Landkreis Aichach-Friedberg
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Landkreis Aichach-Friedberg“

Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße.
Schwaben

Unbekannte sprengen Geldautomaten und entkommen

Mit Sprengstoff ist in Schwaben ein Geldautomat zerstört worden.

Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei.
Aichach-Friedberg

14-Jährige wollten mit Mamas Auto von Schwaben zur Ostsee

Von Schwaben bis zur Ostsee wollten eine 14-Jährige und ihr gleichaltriger Freund mit Mamas Auto fahren.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.
Unfall

77-Jährige fährt beim Ausparken Frau an und rammt Hausmauer

Beim Rückwärtsfahren auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes hat eine 77-Jährige in Schwaben die Kontrolle über ihren Wagen verloren.

Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei.
Aichach-Friedberg

Brüder stellen sich nach Tod von junger Frau in Schiltberg

Der Unfalltod einer jungen Frau auf einem Gehweg in Schiltberg gab Rätsel auf. Die 23-Jährige war in der Nacht von Passanten gefunden worden. Nun scheint der Fall geklärt zu sein.

An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei».
Aichach-Friedberg

Tod von junger Frau auf Gehweg gibt weiter Rätsel auf

Die Polizei ermittelt nach dem Tod einer jungen Frau auf einem Gehweg in Schiltberg (Landkreis Aichach-Friedberg) weiter in alle Richtungen.

Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle.
Aichach-Friedberg

Ermittlungen nach Tod von junger Frau auf Gehweg

Eine 23 Jahre alte Frau ist zu Fuß unterwegs. Dann wird sie mutmaßlich von einem Auto angefahren und stirbt. Wie konnte es dazu kommen?

Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr suchen das Unfallareal ab.
Landkreis Aichach-Friedberg

Junge Frau wird von Auto erfasst und stirbt: Fahndung läuft

Eine 23 Jahre alte Frau ist zu Fuß unterwegs. Dann wird sie mutmaßlich von einem Auto angefahren und stirbt. Der Fall gibt der Polizei einige Rätsel auf.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.
Landkreis Augsburg

Kinderpornografie-Verdacht gegen Heranwachsende

Weil sie unter anderem Nacktfotos von sich selbst oder von Minderjährigen in sozialen Medien geteilt haben sollen, wird gegen mehrere Heranwachsende aus Schwaben wegen Kinderpornografie ermittelt.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Aichach-Friedberg

24-Jähriger verunglückt mit Auto tödlich

Bei winterlichen Straßenverhältnissen ist ein 24 Jahre alter Autofahrer in Schwaben ums Leben gekommen.

Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses.
Aichach-Friedberg

Auto überschlägt sich: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Autofahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Aichach-Friedberg lebensgefährlich verletzt.

Ein Zeichen für die Ukraine wollten auch diese beiden Frauen bei einer Demonstration in Ulm und Neu-Ulm setzen.
Ukraine-Krieg

Unsere Artikel im Überblick: Wie der Ukraine-Krieg die Region bewegt

Viele Menschen aus Bayern haben Beziehungen in die Ukraine - sei es familiär oder beruflich. Einige haben mit unseren Redaktionen über die Situation gesprochen.

Die Polizei rückte in der Silvesternacht zu vielen Einsätzen aus.
Region

Mann stirbt bei Brand, Kinder durch Böller verletzt – so lief die Silvesternacht ab

Das neue Jahr startet mit weniger Raketen – aber dennoch einigen Polizeieinsätzen. Ein Überblick über die Silvesternacht in der Region und in Deutschland.

Familie Schorer (von links): Elin, Svenja, Mika und Christian. In Deutschland leben rund 16 Millionen Schwerhörige und 80.000 Gehörlose.
Kreis Aichach-Friedberg

Zu Besuch bei einer Familie, die nichts hört

Plus Man sieht den Schorers nicht an, dass sich ihr Alltag von dem der meisten anderen unterscheidet. Alle vier sind gehörlos. Wie sie damit leben und welche Probleme sie haben.

Ulrike Heigenmooser und Flocke helfen Kindern auf dem Paulihof.
Kreis Aichach-Friedberg

Tiergestützte Therapie: Paulihof sorgt sich um seine Zukunft

Plus Auf dem Paulihof leben Kinder, die bei ihren Eltern nicht aufwachsen können. Die Nachfrage nach Plätzen steigt. Doch die Betreiberinnen bangen um ihre Bleibe.

Kerzen, Blumen und Teddys erinnerten im April an das furchtbare Unglück, das sich einen Monat zuvor in Mindelheim ereignet hatte: Ein Zweijähriger war in den Mindelkanal gestürzt und ertrunken.
Jahresrückblick 2021

Corona, Todesfälle und ein TV-Bauer: Diese Themen bewegten die Region 2021

In Augsburg brach Helge Schneider ein Konzert ab, in Bobingen sorgte eine versehentliche Impfung für Ärger: Das waren 2021 die meistgelesenen Themen der Region.

