Newsticker
In Donezk toben weiter schwere Kämpfe

Augsburger Allgemeine Land

Philipp Kinne

Lokales

Foto: Ulrich Wagner

Philipp Kinne, Jahrgang 1993, ist Redakteur der Augsburger Allgemeinen. Nach seinem Abitur studierte er an der Universität Augsburg Politik, Soziologie sowie Medien und Kommunikation (2012-2016). Nach seinem Volontariat an der Günter Holland Journalistenschule (2016-2018) arbeitet er heute als Journalist in der Lokalredaktion Gersthofen der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Philipp Kinne in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Philipp Kinne

Vorhaben

Mit neuer Abbiegespur gegen Unfallschwerpunkt

Immer wieder kam es zu Unfällen an der Abzweigung nach Reitenbuch. Warum die Gemeinde nun selbst bauen will

Mit ihren ruhigen Klängen von Gitarre und Panflöte boten Eva Beneke und Matthias Schlubeck am Wochenende mit ihrem Konzert in Oberschönenfeld eine Oase der Ruhe.
Konzert

Ruhige Klänge zum heißen Wochenende

Panflötenvirtuose Matthias Schlubeck begeistert zusammen mit Gitarristin Eva Beneke

Auch Holzstammweitwurf stand auf dem Programm
Aktionstag

Der SSV kann mehr als nur Fußball

Spiel, Sport und Bewegung beim SSV Margertshausen

Die Margertshauser Feuerwehr und Vereine wurden von der Musikkapelle Fischach begleitet.
Feuerwehr Margertshausen

Den ursprünglichen Geist nicht vergessen

Mit Musik wird Gründung im Jahr 1875 gefeiert. Jetzt gibt es einen neuen Ehrenvorsitzenden

Beim Sommerfest im Fischacher Naturfreibad wurde das Baden fast zur Nebensache. Die Trommelgruppe der Diedorfer Asylbewerber kommt immer wieder gern und sorgte auch diesmal für afrikanische Klänge.
Fischach

Beim Sommerfest wird das Baden zur Nebensache

Diedorfer Trommelgruppe unterhält die Badegäste. Außerdem gibt es Spiel und Spaß nicht nur für Kinder

Eine neue Lösung wird für die Busse an der Schule in Fischach gebraucht.
Fischach

100 Prozent mehr Sicherheit vor der Schule

Weshalb sich der Schulleiter aber noch mehr wünscht

In der ehemaligen jüdischen Schule in Fischach will der Kulturkreis ein Museum für die jüdische Geschichte des Ortes einrichten.
Fischach

Neue Pläne für die alte Schule

Die alte Judenschule in Fischach soll ein Museum werden. Kulturkreis sieht Chance zur Sanierung mit der Neugestaltung der Ortsmitte. Bürgermeister sucht nach Finanzierung

Bei ihm macht Musik vor allem live Spaß. Was er damit meint, zeigte Stephan Keller vom Chiemsee mit seiner Band anschaulich bei seinem Auftritt auf dem Stadtfest in Neusäß am Samstag.
Auftritt I

Stadtfest wird zum Rock’n’Roll-Kuhstall

Weshalb oberbayerisch die eigentliche Weltsprache ist. Und warum auch Klassisches zu einem Stadtfest passt

An dieser Abzweigung von der B300 zum Bahnhof Diedorf wird künftig statt einer Drückampel eine normale Verkehrsampel stehen.
Diedorf

Und noch eine Ampel

Der Stau auf der B300 in Diedorf ist ein tägliches Problem. Warum eine weitere Signalanlage dennoch Sinn macht

Schon fast nichts mehr da ist von dem ehemaligen Bauernhof in der Ortsmitte von Willmatshofen. In direkter Nähe zur Kirche an der Wilhelm-Wörle-Straße soll das neue Feuerwehrhaus entstehen.
Fischach

Hier wird Platz fürs Feuerwehrhaus geschaffen

Beim Feuerwehrfest in zwei Wochen möchte sich der Ort von seiner schönsten Seite zeigen. Dafür muss jetzt ein alter Hof weichen. Das hat mit einer Erneuerungskur für den ganzen Ortsteil zu tun. Das neue Feuerwehrhause ist nur ein Teil davon. Profitieren werden auch Kinder.