Villenbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Villenbach“

Seifenblasen-Fangen ist gar nicht so einfach. Das stellen diese Mädchen und Buben in der Kinderkrippe „Haus der kleinen Füße“ in Villenbach fest.
Villenbach

Seifenblasen, Musik und viel Zeit zum Spielen

Plus Die Gemeinde Villenbach hat viel Geld in die Kinderkrippe investiert. Am Samstag ist Tag der offenen Tür.

In der Pfarrkirche St. Jakobus in Villenbach ist jetzt die Innensanierung angelaufen. Die Kirchenbänke wurden ausgebaut.
Villenbach

Villenbacher Kirchenbänke sind schon ausgebaut

Plus In St. Jakobus in Villenbach ist jetzt die Innensanierung angelaufen. In den nächsten vier Monaten können dort keine Gottesdienste stattfinden. Die Feuerwehr und Vereine stellen Ausweichräume zur Verfügung.

Für die Erneuerung der Straße zwischen Wengen und Villenbach gab es mehrere Optionen – jetzt wurde entschieden.
Villenbach

Planungen für die Kreisstraße nach Villenbach starten

Plus Die Fahrbahn wird breiter und ein Geh- und Radweg wird gebaut. Es lagen mehrere Optionen auf dem Tisch.

In Villenbach stehen die Verbesserung der Internetqualität und Straßenbau auf dem mittelfristigen Programm der Kommune.
Villenbach

Damit alle in Villenbach guten Handyempfang haben

Plus Villenbach spielt in vielen Bereichen im Landkreis oben mit, doch will noch attraktiver werden. Ein Punkt auf der Wunschliste der Bürger ist schnelleres Internet. Wofür die Kommune sonst noch Geld ausgibt.

Szenenprobe im Sportheim mit Jürgen Almus (Truffaldino), Talida Refle (Beatrice) und Gudrun Wagner (von links).
Villenbach

Villenbacher Freilichtbühne erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Plus Große Begeisterung der Villenbacher Laiendarstellerinnen und -darsteller nach der langen Pause.

Villenbach ist bei der Energieversorgung fortschrittlich.
Villenbach

Rischgau nähert sich einem eigenen Nahwärmenetz

Plus Über 40 Haushalte sollen versorgt werden. Ganz Villenbach wird schnelles Internet bekommen.

Villenbach ist eines von 170 Bioenergiedörfern in Deutschland. Zum Bioenergiedorf wird man nur, wenn es gelingt, den Energiebedarf sowohl bei Strom und Wärme mindestens zu 50 Prozent aus regional erzeugter Bioenergie zu decken.
Villenbach

Villenbach hat in Sachen Energie die Nase vorn

Plus Die steigenden Kosten für Energie sind derzeit das Thema. Villenbach zeigt, was alles möglich ist. Dort wird mehr als sechsmal so viel Strom erzeugt, als verbraucht wird.

Das Dachgeschoss des Villenbacher Rathauses soll ausgebaut werden, um einen Versammlungsraum für die Dorfgemeinschaft und Vereine zu haben. Von außen wird dann eine Fluchttreppe vom großen, mittleren Fenster zu sehen sein.
Villenbach

Ein Versammlungsraum für die Villenbacher

Plus Die Dorferneuerung erleichtert den Umbau des Rathauses. Eine Absage gibt es für geplante Mikrohäuser.

Villenbach hat die Nase vorne bei der Vorausberechnung der Bevölkerungsentwicklung in der Region. Die Gemeinde belegt in einer Statistik mit großen Abstand den ersten Platz. Das hat für Freunde, aber auch für Verwunderung gesorgt.
Villenbach/Zusamaltheim

Villenbach boomt

Plus Prozentual wird die Zusamtal-Gemeinde laut einer Prognose im Landkreis Dillingen am meisten wachsen. Warum nur? Bürgermeister Filbrich wagt einen Erklärungsversuch.

