Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FCA-Podcast: Neue Folge Viererkette: Der FCA macht es sich unnötig schwer

FCA-Podcast
27.02.2024

Neue Folge Viererkette: Der FCA macht es sich unnötig schwer

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Podcast anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Podigee GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Gegen Freiburg stellt sich der FC Augsburg fast selbst ein Bein - und korrigiert den Fehler spät. Zwei große Schwächen bleiben aber bestehen.

Gegen große Gegner - und da gehört Freiburg mittlerweile dazu - läuft es beim FC Augsburg in dieser Saison einfach besser. Selbst dann, wenn es in der Vergangenheit gegen den Gegner gar nicht lief. Sechs Pleiten in Folge musste der FCA zuletzt gegen den SC Freiburg einstecken. Am Sonntagabend gab es einen wichtigen 2:1-Sieg, der die Mannschaft von Jess Thorup auf Platz 11 in der Tabelle katapultierte. Dennoch bleiben die altbekannten Probleme bestehen. Über den Sieg gegen die Breisgauer sprechen diesmal Johannes Graf und Florian Eisele.

Nach neun Spielen mit nur einem Sieg ging es für den FCA gegen Freiburg darum, endlich mal wieder einen Dreier zu landen - und eigentlich lautete das Ziel auch mal wieder, endlich mal zu null zu spielen. Das sah lange Zeit recht gut aus, die Gäste hatten kaum Chancen und waren sichtlich müde vom langen Europapokalabend - bis Frederik Jensen sich zu einem uncleveren Foul an Freiburgs Vincenzo Grifo hinreißen ließ. Mal wieder ein Elfmeter, mal wieder ein dummer Fehler, mal wieder nicht zu null gespielt. Dass es bisher immer klingelte im FCA-Kasten, lag diesmal nicht an Finn Dahmen, sondern seinen Vorderleuten. Mal wieder hieß es aber auch: Augsburg dreht das Spiel. Dank den Treffern von Felix Uduokhai und Arne Engels gab es den umjubelten Sieg.

Die Standards sind weiterhin eine Schwäche des FC Augsburg

Weil aber weder bei einer Niederlage alles schlecht ist, noch bei einem Sieg alles gut, muss auch eine weitere Schwäche des FC Augsburg erwähnt werden: Die Standards, für die der Verein mittlerweile sogar einen eigenen Trainer beschäftigt, sind die meiste Zeit völlig ungefährlich und werden teilweise fahrlässig vergeben. Sowohl Freistöße, die in Varianten ausgeführt werden, als auch so mancher Eckstoß lassen die Mitglieder der Viererkette ratlos zurück. Am kommenden Wochenende werden gegen Darmstadt aber auch diese Situationen wichtig sein. Vor allem eine Szene fünf Minuten vor Schluss erregte durchaus den Ärger der Viererkette - aber mehr dazu in der aktuellen Podcast-Folge.

Hier finden Sie die Playlist zum FCA-Podcast „Viererkette“

Unsere Sportreporter reisen mit dem FC Augsburg quer durch die Republik, notfalls auch Europa und die ganze Welt, um über das Geschehen erzählen zu können. Im FCA-Podcast „Viererkette“ sprechen sie darüber. Eine neue Folge erscheint nach Spieltagen meist bis spätestens Montag 18 Uhr.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.