Scheppach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Scheppach"

Die neue Chefetage bei Scheppach (von links): Ernst Pfaff, Stephan W. Müller, Inge Hofmann, Wolfgang Schedel, Serdar Eraslan.

Scheppach erweitert Chefetage

Neuer Prokurist und dritter Geschäftsführer

Hohe Investitionen, vor allem der Neubau der Sporthalle, prägen den Haushalt der Marktgemeinde Jettingen-Scheppach. Jetzt wurde er vom Marktgemeinderat verabschiedet.
Jettingen-Scheppach

Jettingen-Scheppach muss tief in die Rücklagen greifen

Plus Hohe Investitionen wie der Neubau der Sporthalle machen diesen Schritt erforderlich. Nächstes Jahr könnte es Jettingen-Scheppach wegen einer Kreditaufnahme noch härter treffen.

In Röfingen stand ein Gebäude mit Autowerkstatt in Flammen.
Röfingen

Großeinsatz in Röfingen: Gebäude mit Autowerkstatt steht in Flammen

Ein Nachbar hat die Einsatzkräfte alarmiert, nachdem er Knallgeräusche hörte und Flammen aus dem Dachstuhl des Gebäudes in Röfingen schlagen sah. Schnell waren die Helfer vor Ort.

Erst 70, dann 100, dann wieder 50 – oder umgekehrt. Auch der Bereich zwischen der Einfahrt zum Gut Unterwaldbach bis zum Ortseingang von Röfingen soll künftig auf maximal 70 Stundenkilometer begrenzt sein.
Röfingen

Erst aufs Gas, dann auf die Bremse: Tempolimit bei Röfingen soll kommen

Plus Der Röfinger Gemeinderat spricht sich in Richtung Scheppach für eine durchgehende Geschwindigkeitsbegrenzung aus. Außerdem Thema: ein Halteverbot am Kindergarten Roßhaupten.

36 Fertiggaragen für Autos, Oldtimer und Motorräder plant ein privater Investor im Scheppacher Gewerbegebiet.
Jettingen-Scheppach

Autogaragen im Scheppacher Gewerbegebiet zu vermieten

Plus Was ein privater Investor im Gewerbegebiet in Scheppach plant und was die Gemeinde davon hält.

Allein auf weiter Flur. Rad-Experte Karl Sendlinger (rechts) hat unseren Sportreporter Oliver Reiser mit auf eine Mountainbike-Tour von Zusmarshausen nach Allerheiligen genommen. Meist sind beiden Radler dabei unter sich.
Zusmarshausen

Rauf aufs Rad: Meditationstour von Zusmarshausen nach Allerheiligen

Plus Karl Sendlinger hat eine Fahrradtour ausgesucht, die von Zusmarshausen aus durch zwei Landkreise führt. Wir stellen die Strecke, ihre Besonderheiten und Tücken vor.

Das gehört zum Glück der Vergangenheit an: Bürger aus den Ortsteilen Jettingen und Scheppach müssen ihr Trinkwasser nicht länger abkochen.
Landkreis Günzburg

Abkochgebot für Jettinger Trinkwasser ist aufgehoben

Auch das zweite Untersuchungsergebnis weist auf keine Belastung hin. Der Verursacher soll für die Mehrkosten aufkommen, kündigt Jettingen-Scheppachs Bürgermeister an.

Beim Pochieren werden Lebensmittel in heißem Wasser gegart.
Jettingen/Scheppach

Bürger in Jettingen und Scheppach müssen weiter Trinkwasser abkochen

Vorerst müssen die Menschen in den beiden Ortsteilen von Jettingen-Scheppach weiter vorsichtig sein. So ist der Sachstand.

Das Jahr 2020 ist trotz Corona sehr, sehr gut ausgefallen.“In Jettingen-Scheppach stehen große und somit teure Projekte bevor.
Jettingen-Scheppach

Trotz eines guten Vorjahres: Jettingen-Scheppach muss jetzt sparen

Plus Das vergangene Jahr war für die Marktgemeinde Jettingen-Scheppach noch ein sehr gutes. Doch jetzt mahnt der Kämmerer, die Ausgaben zu überdenken. Was ist der Grund?

Lässt man das Wasser etwa zehn Minuten lang sprudelnd kochen, werden die Keime effektiv abgetötet.
Jettingen/Scheppach

Trinkwasser in Jettingen und Scheppach muss abgekocht werden: Das ist der Grund

Nach einem "Störfall" kann das Leitungswasser nur unter bestimmten Voraussetzungen genutzt werden. Was passiert ist.

So soll die Dreifachsporthalle in Jettingen-Scheppach einmal aussehen. Die Bagger sind schon angerückt, am Montag war Spatenstich.
Jettingen-Scheppach

Startschuss für Jettinger Großprojekt: Bagger für die Dreifachturnhalle sind angerollt

Plus Mehrere Jahrzehnte hat Jettingen-Scheppach um eine neue Sporthalle gerungen. Jetzt wird sie tatsächlich verwirklicht. Unter Corona-Auflagen fand der Spatenstich statt

Der gebürtige Scheppacher Rudolf Seibold wurde 85 Jahre alt.
Günzburg

Die Heimat hatte Rudolf Seibold stets im Blick

Plus Er machte die Geschichte im Kleinen zu seinem großen Thema. Jetzt starb der gebürtige Scheppacher mit 85 in seinem Wohnort, dem Günzburger Stadtteil Reisensburg.

Schnelltests sind eines der Instrumente in der Corona-Bekämpfung.. Im Kreis Günzburg liegt die aktuelleSieben-Tage-Inzidenz bei 148,8.
Landkreis Günzburg

Langsam geht es mit der Inzidenz im Kreis nach unten

Der aktuelle Wert liegt bei 148,8. Warum es an Christi Himmelfahrt vormittags in den Impfzentren ein "Impfchaos" gegeben hat.

