Feuerwehr (Kreis Neu-Ulm und Ulm)
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zum Thema Feuerwehr im Kreis Neu-Ulm und Ulm: Hier finden Sie alle Nachrichten über Feuerwehr-Einsätze - unter anderem für Neu-Ulm oder Illertissen.

Aktuelle News zu „Feuerwehr (Kreis Neu-Ulm und Ulm)“

Dürfen Martinsumzüge bei der aktuellen Corona-Lage im Kreis Neu-Ulm stattfinden?
Landkreis Neu-Ulm

Verwirrung bei Eltern: Das gilt für Martinsumzüge im Landkreis Neu-Ulm

Plus Darf der Martinsumzug dieses Jahr jetzt stattfinden oder doch nicht? Im Kreis Neu-Ulm herrscht offensichtlich Unklarheit. Das Neu-Ulmer Landratsamt gibt eine Empfehlung ab.

In Wain (Landkreis Biberach) ist am Montagabend ein Einfamilienhaus von einem Feuer zerstört worden.
Wain

Aufmerksame Nachbarin rettete Bewohner eines brennenden Hauses

Plus Ein Einfamilienhaus in Wain ist am Montagabend abgebrannt. Drei Menschen konnten das Haus noch rechtzeitig verlassen. Eine Nachbarin hatte die Flammen entdeckt.

In Wain rannte ein Haus.
Kreis Biberach

Großaufgebot der Feuerwehr bei Brand in Wain im Einsatz

Ein Großaufgebot an Feuerwehren musste zu einem Brand eines Wohnhauses in Wain ausrücken. Das Gebäude ist nicht mehr bewohnbar.

Nach einem Auffahrunfall auf der A7 bei Vöhringen kam es am Montagmorgen zum Stau auf der Autobahn.
Vöhringen

Auffahrunfall führt am Montagmorgen zu Stau auf der A7

Im dichten Verkehr auf der Autobahn hat sich am Montagmorgen bei Vöhringen ein Unfall ereignet. Der Stau reichte bis nach Illertissen zurück.

Das Feuerwehrgerätehaus in Kettershausen. Für eine gemeinsame Ortsfeuerwehr mit Bebenhausen soll ein neues gemeinsames Feuerwehrhaus gebaut werden.
Kettershausen

Feuerwehren Kettershausen und Bebenhausen bald unter einem Dach?

Plus Die Aktiven in Bebenhausen und Kettershausen haben sich für den Zusammenschluss ausgesprochen. Jetzt muss die Gemeinde noch offene Fragen klären.

Die Polizei schätzt den Schaden beim Unfall auf circa 25.000 Euro.
Heidenheim

A7 nach Unfall gesperrt: Frau im Auto eingeklemmt, Kinder müssen in Klinik

Auf der A7 ereignete sich in Fahrtrichtung Ulm ein Unfall. Ein Auto krachte in einen Lkw. Eine Frau wurde im Wagen eingeklemmt. Auch zwei Kinder mussten ins Krankenhaus.

Ein Unfall hat sich auf der A7 bei Altenstadt ereignet.
Altenstadt

Unfall auf der A7: Lastwagen fährt auf Auto auf

Plus Auf der A7 bei Altenstadt hat es am Dienstag gekracht, ein Lkw ist beteiligt. Zwei Menschen wurden leicht verletzt.

Kleines Gerät mit großer Wirkung: Ein Rauchmelder kann bei Bränden daheim dazu beitragen, Leben zu retten.
Neu-Ulm

Passant hört zum Glück Rauchmelder piepsen

In Senden brannte ein Altkleidercontainer.
Senden

Altkleidercontainer steht in Senden in Flammen

Jemand hat in Senden einen Container für alte Kleidung in Brand gesetzt. Die Feuerwehr rückte aus.

Rauch drang aus den Fenstern im Obergeschosses des Wohnhauses in Illerberg-Thal.
Vöhringen-Thal

Feuer bricht in Thal aus: Rauch im ganzen Haus

Plus Die Feuerwehr ist am Sonntag im Vöhringer Stadtteil Thal im Einsatz gewesen. Es brannte in einem Einfamilienhaus.

Bei einem Brand in der Ulmer Oststadt wurden zwei Menschen verletzt, mehrere Bewohner waren eingeschlossen.
Ulm

Bewohner bei Brand in Ulmer Mehrfamilienhaus eingeschlossen

Auslöser waren Kerzen auf einem Tisch: In der Wohnung einer alten Frau brach am Samstag Feuer aus. Die Folge war ein Großeinsatz.

Ein mit gehäckseltem Silomais  beladener Sattelzug ist in der Von-Katzbeck-Straße in Oberhausen umgekippt.
Weißenhorn-Oberhausen

Lastwagen kippt in Oberhausen um: Durchfahrtsstraße gesperrt

In der Ortsmitte von Oberhausen ist ein mit Mais beladener Sattelzug umgekippt. Die Feuerwehr muss ausgelaufenen Kraftstoff binden.

In Au hat in der Nacht auf Freitag eine Mülltonne gebrannt. Die Flammen griffen auf eine Gartenhütte über.
Illertissen-Au

Frau entsorgt Asche und verursacht einen Brand in Au

Eine Seniorin füllt Asche in ihre Mülltonne, kurz darauf steht der Behälter in Flammen. Die Feuerwehr Au kann durch ihren Einsatz Schlimmeres verhindern.

