Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln

Augsburger Allgemeine

Lea Thies

Kultur und Journal

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Lea Thies in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Lea Thies

"Alles Liebe zum Muttertag": Ein Strauß Blumen auf einem gedeckten Frühstückstisch.
Kommentar

Auf den Schultern der Mütter liegt gerade die größte Last

In Corona-Zeiten kehren in vielen Familien die traditionellen Rollenbilder zurück. Das geht auf Kosten der Frauen. Der Muttertag bietet Anlass zum Umdenken.

Die Hälfte der Kinder soll bis Pfingsten wieder in die Kita - und was ist mit den anderen?
Kommentar

Es muss endlich ein Kita-Konzept her!

Mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen atmen viele Familien etwas auf. Doch es ist dringend notwendig, dass endlich ein Kita-Fahrplan für die Zeit nach Pfingsten herausgegeben wird.

In vielen Trennungsfamilien ist das Gezerre um die Kinder ohnehin groß. In Corona-Zeiten wird das Problem häufig noch größer.
Familie

Wie Corona das Gezerre um die Kinder verstärkt

Wenn die Eltern getrennt leben, führt das Virus zu neuen Problemen. Weil es als Waffe dient, um dem Ex-Partner den Kontakt zu erschweren. Am Ende leiden die Kinder.

Hier siehst du die vier von „FlossenTV“ vor der Corona-Krise (von links): Lucas Ostendorf, Adrian Linz, Johannes Haider und Daniel Reichenberger, der am Gymnasium Wertingen unterrichtet.
Lehrer

Schule in Corona-Zeiten: Herr Reichenberger ist Youtube-Profi

In Corona-Zeiten drehen manche Lehrer Lernvideos für ihre Schüler. In einer kleinen Serie stellen wir nun Youtube-Lehrer aus dem Capitoland vor. Heute: Daniel Reichenberger.

Geschlossene Kitas und Spielplätze: Auch Kinder leiden in Corona-Zeiten unter massiven Einschränkungen.
Kommentar

Die Politik vergisst die Kleinsten: Lasst die Kinder endlich raus!

Die Jüngsten in unserer Gesellschaft zahlen derzeit den höchsten Preis. Es ist empörend, wie wenig die Politik in Corona-Zeiten bisher an die Kinder gedacht hat.

Auf den Handschlag auch nach Corona-Zeiten verzichten? Bitte nicht!
Kontra-Kommentar

Ist der Handschlag sowieso verzichtbar? Nein!

In der Corona-Krise ist der Handschlag nicht mehr angeraten. Aber er wird diese Zeiten überleben, ist sich unsere Autorin sicher.

So könnte ein Bild aussehen, das Kinder aus dem Landkreis als kleine Aufheiterung einsamen Senioren malen.
Frühlingspost

Mach mit! Kinder malen Bilder für Senioren

Weil Menschen in Seniorenheimen wegen Corona gerade keinen Besuch bekommen dürfen, werden kleine Künstler gesucht, die den einsamen Menschen eine Freude machen wollen

In Corona-Zeiten bietet es sich an, die Küche zu nutzen und besonders zu kochen, findet unsere Autorin.
Pro-Kommentar

In Corona-Zeiten besonders kochen? Ja!

Die Restaurants sind geschlossen, man verbringt mehr Zeit daheim - guter Grund, die Küche mal besonders zu nutzen, findet unsere Autorin.

Aus einem alten Schuhkarton kannst du ganz einfach einen Tischkicker bauen. Hier zeigen wir dir, wie genau das funktioniert.
Basteltipps

Tischkicker, Bienenhotel, Rennauto: So bauen Sie es selbst

Lagerkoller mit den Kindern zu Hause? Muss nicht sein. Wir haben 16 Basteltipps, die die Langeweile vertreiben.

Kinderbriefe für einsame Senioren: Heute startet eine neue Aktion der Kinderseite Capito und verschiedener Helfer aus der Region.
Corona-Aktion auf Capito

Kinder aus der Region schreiben einsamen Senioren Frühlingspost

Corona macht besonders viele Menschen in Behinderten- und Seniorenheimen einsam. Kinder aus unserer Region können nun dagegen etwas tun.