Münchsmünster
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Münchsmünster"

Gemeinsame Buchpräsentation in Nördlingen. Von links nach rechts: Dirk Dronia (Geschäftsführer der EPS GmbH), Dr. Jörg Bofinger (Landesdenkmalamt Baden-Württemberg), Dr. Stefanie Berg (Landesdenkmalamt Bayern), Prof. Claus Wolf (Präsident des Landesdenkmalamts Baden-Württemberg) und Prof. Mathias Pfeil (Generalkonservator des Landesdenkmalamts Bayern).
Archäologie

Das fanden Forscher an der Pipeline durchs Ries

Drei Bundesländer haben ihre Ausgrabungen entlang einer 370 Kilometer langen Pipeline dokumentiert und die Ergebnisse in Nördlingen vorgestellt. Was Archäologen dabei im Ries entdeckt haben

Zwei junge Autoinsassen hatten sich offenbar unerlaubt ein Blaulicht aufs Fahrzeug montiert.
Münchsmünster

B16: "Blödes Grinsen" aus einem Blaulicht-Auto

Weil sich von hinten ein Auto mit Blaulicht näherte, fuhr eine Frau auf der B16 aufs Bankett. Doch in dem Auto saßen offenbar weder Rettungskräfte noch Polizisten. Denn die jungen Insassen sollen nur "blöd gegrinst" haben.

Eine Kosmetikbehandlung ist mehr als nur eine Creme für die Haut. Es geht auch um Wohlbefinden und Wellness.
Neuburg

Eine Neuburgerin auf der Suche nach dem Geheimnis der Schönheit

In der Dirnbergermühle kann man seine eigene Kosmetik herstellen lassen. Was einfach klingt, ist ein langer Prozess. Aber am Ende steht ein individuelles Produkt – und die Hoffnung auf ewige Schönheit

Das Kies- und Betonwerk der Firma Schimmer bei Irgertsheim.
Neuburg

Kiesabbau: Braucht’s das denn?

Plus Der Rohstoff ist gefragt. Doch den lokalen Kiesunternehmern wird der Abbau schwer gemacht. Jetzt gehen sie in die Offensive.

Sushila Sara Mai aus Kissing wurde Dritte bei der Wahl zur Weißwurstkönigin 2018.
Kissing

Weißwurstkönigin der Herzen kommt aus Kissing

 Sushila Sara Mai aus Kissing holt sich einen Platz auf dem Treppchen. Die 40-Jährige kann von der bayerischen Spezialität nicht genug bekommen

Wer mit dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs ist und umsteigen muss, braucht ab 1. September nur noch ein Ticket.
Neuburg-Schrobenhausen

Jetzt geht’s los: Der Regiotarif startet am 1. September

Künftig ist in der gesamten Region nur noch ein Ticket nötig. Der Audi-Bahnhalt soll die Attraktivität zusätzlich steigern.

Kreis Eichstätt

27-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Er stieß mit seinem Motorrad mit einem Kleintransporter zusammen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Der Warnstreik trifft auch den Autohersteller Audi.
Bayern

Tages-Warnstreiks der Metaller treffen Audi und BMW

Mit ganztägigen Warnstreiks bei den süddeutschen Autoherstellern steuert die IG Metall auf den Höhepunkt ihrer Ausstände zu. Betroffen sind BMW und Audi.

Von Freitag bis Samstag ruft die IG Metall zum Warnstreik auf.
Streik

Warnstreik bei Audi, Scherm und Imperial

Von Freitag bis Samstag ruft die IG Metall zum Streik auf. Kundgebungen in Ingolstadt und Münchsmünster.

Die Reservistenkameradschaft in Klingsmoos stellt ihre Kriegsgräbersammlung ein. Der Grund: Mitgliedermangel.
Königsmoos-Klingsmoos

Kriegsgräbersammlung wird eingestellt

Der Reservistenkameradschaft in Klingsmoos fehlen die Sammler. Der Verein strafft seine Aktivitäten.

Will beim BSV Neuburg etwas aufbauen: Ralf Palfy kam im Winter vom TV Münchsmünster. Nach einem 1:1 zum Start beim FC Staudheim empfängt der BSV am morgigen Sonntag den FC Rennertshofen.
NR-Doppelpass

Zielsetzung und Realität driften auseinander

Der BSV Neuburg wollte eigentlich oben mitspielen, ist davon aber weit entfernt. Der neue Trainer Ralf Palfy geht im Gespräch auf Ursachenforschung und erklärt, warum Neuzugang Dominic Weigl kein Spiel machen wird

Das Audi-Werk in Münchsmünster. Dort arbeiten inzwischen 800 Menschen.

