Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Mittelschwäbische Nachrichten

Peter Bauer

Redaktionsleiter

Peter Bauer, seit 2000 Redaktionsleiter in Krumbach.
Foto: Jost Herkenrath

Peter Bauer ist seit 2000 Redaktionsleiter der Mittelschwäbischen Nachrichten (Lokalausgabe Krumbach). Er berichtet schwerpunktmäßig über kommunalpolitische Geschehnisse, immer wieder aber auch über Themenbereiche aus der Heimatgeschichte. Bauer ist Autor und Mitautor von Büchern zum Zeitgeschehen im Kreis Günzburg (zuletzt die Gesamtdarstellung über den Kreis aus dem Jahr 2017) und Verfasser/Mitautor mehrerer Rad- und Wanderführer.

Geboren 1964 in Krumbach, studierte Bauer von 1985/90 Politikwissenschaft, Neuere und Neueste Geschichte sowie Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Anschließend absolvierte er im Rahmen eines Volontariats bei der Augsburger Allgemeinen eine Ausbildung zum Redakteur.

Treten Sie mit Peter Bauer in Kontakt

Per E-Mail Mein Twitter-Account Alle Autoren

Artikel von Peter Bauer

Dr. Manfred Herr ist Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in der Kreisklinik Krumbach.
Interview

"Meine Arbeit hier ist für mich eine regelrechte Traumstelle"

Warum der Krumbacher Chefarzt Herr die Endoprothetik trotz gesundheitspolitischer Turbulenzen auf einem guten Weg sieht und sich immer mehr Patienten in Krumbach behandeln lassen.

Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland wurde vor 75 Jahren auf den Weg gebracht.
75 Jahre Grundgesetz

Wissen testen und gewinnen: Wie gut kennen Sie das Grundgesetz?

Sieben Fragen rund um ein Ereignis im Jahr 1949, das für die deutsche Demokratie wegweisend ist. Zu gewinnen gibt es einen Getränkepreis.

Suche nach der (eigenen) Identität – das tragende Thema für Autor Nicolas Hebert. Rechts sein neuer Roman.
Krumbach/Nantes

Die Seelensuche lässt Nicolas Hebert nicht los

Der französische Autor mit Krumbacher Wurzeln hat einen neuen Roman veröffentlicht. Wie er die gesellschaftlichen Entwicklungen der Gegenwart einschätzt und was er vermisst.

Der Bereich Endoprothetik/Chirurgie/Unfallchirurgie in der Krumbacher Kreisklinik hat sich stark entwickelt.
Kommentar

Welches wichtige Zeichen "gute Arbeit" setzen kann

75 Jahre nach der Verabschiedung des Grundgesetzes ist der "deutsche Motor" ins Stottern geraten. Doch auch in der Region gibt es optimistisch stimmende Lichtblicke.

Der neue Radweg am Nordwestufer des Oberrieder Weihers wurde jetzt offiziell freigegeben.
Breitenthal/Oberried

Welche neuen Möglichkeiten es für Radler am Oberrieder Weiher gibt

Der Radweg am Nordwestufer des Weihers ist jetzt offiziell freigegeben. Der Radweg zwischen Oberried und Breitenthal auf der Höhe folgt in Kürze.

Bewegung hält die Muskeln und Knochen gesund – und ist im Alter wichtiger denn je. Dem Landkreis Günzburg ist dieses Thema ein großes Anliegen.
Krumbach

Wie Senioren fit und mobil bleiben können

Der Landkreis Günzburg möchte Seniorinnen und Senioren überzeugen, wie wichtig Bewegung für sie ist. Was jetzt konkret geplant ist.

Auf dem Mühlberg bei Niederrraunau kann ein 45 Meter hoher Mobilfunkmast errichtet werden. Der Bauausschuss stimmte zu.
Krumbach

Auf dem Mühlberg bei Niederraunau wird ein Mobilfunkmast gebaut

Wie die Planung für einen neuen Stahlgittermast aussieht und an welcher Stelle bei Niederraunau eine neue Fotovoltaikanlage entsteht.

Für seine Verdienste wurde Theo Waigel die Ringeisen-Medaille verliehen.  Rechts Generaloberin Katharina Wildenauer, links Geistlicher Direktor Martin Riß.
Ursberg

Theo Waigel erhält hohe Auszeichnung für seine Lebensleistung

In einer Feierstunde zu seinem 85. Geburtstag wird Theo Waigel die Ringeisen-Medaille verliehen. Wie die Verbundenheit zu Ursberg Waigels Leben geprägt hat.

Der 1964 an der Berliner Mauer erschossene Adolf Philipp ist auf dem Ziemetshauser Friedhof beerdigt.
Ziemetshausen

Warum Adolf Philipp aus Ziemetshausen an der Berliner Mauer starb

Vor 60 Jahren wurde der 20-jährige Ziemetshauser von DDR-Grenzern erschossen. Die genauen Umstände seines Todes sind bis heute ungeklärt. Doch eine wichtige Botschaft bleibt.

Die Krumbacher Baugenossenschaft setzte 1949/50 in der Lexenrieder Siedlung wichtige Akzente.
Kommentar

Sein Tod an der Berliner Mauer bleibt unfassbar

Vor 60 Jahren wurde der 20-jährige Ziemetshauser Adolf Philipp an der Mauer von DDR-Grenzern erschossen. Welche Botschaft über seinen Tod hinaus Bestand hat.