Newsticker
RKI registriert 6922 Corona-Neuinfektionen

Aichacher Nachrichten

Gerlinde Drexler

Freie Mitarbeiterin

Foto: Bernhard Weizenegger

Gerlinde Drexler ist als Freie Mitarbeiterin für die Aichacher Nachrichten tätig und schreibt über Kommunales und Wirtschaftsthemen.

Treten Sie mit Gerlinde Drexler in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Gerlinde Drexler

Unterschiedlichste Waren eines Discounters sollen zwei Angeklagte aus dem nördlichen Landkreis Aichach-Friedberg unterschlagen haben.
Aichach

Zwei Fahrer sollen sich an Ware eines Discounters vergriffen haben

Reklamationen von Filialen im Landkreis machen den Logistikleiter misstrauisch. Zwei Mitarbeiter folgen den Verdächtigen. Vor Gericht schweigen die Angeklagten.

In die Höhe wächst die neue viergruppige Kindertagesstätte in Adelzhausen. Bis spätestens Herbst 2022 soll sie bezugsfertig sein. In das Projekt steckt die Gemeinde heuer das meiste Geld.
Adelzhausen

1,2 Millionen für Kita-Anbau: Adelzhausen verbaut sein Geld für die Kinder

Adelzhausen investiert in diesem Jahr über eine Million Euro in den Anbau für die Kindertagesstätte. Und es gibt noch weitere teure Projekte.

Die neu gewählten Mitglieder des Natur- und Umweltschutzbeirats der Stadt Aichach trafen sich zu ihrer konstituierenden Sitzung und wählten den Vorstand.
Aichach

Naturschutzbeirat: Aichacher sollen wieder Müll sammeln

Wegen Corona dauert es ein Jahr, bis sich der neue Aichacher Natur- und Umweltschutzbeirat zum ersten Mal trifft. Eine Aktion steht im Vordergrund.

Über die Sanierung der Kornfeldstraße in Inchenhofen (hier ein Symbolbild) beriet jetzt der Marktgemeinderat. Es ging vor allem um die Kosten.
Inchenhofen

Inchenhofen: Wie teuer wird die Sanierung der Kornfeldstraße?

Was im Haushalt der Gemeinde für die Arbeiten an der Kornfeldstraße eingestellt ist, dürfte nicht reichen. Deshalb sollen jetzt die ungefähren Kosten ermittelt werden.

Peter Rappel aus Aichach sagt mit Blick auf die Corona-Lockerungen: "Es keimt wieder Hoffnung auf."
Aichach-Friedberg

Corona-Lockerungen: Auf was sich die Menschen im Raum Aichach freuen

Eine Vielzahl von Corona-Regeln soll demnächst gelockert werden. Wir haben uns in Aichach umgehört - und erfahren: Einige haben haben schon konkrete Pläne.

Eine ambulant betreute Wohngemeinschaft soll in Inchenhofen entstehen. Unser Symbolbild zeigt den Eingang der Senioren-WG Regenbogen in Aichach - zugänglich auch mit dem Rollstuhl.
Inchenhofen

Ambulant betreute Wohngemeinschaft in Inchenhofen nimmt weitere Hürde

Der Gemeinderat Inchenhofen stimmt der Nutzungsänderung für das Gebäude zu. Warum ein Gemeinderat Bedenken hat und gegen den Antrag stimmt.

Bei Heretshausen wird kein weiterer Solarpark gebaut.
Adelzhausen

Gemeinderat lehnt Solarpark bei Heretshausen ab

Auf einer rund sechs Hektar großen Fläche südöstlich des Adelzhausener Ortsteils sollte eine Freiflächen-Photovoltaikanlage entstehen. Was die Bürger davon hielten.

Vor allem der Neubau des Wasserpumpemhauses (vorne) im Gewerbegebiet sorgte für eine Verbesserung der Wasserversorgung in Inchenhofen. Die Gemeinde investierte rund 770.000 Euro in die Maßnahme.
Inchenhofen

Was die Inchenhofener für bessere Wasserversorgung zahlen müssen

In Inchenhofen erhöht sich nicht nur der Wasserpreis, auf die Grundstücksbesitzer kommen noch weitere Kosten zu. Drei Raten fließen in das Wasserwerk.

Ein Rentner stand jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung in Aichach vor Gericht.
Aichach

Prozess: Rentner schlägt seiner Frau eine Tasche an den Kopf

Nach der Trennung eskaliert ein Streit, bei dem die 68-Jährige eine Platzwunde erleidet. Vor Gericht geht es um gefährliche Körperverletzung.

Viele Blumen hat ein 31-Jähriger seiner Lebensgefährtin ins Aichacher Gefängnis geschickt. Nur bei der Bezahlung haperte es.
Aichach

Prozess: Der Freundin Blumen ins Gefängnis geschickt und nicht bezahlt

Ein 31-Jähriger bestellt einen Strauß für 150 Euro, zahlt aber erst, als die Floristin Anzeige erstattet. Dass er vergesslich ist, nimmt ihm der Richter nicht ab.