Feuerwehr (Kreis Unterallgäu)
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zum Thema Feuerwehr im Kreis Unterallgäu: Hier finden Sie alle Nachrichten über Feuerwehr-Einsätze - unter anderem für Mindelheim.

Aktuelle News zu „Feuerwehr (Kreis Unterallgäu)“

Neuer Vorstand, neuer Wagen (von links): Alexander Schmid, Jochen Roiser, Luis Lopez, Maximilian Rappold, Markus Seitel, Elisabeth Eichholz, Dominik Arndt und Stefan Reiter von der Feuerwehr Stockheim.
Stockheim

Feuerwehr Stockheim stellt sich neu auf

Plus Neue Leitung und ein neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Stockheim sind im Dienst. Ein besonderes Jubiläum verstrich dagegen notgedrungen ohne Feier.

Unter anderem mit einem Polizeihubschrauber wurde am Samstag in Mindelheim und Umgebung nach einem 80-Jährigen gesucht, der an Demenz erkrankt ist.
Mindelheim

Mit Hubschrauber gesucht: Vermisster Mann in Mindelheim aufgefunden

Am Samstag wurde ein vermisster Mann von der Polizei mit Hubschrauber und Rettungshunden in und um Mindelheim gesucht. Der Demenzkranke konnte am Sonntag gefunden werden.

Türkheim

Feuerwehr-Großeinsatz im Industriegebiet Irsingen endet glimpflich

Glimpflich endete am Dienstagvormittag ein Brand in einem metallverarbeitenden Betrieb im Industriegebiet „Unterfeld“ bei Irsingen: Durch die firmeneigene Löschanlage wurde der Brand eines Ofens gelöscht, bevor nennenswerter Schaden entstand.

Ein Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses löste einen großen Feuerwehreinsatz in Amberg aus.
Amberg

Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses fängt Feuer

Plus In Amberg löste offenbar ein Defekt in einer Bastelwerkstatt ein Feuer aus. Nur das Schnelle Eingreifen von mehr als 45 Feuerwehrleuten und von Hausbewohnern verhinderte Schlimmeres.

Die Freiwillige Feuerwehr Wiedergeltingen braucht ein neues Fahrzeug. Ein LF 20 wie dieses in Schwabmünchen hat die Regierung von Schwaben jedoch nicht befürwortet.
Wiedergeltingen

Viel Verkehr und ein teures Feuerwehrauto in Wiedergeltingen

Plus Wiedergeltingens Bürgermeister Führer informierte Landrat Alex Eder in einem Vier-Augen-Gespräch über Verkehrsprobleme in der Gemeinde.

Christian Sedlmeir will für die AfD in den Bundestag.
Bundestagswahl

„Der Zivilschutz muss besser werden“, findet der Mindelheimer AfD-Kandidat Sedlmeir

Der Mindelheimer Christian Sedlmeir will für die AfD ins Parlament. Was ihn zu seiner Kandidatur bewogen hat.

Dieser Koloss soll den Brandschutz in Oberegg verbessern.
Oberegg

Ein Koloss, der Oberegg sicherer machen soll

Plus Die Freiwillige Feuerwehr Oberegg musste im vergangenen Jahr zu zwei Einsätzen ausrücken und freut sich über unterirdische Unterstützung.

Ehrungen bei der FFW Ettringen (von links): Kreisbrandinspektor Wolfgang Heimpel Kreisbrandmeister Johann Schmid, 2. Kommandant Roland Kögel, Johann Schmid , Markus Kohler (je 30 Jahre) und 1. Kommandant Michael Rüger.
Ettringen

Mit Disziplin und Einsatzbereitschaft durch die Krise

Die Feuerwehr in Ettringen blickt auf ein außergewöhnliches Jahr zurück. Dank an langjährige Retter.

