Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Günter Holland Journalistenschule

Philipp Scheuerl

Volontär

Philipp Scheuerl ist seit Oktober 2023 Volontär der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Philipp Scheuerl in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Philipp Scheuerl

Immer mehr Augsburgerinnen und Augsburger gehen zum Jagen.
Augsburg

Umstrittener Trend zur Jagd in Augsburg: Lasst die Jäger Jäger sein!

In der Region Augsburg gibt es Unmengen Wald. Viele wissen aber kaum, was dort vor sich geht – dass immer mehr Menschen jagen gehen, ist deshalb ein gutes Zeichen.

Robert Krnezic ist Mitglied der Jägervereinigung Augsburg. Der 49-Jährige ist seit weniger als drei Jahren als Jäger aktiv – und gilt damit unabhängig vom Alter als "Jungjäger".
Augsburg

"Bei jedem Schuss pumpt mein Herz": Was immer mehr Menschen zur Jagd treibt

Im Raum Augsburg liegt Jagd im Trend. Wer neu anfängt, erlebt die Faszination Natur – und landet in einem Spannungsfeld, zu dem auch der Tod gehört. Ein Besuch.

Zum Marktsonntag in Oberhausen gehört ein Umzug. Termin ist am 3. September.
Augsburg

Oberhausen bereitet sich auf den Marktsonntag vor

Am 3. September wird die Ulmer Straße in Oberhausen in eine Festmeile verwandelt. Der Helmut-Haller-Platz ist mitten drin im Geschehen.

Philipp Eberle arbeitet als Straßenbauer in der Karolinenstraße. "Schon madig", findet er. Doch immerhin stellt der Arbeitgeber Sonnencreme.
Augsburg

Arbeiten bei 31 Grad in Augsburg: "Die Hitze laugt mich aus"

Während die einen bei heißem Wetter am See liegen, müssen andere schuften. Wir haben fünf Personen gefragt, wie es ist, wenn man bei heißen Temperaturen arbeiten muss.

Tausende Besucher kamen diesen Sommer aufs Gaswerk-Areal nach Oberhausen, wo es mehrere Konzerte gab. Manche Anwohner stört das, andere freuen sich über die gute Unterhaltung.
Augsburg

Schlaflos am Gaswerk? Wie Anwohner den Konzert-Sommer erleben

Das Gaswerk hat sich zum beliebten Ort für Konzerte entwickelt. Diesen Sommer kamen tausende Besucher, doch was sie freut, missfällt manchen Anwohnern. Eine Umfrage.

Der Sommer ist zurück, Annika und Carmen nutzen das gute Wetter an der Floßlände für einen Drink. Doch zuletzt regnete es viel, was auch Gastronom Albert Oblinger zu spüren bekam.
Augsburg

Der Sommer kehrt zurück: Welche Spuren das Wetter in Augsburg hinterlässt

Der Sommer ist wieder in Augsburg. Doch regnerische Wochen haben sich in Gastro, Freibädern und Kinos bemerkbar gemacht. Wie ist die Stimmung dort? Ein Überblick.

Kirchen-Austritte? Kristian Kempfle (links) und Linus Bertagnolli, hier im Garten des Augsburger Priesterseminars, wollen sich "gegen den Trend" zu Priestern ausbilden lassen.
Augsburg/Offingen

Um Himmels Willen: Diese zwei jungen Männer wollen Priester werden

Sie sind jung – und haben ein Ziel: katholische Priester werden. Warum, gerade heute? Vom langen Ausbildungsweg, dem Zölibat – und einem besonderen Anruf.

An der Hochschule Augsburg wurde eine App zur besseren Nachsorge bei Patienten nach einer Stammzellentransplantation entwickelt. Daran beteiligt sind unter anderem Professorin Alexandra Teynor und Fabian Kopf.
Augsburg

Augsburger Studenten helfen Kranken: Die Geschichte hinter der "Smile"-App

An der Hochschule Augsburg wurde eine App zur Betreuung von Patienten nach einer Stammzellentransplantation entwickelt. Ein erster Test lässt aufhorchen.

Stefanie Neudert, Andreas Maier und Laetitia Maier haben eine Hundepension und eine Hundeschule - und setzen sich auch ehrenamtlich für die Tiere ein.
Augsburg

Augsburger Verein hilft alleingelassenen Hunden und sucht Unterstützer

Der Verein "Arons Hundehilfe" will sich für allein gelassene Hunde einsetzen. Was "Corona-Hunde" damit zu tun haben - und wie die Lage in Augsburgs Tierheimen ist.

Das "House of New Realities" in Augsburg ist ein Pop-up-Museum. Aus dem grauen Leerstand schufen 55 Künstlerinnen und Künstler ein großes begehbares Kunstwerk.
Augsburg

"House of New Realities": Ein Augsburger Haus mit tausend Botschaften

Wie ist die Realität und wie soll sie sein? Diese Frage stellten sich 55 Künstler in einem Haus in der Augsburger Altstadt - mit überwältigenden Ergebnissen.