Feuerwehr (Kreis Neu-Ulm und Ulm)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Feuerwehr im Kreis Neu-Ulm und Ulm: Hier finden Sie alle Nachrichten über Feuerwehr-Einsätze - unter anderem für Neu-Ulm oder Illertissen.

Artikel zu "Feuerwehr (Kreis Neu-Ulm und Ulm)"

Was bei Funkenfeuer zu beachten ist

Veranstaltungen bei Gemeinde anmelden

Kommunalwahl

Elchinger Bürgermeister spart mit Wahlversprechen

Der amtierende Rathauschef Joachim Eisenkolb stellt sein Programm vor und warnt vor hohen Erwartungen

Dietenheimer Feuerwehr steht gut da

Gutachter nennt aber auch einige Problempunkte

Im Vöhringer Rathaus wird über den Haushalt diskutiert.
Vöhringen

Haushalt 2020: Wofür Vöhringen Geld ausgibt

Plus Die Vöhringer Stadträte wollen in der kommenden Woche den Haushalt verabschieden. Die Stadt hat viel vor - und muss dafür einen millionenschweren Kredit aufnehmen.

Das Bild zeigt: (von links) Kreisbrandmeister Josef Heinzler, Kreisbrandinspektor Jakob Schlögel, Walter Sauter, Kommandant Patrick Blöchl, Mario Möst, Jürgen Reiser, Josef Dolp und den Vereinsvorsitzenden Rudolf Baur.
Kirchhaslach

Kirchhaslacher Feuerwehr hat arbeitsintensive Monate hinter sich

Die Kirchhaslacher Feuerwehr ist 2019 zu mehr Einsätzen ausgerückt als im Vorjahr.

Feuerwehrleute aus Weißenhorn und Grafertshofen waren am Montagabend wegen eines Heckenbrandes im Einsatz.
Weißenhorn

Fahrlässigkeit: Hecke gerät in Kleingartenanlage in Brand

Feuerwehrleute können das Feuer schnell löschen, der Schaden ist gering. Für den Gartenbesitzer hat der Vorfall allerdings Konsequenzen.

Die Freiwillige Feuerwehr Vöhringen hatte 2019 ganz schön viel zu tun.
Vöhringen

3000 Stunden für die Stadt Vöhringen im Einsatz

Die Vöhringer Feuerwehr blickt auf ein arbeitsreiches Jahr 2019 zurück. Langjährige Mitglieder erhalten eine Auszeichnung.

Johann Neuhäusler übergibt nach zwölf Jahren den Vorsitz der Bebenhauser Feuerwehr an Daniel Schneider. Unterstützt wird der Vorsitzende von den Beisitzern Stefan Liedel, Patricia Mang und Michael Sauerwein sowie dem zweiten Vorsitzenden Markus Bader (von links).
Neuwahlen

Neue Spitze für Feuerwehrverein

Daniel Schneider wird in Bebenhausen zum Vorsitzenden gewählt. Beim Mitgliedsbeitrag gibt es eine weitere Änderung

Beim Neujahrsempfang der CSU in Elchingen (von links): Landrat Thorsten Freudenberger, Martha Moritz und Tobias Schirmer.
Elchingen

Die CSU ruft in Elchingen zum Zusammenhalt auf

Die Christsozialen sehen einige Herausforderungen auf Elchingen zukommen. Die Gemeinde steuere auf ein großes finanzielles Defizit zu.

Das eindrucksvollste Bild des neuen Babenhauser Geschichtsbuches dürfte dasjenige mit der Ruine des 1947 abgebrannten Rathauses sein.
Babenhausen

Ortsgeschichte: Als beim Rathausbrand das Löschwasser in den Schläuchen gefror

Der Historische Verein gibt den siebten Band mit „Beiträgen zur Geschichte“ aus Babenhausen heraus. Darin gibt es viel Spannendes zu entdecken.

Das Storchennest auf dem Dach des Kettershauser Kindergartens soll weichen. Künftig sollen die Tiere außerhalb des Dorfes nisten.

Kettershauser Störche sollen umziehen

Am bisherigen Platz gibt es nämlich ein Problem

In den Haushaltsberatungen ging es in Senden gleichzeitig ruhig und etwas chaotisch zu. Am kommenden Dienstag soll der Etat mit aktuellen Zahlen beschlossen werden.
Senden

Finanzen: Der Sendener Etat wird umgekrempelt

Die Feuerwehr wird teurer, zudem vermisst das Gremium Gelder für die Erweiterung des Kindergartens in Ay im Finanzplan. Es lehnt den Haushalt ab – zumindest bis Dienstag.