Am Bolzplatz zwischen Wengen und Riedsend, der schon lange nicht mehr genutzt wird, soll nach dem Willen des Gemeinderats ein Freizeit- und Trailplatz entstehen.
Villenbach

Freizeit- und Trailplatz ist zwischen Wengen und Riedsend geplant

Plus Die Villenbacher Räte sprechen auch darüber, wie beim Bürgerhaus in Rischgau gebaut werden darf.

Der Kindergarten wird bald umgebaut, nachdem die Krippenkinder nun in ihrem eigenen Gebäude sind.
Villenbach

Kindergarten: Villenbacher Eltern müssen bald mehr bezahlen

Plus Die Kindergartengebühren in Villenbach werden erhöht. In der Gemeinde gibt es einen Geburtenboom.

Eine Taxi-Rechnung von 88 wurden von einem Fahrgast, der in Villenbach ausstieg, nicht bezahlt.
Villenbach

88 Euro auf der Anzeige: Taxifahrt nicht bezahlt

Ein Mann steigt aus und versichert, das Geld zu bringen. Das geschieht nicht.

Die Kinderkrippe in Villenbach wurde heuer fertiggestellt.
Villenbach

Im Rückblick: So lief das Jahr in Villenbach

Plus 24 Kinder können jetzt in der Gemeinde betreut werden. Auch bei der Dorferneuerung ging einiges voran, wie Bürgermeister Werner Filbrich in seiner persönlichen Jahresrückschau verrät.

Der Villenbacher Postweg ist eine kleine, öffentliche Straße im Osten der Gemeinde. Ein Teil von ihr gehört aber den Anwohnern, die diesen im Zuge des Konflikts um den aus ihrer Sicht illegalen Funkturm verengt haben.
Villenbach

Die verengte Straße in Villenbach – ist sie legal?

Plus In der Causa Funkturm meldet sich nun auch das Vermessungsamt zu Wort. Es geht um den Postweg, der zum Teil den Anwohnern gehört und der verengt worden ist. So etwas sollte es aus Behördensicht überhaupt nicht geben.

Ein Sommernachtstraum war 2018 auf der Freilichtbühne Villenbach zu sehen. Nun starten die Vorbereitungen für das neue Stück „Der Diener zweier Herren“. Doch Corona erschwert die Planungen.
Villenbach

Spannende Planung für den Theatersommer

Plus Die Akteure der Villenbacher Freilichtbühne wollen eine italienische Komödie aufführen

Auf dem Funkmast am Villenbacher Grünsammelplatz soll Technik für den 5G-Mobilfunk-Standard installiert werden. Die Ortsteile Wengen und Riedsend sollen nach dem Willen der Kommune bessere Netzverbindungen bekommen.
Villenbach

Bald besserer Empfang in Riedsend und Wengen?

Plus Die Versorgung der Umgebung mit 5G-Netz soll verbessert werden, dafür wird der Funkmast am Grünsammelplatz umgerüstet. Am Kreuzacker in Villenbach sollen Häuser aufgestockt werden dürfen.

Um den Funkturm am Villenbacher Postweg schwelt schon lange ein Konflikt.
Kommentar

Das Dillinger Landratsamt wirkt unseriös

Plus Durch die wiederholte falsche Aussage zur Qualifikation des Gutachters steht die Behörde in keinem guten Licht da.

Der Funkturm in Villenbach wurde 1983 höher gebaut, als in den ursprünglichen Plänen genehmigt. Der Gemeinderat verweigerte eine nachträgliche Zustimmung, das Landratsamt erteilte diese aber.
Villenbach

Ist dieser Villenbacher Turm wirklich standsicher?

Plus Um den Funkturm am Postweg tobt ein Konflikt, der immer ungewöhnlichere Züge annimmt. Ein Anwohner wehrt sich gegen diesen und hat eine Straße verengt – ganz legal. Und das Landratsamt macht zum Fall falsche Angaben.

Auf Hochtouren laufen die Vorarbeiten für den Bau des Radwegs zwischen Villenbach und Rischgau.
Villenbach

Hürden für Recyclinghof und Radweg bei Villenbach

Plus Für beides müssen Menschen auf ganz unterschiedliche Art aktiv werden.

