Roland Eichmann
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Roland Eichmann"

In Rinnenthal sollen sowohl Baulücken geschlossen wie auch Neubauflächen ausgewiesen werden.
Friedberg-Rinnenthal

Ortsentwicklung: Wie sieht Rinnenthal in 20 Jahren aus?

Plus Die Bewohner des Friedberger Stadtteils Rinnethal haben sich Gedanken über die Entwicklung ihres Ortes gemacht. Das Konzept findet bei den Stadträten viel Beifall - aber auch warnende Stimmen.

Politiker werden in sozialen Medien beleidigt und bedroht. Doch auch in der realen Welt kommt es teils zu Attacken.
Aichach-Friedberg

Bedroht, beleidigt, angespuckt: Was sich Politiker bieten lassen müssen

Plus Wegen Beleidigung eines Gemeinderats wird ein Mann vor Gericht in Aichach verurteilt. Auch andere Politiker berichten von massiven, nicht nur verbalen Attacken.

Das Dach des Elektromarktes Saturn im Friedberger Fachmarktzentrum soll Standort eines Kindergartens werden. Bauherr wäre die Firma Segmüller.
Friedberg

Segmüller möchte einen Kindergarten auf dem Dach von Saturn bauen

Plus Die Stadt Friedberg tut sich schwer, für jedes Kind einen Betreuungsplatz zu finden. Nun erhält sie willkommene Unterstützung vom Möbelhaus Segmüller.

Obwohl der Stadtrat in der Max-Kreitmayr-Halle unter strengen Corona-Auflagen tagt, wollten einige Mitglieder nach der Infektion eines Kollegen nicht an der Sitzung teilnehmen.
Friedberg

Corona-Fall im Stadtrat Friedberg: Die Haushaltsdebatte fällt aus

Plus Ein Mitglied des Friedberger Stadtrats hat sich mit Corona infiziert. Andere Politiker fürchten ein Ansteckungsrisiko und wollen nicht an der Beratung teilnehmen.

So soll das neue Rinnenthaler Kinderhaus von Südwesten aus aussehen.
Friedberg-Rinnenthal

Ein Haus für Kinder entsteht in Rinnenthal

Kinder sollen bald in die Rinnenthaler Griesbachstraße ziehen. Nach Jahren der Planung und Widerstände beginnt nun der Bau des neuen Kinderhauses.

Immer mehr Lücken gibt es im Nordteil des Friedhofs bei Herrgottsruh. Die Stadt Friedberg will dem mit einem neuen Gestaltungskonzept entgegenwirken.
Friedberg

Der Friedhof von Herrgottsruh soll eine grüne Oase werden

Plus Die Stadt Friedberg stellt die Weichen für eine langfristige Umgestaltung des Friedhofs Herrgottsruh. Auch die Angehörigen der Verstorbenen kommen dabei zu Wort.

Die B300 wird zwischen Dasing-Oberzell und Dasing-Nord wegen Bauarbeiten gesperrt. Auch bei Friedberg wird gebaut.
Friedberg/Dasing

Großbaustelle: B300 bei Friedberg und Dasing wird lange gesperrt

Plus Die B300 in Friedberg und bei Dasing ist ab Montag, 12. April, fünf Wochen lang gesperrt. In Friedberg gibt es noch weitere Baustellen. Droht Schleichverkehr?

Die Polizei schätzt, dass etwa 70 Personen an der frieddlichen Veranstaltung beteiligt waren. Es gab eine Erlaubnis für 150 Personen.
Friedberg

Corona-Pandemie: Unternehmer in Not fordern in Friedberg zum letzten Tanz auf

Plus Auf dem Friedberger Marienplatz versammeln sich unter den aufmerksamen Blicken der Polizei rund 70 Menschen. Sie folgen der Einladung des "Unternehmerkreises Zukunft in Not" zu einer Kundgebung.

Die Teststationen wie hier in Mering sind überlastet, deshalb werden jetzt auch in Apotheken im Landkreis Schnelltest durchgeführt.
Aichach-Friedberg

Neue Corona-Teststationen: Hier gibt es im Kreis kostenlose Schnelltests

Plus In Kissing entsteht eine Corona-Teststation, aber auch in Apotheken werden Schnelltests angeboten. Was dahinter steckt und wo Sie sich testen lassen können.

Den Stauden und Bäumen in den Beeten an der äußeren Ludwigstraße in Friedberg setzen heiße und trockene Sommer zu.
Friedberg

In heißen Sommern leiden die Bäume an der Friedberger Ludwigstraße

Plus Heiße und trockene Sommer machen den Stauden und Bäumen an der Friedberger Ludwigstraße zu schaffen. Doch sie zu retten, könnte teuer werden.

Der erste Spatenstich für den Friedberger Bauhof ist erfolgt.
Friedberg

Neuer Bauhof für Friedberg kostet fast 25 Millionen Euro

Der neue Friedberger Bauhof ist so teuer wie die Sanierung des Schlosses. Jahrelang wurde über das Projekt gestritten. Freitag war Spatenstich. Was ist geplant?

Der Drogeriemarkt Müller in der Friedberger Ludwigstraße soll zum Jahresende schließen.
Friedberg

Drogeriemarkt Müller in Friedberg muss wohl Ende des Jahres schließen

Plus Muss der Drogeriemarkt Müller in der Friedberger Ludwigstraße bald schließen? Einen Interessenten für die Räumlichkeiten gibt es laut Vermieter schon.

