Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Mandichosee
Aktuelle News und Infos

Foto: Wolfgang Römisch

Der Mandichosee liegt bei Merching im Landkreis Aichach-Friedberg. Die Lechstaustufe 23 erhielt diesen Namen 2003. Viele Menschen aus der Region nutzen den Stausee zur Erholung - zum Beispiel beim Baden, Segeln oder Surfen.

Aktuelle News zu „Mandichosee“

Mitglieder des Bund Naturschutz, Ortsgruppe Merching, bringen gemeinsam mit Christina Niegl (ganz rechts) vom LPV das Saatgut aus.
Merching

Bund Naturschutz bringt Merchings Fluren zum Erblühen

Auf dem Weg zum Mandichosee wird auf 1600 Quadratmetern eine insektenfreundliche Wiese angesät.

Eine 30-jährige Radfahrerin erschreckt sich in Merching vor einer Spinne und stürzt. Sie wird leicht verletzt.
Merching

Radfahrerin erschreckt sich vor Spinne und stürzt

Eine Spinne verursacht am Sonntag einen Verkehrsunfall in Merching. Dort ist eine 30-Jährige auf ihrem Rad unterwegs und erschreckt sich vor dem Achtbeiner.

Am Stausee der Lechstaustufe 23 in Merching, dem sogenannten Mandichosee, wacht die Ortsgruppe der Wasserwacht Mering über die Sicherheit der Badegäste.
Merching

Einsatz für die Wasserwacht: Ein bisschen Baywatch am Mandichosee

Plus Sie behandeln Schnittverletzungen, helfen Kite-Surfern und sind dann im Einsatz, wenn andere ihre Freizeit genießen: die Ehrenamtlichen der Wasserwacht Mering.

Beim sommerlichen Bürgernetztreffen im Lippgarten stellte Vorsitzender Josef Gerner auch die neu angeschaffte Fahrrad-Rikscha vor.
Mering

So kann die neue Senioren-Rikscha gebucht werden

Plus Beim Sommertreffen im Lippgarten stand neben dem Austausch auch die neu angeschaffte Fahrrad-Rikscha im Mittelpunkt.

Noch immer weiß man nicht genau, woran die Karpfen starben, die Spaziergänger am Mandichosee gefunden hatte.
Merching

Wasserqualität einwandfrei: Warum starben die Karpfen im Mandichosee?

Plus Am Mandichosee bei Merching wurden zuletzt mehrere tote Karpfen gefunden. Dem Landratsamt Aichach-Friedberg liegen nun die Ergebnisse der neuen Proben vor.

Viele Straßen im Merching sind wegen des Glasfaserausbaus aufgerissen.
Merching

Viele Gehwege sind wegen des Glasfaserausbaus aufgerissen

Merchinger Gemeinderat diskutiert über Gefahrenstellen. Bürgermeister Luichtl spricht von "Jammern auf hohem Niveau".

Spaziergänger haben am Montag wieder tote Karpfen am Mandichosee gefunden.
Merching

Wieder tote Karpfen am Mandichosee bei Merching gefunden

Plus Spaziergängerinnen und Spaziergänger sind in Sorge, weil sie wieder tote Fische am Uferrand gefunden haben. Noch ist der Blaualgenbefall am See gering.

Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Exhibitionisten, der am Mandichosee eine Frau belästigt hat.
Merching

Exhibitionist belästigt Frau am Mandichosee

Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich am Freitagabend an der Lechstaustufe 23 entblößte.

Die Men in Blech treten bei der Merchinger Sommerserenade auf.
Merching

Das erwartet die Besucher der Sommerserenade am Mandichosee

Sommer, See und Musik: Das verspricht das diesjährige Open-Air-Konzert am Mandichosee in Merching. Ein besonderes Quintett steht im Zentrum.

Am Mandichosee wurden tote Fische gefunden. Noch wird nach der Ursache gesucht.
Merching

Tote Fische am Merchinger Mandichosee: Behörden entnehmen Proben

Plus Nachdem am Mandichosee mehrere tote Fische gefunden wurden, machen sich Wasserwirtschaftsamt und das Gesundheitsamt auf Ursachenforschung.

Tote Fische wurden am Mandichosee bei Merching gefunden.
Merching

Tote Fische am Mandichosee bereiten vielen Menschen Sorgen

Plus Am Mandichosee werden drei tote Karpfen gefunden und noch gibt es keine Erkenntnisse, warum die Tiere sterben mussten. Erinnerungen an 2019 werden wach.

fische
Tote Fische wurden am Mandichosee bei Merching gefunden.
Merching

Tote Fische am Mandichosee in Merching gefunden

Mehrere Fischkadaver wurden am Merchinger Mandichosee gefunden. Die Behörden forschen nach der Ursache.

Die Fischergilde in Merching betreut mehrere Gewässer, darunter auch der idyllische Schwanensee, an dem jedes Jahr das traditionelle Anfischen stattfindet.
Merching

Bei der Fischergilde in Merching geht es um mehr als nur ums Angeln

Plus Die Mitglieder setzen sich für die Pflege ihrer Gewässer wie Paar und Schwanensee ein. Mit einem besonderen Brutprojekt wollen sie den Fischbestand verbessern.