Ehrungen und Wahlen standen bei der Feuerwehr in Mattsies auf der Tagesordnung.
Mattsies

Mattsieser Feuerwehr im neuen Domizil

Die Feuerwehr Mattsies hat ihr neues Domizil bezogen und ein neues Fahrzeug bestellt. Doch dessen Lieferung dauert.

Tragödie im Unterallgäu: An diesem Bahnübergang in Heimertingen starb am Donnerstagabend ein 13-Jähriger bei einem Unfall mit einem Zug.
Unterallgäu

Junge wird von Bahn überrollt - "Ein Schock für alle" in Heimertingen

Plus Ein 13-Jähriger ist in Heimertingen bei Memmingen am Donnerstag von einem Zug überrollt worden. Der Junge starb bei dem Unfall. Die Trauer im Unterallgäu ist groß.

Ein Blitzschlag hat einen größeren Stromausfall in Mindelheim verursacht.
Mindelheim

Stromausfall in Mindelheim: Viele Einsätze der Polizei und Feuerwehr

Der Stromausfall am Sonntag in Mindelheim hat zu zahlreichen Polizeieinsätzen geführt. Nun ist auch klar, was die Ursache des Stromausfalls ist.

Auch im Unterallgäu treten nach starken Niederschlägen immer wieder Flüsse und Bäche über die Ufer. Unser Bild ist von 2019 und entstand bei Dirlewang, wo das Wasser der Mindel aufgestaut wurde, um das Dorf vor Hochwasser zu schützen.
Unterallgäu

Wer warnt bei einem Hochwasser im Unterallgäu?

Plus Wie ist die Alarmierung bei einem Hochwasser im Unterallgäu organisiert? Kreisbrandrat Möbus erläutert das Vorgehen. Und er will Lehren aus der aktuellen Flutkastastrophe ziehen.

Durch eine zusätzliche Fahrzeughalle wird das Feuerwehrgerätehaus in Irsingen für 350.000 Euro um 150 Quadratmeter bis Oktober erweitert. Der Anbau war nötig, weil das Feuerwehrhaus zu klein war. Eine notwendige wie sinnvolle Investition in die Zukunft, wie Bürgermeister Kähler meinte.
Türkheim

Die Irsinger Wehr ist fit für die Zukunft

Plus Irsinger Retter setzen auf die Jugend und haben die Weichen gestellt. Mit dem Neubau des Feuerwehrhauses wurde ein wichtiger Baustein angepackt. Im Herbst soll alles fertig sein.

Ein Lastwagen prallte bei Bad Wörishofen frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt.
Bad Wörishofen

Großeinsätze in Bad Wörishofen: Schwerer Lkw-Unfall und Feuer auf dem Friedhof

Nur eineinhalb Stunden Pause für die Rettungskräfte zwischen zwei Großeinsätzen in Bad Wörishofen: Ein Lastwagenfahrer prallte mit seinem Lkw frontal gegen einen Baum Kurze Zeit später brach auf dem Friedhof ein Feuer aus.

Wechsel im Vorstand: (von links) Kassier Sebastian Schönauer, Vorsitzender Marco Port und Vorgänger Markus Forster.
Zaisertshofen

Generationswechsel bei der Feuerwehr in Zaisertshofen

Die Freiwillige Feuerwehr in Zaisertshofen besetzt ihre Führungsposten neu.

Unwetterschäden im Unterallgäu: Zwischen Loppenhausen und Hasberg etwa wurde vom Sturm ein Baum entwurzelt.
Unterallgäu

Überschwemmungen und Hagelschäden nach Unwetter im Unterallgäu

Plus Starkregen, kräftige Sturmböen und Hagel: Am Montagabend ist ein Unwetter über Teile des Unterallgäus gezogen - mit sichtbaren Folgen. Die Feuerwehren waren vielerorts im Einsatz.

