Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Ein Bengalo wird aus dem Frankfurter Fanblock auf das Spielfeld geworfen. Nun gibt es eine Strafe.
DFB-Pokal

Hohe Geldstrafen für Frankfurt, Bochum und Hannover 96

Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt muss für das Fehlverhalten seiner Fans im DFB-Pokal eine ordentliche Geldstrafe bezahlen.

Drei Achtelfinal-Spiele werden live im Free-TV zu sehen sein.
DFB-Pokal

Hessen-Derby und zwei weitere Achtelfinal-Spiele im Free-TV

Drei Achtelfinal-Spiele des DFB-Pokals werden live im Free-TV zu sehen sein.

Beim Achtelfinale des DFB-Pokals treffen unter anderem Bayern München auf Mainz 05, Borussia Dortmund auf den VfL Bochum und RB Leipzig auf TSG Hoffenheim.
DFB-Pokal

Bayern im Achtelfinale in Mainz - Revierderby für den BVB

Zwei brisante Derbys, ein Baden-Duell - und ein kompliziertes Auswärtsspiel für den Rekordchampion: Im Achtelfinale des DFB-Pokals muss der FC Bayern München beim FSV Mainz 05 antreten, Borussia Dortmund bekommt es ebenfalls auswärts mit dem Reviernachbarn VfL Bochum zu tun.

Wurde für zwei Pokalspiele gesperrt: BVB-Profi Karim Adeyemi.
DFB-Pokal

BVB-Profi Adeyemi für zwei Pokalspiele gesperrt

Borussia Dortmunds Angreifer Karim Adeyemi ist wegen unsportlichen Verhaltens für zwei DFB-Pokal-Spiele gesperrt worden.

Überzeugte auch im Pokal in Augsburg: Bayern-Profi Maxim Choupo-Moting (r)
DFB-Pokal

Choupo-Moting liefert Tor-Argumente für Verlängerung

Achtelfinale im Pokal, Achtelfinale in der Champions League, Tabellenführer in der Liga. Ein Punkt fehlt dem FC Bayern vor der WM-Pause von seiner To-do-Liste.

Union Berlin surft auch im DFP-Pokal weiter auf der Erfolgswelle.
DFB-Pokal

Rotation und neue Stärke: Union ist auch noch unberechenbar

Union Berlin hat schon wieder ein Patentrezept. Wer neu ins Team kommt, trifft. Das klappt auch im DFB-Pokal. Die Konkurrenz kann offenbar nicht so schnell auf Ausrutscher der Eisernen hoffen.

Union-Torschütze Sven Michel (M) wünscht sich seinen Ex-Club Paderborn als nächsten Pokalgegner.
DFB-Pokal

Michel wünscht sich Paderborn als nächsten Union-Gegner

Sven Michel durfte wie Timoteusz Puchacz mal wieder in der Startelf von Union ran. Der Angreifer überrascht dann mit seiner Präferenz für die nächste Cup-Runde.

Haderte mit dem VAR beim Pokal-Aus von Werder Bremen: Leonardo Bittencourt.
DFB-Pokal

Nach Aus in Paderborn: Werder hadert mit Schiedsrichter

Fußball-Bundesligist Werder Bremen sieht sich auch durch das Schiedsrichtergespann um das Weiterkommen im DFB-Pokal gebracht.

Freiburgs Matthias Ginter am Ball.
DFB-Pokal

Ginter ist Sinnbild der Freiburger Leiden

Dank einer Energieleistung mischt der SC Freiburg weiter in drei Wettbewerben mit. Matthias Ginter leidet und liefert im Pokal gegen St. Pauli besonders - und erinnert an Bastian Schweinsteiger.

Bielefelds Oliver Hüsing (M) reagiert nach dem Tor zum 5:0.
Bundesliga

Bielefeld nach 0:6 beim VfB im Krisenmodus

Die Spieler von Arminia Bielefeld haben keine Erklärung für den desolaten Auftritt im DFB-Pokalspiel beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart.

