Newsticker
Selenskyj räumt Verluste in der Ostukraine ein

Augsburger Allgemeine Stadt

Nicole Prestle

Redaktionsleiterin

Foto: Markus Merk

Nicole Prestle ist gebürtige Augsburgerin und kennt Stadt und Land in allen Facetten. Seit 2017 leitet sie die Lokalredaktion Augsburg-Stadt.

Treten Sie mit Nicole Prestle in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Nicole Prestle

Die Fuggerei will kommendes Jahr ihre Eintrittspreise erhöhen.
Kommentar

Die Preissteigerung der Fuggerei bleibt für Augsburger verkraftbar

Die Eintrittspreise in der Fuggerei in Augsburg sollen erhöht werden. Man muss die Preisentwicklung vor dem besonderen Hintergrund sehen.

In diesem Pavillon auf dem Rathausplatz wird ab Freitag das 500-jährige Bestehen der Fuggerei gefeiert.
Augsburg

Weniger soziales Leben, weniger Einnahmen: So litt die Fuggerei unter Corona

Weil Touristen ausblieben, brachen der Augsburger Fuggerei Einnahmen weg. 2023 werden deshalb die Eintrittspreise erhöht. Wie die Bewohner durch die Krise kamen.

Baureferent Gerd Merkle in den vergangenen Tagen mit Oberbürgermeisterin Eva Weber.
Augsburg

Fall Merkle: Überstunden-Debatte offenbart Neid und enttäuschte Eitelkeiten

Augsburgs Baureferent fühlt sich durch die öffentliche Diskussion um seine Überstunden-Forderung ungerecht behandelt. Dabei geht es um viel mehr als nur seinen Fall.

In der Augsburger Stadtverwaltung gehen die Diskussionen um das Thema Überstunden weiter.
Augsburg

Ärger um Überstunden: Langjähriger SPD-Stadtrat verteidigt Baureferenten

Willi Leichtle saß im Augsburger Stadtrat, als Gerd Merkle mit Sonderaufgaben betraut war. Die Stadt habe seine Mehrarbeit damals billigend in Kauf genommen, sagt er.

Oberbürgermeisterin Eva Weber und Baureferent Gerd Merkle diese Woche bei einem Wirtschaftstermin.
Kommentar

4500 Überstunden: Gerd Merkle hätte diese Altlast nie mitnehmen dürfen

Beim Wechsel ins Referentenamt hätte man das Konto Merkles auflösen müssen. Dieses Versäumnis muss die Stadt nun ausbaden. OB Weber fühlt sich persönlich angegriffen.

Oberbürgermeisterin Eva Weber vor zwei Jahren bei der konstituierenden Stadtratssitzung mit einem Teil der Referenten. Damals waren zwei Posten noch unbesetzt.
Augsburg

Zwei Jahre schwarz-grüne Regierung: So schlagen sich die Referenten

Oberbürgermeisterin Eva Weber setzte bei der Wahl ihrer Referenten auf Fachkompetenz. Einige werden hochgelobt, andere eher kritisiert.

Die Stadtverwaltung Augsburg zählt mit rund 6800 Beschäftigten zu den größten Arbeitgebern der Region. Dass Mitarbeiter Überstunden sammeln können, mache die Verwaltung als Arbeitgeber attraktiv.
Augsburg

Ärger um Überstunden-Forderung: Stadtspitze verteidigt Arbeitskonten

Wie konnte der Baureferent 4500 Überstunden anhäufen? Die Augsburger Verwaltung setzt bewusst auf flexible Lösungen. Doch bei der Zeiterfassung stehen Änderungen an.

Über 4500 Überstunden in 14 Jahren, das ist die Bilanz des Augsburger Baureferenten Gerd Merkle.
Augsburg

Fall Merkle: Wer kontrolliert die Überstunden städtischer Mitarbeiter?

Die Forderung des Augsburger Baureferenten, ihm Überstunden im Wert von 200.000 Euro auszuzahlen, wirft Fragen auf. Wie es im Fall Merkle jetzt weitergeht.

Die Fuggerei ist Augsburgs älteste Stiftung. Diese Form des Engagements könnte auch in Zukunft helfen, gesellschaftliche Herausforderungen zu meistern.
Kommentar

Engagement: Darum sollten viel mehr Menschen in Augsburg stiften

Wenn die Fuggerei bald auf dem Augsburger Rathausplatz ihr 500. Jubiläum feiert, wird es nicht nur um die Sozialsiedlung selbst gehen. Eine weitere Frage stellt sich.

Baureferent Gerd Merkle geht 2023 in Ruhestand. Für rund 4500 Überstunden, die er bei der Stadt gemacht hat, fordert er nun über 200.000 Euro.
Augsburg

4500 Überstunden: Baureferent fordert mehr als 200.000 Euro von der Stadt

Bevor er in Augsburg Referent wurde, sammelte Gerd Merkle einen Berg von Überstunden an. Einige Stadträte sind verwundert, die Verwaltung will nun Konsequenzen ziehen.