Frau findet abgetrennten Ziegenkopf bei Giengen an der Brenz

Eine Frau macht bei Giengen an der Brenz (Landkreis Heidenheim) einen grausamen Fund. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es gibt einen Verdächtigen.

Ziegler eröffnet digitalen Showroom

Feuerwehrautos im interaktiven 3D-Modell entdecken

Bei Giengen hat die Polizei einen Autofahrer ermittelt, der bei Bachhagel einen Unfall verursacht hatte.
Bachhagel

Fahrer richtet bei Bachhagel 5000 Euro Schaden an und flieht

Ein Unbekannter hat mit seinem weißen BMW am Montagmorgen bei Bachhagel ein Auto und einen Lastwagen überholt. Da kam ihm ein Wagen entgegen...

Markus Weber

Neues Gesicht bei Ziegler

Markus Weber koordiniert Vertrieb

An einem Unfall bei Hermaringen war ein Paketbote beteiligt. Der Verursacher soll aber geflüchtet sein.
Hermaringen

Transporter überschlägt sich: Paketbote ohne Führerschein landet im Graben

Ein Paketbote landet mit seinem Transporter im Graben. Der Verursacher des Unfalls bei Hermaringen soll aber geflüchtet sein.

Das Ehepaar Irene und Alfons van den Woldenberg aus Bachhagel ist seit 70 Jahren miteinander verheiratet.
Bachhagel

70 Jahre verheiratet: Zwei Bachhagler verraten ihr Glücksrezept

Plus Irene und Alfons van den Woldenberg aus Bachhagel sind seit 70 Jahren verheiratet und bis heute glücklich. Dabei begann ihre Liebe recht abenteuerlich.

Die tägliche Reinigung der Fitnessgeräte in den Muckibuden wurde zur Pflicht, konnte jedoch den zweiten Shutdown nicht verhindern.
Landkreis Dillingen

Corona stoppt die Fitnesswelle im Kreis Dillingen

Plus Manche Fitness-Unternehmen im Kreis Dillingen haben nach dem ersten Lockdown investiert. Und jetzt?

Eine besondere Ehrung erfährt Margarete Steiff, die hier an ihrem Giengener Schreibtisch sitzt, jetzt auch bei den Spielwarenherstellern in Nordamerika.
Giengen

Vom Kuscheltier zur "Hall of Fame": Eine Ehre für Margarete Steiff

Sie hat weltweit das erste Kuscheltier genäht. Nun wird die Firmengründerin aus Giengen in die „Hall of Fame“ der Spielwarenbranche aufgenommen.

Die Studentin Julia Kreis aus Hausen macht aus Sammeltassen Etageren und gießt selbst Kerzen und Seifen. Schöne Dinge aber auch Hilfe bei ernsten Problemen konnten die Besucher bei der Frauenwelt in Höchstädt entdecken.
Höchstädt

In Höchstädt zeigen Frauen einander ihre Welt

Plus Viele Geschichten stecken hinter den Hobbys der Standbetreiberinnen, die in Höchstädt ihre Waren präsentieren. So reagieren Besucher auf die „Frauenwelt 2.0“.

„Es lohnt sich immer wieder, das Bachtal zu besuchen.“Trafen sich zum Austausch: Syrgensteins Bürgermeisterin Mirjam Steiner und Amtskollege Dieter Henle, Rathauschef in Giengen.

Austausch über die Landesgrenze

Syrgensteins Bürgermeisterin zu Gast in Giengen

Beim Unfall bei Langenau wurden drei Personen verletzt.

A7: Fünf Verletzte bei zwei Unfällen

Hubschrauber bei Langenau im Einsatz

Beim Unfall auf der A7 bei Langenau war ein Rettungshubschrauber im Einsatz.
Langenau/Giengen

Kilometerlanger Stau und mehrere Verletzte nach zwei Unfällen auf der A7

Auf der A7 ereigneten sich am Montagvormittag zwei Unfälle: bei Langenau und bei Giengen an der Brenz. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Ein Autofahrer ist direkt einem Giengener Streifenwagen entgegenkommen - auf dessen Spur.
Medlingen

Medlingen: Gefährliche Aktion vor einem Streifenwagen

Ein Autofahrer ist bei Medlingen ausgerechnet einem Streifenwagen entgegengekommen - auf dessen Spur.

Die Polizei stoppte zwei betrunkene Lkw-Fahrer.
Ulm/Dornstadt/Giengen

Betrunkene Lkw-Fahrer in Schlangenlinien auf A7 und A8 unterwegs

Zeugen melden der Polizei Lastwagen, die in der Umgebung von Ulm in Schlangenlinien über Autobahn fahren. Ein Mann bei Giengen hält nicht an und rammt Betongleitwände.

Sintflutartige Regenfälle waren am Sonntag voriger Woche über Syrgenstein niedergegangen. In der Folge gab es Überschwemmungen.  Vermutlich über ein Entlüftungsventil sind  dadurch coliforme Bakterien ins Trinkwasser gelangt.
Syrgenstein/Zöschingen

Trinkwasser in drei Bachtal-Orten wird weiter gechlort

Die Ursache für die Verunreinigung des Trinkwassers in Altenberg, Staufen und Zöschingen scheint gefunden. Wie es jetzt weitergeht

Zwei Leichtverletzte nach Unfällen

Am Wochenende hat es im Landkreis mehrmals gekracht

Symbolbild
Syrgenstein

In Altenberg, Staufen und Zöschingen wird Trinkwasser gechlort

In Altenberg, Staufen und Zöschingen wird das Trinkwasser gechlort. Der Grund: erhöhte Werte. Haben die Überschwemmungen damit zu tun?