In Vöhringen hat es in einem Kamin gebrannt.
Vöhringen

Brand in Vöhringen: Flammen lodern aus einem Kamin

Zu einem Kaminbrand ist es am Donnerstagabend in Vöhringen gekommen. Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz.

16 Sirenen, wie diese auf dem Dach der Feuerwehr Reutti, gibt es noch im Stadtgebiet.
Neu-Ulm

Die Neu-Ulmer Sirenen sind hoffnungslos veraltet

Plus Das Comeback der klassischen Sirenen auf dem Dach ist nicht ganz so einfach umzusetzen, wie das Beispiel Neu-Ulm zeigt. 16 Stück gibt es noch im Stadtgebiet.

In einer Schießanlage bei Nersingen hat es gebrannt. Die Feuerwehr musste ausrücken.
Landkreis Neu-Ulm

Brand in Schießanlage bei Nersingen

Großer Schaden bei einem Brand in Nersingen: In der Außenschießanlage bei Nersingen hat ein Kugelfang gebrannt. Die Ursache ist noch unklar.

Auf der A7 zwischen Illertissen und Altenstadt hat es gekracht.
Illertissen/Altenstadt

Unfälle auf der A7 zwischen Illertissen und Altenstadt: Eine Fahrerin wird verletzt

Auf der Autobahn zwischen Illertissen und Altenstadt hat es gekracht. Die Auswirkungen des Unfalls waren auch zwei Stunden später noch spürbar.

Unangenehme Folgen für viele Berufspendler hatte dieser Unfall zwischen Nersingen und Neu-Ulm auf der B 10.
Nersingen/Neu-Ulm

B10 nach Unfall mehr als drei Stunden lang voll gesperrt

Plus Nach der Karambolage zwischen Neu-Ulm und Nersingen bildeten sich im Berufsverkehr lange Staus. Das hatte noch einen weiteren Zusammenstoß zur Folge.

Das auffälligste Gerät der Neu-Ulmer Feuerwehr beim tödlichen Unfall am Gerlenhofer Bahnübergang war eine Sichtschutzwand.
Neu-Ulm-Gerlenhofen

Warum der neue Gafferschutz beim Gerlenhofer Bahnunfall so wichtig war

Plus Zum zweiten Mal hat die Neu-Ulmer Feuerwehr die auffällige, aufblasbare Schutzwand benützt, um den Blick auf eine Unfallstelle abzuschirmen. Sie hat sich bereits jetzt bewährt.

Eine Sichtschutzwand der Feuerwehr Neu-Ulm versperrt den Blick auf den Unfallort am Bahnübergang in Gerlenhofen.
Gerlenhofen

90-jährige Fußgängerin wird am Bahnübergang von Zug erfasst und stirbt

Am Bahnübergang in Gerlenhofen kommt es zum tödlichen Unglück. Seelsorgeteams betreuen Menschen am Unfallort und im Zug.

Im Rahmen der 50-Jahr-Feier segnen die evangelische Pfarrerin Kathrin Bohe und ihr katholischer Kollege Waldemar Obrebski das neue Einsatzfahrzeug der Wasserwacht Senden.
Senden

Sendener Wasserwacht ist seit mehr als 50 Jahren im Einsatz

Plus Die Wasserwacht Senden wurde vergangenes Jahr 50 Jahre alt. Die Jubiläumsfeier wurde nun nachgeholt. Quasi als Geburtstagsgeschenk gab es ein neues Einsatzfahrzeug.

Mehrere Auffahrunfälle haben Polizei, Rettungskräfte und Autobahnmeisterei am Samstag auf der A7 zwischen Altenstadt und Illertissen beschäftigt.
Illertissen/Altenstadt

Unachtsamkeit und geringe Abstände führen zu mehreren Unfällen auf der A7

Plus Allein am Samstag haben sich auf der A7 bei Altenstadt fünf Unfälle ereignet. Polizei und Feuerwehr ärgern sich erneut über die fehlende Rettungsgasse.

Die Feuerwehr hat in Neu-Ulm eine kleine Katze aus dem Motorraum eines Autos geborgen.
Neu-Ulm

Feuerwehr rettet kleine Katze aus Motorraum eines Autos in Neu-Ulm

Um eine Katze zu retten, setzt eine Frau am Freitagabend in Neu-Ulm einen Notruf ab. Die Feuerwehr konnte helfen.

Kommentar

Das Problem mit dem Ehrenamt: Niemand will sich mehr auf Dauer binden

Plus Ohne gesetzlichen Vertreter kann ein Verein nicht bestehen. Aber genau dieses wichtige Amt will kaum mehr jemand ehrenamtlich übernehmen. Woran das liegen könnte.

Mehrere Stunden dauerte der Stau auf der Autobahn 7 bei Altenstadt, nachdem drei Autos zusammengestoßen waren.
Altenstadt

Unfall auf der A7: Wieder gibt es Probleme mit der Rettungsgasse

Plus Bei Altenstadt stießen am Freitagmittag mehrere Fahrzeuge zusammen, es kam zu Stauungen auf der Autobahn. Kritik gibt es am Verhalten von Fahrern im Stau.