Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Augsburger Panther verlängern Vertrag mit T. J. Trevelyan

Augsburger Panther
26.04.2024

Die AEV-Legende bleibt: Augsburger Panther verlängern mit T. J. Trevelyan

Er jubelt und jubelt und jubelt: T. J. Trevelyan ist mit 146 Treffern der beste Panther-Torschütze der DEL-Geschichte und bleibt beim AEV.
Foto: Siegfried Kerpf

Mit 40 Jahren zählte der Deutsch-Kanadier in einem enttäuschenden Panther-Team zu den Besten. Auch deshalb ist er der erste AEV-Spieler im neuen Kader.

Wenn ein 40-Jähriger in der höchsten deutschen Eishockey-Klasse zu den Besten zählt, dann spricht das alleine für ihn. Und auch ein wenig gegen den Rest der Mannschaft. In der abgelaufenen Saison, die für die Panther ein Happy End und überraschend doch nicht den Abstieg brachte, glänzte Thomas Jordan Trevelyan mit Einsatz und einer guten Statistik. "Außer T. J. könnt ihr alle gehen", skandierten die AEV-Anhänger am Saisonende, als der 14. Platz feststand und sich auf den Rängen des Curt-Frenzel-Stadions Frust über die enttäuschenden Leistungen der Panther breitmachte. Nun gibt der Klub die Vertragsverlängerung mit dem sehr munteren Eishockey-Dino bekannt, was keine Überraschung ist.

T. J. Trevelyan bleibt bei den Augsburger Panthern

Zumal am Schalthebel der Macht im Augsburger Eishockey ein Mann sitzt, mit dem sich der Kreis schließt. Der neue Sportdirektor Larry Mitchell ließ sich bei der Verpflichtung Trevelyans im August 2011 mit folgenden Worten zitieren: "Ich bemühe mich um T. J., seit ich Trainer der Augsburger Panther bin. In den letzten Jahren habe ich ihn oft spielen sehen und viel mit ihm sprechen können. Ich bin davon überzeugt, dass er uns sehr weiterhelfen wird. Er hat im College und der AHL immer seine Tore geschossen. Obwohl er ein kleiner Spieler ist, arbeitet er immer hart. Er spielt furchtlos und geht auch dorthin, wo es wehtut. Dass er sich jetzt trotz anderer Anfragen für ein Engagement bei den Augsburger Panthern entschieden hat, ist für mich persönlich ein gutes Gefühl."

Er jubelt und jubelt und jubelt: TJ Trevelyan ist auf dem Weg, der beste Panther-Torschütze der DEL-Geschichte zu werden.
36 Bilder
Institution, Torjäger, Schmerzensmann: Das ist AEV-Stürmer TJ Trevelyan
Foto: Siegfried Kerpf

Mitchell war das erste Mal von 2007 bis 2014 als Trainer und Sportdirektor in Augsburg tätig. Trevelyan erwies sich als Glücksgriff, bis heute.

AEV-Sportdirektor hatte den richtigen Riecher

Mitchell hatte den richtigen Riecher. Der "kleine" Kanadier besitzt inzwischen einen deutschen Pass und wird seine dann 14. Saison im Schleifgraben spielen – eine außergewöhnliche Erfolgsstory im deutschen Eishockey findet ihre Fortsetzung. In 510 Spielen der Deutschen Eishockey Liga schoss der Außenstürmer 146 Tore – kein Spieler erzielte in der Geschichte des Augsburger Erstliga-Eishockeys mehr Treffer. Es war ihm anzusehen, dass der 40-Jährige das Sommer-Vorbereitungsprogramm in Augsburg absolvierte, Trevelyan wirkte fit, spritzig und austrainiert.

"T. J. Trevelyan war vergangene Saison mit 14 Treffern drittbester Torjäger der Panther, 22 Scorerpunkte sind sein persönlicher Bestwert seit 2017. Er ist ein absoluter Vorzeigeprofi, der auch für unser neues Team eine Bereicherung sein wird. Von seiner Erfahrung und seiner Energie können alle profitieren. Dass sich unsere Wege in Augsburg nach all den Jahren nochmals kreuzen, ist auch für mich etwas Besonderes. Seine Vertragsverlängerung war für mich selbstverständlich", so Sportdirektor Mitchell über die Klubikone.

Lesen Sie dazu auch

T. J. Trevelyan geht in seine 14. Saison für die Augsburger Panther

Eigentlich war der Deutsch-Kanadier in der vergangenen Saison als Rollenspieler für die dritte und vierte Reihe vorgesehen. Doch auch weil sich einige seiner weitaus stärker eingeschätzten Stürmer-Kollegen vornehm zurückhielten, rückte Trevelyan besonders in der zweiten Saisonhälfte auch in die Überzahl-Formationen. Dass er sich auch in Unterzahl aufopferungsvoll in die Schüsse wirft und dabei zahlreiche Verletzungen wie eine gebrochene Kniescheibe und viele weitere Blessuren in seiner langen AEV-Laufbahn riskierte, war bekannt. Nach Verletzungspausen kämpfte sich Trevelyan immer wieder ins Team zurück und auf das Eis. Auch in der 31. DEL-Saison des Liga-Gründungsmitglieds dürfen sich die Fans darauf freuen, dass T. J. den Panthern "weiter helfen" wird. 

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

25.04.2024

Die Vertragsverlängerung von T.J. ist ein wahrhaftig genialer Schachzug für alle Seiten.
Jetzt noch Drew LeBlanc zurückholen!!! - is ja erst 34. - aber seine Genialität würde auch helfen.
Wir brauchen aber auch dringend einen Torhüter der Extraklasse, der Spiele gewinnen kann, das sehe ich bei Keller leider nicht.

25.04.2024

TJ war einer der wenigen Leistungsträger der letzten Saison. Dass TJ weitermacht: einfach klasse.

25.04.2024

Jetzt geht’s los fehlen nur noch 19 Ligataugliche Spieler

25.04.2024

Es freut mich das er eine weitere Saison in Augsburg spielt.Er ist ein Vorbild für viele.