Newsticker
RKI meldet 18.485 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz liegt bundesweit bei 125,7

Augsburger Allgemeine Stadt

Nicole Prestle

Redaktionsleiterin

Foto: Markus Merk

Nicole Prestle ist gebürtige Augsburgerin und kennt Stadt und Land in allen Facetten. Seit 2017 leitet sie die Lokalredaktion Augsburg-Stadt.

Treten Sie mit Nicole Prestle in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Nicole Prestle

Einen klassischen Herbstplärrer, wie man ihn kennt, wird es auch in diesem Jahr nicht geben.
Augsburg

Wegen Corona fällt auch der Herbstplärrer 2021 in Augsburg aus

Bayerns Volksfest-Städte einigen sich auf ein gemeinsames Vorgehen und sagen die Veranstaltungen in ihrer normalen Form ab. Die Stadt Augsburg prüft nun, welche Alternativen es zum Plärrer geben könnte.

Die Pflegekräfte im Augsburger Universitätsklinikum werden durch Corona zusätzlich in ihrer Arbeit belastet.
Augsburg

Nach Ärger mit Finanzamt erhalten die Pfleger nun doch ihre Spende

Der Förderverein der Uniklinik Augsburg wollte sich bei den Pflegekräften für ihren Corona-Einsatz bedanken, hatte aber nicht mit dem Finanzamt gerechnet. Jetzt gibt es gute Nachrichten.

Am Augsburger Kennedyplatz laufen die Arbeiten zur Theatersanierung weiter. Allerdings gibt es wegen der Corona-Pandemie teils Ausfälle bei Baufirmen.
Augsburg

Die Theater-Sanierung läuft weiter - aber auch das Bürgerbegehren dagegen

Die Arbeiten am Staatstheater in Augsburg laufen trotz der Pandemie weiter. Auch fürs Bürgerbegehren werden noch Unterschriften gesammelt. Wann Entscheidungen fallen sollen.

Lehrer können tägliche Kontakte kaum vermeiden. Deshalb sollten auch sie schnell immunisiert werden. In Augsburg gelingt das schneller als in den Nachbarlandkreisen.
Kommentar

Impfungen für Lehrer: Augsburgs Nachbarlandkreise hinken noch hinterher

Die Stadt Augsburg macht allen Lehrern ein Impfangebot, die Landkreise sind längst noch nicht soweit. Woran das liegen kann und weshalb eine Immunisierung fürs Schulpersonal so wichtig wäre.

Der Corona-Inzidenzwert in Augsburg lag am Donnerstag zum zweiten Mal in Folge über 200. Bleibt er so hoch, gelten ab Samstag vor allem beim Einzelhandel strengere Regeln.
Augsburg

Fragen und Antworten: So trifft die dritte Corona-Welle Augsburg

Der Inzidenzwert in Augsburg liegt über 200, es drohen schärfere Regeln. Wo sich die Menschen anstecken, welche Mutationen überwiegen und wer besonders betroffen ist.

Im Corona-Sommer 2020 stand ein Kettenkarussell auf dem Rathausplatz. Die Stadt arbeitet an Konzepten, wie der nächste Sommer so gestaltet werden kann, dass Handel und Gastronomie wiederbelebt werden.
Debatte

Was sollen wir vom zweiten Corona-Sommer in Augsburg erwarten?

Tollwood hat die großen Konzerte abgesagt, in Augsburg hofft man auf corona-gerechte Veranstaltungen. Warum Experten glauben, dass wir uns daran erst gewöhnen müssen und wie das gehen kann.

Ab Montag gilt auch in Augsburgs Schulen eine Testpflicht für Schüler im Präsenzunterricht.
Kommentar

Corona-Schnelltests an Schulen: Vieles bleibt an den Lehrern hängen

Ab Montag werden Schnelltests in Augsburger Schulen Pflicht. Sie dienen zwar der Sicherheit, dennoch sind Pädagogen, Lehrer und Kinder verunsichert. Worauf es jetzt ankommt.

Die Augsburger Freilichtbühne ist bei vielen Bürgern aus der Region beliebt. Bislang war sie aber nur dem Staatstheater vorbehalten. Das soll sich ändern.
Augsburg

Augsburgs Freilichtbühne wird schon ab diesem Jahr wieder für Konzerte geöffnet

Das jahrelange Ringen um Augsburgs Freilichtbühne hat offenbar ein Ende. Neben dem Staatstheater soll sie auch wieder von freien Veranstaltern genutzt werden dürfen – und das schon 2021.

Die Corona-Krise stellt Auszubildende vor Herausforderungen.
Augsburg

Auszubildende haben in Corona-Zeiten das Nachsehen

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt die Ausbildung. Präsenzunterricht wird heruntergefahren, viele Firmen haben wegen des Lockdowns geschlossen. Die Leidtragenden sind die Azubis.

Im Augsburger Impfzentrum müssen dieser Tage knapp 1000 Termine umgebucht werden.
Augsburg

Durch neue Regeln für AstraZeneca fallen im Impfzentrum 1000 Termine aus

Weil AstraZeneca nur noch an Personen ab 60 vergeben werden soll, fallen in den kommenden Tagen rund 1000 Impftermine in Augsburg aus. Wie das Impfzentrum reagiert.