Roland Eichmann
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Roland Eichmann"

Hat sich Bürgermeister Roland Eichmann mit dem rechtswidrigen Ausbau der Bahnhofstraße in eine Sackgasse manövriert? Der Rechnungsprüfungsausschuss empfiehlt dem Stadtrat, die nachträgliche Genehmigung der Maßnahme zu verweigern. 
Friedberg

Bahnhofstraße Friedberg: Rechnungsprüfer bleiben hart

Plus Der Ausschuss empfiehlt dem Stadtrat, die nachträgliche Genehmigung der Baumaßnahme zu verweigern. Ein Anlieger äußert zudem Zweifel an der sachgemäßen Ausführung der Arbeiten.

Das ist das Team der Freien Wähler Friedberg für die Stadtratswahl 2020.
Friedberg

Freie Wähler Friedberg stellen Hatzold als Bürgermeisterkandidat auf

Plus Johannes Hatzold tritt bei der Kommunalwahl 2020 in Friedberg an, um Bürgermeister Roland Eichmann abzulösen. Er will den Dialog mit den Menschen suchen.

Insgesamt 145 Wünsche können bis 18. Dezember erfüllt werden. An Heiligabend werden sie dann vom Pflegepersonal an die Senioren überreicht.
Friedberg

Friedberger Advent: Menschen mit Wunschbäumen Freude schenken

In Friedberg steht ein Wunschbaum für Senioren und einer für Kinder. Es geht um Kuscheltiere, einen Friseurbesuch – oder einfach gemeinsame Zeit.

Die weißen Gebäude in der Afrastraße hat ein privater Investor gebaut, rechts daneben entstehen derzeit 67 von der Stadt geförderte städtische Wohnungen für über 20 Millionen Euro. Das veränderte Stadtbild von Süden aus kritisieren manche Bürger. Auch Heimatpfleger Hubert Raab zeigt sich wenig zufrieden.
Friedberg

Ruinieren diese Gebäude das Friedberger Stadtbild?

Plus Friedberg fehlt es an bezahlbarem Wohnraum. Aktuell läuft ein Großprojekt an der Afrastraße. Kritiker sorgen sich um die Silhouette der Altstadt.

Die Pläne, dass im ehemaligen Modehaus Seiler ein Cafe mit Bäckerei einziehen will, sorgte im Bauausschuss des Meringer Marktgemeinderats für eine Diskussion um Stellplatzsatzung, Zufahrten und Parkverbote. (
Mering

Ein Café soll die Meringer Ortsmitte attraktiver machen

Plus Die Meringer Räte stimmen für den Umbau des ehemaligen Modehauses Seiler. Warum Bürgermeister Kandler „nicht den Eichmann“ macht.

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken sollen die SPD wieder zum Erfolg führen.
Aichach-Friedberg

SPD-Aufbruchstimmung? Das sagen Sozialdemokraten aus Aichach-Friedberg

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken sollen die SPD in eine erfolgreiche Zukunft führen. Sozialdemokraten aus dem Landkreis mahnen zum Ende der Diskussionen.

Wallfahrtsdirektor Sascha-Philipp Geißler segnete die restaurierte Ölbergkapelle auf dem Friedhof in Herrgottsruh.
Friedberg

Segen für die Ölbergkapelle in Herrgottsruh

Das 150 Jahre alte Bauwerk an der Friedhofsmauer in Herrgottsruh ist frisch saniert. Bei der Zeremonie gibt es Lob für Initiator Franz Reißner.

Die Friedberger Bahnhofstraße nach dem Umbau.
Kommentar

Friedbergs Bürgermeister Eichmann muss noch länger bangen

Plus Der Umbau der Bahnhofstraße in Friedberg wird ein längeres Nachspiel haben.

Wie geht es weiter beim Thema Umbau der Bahnhofstraße?
Friedberg

Bahnhofstraße: Welche Konsequenzen drohen Bürgermeister Eichmann?

Plus Die Rechtsverstöße beim Umbau der Bahnhofstraße können sich finanziell und disziplinarrechtlich auf den Friedberger Bürgermeister auswirken. Welche Folgen sind konkret möglich?

Ohne Beschluss des Ausschusses hat Bürgermeister Roland Eichmann den Ausbau dieser Straße in Friedberg veranlasst. Das war rechtswidrig, stellt die Aufsichtsbehörde fest.
Friedberg

Bürgermeister baut rechtswidrig Straße für 350.000 Euro

Der Friedberger Bürgermeister Roland Eichmann hat am Stadtrat vorbei 350.000 Euro ausgegeben. Die Aufsichtsbehörde beurteilt dies als rechtswidrig.

Anfang Mai begann der Bauhof mit den Arbeiten an der Bahnhofstraße in Friedberg. Sie werden noch ein längeres Nachspiel haben.
Friedberg

Stadtrat in Friedberg lässt Eichmann nicht vom Haken

Plus Das Landratsamt hatte Friedbergs Bürgermeister Eichmann Rechtsbruch vorgeworfen. Die Politiker nehmen die Stellungnahme zur Kenntnis – Entscheidungen werden jedoch vertagt.

Kreuzung von B2 und B300 an der Stadtgrenze Augsburg/Friedberg: Vor allem im Berufsverkehr bildet sich hier täglich Stau. Das soll sich ändern.
Verkehr

Augsburg und Friedberg kämpfen künftig gemeinsam gegen Stau

Plus Die Situation an der Stau-Kreuzung B2/B300 beim Diesel-Gymnasium wollen die Nachbarstädte nun zusammen verbessern. Wie soll das gehen?

