Augsburger Allgemeine Stadt

Nicole Prestle

Redaktionsleiterin

Bild: Markus Merk

Treten Sie mit Nicole Prestle in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Nicole Prestle

Im alten Stadtarchiv laufen die Umbauarbeiten.
Augsburg

Unliebsame Überraschung bei Umbau des ehemaligen Stadtarchivs

Der Verkauf des Stadtarchivs in der Fuggerstraße war heftig umstritten. Was der neue Besitzer, Klassik-Radio-Chef Ulrich Kubak, jetzt alles plant.

Tanzend durch eine wunderbare Nacht: 3000 Gäste feierten beim Augsburger Presseball 2019.
Augsburger Presseball

Schillernde Outfits und mehr: Szenen einer wunderbaren Nacht

Ein Star hat beim Presseball sein erstes Rendezvous mit Augsburg, zwei andere kennen die Stadt in- und auswendig. Impressionen der rauschenden Benefiz-Gala.

Am 15. März 2020 ist Kommunalwahl, bislang haben 14 Parteien und Gruppierungen ihre Oberbürgermeister-Kandidaten nominiert. Dem Wähler stehen dabei so viele Möglichkeiten offen, wie lange nicht. Doch drei Favoriten zeichnen sich längst ab.
Debatte

Was den Wahlkampf in Augsburg besonders macht

Sechs Jahre lang regierten CSU, SPD und Grüne gemeinsam. Nun müssen sie sich plötzlich voneinander abgrenzen. Themen, die einst als beschlossen galten, werden neu diskutiert. Eine Analyse.

Ein Teil der ehemaligen Theaterbauten ist bereits verschwunden, auch der Verwaltungsbau (das braune Gebäude im Hintergrund) wird bald abgerissen.
Augsburg

Theatersanierung in Augsburg: Der Freistaat mahnt die Stadt

Die Theatersanierung wird zum Wahlkampfthema. Nachdem die SPD über eine abgespeckte Variante nachgedacht hatte, beharren CSU und Kunstministerium auf der Vereinbarung.

Das Große Haus des Staatstheaters Augsburg wird derzeit saniert. Der Spielbetrieb findet deshalb auf Ausweichbühnen statt.
Augsburg

Kommt es zum Abschied vom zentralen Theater-Standort?

Die Sanierung des Dreispartenhauses sorgte von Anfang an für Debatten. SPD und andere Parteien überlegen nun, ob das Theater mit seiner kleinen Bühne dauerhaft im Interim bleiben könnte.

Die Mietpreise im Höhmannhaus sorgten vergangenes Jahr für eine öffentliche Debatte, deren Auswirkungen bis heute spürbar sind.
3 Bilder
Augsburg

Streit um Höhmannhaus: Augsburger Museen-Chef ist aus der Schusslinie

Die Stadt hat das Disziplinarverfahren gegen den Leiter der Augsburger Kunstsammlungen abgeschlossen. Das Verhältnis zwischen ihm und Kulturreferent Weitzel jedoch ist stark belastet. Wird das Haus saniert?

Das Mozarthaus wird saniert, doch die Arbeiten verzögern sich.
Augsburg

Das Mozarthaus eröffnet erst im Januar

Aus einem kleinen Umbau wurde eine Generalsanierung, die auch mehr Geld kostet. Was geplant ist.

Die Parkplatzsituation am Zoo und dem Botanischen Garten ist besonders an Wochenenden im Frühjahr angespannt. Die Stadt will nun mittels Parkgebühren dafür sorgen, dass Autofahrer auf weiter entfernte Gratis-Parkplätze ausweichen oder gleich aufs Auto verzichten.
Kommentar

Parkgebühren lösen nicht alle Probleme

Rund um den Zoo gibt es zu wenig Parkplätze. Nun sollen Besucher Gebühren zahlen. Doch wirklich helfen wird das auch nicht...

Polizeieinsatz bei der 100-Jahr-Feier der Augsburger Synagoge im Jahr 2017. Eine 24-Stunden-Bewachung des jüdischen Gotteshauses gibt es in Augsburg nicht.
Augsburg

Immer wieder Anfeindungen: Synagoge soll besser geschützt werden

Die jüdischen Gläubigen in Augsburg erfahren während eines Gottesdienstes vom Attentat in Halle. Die Leiterin des jüdischen Museums sieht ein Sicherheitsproblem in Augsburg.

Der Augsburger Presseball ist seit Jahrzehnten ein gesellschaftliches Ereignis. Dieses Jahr hat er sich ein frisches Design verordnet.
Augsburg

Der Presseball 2019 bekommt ein neues Kleid

Im November wird beim Augsburger Presseball 2019 im Kongress am Park wieder für den guten Zweck gefeiert. Der Ball erhält dieses Jahr ein neues Erscheinungsbild.