Feuerwehr (Kreis Unterallgäu)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Feuerwehr im Kreis Unterallgäu: Hier finden Sie alle Nachrichten über Feuerwehr-Einsätze - unter anderem für Mindelheim.

Artikel zu "Feuerwehr (Kreis Unterallgäu)"

Bundeswehrsoldaten leisten in Mindelheim in der Corona-Krise Amtshilfe. Unser Bild zeigt (von links): Hauptgefreiter  Wehrmeister, Feldwebel Koch sowie den Oberstleutnant der Reserve Herbert Heinle.
Unterallgäu

Soldaten an der Corona-Front: So hilft die Bundeswehr im Unterallgäu

Plus Seit Monaten ist die Bundeswehr im Unterallgäu im Einsatz gegen Corona - im Landratsamt, aber auch im Krankenhaus. Doch die Bundeswehr darf nur in engen Grenzen aushelfen.

Anstelle des alten Kindergartens in Pfaffenhausen sollen, ganz in der Nähe des Seniorenheims (im Hintergrund), barrierefreie Wohnungen und eine Tagespflege entstehen.
Pfaffenhausen

Ein Rekordhaushalt in Pfaffenhausen - und vermutlich nicht der letzte

Plus Der Markt Pfaffenhausen investiert bereits jetzt in verschiedene Projekte – doch die großen Ausgaben stehen erst noch an. Ein Überblick, wofür die Gemeinde Geld ausgibt.

Diese Störche versuchen, ein Nest auf dem Kamin des Mindelheimer Maria-Ward-Klosters zu bauen. Weil das nach Meinung von Experten nicht ganz ungefährlich ist, wurden jetzt sogar die Feuerwehr aktiv.
Mindelheim

Wie kommt der Fahrradständer auf den Kamin des Mindelheimer Maria-Ward-Klosters?

Plus Störche wollen auf dem Schornstein des Maria-Ward-Klosters bauen. Warum das keine gute Idee ist und wie die Feuerwehr in Mindelheim helfen konnte.

Bei einem Unfall bei Markt Wald wurde eine Frau schwer verletzt.
Markt Wald

Schwerer Unfall: Feuerwehr muss Frau aus Auto bergen

Die Polizei erstattet nach einem schweren Unfall bei Markt Wald Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Das Feuerwehrhaus in Pfaffenhausen hat bald ausgedient. Der Marktrat hat den Weg für einen Neubau frei gemacht.
Pfaffenhausen

Die Pfaffenhausener Feuerwehr darf in ein neues Feuerwehrhaus umziehen

Plus Mit einem Grundsatzbeschluss macht der Pfaffenhauser Marktrat den Weg frei für den Bau eines neuen Feuerwehrhauses. So weit sind die Planungen bereits.

Statt zum Maibaum mit Eigenheim wie vor fünf Jahren in Irsingen geht der Trend in diesem Jahr vielleicht eher zum Eigenheim mit Maibaum.
Unterallgäu

Das ist im Unterallgäu heuer beim Maibaum-Aufstellen erlaubt

Plus Vereine, die einen Maibaum schmücken wollen, müssen sich an die geltenden Corona-Beschränkungen halten. Nur für das Aufstellen an sich ist eine Ausnahme möglich. Das sind die Bedingungen.

Kirchdorf

Maschinenbrand in Kirchdorf löst Einsatz aus

Plus Rauch aus einem großen Betrieb in Kirchdorf bei Bad Wörishofen hat für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt.

Mit umfangreicher Ausstattung können die First Responder bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und Notarztes qualifizierte Hilfe vor Ort leisten. Ähnlich bestückt wird auch das Türkheimer Einsatzfahrzeug sein.
Türkheim

First Responder: Schnelle Hilfe, wenn es um Leben und Tod geht

Die Freiwillige Feuerwehr Türkheim will mit den Johannitern einen „First Responder“-Dienst anbieten. Am Donnerstag diskutiert der Gemeinderat über die Finanzierung.

Die Feuerwehr verhinderte durch ihr schnelles Eingreifen, dass sich das Feuer ausbreiten konnte.
Bad Wörishofen

Feuer im Wald bei der Mariengrotte schnell gelöscht

Dem schnellen Eingreifen der Feuerwehren ist es zu verdanken, dass ein Waldbrand am Freitagnachmittag keinen nennenswerten Schaden anrichten konnte.