„SOS“ ist an der Fassade der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren zu lesen. Mit der Beleuchtung will das Krankenhaus auf die kritische Lage in den Krankenhäusern aufmerksam machen.
Corona-Krise in Bayern

Kliniken in der Region am Limit: Wie lange geht das noch gut?

Plus Die Lage in vielen Krankenhäusern ist dramatisch. Der Grund: Engpässe wegen Erkrankungen des Pflegepersonals und nach wie vor hohe Patientenzahlen. Nun rufen die Kliniken um Hilfe.

Drei Präsidenten-Posten sind beim BRK mit seinen rund 750.000 Fördermitgliedern, 180.000 Ehrenamtlichen und 26.500 hauptamtlichen Mitarbeitern zu vergeben.
Neuwahlen

Zwei Schwaben wollen künftig Präsident des Bayerischen Roten Kreuzes werden

Um die Nachfolge von BRK-Präsident Theo Zellner bewerben sich die schwäbische Bezirksvorsitzende Angelika Schorer (CSU) und der parteilose Überraschungskandidat Holger Krems aus dem Landkreis Augsburg.

Mitte November fand die Polizei nahe des Allgäu Airports in Memmingerberg (Landkreis Unterallgäu) die Leiche eines 16 Jahre alten Mädchens und suchte noch im Dunkeln nach Spuren.
Gewalt

Wenn Kinder töten: Werden Jugendliche in Bayern immer krimineller?

Plus Jüngst häuften sich Schlagzeilen über ermordete Mädchen oder Messerstechereien unter Jugendlichen. Zufall – oder Zeichen einer Entwicklung, bei der Corona eine gefährliche Rolle spielt?

Gratulation! Die Klasse 2a der Grundschule in Kissing im Landkreis Aichach-Friedberg hat den ersten Platz des bayernweit ausgelobten Kreativwettbewerbs „Crossmedia“ gewonnen.
Schule

Kissinger Grundschulklasse gewinnt größten kreativen Digitalwettbewerb in Bayern

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a belegen den ersten Platz beim Crossmedia-Wettbewerb. In ihrem prämierten Beitrag beschäftigen sie sich mit der Idee einer perfekten Stadt.

In Ballen gepresster Verpackungsmüll aus gelben Säcken oder gelben Tonnen, vor allem aus Plastik und Metall.
Umwelt

Beitrag zum Umweltschutz: Warum der Ort Mering gegen Plastik kämpft

Der Fußballverein verzichtet auf Duschgel aus Plastikflaschen, Familien kaufen nachhaltig ein: Mering versucht seit Wochen, Müll zu reduzieren. So sieht der Zwischenstand aus.

Die Inzidenz im Wittelsbacher Land bleibt hoch. Außerdem werden wieder mehr Menschen positiv getestet.
Aichach-Friedberg

In den Krankenhäusern in Aichach-Friedberg gilt Besuchsverbot

Plus Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Aichach-Friedberg steigt erneut. Deswegen dürfen Besucherinnen und Besucher nur noch in Ausnahmefällen in die Kliniken an der Paar.

In vielen Situationen muss die Feuerwehr mit Atemschutz arbeiten. Im Landkreis Aichach-Friedberg soll nun eine Trainingsstrecke kommen. Der Kreistag hat die Entscheidung jetzt vertagt.
Aichach-Friedberg

Ausbildungsstelle für Feuerwehr: Kreistag will noch keine Entscheidung fällen

Plus Entscheidung über die neue Ausbildungsstelle für die Atemschutzträger im Landkreis Aichach-Friedberg wird nach einer kontroversen und langen Diskussion vertagt.

Erneut hat die Pandemie den Landkreis Aichach-Friedberg fest im Griff. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt nach Angaben des Robert-Koch-Instituts wieder merklich.
Aichach-Friedberg

Corona-Fälle an mehreren Schulen im Wittelsbacher Land

Plus Gleich an vier Grundschulen im Landkreis Aichach-Friedberg gibt es Corona-Fälle. Derweil ist der Corona-Ausbruch in einer Pflegeeinrichtung in Mering beendet. Die Inzidenz steigt wieder deutlich über 300.

Im Wittelsbacher Land steigt die Inzidenz laut Robert-Koch-Institut am Dienstag wieder deutlich an.
Aichach-Friedberg

Corona im Wittelsbacher Land: Inzidenz ist deutlich über 300

Am Dienstag steigt nach Angaben des Robert-Koch-Instituts die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis wieder deutlich. Auch in der Nachbarschaft bleibt die Inzidenz hoch.

Wer sich im Landkreis Aichach-Friedberg gegen das Corona-Virus impfen lassen möchte, kann in das Impfzentrum nach Dasing kommen.
Aichach-Friedberg

Bundeswehr unterstützt Gesundheitsamt im Wittelsbacher Land

Plus Die Inzidenz im Landkreis Aichach-Friedberg sinkt haarscharf unter die 300er-Marke. An den Regeln ändert dies vorerst nichts.