Auf dem Grundstück des ehemaligen Gasthauses Krone könnten Seniorenwohnungen, Teile des Rathauses und der Grundschule untergebracht werden.
Tussenhausen

Tussenhausen investiert in große Bauvorhaben

Plus Die Gewerbesteuer ist eingebrochen, doch Tussenhausen investiert in wichtigen Bereichen. Wofür die Marktgemeinde heuer Geld ausgibt.

Löschfrau Vanessa „Fanny“ Ledermann ist seit einem Jahr Schriftführerin der Freiwilligen Feuerwehr Immelstetten. Nun ließ sie das Vereinsjahr Revue passieren.
Immelstetten

23 Einsätze für die Wehr in Immelstetten

Plus Dafür, dass 2020 nicht viel los war, war viel los in Immelstetten. Etliche Male musste die Feuerwehr ausrücken.

Die Feuerwehr verlegte bei der Großübung im Kloster von Bad Wörishofen die Schläuche über das große Treppenhaus bis hinauf zum Dachgeschoß.
Bad Wörishofen

Feuerwehr probt den Ernstfall im Kloster von Bad Wörishofen

Plus Video: Eine Großübung im 300 Jahre alten Kloster der Dominikanerinnen in Bad Wörishofen weckt Erinnerungen an das Jahr, in dem mehrere Klostergebäude tatsächlich in Flammen standen.

Bildergalerie

Großbrand im Wörishofer Kloster - zum Glück nur eine Übung

Plus Bad Wörishofens Feuerwehr probt im Herzen Bad Wörishofens den Ernstfall - einen Großbrand im 300 Jahre alten Kloster der Dominikanerinnen.

Auch in Kirchheim werden Sachspenden für die Flutopfer in der Region Ahrtal gesammelt. Mehrere Freiwillige wollen außerdem vor Ort bei den Aufräumarbeiten mit anpacken.
Kirchheim

Hochwasserkatastrophe: Kirchheim hilft

Freiwillige aus Kirchheim sammeln Sachspenden für die Opfer der Hochwasserkatastrophe und packen vor Ort mit an. Was in den betroffenen Gebieten gebraucht wird.

Die Freiwillige Feuerwehr Mindelheim hat am Samstagnachmittag die Wohnungstür eines 75-Jährigen aufgebrochen. Dieser befand sich laut Polizei in einer Notlage.
Mindelheim

Hilfloser Mann: Feuerwehr bricht Wohnung in Mindelheim auf

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei haben einem 75-Jährigen geholfen, der sich in seiner Wohnung in Mindelheim in einer Notsituation befand.

Ein brennendes Auto hat in Bad Wörishofen am Dienstag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.
Bad Wörishofen

Auto geht in Flammen auf: Brand in Bad Wörishofens Innenstadt

Die Feuerwehr muss in ein ehemaliges Kurhotel von Bad Wörishofen eindringen, um weitere Gefahren durch den Brand eines Autos abzuwenden.

16 Feuerwehren und das Technische Hilfswerk sind am Sonntagabend zu einem vermeintlichen Großbrand nach Immelstetten ausgerückt.
Immelstetten

Großeinsatz für Rettungskräfte in Immelstetten endet glimpflich

Plus 16 Feuerwehren und das Technische Hilfswerk rückten zu einem vermeintlichen Großbrand nach Immelstetten aus. Und auch bei den Gewittern am Montagabend waren die Helfer im Unterallgäu im Einsatz.

Im Rahmen des Förderprogramms 2020 von Hans J. Kania und Marie-Luise Vorwerk stand diesmal die Förderung des Ehrenamtes an. Bedacht wurden diesmal alle Feuerwehren der Stadt (links) und die Nachbarschafts- und Seniorenhilfe (rechts). Vorn im Bild zu sehen sind die Stifter (2. und 3. von rechts) gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Welzel (Mitte).
Bad Wörishofen

Ehrenamtspreis für Feuerwehr und Seniorenhilfe

Plus Statt Einzelpersonen erhalten diesmal Vereinigungen den Preis. Das Förderprogramm läuft heuer eigentlich aus. Geht es weiter?