Am Mittwochmorgen ist es auf der Staatsstraße 2015 nahe Ettringen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
Ettringen im Unterallgäu

Schwerer Unfall im Schneetreiben: Auto kracht mit Lkw zusammen

Am Mittwochmorgen ist es auf der Staatsstraße 2015 nahe Ettringen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Autofahrer wurde schwer verletzt.

Vom Balkon seines Hauses hat MZ-Leser Thomas Ewert den Großbrand auf einem Bauernhof in Haselbach fotografiert. Offenbar war nach einem Blitzschlag erst ein Hochsilo und dann der Stall in Brand geraten.
Haselbach

Feuer in Haselbach: Blitzeinschlag verursacht Großbrand auf Bauernhof

Ein Blitzschlag hat ein Hochsilo in Haselbach in Brand gesetzt - das Feuer griff auf den Stall über. Mehrere Tiere starben bei dem Großbrand.

Fast 56 Jahre alt und dafür noch ganz gut in Schuss ist der Ford Transit der Breitenbrunner Feuerwehr. Der knallrote Oldie steht jetzt zum Verkauf. Der Grund ist Platzmangel: Die Wehr bekommt ein neues Fahrzeug und deshalb wird es eng in der Halle.
Breitenbrunn

Wer will dieses Liebhaberstück der Feuerwehr Breitenbrunn kaufen?

Plus In Breitenbrunn steht ein 56 Jahre altes Mannschaftsfahrzeug der Feuerwehr zum Verkauf. Der Abschied fällt nicht leicht.

Kommandant Martin Zech, sein Stellvertreter Ulli Sattler sowie weitere Interessierte aus dem Gemeinderat und Bürgermeister Peter Kneipp nahmen das Feuerwehrfahrzeug unter die Lupe, das zum Kauf angeboten wurde.
Amberg

Die Amberger Feuerwehr und die „Milchmädchenrechnung“

Plus Der Amberger Gemeinderat sucht nach einem preiswerten Mannschaftsfahrzeug für die Dorffeuerwehr. Das ist aber gar nicht so einfach.

Christian Sedlmeir aus Mindelheim (links, mit Christoph Maier, dem Vorsitzenden des Kreisverbandes Unterallgäu-Memmingen) ist der Direktkandidat der AfD für den Bundestags-Wahlkreis 257.
Unterallgäu

Bundestagswahl: Die AfD setzt auf einen Mindelheimer

Plus Christian Sedlmeir bewirbt sich um das Direktmandat im Unter- und Ostallgäu. Bei der Versammlung in Bad Wörishofen wird deutlich, wie die AfD auf jüngste Stimmenverluste reagieren will.

Brandeinsätze waren für die Freiwillige Feuerwehr Bad Wörishofen auch im Jahr 2020 zu bewältigen. Das Training für solche Situationen war in der Corona-Pandemie dagegen oft nicht möglich.
Bad Wörishofen

Corona: „Massive Auswirkungen“ für Bad Wörishofens Feuerwehr

Plus Zwangspausen in der Pandemie für Bad Wörishofens Feuerwehr beim Training – aber die Einsatzzahl bleibt hoch. Über die Folgen zahlreicher Fehlalarme und die Pläne für ein neues Feuerwehrhaus.

Sie hat blaues Blut, samtweiches Fell in Kartäuserblau und ist sich ihrer Wirkung sehr wohl bewusst: Gina-Lisa von Diamond-Castle ist die heimliche Herrin im Mindelheimer Feuerwehrhaus.
Mindelheim

Feuerwehrkatze Gina-Lisa: Die Queen der Mindelheimer Feuerwehr

Wie es kommt, dass die edle Katze "Gina-Lisa of Diamond-Castle" regelmäßig zwischen den Löschfahrzeugen der Mindelheimer Feuerwehr herumtigert.