Ein beliebter Anziehungspunkt für Familien mit Kindern ist der Spielplatz am Kissinger Weitmannsee.
Aichach-Friedberg

Das sind die schönsten Spielplätze in Friedberg, Mering und Umgebung

Plus Spaß haben im Freien - das können Kinder auf den Spielplätzen unserer Region. Und die sind erstaunlich zahlreich und vielseitig, wie unser Ausblick zeigt.

Tempokontrollen an Merings Straßen könnte schon bald ein kommunaler Zweckverband durchführen. Der Einsatz der Blitzer soll Rasern als Abschreckung dienen.
Mering

Für Park- und Temposünder könnte es in Mering bald teuer werden

Plus Die Marktgemeinde verhandelt mit der kommunalen Verkehrsüberwachung Südostbayern. Diese hat ganz andere Möglichkeiten, wenn es um die Ahndung von Verstößen geht.

Der Mandichosee ist ein beliebtes Ausflugs- und Badegewässer. Doch es gibt immer wieder Ärger mit Falschparkern.  Die Bürgerversammlung diskutierte darüber.
Merching

Mandichosee, Baugebiete: Diese Themen bewegen die Merchinger

Plus Auf der Bürgerversammlung in Merching gab es viel Redebedarf. Vor allem die Verkehrsüberwachung, die Situation an den Seen und Bauplätze beschäftigen die Merchinger.

Vor kurzem gab es bereits eine Fahrraddemo gegen die Osttangente in Friedberg.
Mering

Aktion gegen die Osttangente blockiert die Staatsstraße zum Mandichosee

Plus Die Staatsstraße zwischen Mering und dem Mandichosee wird wegen einer Radldemo am Samstag gesperrt. Wie das abläuft.

Beatrix Engeln hatte ab März 2020 mit finanziellen Einbußen zu kämpfen und überlegte sich als Corona-Projekt, T-Shirts für vier Seen zu kreieren. Jetzt soll es schon bald das T-Shirt Mandichosee geben, wenn ein Vertriebspartner gefunden ist.
Merching

Jetzt gibt es auch ein T-Shirt für die Mandichosee-Fans

Plus Beatrix Engeln verkauft schon T-Shirts mit dem Aufdruck Baggersee, Kuhsee, Ilsesee und der Friedberger Skyline. Die Idee dazu kam ihr, als die Corona-Krise begann.

Wenn es für einen Einsatz gebraucht wird, lassen die Mitglieder der Meringer Wasserwacht am Mandichosee  das Rettungsboot schnell zu Wasser.
Merching

Die Meringer Wasserwacht sorgt am Mandichosee für Sicherheit

Plus In der Saison sind die Mitglieder aus Mering jedes Wochenende vor Ort. Nachwuchssorgen gibt es keine, aber Leute mit einer speziellen Ausbildung werden gesucht.

Marion Klehmet von der Verkehrsüberwachung ist nun auch am Mandichosee in Merching unterwegs, um nach Falschparkern Ausschau zu halten.
Merching

Am Merchinger Mandichosee müssen Falschparker jetzt zahlen

Plus Bei der Verkehrsüberwachung wird vor allem der Mandichosee in den Blick genommen. Die Gemeinde will daran nichts verdienen. Unterwegs mit einer Kontrolleurin.

Am Mandichosee wird so einiges ans Ufer geschwemmt. Besucher beschweren sich über Gestank.
Merching

Darum stinkt es am Mandichosee bei Merching

Plus Nach den Blaualgen vermiest nun der Gestank am Mandichosee den Besucherinnen und Besuchern das Badevergnügen. Wie die Wasserproben ausfallen.

In Merching wird seit diesem Monat der Verkehr überwacht.
Merching

Falschparker am Mandichosee drohen Strafzettel

Plus Die Gemeinde lässt den Verkehr im Ort überwachen. Vor allem die Situation am Mandichosee soll in den Blick genommen werden.

Der Mandichosee ist ein beliebtes Ausflugs- und Badegewässer. Doch es gibt immer wieder Ärger mit Falschparkern.
Merching

Am Mandichosee sind Falschparker mehr als nur ein Hindernis

Plus Am gut besuchten Mandichosee stehen immer wieder Fahrzeuge im Weg. Dagegen setzt die Kommune Merching nun die Verkehrsüberwachung ein.

Die Four friends Georg und Julia Braunbeck und Vroni und Josh Stadlmaier (von links gesehen) begeisterten die Besucher mit älteren und aktuellen Coversongs in englischer und deutscher Sprache, aber auch mit Filmmusik.
Meriching

Mobiler Kultursommer macht Station am Mandichosee

Plus Das Theater Lulu und zwei Bands bereiteten den Besuchern einen interessanten Nachmittag. Aufgrund des schlechten Wetters gab es eine Programmänderung

Diese Schilder warnen vor der Gefahr durch die Blaualgen am Mandichosee.
Merching

Bürgermeister Luichtl: Blaualge im Mandichosee "wird nie verschwinden"

Plus Nach dem Tod eines Hundes ist die giftige Blaualgengattung Tychonema ist erneut im Mandichosee nachgewiesen worden. Wie die Gemeinde Merching damit umgeht.