Villenbach trauert um Altbürgermeister Karl Mengele. Viele Bürgerinnen und Bürger schätzten seine direkte Art.
Villenbach

Villenbach trauert um Altbürgermeister Karl Mengele

Plus Villenbachs Altbürgermeister Karl Mengele war ein Mann der Tat. Nun ist er gestorben. Bürger und Bürgerinnen schätzten seine direkte Art.

Das Bürgerhaus Rischgau darf durch das neue Baugebiet nicht beeinträchtigt werden, ist sich der Gemeinderat mit dem Bürgermeister einig.
Villenbach

Villenbach schafft neue Bauplätze - und die werden wohl teurer

Plus In Hausen und Rischgau sollen Grundstücke erschlossen werden. Die Nachfrage ist groß, die Preise werden wohl steigen

Fußball-A-Klasse West III

Wagners Hattrick für Zusamaltheim

VfL-Torjäger trifft dreimal gegen die SG Lutzingen

Ausbilder Manfred Stromberg (vorne) erklärt beim Kurz in Villenbach die nächste Fahrtechnik-Übung.
Radsport

Bikeguides lernen in Villenbach

Mountainbike-Initiative führt erstmals eine Ausbildung in Nordschwaben durch. Von der Sicherheit über die Fahrtechnik bis zur Tourenplanung und Durchführung

Rechterhand, gleich unterhalb und rechts vom Bürgerhaus, soll ein neues Baugebiet mit zehn Bauplätzen entstehen. Der Regenbogen war direkt vor der Ratssitzung zu sehen.
Rischgau

In Rischgau sind zehn neue Bauplätze geplant

Es gibt einen Grund, warum Rischgau einige Flächen auch an Auswärtige verkaufen will.

So oder ähnlich kann ein Mini-Haus aussehen. Dieses Tiny House gehört Maximilian Eller aus Meitingen und steht in Baar.
Villenbach

In Villenbach sollen Mini-Häuser entstehen

Plus Gemeinderat signalisiert grünes Licht für das Bauvorhaben. Für wen die Gebäude geeignet sind

Die Einnahmen aus dem Patroziniumsfest sollen  voll und ganz der Kirchenrenovierung zugutekommen.
Villenbach

Der Streit beim Kirchenbau auf der Bühne in Villenbach

Plus Das Patrozinium in Villenbach hat ein besonderes Programm

Wertingen

Unwetter: Rohre werden nun gereinigt

Was tun, wenn das Wasser über die Maisfelder schießt

In Biberbach gibt es bereits einen Dorfladen, der gut angenommen wird. Derzeit wird dafür sogar ein Neubau erstellt. Eine Umfrage in Villenbach zeigt, dass sich die Menschen ab 60 Jahren ebenfalls einen solchen Laden – am besten mit Café – für ihren Ort wünschen.
Villenbach

Ältere vermissen in Villenbach einen Laden

Plus Eine Umfrage unter Bürgern über 60 Jahren in Villenbach zeigt, was geschätzt wird. Es gibt Verbesserungsvorschläge.

Die Straße zwischen Wengen und Villenbach ist in einem schlechten Zustand und soll ausgebaut und saniert werden. Parallel zur Straße soll ein Radweg entstehen.
Villenbach

Ein Radweg von Wengen nach Villenbach soll kommen

Plus Die Straße zwischen Wengen und Villenbach soll ausgebaut und ergänzt werden. Der Landkreis Dillingen unterstützt das Vorhaben.

Der neu gewählte Vorstand des SV Villenbach mit (vorne von links) Katrin Gröner, Tina Wagner, Alexandra Strobel, Peter Thoma, Christian Dippel, Tobias Bacher, Elena Lutz und Tamo Colombo. Hinten von links: Benedikt Lutz, Christoph Reitenberger, Dominik Tischmacher, Martin Baumeister, Christoph Thoma, Sarah Dessecker, Sarah Tischmacher und Lukas Filbrich.
2 Bilder
Generalversammlung

Der SV Villenbach – jung und feminin

Zahlreiche Frauen übernehmen Verantwortung im Vorstand und in den Abteilungen. Finanzen durch Corona eingebrochen