Eine Schwanenfamilie, die sich offenbar nicht mit den menschlichen Verkehrsregeln ausgekannt hat, beschäftigte im Mai 2019 die Erkheimer Feuerwehr gleich mehrfach. Die Schwäne waren mit ihren noch flugunfähigen Jungtieren auf Erkundungstour unterwegs – und machten auch vor der A 96 nicht Halt. Da nicht nur für die Tiere, sondern auch für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer eine Gefahr bestand, mussten die Tiere vor Ort polizeilich „begleitet“ werden. Die Freiwillige Feuerwehr Erkheim übernahm die Verkehrslenkung und führte die Tiere aus der Gefahrenzone zurück in ein nahegelegenes Gewässer.
Unterallgäu

Schwäne, Biber, Python: Tierische Einsätze der Unterallgäuer Feuerwehren

Plus Die Unterallgäuer Feuerwehren rücken nicht nur aus, wenn es brennt. Manchmal stehen sie auch vor tierischen Herausforderungen. Welche Tiere am häufigsten gerettet werden müssen und wer das bezahlt.

Die Feuerwehr Türkheim setzt ein Zeichen bei der #bluefirestation: "Wir sind trotz Corona rund um die Uhr für Euch da."
Unterallgäu

#bluefirestation: Unterallgäuer Feuerwehren setzen ein Zeichen

Unter dem Hashtag "bluefirestation" zeigen Unterallgäuer Feuerwehren im Internet Präsenz. Worauf sie mit dieser Aktion aufmerksam machen wollen.

Freie Bahn für Fußgänger: In diesem Sommer sollen zu bestimmten Zeiten nur noch Autos von Anliegern in die Mindelheimer Altstadt dürfen. Ob es dann gleich so voll wird, wie beim Frundsbergfest (unser Bild) bleibt jedoch abzuwarten.
Mindelheim

Mindelheimer Altstadt wird autofrei – ein bisschen jedenfalls

Plus Von Mai bis Ende September gelten an den Wochenenden neue Regeln für die Mindelheimer Altstadt. Der Versuch soll den Weg für mehr ebnen.

Mindelheims scheidender Polizeichef Gerhard Zielbauer hat die Aktion „MuT“, Menschen und Taten, zusammen mit Mindelheimer Organisationen ins Leben gerufen. Damit werden Menschen ausgezeichnet, die mit Courage anderen geholfen haben.
Mindelheim

Mindelheims Polizeichef sagt Servus

Plus Nach zehn Jahren verlässt Polizeichef Gerhard Zielbauer die Polizeiinspektion Mindelheim. Manche Schicksale sind ihm besonders unter die Haut gegangen.

Die integrierte Leitstelle in Krumbach: Von hier aus werden Hilfseinsätze in der gesamten Region Donau-Iller organisiert.
Region Donau-Iller

Europäischer Tag des Notrufs: Eine Nummer, die Leben rettet

Plus Wer in den Kreisen Unterallgäu, Neu-Ulm und Günzburg die 112 wählt, kommt bei der Integrierten Leitstelle in Krumbach heraus. Was die Retter dort erleben.

Per Handzeichen abstimmen, so wie hier auf einer Jahreshauptversammlung des FC Augsburg, war im vergangenen Jahr bei vielen Vereinen nicht möglich. Auch 2021 gibt es immer noch Einschränkungen in Bezug auf Versammlungen.
Mindelheim

Wie wählt ein Verein dieses Jahr einen Vorsitzenden?

Plus Ihre Jahres-, General- und Hauptversammlungen dürfen Vereine wegen der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt abhalten. Welche Möglichkeiten sie stattdessen haben und welche Ausnahme für Feuerwehren gilt.

Ein Kurzschluss war die Ursache für einen Feuerwehreinsatz.
Türkheim

Feuerwehreinsatz in Türkheim: Schmelzwasser löst Kurzschluss aus

Weil sich in einem als Flüchtlingsunterkunft genutzten Gebäude im Ortskern starker Rauch entwickelt hatte, rückte am Donnerstagabend die Türkheimer Feuerwehr aus.

Das jährliche Zeltlager in Bad Wörishofen als Highlight für die der Feuerwehrjugend fiel im vergangenen Sommer wegen Corona ins Wasser.
Türkheim

Auch im Lockdown wird es bei der Feuerwehr Türkheim nicht langweilig

Plus Nicht weniger, sondern andere Einsätze beschäftigten die Retter in Türkheim seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie. Was Kommandant Schwelle dabei besonders wurmt.

Feuerwehreinsatz im Klinikum Kaufbeuren.
Kaufbeuren

Feuer in Corona-Sektion der Kaufbeurer Klinik

Plus Bei einem Brand im Klinikum Kaufbeuren wird ein Patient verletzt. Die Kripo ermittelt zur Brandursache, es gibt erste Erkenntnisse.