Tobias Wirth, der Geschäftsführer von Fly-tech, freut sich mit Ute Multrus, der Leiterin des Gymnasiums Friedberg, über die Partnerschaft.
Friedberg

Fly-tech als starker Partner für das Gymnasium Friedberg

Plus Das Friedberger Unternehmen Fly-tech und das Friedberger Gymnasium besiegeln ihre Zusammenarbeit. Welche Chancen sich für die Jugendlichen daraus ergeben.

Seit 2005 ist die Firma Baldwin im Businesspark am See ansässig. Jetzt meldet das Unternehmen Insolvenz an.
Friedberg

Insolvenz angemeldet: Was bleibt von der Firma Baldwin in Friedberg?

Plus Das im Business-Park am See ansässige Unternehmen meldet Insolvenz an. Was das für den Standort in Friedberg bedeutet.

In Friedberg soll neues Bauland ausgewiesen werden.
Friedberg

So soll in Friedberg endlich neuer Wohnraum entstehen

Plus CSU und FDP legen im Friedberger Stadtrat ein Antragspaket vor, um den Wohnungsmangel zu mildern. Bürgermeister und Verwaltung haben jedoch Einwände.

Im Friedberger Pfarrzentrum St. Jakob sollen ab Montag Tests auf Corona möglich sein.
Friedberg

Corona-Testzentrum öffnet ab Montag im Pfarrzentrum St. Jakob

Plus In Friedberg werden ab Montag Corona-Schnelltests im Pfarrzentrum St. Jakob durchgeführt. Warum alles sehr schnell gehen muss und was es zu beachten gibt.

Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann äußert sich zum Corona-Ausbruch am Friedberger Krankenhaus.
Aichach-Friedberg

Krankenhaus Friedberg: Aichachs Bürgermeister nimmt Stellung

In einem Zwischenbericht werden schwere Vorwürfe gegen die Leitung der Kliniken an der Paar erhoben. So reagiert Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann.

Das Friedberger Krankenhaus kommt nicht zur Ruhe. Laut eines Zwischenberichts einer Task Force sollen die Verantwortlichen auf einen Corona-Ausbruch zu spät reagiert haben.
Friedberg

Schwere Vorwürfe gegen Friedberger Klinik: Bürgermeister "total geschockt"

Plus Der Zwischenbericht der Taskforce wirft Krankenhaus und Gesundheitsamt beim Corona-Ausbruch schwere Versäumnisse vor. Aus der Politik gibt es teils deutliche Kritik.

Ndanda in Afrika war zeitweise als neue Partnerstadt für Friedberg im Gespräch. Seit Langem unterstützen viele Menschen die Arbeit der Benediktinerinnen dort.
Friedberg

Bekommt Friedberg eine sechste Partnerstadt?

Plus Friedberg will Freundschaft mit einer Partnerstadt in einem Entwicklungsland schließen - aber mit welcher?

Ein kleines Neubaugebiet mit gesunden Baustoffen und sozialer Komponente soll in Harthausen entstehen. Doch es hakt.
Friedberg

Günstig und grün wohnen in Harthausen: Warum das Projekt stockt

Plus Im Friedberger Stadtteil Harthausen könnte ein ökosoziales Wohngebiet entstehen. Doch das Projekt kommt nicht voran. Bürgermeister Eichmann und der Eigentümer weisen sich gegenseitig die Schuld zu.

Der Stadtrat von Friedberg, der wegen der Corona-Auflagen in der Max-Kreitmayr-Halle tagt, hat sich neue Regeln für seine Arbeit gegeben.
Friedberg

So will der Friedberger Stadtrat arbeiten

Plus Der Stadtrat von Friedberg schließt die Beratung über seine Geschäftsordnung ab. Es gibt neue Beiräte, Ausschüsse und Zuständigkeiten.

Das Urnenfeld auf dem Herrgottsruh-Friedhof in Friedberg unterliegt genauen Gestaltungsregeln, doch nicht jeder hält sich daran.
Friedberg

Friedberg geht gegen "Wildwuchs" auf dem Herrgottsruh-Friedhof vor

Plus Hinterbliebene setzen auf dem Urnenfeld des Herrgottsruh-Friedhofs in Friedberg Pflanzen und Bäume. Warum die Stadt dagegen strikt vorgeht.

Die Feuerwehrzentrale am Friedberger Volksfestplatz wird erweitert.
Friedberg

Friedbergs Feuerwehrhaus soll für 6,5 Millionen Euro erweitert werden

Plus Die Friedberger Feuerwehr braucht mehr Platz. Die Stadt will daher die Feuerwehrzentrale am Volksfestplatz erweitern. Was ist geplant?

Die Stadt Friedberg hat am Spielplatz im Schlosspark Schilder, die zur Rücksichtnahme auffordern, und einen Zaun aufgestellt. Nachbarn verschanzen sich derweil hinter Planen vor neugierigen Blicken. 
Kommentar

Spielplatz-Streit: Stadtrat macht Front gegen Bürgermeister

Plus Im Streit um den Lärm am Schloss-Spielplatz haben die Nachbarn Unterstützung bekommen. Der Bauausschuss stellt sich geschlossen auf ihre Seite.

Die große Rutsche ist der Zankapfel am Spielplatz im Friedberger Schlosspark.
Friedberg

Wird die Rutsche auf dem Schlossspielplatz in Friedberg abgebaut?

Plus Die Rutsche ist die größte Lärmquelle auf dem Spielplatz am Friedberger Schloss. Nachbarn und Stadträte sind gegen die 75.000 Euro teure Lösung der Stadt. Was nun?