Friedberger Allgemeine

Eva Weizenegger

Lokales

Bild: Bernhard Weizenegger

Artikel von Eva Weizenegger

Mit der österreichischen Band „Seiler & Speer“ spielt im kommenden Sommer wieder ein echter Publikumsmagnet am Meringer Badanger.
2 Bilder
Mering

Seiler und Speer kommen nach Mering

Acky Resch holt die zwei österreichischen Musiker auf die Open-air-Bühne des Freizeitgeländes Badanger.

Küchengeräte, die kaum einer mehr kennt zeigt Anton Schlickenrieder. All diese Schätze müssen aus dem Heimatmuseum umgelagert werden.
2 Bilder
Mering

Meringer Heimatverein packt in der Schlossmühle ein

Petra von Thienen fordert von Bürgermeister Hans-Dieter Kandler einen Sachstandsbericht zum Heimatmuseum ein. Joachim Pagel stellt einige Dinge richtig.

Können die Nachwuchs-Handballer SV Mering künftig noch kostenlos in den kommunalen Sporthalle trainieren? Mit dieser Frage befasstes sich jetzt der Finanzausschuss des Marktgemeinderats.
Mering

Wer darf in Merings Sporthallen kostenlos trainieren?

Die Marktgemeinderäte diskutieren darüber, ob Kinder und Jugendliche  künftig wieder auch ab 20 Uhr ohne Gebühren Sport treiben können.

Die Pläne, dass im ehemaligen Modehaus Seiler ein Cafe mit Bäckerei einziehen will, sorgte im Bauausschuss des Meringer Marktgemeinderats für eine Diskussion um Stellplatzsatzung, Zufahrten und Parkverbote. (
Mering

Ein Café soll die Meringer Ortsmitte attraktiver machen

Die Meringer Räte stimmen für den Umbau des ehemaligen Modehauses Seiler. Warum Bürgermeister Kandler „nicht den Eichmann“ macht.

Bei der Meringer Tafel und in Kleiderladen steigen die Besucherzahlen.
2 Bilder
Mering

Meringer Tafel versorgt 112 Kinder

Die Nachfrage in Mering steigt. Auch der Kleiderladen platzt aus allen Nähten. Ingrid Engstle und ihr Helferteam hoffen auf Unterstützung durch die Kommune.

Viele Ausstellungsstücke, darunter auch großes Gerät, müssen verstaut werden und das stellt den Heimatverein vor eine große Herausforderung.
Mering

Mering: Darum ist der Umzug des Heimatmuseums so schwierig 

Bürgermeister Hans-Dieter Kandler glaubt nicht an eine schnelle Lösung für einen Ersatzbau. Ein Kurator soll die Marktgemeinde beim Umzug beraten.

Wertvolle Dokumente hütet Petra Scola im Kissinger Gemeindearchiv, im Bild bei Nachforschungen zur Geschichte der Vertriebenen mit Dr. Peter Münch-Heubne
Kissing

Kissing schützt das Gedächtnis der Gemeinde

Ein ehemaliger Schutzraum aus Zeiten des Kalten Krieges soll zum Archiv werden. Auch die Bücherei bekommt mehr Platz.

Handball statt Schule lautet heute das Motto beim SV Mering.
Mering

Heute heißt es Handball statt Schule beim Meringer Sportverein

Unter dem Motto „Handball statt Schule“ veranstaltet heute die Handballabteilung des Sportvereins Mering einen Sportaktionstag für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren.

Es tut sich was an der Meringer Schlossmühle. Bauhof und Mitarbeiter der Aufzugfirma waren vor Ort.
4 Bilder
Mering

Die Meringer Schlossmühle ist die einzige Alternative für die Vereine

Bürgermeister Hans-Dieter Kandler will sich für eine Verlängerung des Pachtvertrags mit Christian Gumpp einsetzen. Darum ist er nicht glücklich über den Verkauf des ehemaligen Bürgerzentrums.

Um den Neubau des Papst-Johannes-Hauses geht es in der Meringer Gemeinderatssitzung am morgigen Donnerstag. (Archiv)
Mering

Pfarrer Schwartz will Gemeindehaus in Mering im Alleingang bauen

Die Kirchenstiftung plant den Neubau des Papst-Johannes-Hauses Mering ohne Beteiligung der Kommune, benötigt aber einen Zuschuss. Darüber diskutieren die Gemeinderäte.