Mehr als 40.000 Euro Schaden sind das Resultat aus zwei Unfällen in Röfingen und Bibertal.
Röfingen/Bibertal

Mehr als 40.000 Euro Schaden: Was die Unfallursachen waren

Mehr als 40.000 Euro Schaden: Das ist das Resultat aus zwei Verkehrsunfällen, die sich am Montag, 8. März 2021, in Röfingen und Bibertal ereigneten. Wie es dazu kam.

Zwei Generationen leiten eine Unternehmensgruppe: Firmengründer Horst Walz, 61, und sein Sohn Fabian, 34.
Landkreis Günzburg

Spielehersteller Ludo Fact ist trotz Corona-Pandemie auf Wachstumskurs

Plus Warum die Unternehmensgruppe mit Stammsitz in Jettingen-Scheppach in der Krise so gut dasteht. Und welche Pläne Horst und Fabian Walz haben.

Der Abschnitt der B16 zwischen Hochwang und Ichenhausen weist an einigen Stellen starke Unebenheiten auf. Die Stadt Ichenhausen hat deshalb eine komplette Sanierung gefordert.
Ichenhausen

Schäden in der B16 bei Ichenhausen werden nicht ausgebessert

Plus Die Stadt Ichenhausen hat eine Sanierung der Fahrbahn der B16 zwischen Ichenhausen und Hochwang angeregt. Zu welchem Ergebnis das Staatliche Bauamt jetzt kommt.

Auf der Bahnstrecke Ulm-Augsburg ist am Samstag bei Jettingen-Scheppach an der Bahnüberführung der Autobahn ein Kalb mit einem Personenzug kollidiert.
Jettingen-Scheppach

Ausgebüxtes Kalb kollidiert bei Jettingen-Scheppach mit Zug

Ein Kalb ist auf der Bahnstrecke Ulm-Augsburg mit einem Personenzug zusammengestoßen. Der Unfall führte zu einer Sperrung und vielen Zug-Verspätungen.

Noch gibt es eine größere Vielfalt an Banken in der Region. Die Frage ist, wie lange das so bleibt.
Landkreis Günzburg

Commerzbank und Co.: Wollen Banken auch im Landkreis Günzburg Filialen schließen?

Plus Im Kreis Günzburg sind schon viele Zweigstellen aufgegeben worden. Nun haben Großbanken weitere Einschnitte angekündigt. Das sagen sie und regionale Geldhäuser zu den Standorten im Kreis.

Die Polizei hat einen Fernlinienbus an der A8 nahe Jettingen-Scheppach kontrolliert. Eine Frau hielt sich mehr als 100 Tage unerlaubt in Deutschland auf.
Jettingen-Scheppach

Kontrolle in Scheppach: Frau hält sich unerlaubt in Deutschland auf

Die Polizei hat einen Fernlinienbus an der A8 nahe Jettingen-Scheppach kontrolliert. Eine Frau hielt sich mehr als 100 Tage unerlaubt in Deutschland auf.

Die Mauer am Jettinger Friedhof bröckelt. Eine Sanierung gestaltet sich schwierig, allein schon wegen des Baum- und Strauchbewuchses.
Sanierung

Marode Friedhofsmauer in Jettingen wird zur Herausforderung

Plus Die Einfriedung in Jettingen ist an vielen Stellen schief, die Mauer bröckelt. Wie die Gemeinde beim Thema Friedhofsmauer vorgehen will.

Glück hatte der Fahrer dieses Lastwagens, der gestern früh bei Jettingen von der Fahrbahn abkam.
Jettingen-Scheppach

Kieslaster gerät auf Schnee ins Schleudern und kippt um

Sein mit Kies beladener Lastwagen war am Mittwochmorgen auf Schneefahrbahn bei Jettingen wohl zu schnell unterwegs. Der Fahrer verlor die Kontrolle, der Lkw durchbrach die Leitplanke und kippte um.

Unbekannte haben versucht, in die Scheppacher Kapelle bei Gessertshausen einzubrechen.
Gessertshausen

Unbekannte versuchen in die Scheppacher Kapelle einzubrechen

Offenbar versuchen Unbekannte das Vorhängeschloss der Scheppacher Kapelle aufzubrechen. Doch sie scheitern. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Der Hochbehälter in Scheppachs Winteridylle mit der Wallfahrtskirche Allerheiligen im Hintergrund: Die Anlage stammt aus dem Jahr 1960 und soll durch einem Neubau mit größerer Kapazität ersetzt werden.
Jettingen-Scheppach

Neuer Hochbehälter geplant: Sicheres Wasser für Scheppach

Plus Im Marktgemeinderat von Jettingen-Scheppach wurden die Planungen für einen Hochbehälter vorgestellt. Warum der alte nicht mehr taugt und was der neue kostet.

Weihnachten mit der ganzen Familie gleichzeitig zu feiern, ist in diesem Jahr wegen der Kontaktbeschränkungen so gut wie nicht möglich. Auch bei Dora und Georg Mayer aus Scheppach wird an den Weihnachtsfeiertagen der eine oder andere Teller leer bleiben.
Pandemie

Wie Großfamilien überhaupt Weihnachten feiern

Plus Wie drei Familien mit den Kontaktbeschränkungen am Heiligen Abend und an den Feiertagen umgehen. Eine davon trifft die Corona-Krise besonders hart.

Die symbolische Scheckübergabe zeigt (von links) Sylvia-Maria Braunwarth (Malteser), Stephan Müller (Geschäftsführer Scheppach), Christine Strasser-Harr und Erwin Reitmeier.
Weihnachtsspende

Geld für Hospiz-Kinder

Pferde-Projekt unterstützt