23000000 Teile

Wirtschaft Das Audi-Werk Münchsmünster ist voll durchgestartet. Was die 800 Leute dort tun

Bauarbeiter kommt ums Leben

Von Kehrmaschine überrollt

Schwerer Unfall auf dem Audi-Gelände

Mann schwer verletzt, Fahrzeuge brannten

Symbolbild
In Münchsmünster:

Schwerer Unfall auf dem Audi-Parkplatz

Ein Motorradfahrer wurde nach Polizeiangaben schwer verletzt. Außerdem brannten mehrere Fahrzeuge

Der ehemalige Neuburger Markus Klink (kleines Bild) lebt jetzt in Münchsmünster und bietet Luftaufnahmen, die er mit einem Multikopter in der Region macht, an. Er weiß, auf was bei diesem Hobby zu achten ist.
Neuburg/Weichering

Drohnen über Neuburg

Immer mehr Hobbypiloten nutzen sogenannte Multikopter. Es kommt aber auch zu Zwischenfällen mit unbemannten Fluggeräten wie ein Fall in Weichering zeigt.

Magere Ausbeute für Karlshuld

Tennis: Nur die Juniorinnen feiern einen Erfolg

Ein um 360 Grad schwenkbarer Roboterarm dokumentiert – mit Hilfe von Infrarot und Wärmebildkameras – das Treiben im Hightech-Bienenstock von Münchsmünster.
Natur

Vorsprung durch Technik – für Bienchen

Die Audi-Umweltstiftung will gemeinsam mit der Uni Würzburg Interesse für die fleißigen Insekten wecken. Ein Roboter ermöglicht dabei ganz neue Einblicke in das summende Tierreich. HOBOS heißt das Projekt. Was dahinter steckt

Die Regionalbus Ostbayern (RBO) ist neuer Verbundpartner im Gemeinschaftstarif der Busse und Bahnen. Unser Foto zeigt (von links): Robert Frank, den Geschäftsführer der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft, Oberbürgermeister Christian Lösel und Frank Westermann, den Geschäftsführer der RBO.
Nahverkehr

Wieder einer mehr

Die Regionalbus Ostbayern GmbH klinkt sich in den Gemeinschaftstarif ein. Aber in Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt gibt es noch weiße Flecken. Der OB bleibt hartnäckig

In der Mitgliederversammlung des Krieger- und Soldatenvereins Weichering erhielten Vitus Froschmeier und Josef Mandlmeier (von rechts) das Verdienstkreuz Zweiter Klasse. Bei den Neuwahlen wurden (von links) Klaus Schmitt, Vorsitzender Johann Fürholzer und sein Stellvertreter Martin Volnhals in ihren Ämtern bestätigt. Johann Lautner (Mitte) wurde aufgrund seines langjährigen Engagements in der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt.
Jahresversammlung

Reservisten sind das Herz des Vereins

Hans Lautner beim Weicheringer Krieger- und Soldatenverein zum Ehrenmitglied ernannt. Johann Fürholzer als Vorsitzender bestätigt

Nahverkehr

Ein neuer Partner

Der Landkreis Pfaffenhofen möchte jetzt doch in das Tarif-Verbundsystem aufgenommen werden. Warum das vielen Pendlern aus diesem Raum zugute kommen wird

Absperrung auf Gleis gestellt

Ein lebensgefährlicher „Jugendstreich“

Von diesem Metallteil wäre eine 30-jährige Frau fast getroffen worden.
Landkreis Pfaffenhofen

Jugendliche stellen Absperrung auf Gleise

Jugendliche stellten eine Straßenabsperrung auf die Gleise eines Bahnhofs im Kreis Pfaffenhofen. Bei der Überfahrt eines Zuges löste sich ein Metallteil und traf fast eine Frau.

Die Polizei ermittelt in einem Industriebetrieb in Münchsmünster.
Einsatz der Rettungskräfte

"Gasunfall" in Münchsmünster

Ein Arbeiter musste mit Vergiftungserscheinungen in eine Klinik nach München gebracht werden. Aber was war die Ursache?

Unfall

Sieben Schwerverletzte

Frontalzusammenstoß auf der B 16a