Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Urlaub im Tiny House in Bayern: Wo man sie mieten kann

Minihäuser
26.06.2023

Urlaub im Tiny House in Bayern: Wo man sie im Freistaat überall mieten kann

Sogenannte Tiny Houses gibt es inzwischen überall in Deutschland. Doch wo stehen sie in Bayern?
Foto: Uli Deck, dpa (Symbolbild)

Ein Urlaub im Tiny House verspricht Ruhe inmitten malerischer Landschaft. Doch wo kann man sie in Bayern mieten, und was kosten sie? Wir zeigen eine Auswahl.

Minihäuser, sogenannte Tiny Houses, boomen und werden auch für den Urlaub immer beliebter. Oft sind sie eingebettet in ein ländliches Idyll und werden so gerade für ausgebrannte Städter zu einem echten Erholungs-Geheimtipp. Sowohl die Kaufpreise als auch die Kosten für eine Nacht im Tiny House sind allerdings nichts für den kleinen Geldbeutel.

Malerische Landschaften und Dörfer hat Bayern unbedingt zu bieten. Doch wo stehen eigentlich im Freistaat Tiny-Häuser, die man mieten kann? Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel eine Auswahl, wo Sie überall in Bayern in einem Tiny House Urlaub machen können.

Tiny House Village in Bayern: Ein ganzes Dorf in Mehlmeisel bei Bayreuth

Ein ganzes Tiny House-Dorf gibt es im bayerischen Mehlmeisel im Fichtelgebirge zu bestaunen. Das "Tiny House Village Mehlmeisel" fand nach den Angaben der Gründer Stefanie und Philip Sanders übrigens als "erstes offizielles und legales Wohngebiet für Kleinsthäuser" Eingang in einen Bebauungsplan.

Video: kabel eins

Im "Tiny House Village Mehlmeisel" im Fichtelgebirge gibt es auch ein Tiny House-Hotel, in dem Urlauber in einem von drei verschiedenen Baumodellen übernachten können. Die Preise fangen laut wohnglueck.de bei 99 Euro pro Nacht an.

Urlaub im Tiny House in Bayern: Minihaus in Stadtbergen bei Augsburg mieten

Auf 22 Quadratmetern Wohnfläche bietet auch das Tiny-Häuschen "Sonnenaufgang" in Stadtbergen bei Augsburg ein Ferien-Domizil, in dem zwei bis drei Personen Platz finden können. Neben einem großen Bett und einer Schlafcouch sind eine voll ausgestattete Küche und ein Badezimmer integriert. Die Kosten für eine Nacht liegen bei 120 Euro.

Seit Mitte September können Gäste auch das Tiny House "Sonnenuntergang" mieten. "Die beiden Häuser sind fast identisch", sagte André Laube dieser Zeitung, der gemeinsam mit seiner Partnerin Susanne Seibold Laube das erste Tiny House-Projekt in der Region Augsburg verwirklicht hat. Mit etwa 25 Quadratmetern Wohnfläche ist das zweite Haus nur etwas größer und hat eine zweite Ebene mit einem zusätzlichen Schlafplatz.

Lesen Sie dazu auch
Foto: Tiny House Auszeit

Tiny House-Urlaub in Bayern: Wohnwagon mit Kamin in Reisbach-Niederhausen mieten

Auch die Unterkünfte der österreichischen Firma Wohnwagon erfüllen die Kriterien echter Tiny House-Ferien. In der Gemeinde Reisbach-Niederhausen zwischen München und Passau können Urlauber eingebettet in einen denkmalgeschützten Mehrgenerationenwohnen-Hof im Wohnwagon "Luisa" eine Auszeit nehmen. Außer einer vollausgestatteten Küche gibt es große, runde Guckfenster und sogar einen Kamin. Die Preise liegen für 1 bis 2 Personen zwischen 120 und 150 Euro pro Nacht.

Ländliche Idylle im Tiny House auf dem Kräuterlandhof Spaun im Unterallgäu

Ein weiteres Tiny House kann neuerdings auf dem "Kräuterlandhof Spaun" im Unterallgäu bezogen werden. Das Minihaus ergänzt die Anmietung von Blockhäusern auf einem Arreal, das in idyllischer Umgebung im Ort Kettershausen zwischen Memmingen und Günzburg liegt.

Neben Kursen zu meditativem Kräuterzupfen und Führungen durch Baumschulkulturen können Sie hier zu zweit für 90 Euro die Nacht (100 Euro für drei Gäste) unterkommen. Es gibt eine vollausgestattete Küche, eine "urgemütliche Schlafkoje" für zwei Personen und bei winterlichen Temperaturen eine Fußbodenheizung.

Tiny House-Urlaub in Bayern: Auf ins Abenteuerland im Bayerischen Wald

Eine Unterkunft in einem Tiny House mit einem Abenteuer-Urlaub verbinden geht im "Adventure Camp Schnitzmühle" in Viechtach im Bayerischen Wald. Gleich fünf Tiny-Häuser stehen hier zur Auswahl. Sie liegen direkt am Fluss "Schwarzer Regen".

Vom "Aloha"-Surfergruß bis zu "Thai- und Bay-Food Kulinarik, E-Bike und Waldbahn-Spaß. Das auf modern getrimmte "Adventure Camp Schnitzmühle" will vor allem ein junges Publikum ansprechen. Warum auch für den Lifestyle-Urlaub um die halbe Welt reisen, wenn es auch im Bayerischen Wald geht? Die Kosten pro Nacht beginnen bei 98 Euro pro Person.

Minihäuser in Bayern mieten: Ganzes Tiny House-Hotelkomplex in Beilngries

Zwischen Nürnberg und Ingolstadt liegt der Ort Beilngries und der "Campingplatz Naturama". Hier steht neben romantischen Fasshotels und Camping-Stellplätzen auch ein ganzes Tiny-House-Hotelkomplex mit 60 verschiedenen Minihäusern zur Vermietung. Die Tiny-Häuser sind vollausgestattet und bieten zusätzliche Stauraum-Möglichkeiten.

Das ländliche Einsiedler-Flair allerdings wird durch die schiere Menge an dicht nebeneinander stehenden Tiny Häusern etwas geschmälert. Die Preise für eine Nacht beginnen in der Hauptsaison pro Person bei 95 Euro.

Tiny House in Treuchtlingen im Altmühltal: Vom Bett direkt auf den Fluss schauen

Etwas privater und idyllischer wird es da im Tiny House "Urlaub Altmülblick" im mittelfränkischen Treuchtlingen. Der moderne Neubau ist ein Solitär umgeben von Natur und bietet Platz für fünf Personen. Eine Sitzecke mit großem Panoramafenster gibt den Blick frei auf den Fluss "Altmühl". Auch eine großzügige Terrasse lädt zum Draußensein und Verweilen ein.

Das "Highlight", so die Vermieter auf ihrer Seite, ist aber ein separates Schlafzimmer, das ebenfalls mit einem Fenster direkt in die Natur hervorsticht. Der Preis für eine Übernachtung pro Person zu Anfang der Hochsaison ist mit 75 Euro für ein Tiny House geradezu ein Schnäppchen.

Übrigens: Falls Sie selbst vorhaben, ein kleines Mini-Eigenheim zu bauen, lohnt ein Blick auf die Vorschriften zur Baugenehmigung von Tiny Houses.