In Senden hat am Mittwoch ein Balkon gebrannt. Die Feuerwehr untersuchte von einer Drehleiter, ob das Feuer auf den Dachstuhl übergriff.
Senden

Balkon steht in Flammen: Polizisten löschen Feuer

Ein Balkon brannte am Mittwochmittag in Senden lichterloh. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, machten sich Polizisten ans Löschen der Flammen.

Die neue Drehleiter der Feuerwehr Illertissen im Einsatz in Balzheim.
Balzheim

Kaminbrand in Balzheim: Auch Illertisser Wehr im Einsatz

Weil Flammen mehrere Meter hoch aus einem Kamin schlugen, rückte die Feuerwehr Illertissen aus. Es war der erste Einsatz der neuen Drehleiter in einem baden-württembergischen Nachbarort.

Egal ob Sport, Kultur oder Soziales: Viele Bürger sind in Senden ehrenamtlich engagiert. Einige von ihnen wurden beim Neujahrsempfang im Sendener Bürgerhaus geehrt.
Auszeichnung

Sie setzen sich für andere ein

In Senden werden Ehrenamtliche für ihre Verdienste in Vereinen und sozialen Einrichtungen geehrt

Klosterbeurer rücken aus zu 27 Einsätzen

Feuerwehr zieht Bilanz und übt Kritik an Fehlalarmen

Zwei Bürger der Marktgemeinde Buch wurden beim Neujahrsempfang mit dem silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet. Das Foto zeigt (von links) Pater Thomas Thakadiyel mit den Geehrten Maximilian Egger und Hermann Schneider sowie Bürgermeister Roland Biesenberger und Pfarrer Johann Wölfle.
Buch

Neujahrsempfang: In Buch lässt es sich gut leben

Drei Großprojekte wurden 2019 in Buch fertiggestellt. In diesem Jahr geht es mit Schwung weiter. Zwei verdiente Bürger erhalten eine Auszeichnung.

Die Neu-Ulmer Feuerwehr musste in der Blumenstraße keinen Brand löschen.
Neu-Ulm

Aufregung in der Neu-Ulmer Blumenstraße

Warum Feuerwehr und Polizei am Montagmittag in der Innenstadt Präsenz zeigten.

Ein herrenloser Hund löste einen Großeinsatz in Senden aus.
Senden

Herrenloser Hund löst Großeinsatz in Senden aus

Kurioser Einsatz: Polizei, Tierheim und Feuerwehr suchen den ganzen Tag über nach dem Hund, der immer an anderen Orten auftaucht.

Zu einem Brand in einem Autohaus in Senden musste die Feuerwehr am Montag ausrücken.
Senden

Brand in Sendener Autohaus: 10.000 Euro Sachschaden

In einer Werkhalle eines Autohauses in Senden hat es am frühen Montagnachmittag gebrannt. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Eine Fundgrube für Liebhaber alter Feuerwehrfahrzeuge: Vor einem halben Jahr wurde das Magirus-Iveco-Museum im ehemaligen Passigatti-Werk in Neu-Ulm eröffnet. Heuer wollen die Betreiber es weiter um- und ausbauen.
Neu-Ulm

Museum in Neu-Ulm: Magirus-Schätze nehmen Fahrt auf

Plus Im ehemaligen Passigatti-Werk in Neu-Ulm sind Dutzende historische Feuerwehrautos und Lastwagen zu sehen. Jetzt wird das Museum kräftig um- und ausgebaut.

Symbolfoto: Zwei Passanten konnten in Illertissen eine brennende Mülltonne löschen.
Illertissen

Brennende Mülltonne mit Eistee gelöscht

Passanten kommen Feuerwehr und Polizei zuvor und löschen einen Brand mit Hilfe ihres Getränks.

Die Silvesternacht 2019/2020 in der Ulmer Innenstadt verlief nach Angaben der Polizei weitgehend friedlich.
Ulm/Neu-Ulm

Mehr als 1000 Leute feiern den Jahreswechsel auf dem Münsterplatz

Die Polizei zieht ein Silvester-Fazit. In Ulm gibt es wegen gefährlicher Böllerei und Schlägereien mehrere Einsätze. In Neu-Ulm ist die Feuerwehr gefordert.

Die Feuerwehr Unterroth hat Grund zu feiern

Für die Riesenparty gibt es schon Karten

Der neue Mobilfunkstandard 5G könnte in Notfällen eingesetzt werden – als Unterstützung für Rettungssanitäter und als Hilfe für Ersthelfer, die den Notruf wählen.
Ulm/Landkreis

Das Handynetz der Zukunft soll Leben retten

Plus Ulm und die Kreise Neu-Ulm und Alb-Donau nehmen an einem Wettbewerb zum 5G-Mobilfunk teil. Was sie dabei vorhaben.