Ihre Bilder wecken die Fantasie: Künstlerin Helga Mögele freut sich über die Einladung von Barbara Hintermair zu der Eröffnung ihrer Kunstausstellung im Modehaus in Ried.
Vernissage

Ihre Bilder sorgen für Lebensfreude

Bei der 28. Kunstausstellung zeigt Helga Mögele aus Friedberg ihre Bilder bei Barbara Hintermair

350 000 Euro hat der Umbau der Bahnhofstraße zwischen Kreisverkehr und Kriegerdenkmal gekostet. Die nötigen Beschlüsse des politischen Gremien dafür gibt es nicht.
Kommentar

Friedbergs Stadtrat kann sich das nicht gefallen lassen

Die geforderte nachträgliche Genehmigung der Baumaßnahme Bahnhofstraße kommt einer Selbstentmachtung des Friedberger Stdatrates gleich.

Bürgermeister Roland Eichmann hat beim Ausbau der Bahnhofstraße mehrfach gegen geltendes Recht verstoßen. Mit den Folgen beschäftigt sich am Mittwochabend der Friedberger Stadtrat.
Friedberg

Bahnhofstraße: Dienstaufsicht wirft Eichmann Rechtsbruch vor

Plus Friedbergs Bürgermeister hat beim Ausbau der Bahnhofstraße mehrfach seine Kompetenzen überschritten. Möglicherweise wurde dabei auch das städtische Vermögen geschädigt.

Was erwarten die Bewohner von Bachern und Rohrbach für ihre Ortsteile? Darüber wird derzeit an Stammtischen diskutiert.
Ortsentwicklung

So planen die Stadtteile ihre Zukunft

Beim Stammtisch für Bachern und Rohrbach wird die Ideensammlung vorgestellt

Eine kleine Aufmerksamkeit für den freundlichen Mitarbeiter im Rathaus? Die einzelnen Gemeinden handhaben das unterschiedlich.
Weihnachten

Keine Weihnachtsgeschenke für Beamte?

Plus Rieds Bürgermeister Gerstlacher schiebt jeglichen Präsenten einen Riegel vor. Andere Kommunen gehen weniger kategorisch vor. 

Weihbischof Anton Losinger segnete die aus Cortenstahl gefertigte Silhouette des Schlern, ddie die Völser den Friedberger zum Partnerschaftsjubiläum schenkten.
Friedberg

Freundschaft mit Völs: Jetzt steht der Schlern auch in Friedberg

Die Völser Gäste bringen zum 60-jährigen Bestehen der Partnerschaft mit Friedberg eine stählerne Silhouette ihres Hausbergs mit. Viele Erinnerungen werden wach.

Die Stadtratsliste der Parteifreien führt Architekt Wolfgang Rockelmann an.            
Friedberg

Parteifreie starten in Friedberg mit viel Elan ins Ehrenamt

Die parteifreien Bürger in Friedberg nominieren ihre Stadtratskandidaten für 2020. Mit 14 Frauen und 16 Männern, die sich um ein Mandat bewerben, ist die Liste ausgewogen.

Als Team präsentierten sich die Stadtratskandidaten der Friedberger CSU gemeinsam mit ihrem Bewerber um das Bürgermeisteramt, Florian Fleig (vorn mit Moderatorin Svenja Sellnow). Im Hintergrund Paul Trinkl, Petra Gerber, Gerhard Straßer, Heinz Schrall, Florian Wurzer, Hansi Held und Wolfgang Spring. 
Wahl in Friedberg

Friedberger CSU setzt auf Teamgeist

Florian Fleig will sich als Gegenentwurf zum amtierenden Bürgermeister präsentieren. Statt Shows und Alleingängen soll die Stadt gemeinsam vorangebracht werden.

Friedberg macht ernst gegen Falschparker in der Ludwigstraße.
Friedberg

Stadt Friedberg erhöht den Druck auf Parksünder

Die Ludwigstraße in Friedberg wird Einsatzschwerpunkt für Kontrollen. Gleichzeitig verbessert sich auch der Öffentliche Personennahverkehr.

Die Friedberger sollen nach dem Willen der SPD über einen Teil des städtischen Haushalts mitentscheiden können.
Stadtpolitik Friedberg

Wenn Bürger das Geld der Stadt Friedberg verwalten

Plus Die SPD will ein eigenes Budget, über das die Friedberger selbst entscheiden können. Warum die anderen Fraktionen das zumindest im Augenblick ablehnen.

Derching nimmt am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teil. Foto: Th. Rummel
Ortsentwicklung

Mit diesem Plan soll Derching in die Zukunft kommen

Der Friedberger Stadtteil Derching beteiligt sich an einem bundesweiten Wettbewerb. So soll die Jury überzeugt werden.

Er soll das Friedberger Rathaus erobern: Der stellvertretende Landrat Manfred Losinger (rechts) stellte Florian Fleig als Bürgermeisterkandidat der CSU vor. 
Wahl in Friedberg

Friedbergs CSU schickt Florian Fleig ins Rennen

Plus Anfang November wird der 37-jährige Jurist als Bürgermeisterkandidat nominiert. Auch die Stadtratsliste steht – ohne den Ex-SPD-Fraktionschef Roland Fuchs.

Die Friedberger SPD hat ihre Liste Liste für den Stadtrat beschlossen. Darauf findet sich kein einziger der derzeitigen Mandatsträger in dem Gremium.
Politik

Friedberg hat eine „neue“ SPD

Plus Die Friedberger SPD schickt bei der Kommunalwahl keinen ihrer amtierenden Stadträte mehr ins Rennen. Der Altersschnitt sinkt um ganze 25 Jahre.