Münchens Joshua Kimmich (l) jubelt nach seinem Tor zum 1:2 mit Münchens Serge Gnabry (r).
7 Bilder
DFB-Pokal

Werder scheitert im Pokal - Bayern, BVB und Union weiter

Im Elfer-Krimi kommt für Werder Bremen das Aus im DFB-Pokal. Bayern, Stuttgart und Union siegen - Borussia Dortmund und der SC Freiburg zittern sich hingegen weiter.

Stuttgarts Silas (r) und Chris Führich jubeln nach dem Tor zum 4:0.
DFB-Pokal

Gegen überforderte Arminia: VfB jubelt auch im Pokal

Ohne Mühe ist der VfB Stuttgart unter Interimstrainer Wimmer in das Achtelfinale des DFB-Pokals eingezogen. Beim lockeren Sieg gegen Zweitligist Bielefeld sammeln die Schwaben weiter Selbstvertrauen.

Eric Maxim Choupo-Moting führte den FC Bayern zum Sieg.
DFB-Pokal

Choupo-Moting führt Bayern ins Achtelfinale

Der FC Bayern steht erstmals seit drei Jahren wieder im Pokal-Achtelfinale. Beim 5:2 gegen den FC Augsburg müssen die Münchner Stars aber leiden. Der langjährige Lewandowski-Backup wirbt für sich.

Paderborns Spieler feiern den Treffer zum 2:0.
DFB-Pokal

Aus im Elfer-Krimi: Werder scheitert in Paderborn

Bitteres Pokal-Aus für Werder Bremen: Beim Zweitliga-Aufstiegsaspiranten Paderborn bringt auch eine Aufholjagd nichts.

Der Düsseldorfer David Kownacki (r), Torschütze zum 0:2 feiert mit Emmanuel Iyoha (l), dem Torschützen zum 0:3.
DFB-Pokal

Fortuna Düsseldorf souverän ins Achtelfinale

Nach einem Blitzstart ist Fortuna Düsseldorf beim SSV Jahn Regensburg ins Achtelfinale des DFB-Pokals gestürmt.

Berlins Tymoteusz Puchacz (2.v.r) trifft zum 1:0.
DFB-Pokal

Union legt Heidenheim-Komplex ab: Nach 2:0 im Achtelfinale

Sechs Spiele ohne Niederlage gegen Union Berlin. Auf diese Serie konnte der 1. FC Heidenheim zurückblicken. Im Pokal rücken die Eisernen die Verhältnisse gerade und ziehen ins Achtelfinale ein.

Freiburgs Torwart Noah Atubolu (M.) rettet gegen St. Paulis Etienne Amenyido.
DFB-Pokal

Späte Tore: Freiburg kämpft St. Pauli nieder

Der 0:5-Pleite in München folgt das glückliche Weiterkommen im Pokal. Erst in der 119. Minute gelingt den Freiburgern der Siegtreffer gegen Zweitligist St. Pauli.

Sandhausens Torwart Nikolai Rehnen (3.v.r.) jubelt mit Mannschaftskollegen über den 10:9 Sieg nach Elfmeterschießen.
DFB-Pokal

Sandhausen ringt KSC im Elfmeterschießen nieder

Mit einem hart erkämpften Sieg im Elfmeter-Krimi gegen den Karlsruher SC ist Fußball-Zweitligist SV Sandhausen erstmals seit der Saison 2016/17 ins Achtelfinale des DFB-Pokals eingezogen.

Dortmunds Youssoufa Moukoko jubelt nach seinem Tor zum 0:1.
DFB-Pokal

Rätselhafter BVB zieht ins Achtelfinale ein

Borussia Dortmund bleibt seiner widersprüchlichen Linie treu: Mit einem glücklichen Sieg zieht der BVB in Hannover ins Pokal-Achtelfinale ein. Aber es bleiben die gleichen Fragen.

Dortmunds Youssoufa Moukoko (l) jubelt mit Dortmunds Mahmoud Dahoud nach seinem Tor zur Führung.
DFB-Pokal

Dortmund nach Sieg in Hannover im Achtelfinale

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht.