Newsticker

Spanien meldet Rekordzahl an Todesopfern binnen 24 Stunden

Augsburger Allgemeine Stadt

Stefan Krog

Lokales

Bild: Silvio Wyszengrad

Artikel von Stefan Krog

Am Reese-Theater laufen die Vorbereitungen für den Abbruch.
Augsburg

Die Abbrucharbeiten auf dem Reese-Areal beginnen bald

Eine Initiative will die Gebäude auf dem Kasernengelände in Kriegshaber erhalten – und bekommt Unterstützung von der FDP und den Freien Wählern.

Bahnt sich im Rathaus eine Koalition aus CSU und Grünen an? Das Foto mit der neuen Oberbürgermeisterin Eva Weber (CSU, r.) und der Grünen-Kandidatin Martina Wild könnte das Sinnbild dafür sein. Es entstand am 15. März.
Augsburg

Augsburgs neue Regierung? Wo CSU und Grüne harmonieren – und wo nicht

Es deutet einiges auf eine schwarz-grüne Koalition in Augsburg hin. Die Parteien ticken unterschiedlich, sind sich bei konkreten Maßnahmen aber häufig einig.

Der Sitzungssaal im Oberen Fletz des Rathauses.
Kommentar

Schwarz-Grün in Augsburg: Nicht geborene, aber mögliche Koalitionäre

Man merkt CSU und Grünen an, dass sie von ihrer Herkunft grundverschieden sind. Warum die Parteien dennoch innig miteinander flirten.

Der Sitzungssaal im Oberen Fletz des Rathauses. Wer wird dort künftig als Referent Platz nehmen?
Augsburg

Wer bekommt in Augsburgs Stadtregierung Schlüsselpositionen?

Die Koalitionsverhandlungen in Augsburg gehen in die heiße Phase. Und es gibt Spekulationen zur Besetzung der Stadtregierung.

Die designierte Oberbürgermeisterin Eva Weber am Montag beim Pressetermin in ihrem Wahlkampfbüro am Moritzplatz.
Kommunalwahl

Eva Weber sieht harte Zeiten auf Augsburg zukommen

Die Coronakrise wird das Handeln der neuen Oberbürgermeisterin und der Stadtpolitik womöglich lange beeinflussen. Es drohen leere Kassen durch Steuerausfälle.

Bahnt sich im Rathaus eine Koalition aus CSU und Grünen an? Das Foto mit der neuen Oberbürgermeisterin Eva Weber (CSU, r.) und der Grünen-Kandidatin Martina Wild könnte das Sinnbild dafür sein. Es entstand am 15. März.
Kommunalpolitik

Koalition in Augsburg: Der Favorit heißt Schwarz-Grün

Die designierte Oberbürgermeisterin Eva Weber (CSU) will als Allererstes mit den Grünen über ein Regierungsbündnis verhandeln. Erst dann folgen weitere Gespräche.

Wer bekommt in Augsburg welchen Posten? Ein Referent hat ziemlich gute Chancen auf weitere sechs Jahre im Amt.
Augsburg

Referenten-Poker: Wer bekommt welchen Posten in Augsburgs Regierung?

In den nächsten Tagen wird es darum gehen, wer neben Eva Weber in der Augsburger Stadtregierung sitzt. Ganz sicher ist momentan nur eine Personalie.

Wird es in Augsburg eine Koalition aus CSU und Grünen geben?
Augsburg

Schwarz-Grüne Koalition: Experiment mit Risiken

Ein Bündnis von CSU und Grünen ist eine Konstellation, die vor zehn Jahren in Augsburg undenkbar gewesen wäre. Heute liegt sie im Bereich des Möglichen.

Augsburg hat gewählt: Eva Weber (CSU) ist die neue Oberbürgermeisterin. Sie setzte sich in der Stichwahl gegen Dirk Wurm (SPD) durch und folgt damit auf den bisherigen OB Kurt Gribl.
Stichwahl in Augsburg

Eva Weber im Porträt: Diese Frau regiert künftig Augsburg

Augsburg hat gewählt: In der Stichwahl setzt sich Eva Weber (CSU) gegen Dirk Wurm (SPD) durch. Das ist die neue Oberbürgermeisterin von Augsburg.

Wie sich die Immobilienpreise angesichts der Corona-Pandemie entwickeln, ist derzeit noch nicht abzusehen.
Interview

Welche Folgen hat Corona für den Augsburger Immobilienmarkt?

Noch gibt es keine Auswirkungen auf die Preise, sagt Experte Florian Schreck. Ob das so bleibt, hängt davon ab, wie lange die Krise dauert.