Höchstädt
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Höchstädt"

Das Projekt Zukunft der SSV Höchstädt ist fast fertig.
Höchstädt

Das "Projekt Zukunft" der SSV Höchstädt ist fast im Ziel

Plus Der letzte Bauabschnitt für das „Projekt Zukunft“ der SSV Höchstädt läuft. Bald kann man sich dort sogar impfen lassen.

Geehrt für den jeweils besten Abschluss der Prüfungen zum Qualifizierenden Abschluss beziehungsweise zur Mittleren Reife wurden die besten Absolventinnen und Absolventen der Mittelschule Höchstädt. Auf dem Foto von links: Rektor Helmut Herreiner, Lehrerin Angela Jakubetz, Michelle Liebl, Sina Eberhardt, Eduard Vane, Verena Rieder, Jan Mattler, Lehrer Manuel Hönicke, Julian Raunft und Lehrer Udo Pregizer.
Höchstädt

Höchstädter Mittelschüler verteilen eigene "Zeugnisse"

45 Neunt- und Zehntklässler werden an der Mittelschule Höchstädt verabschiedet. Auch die Lehrkräfte erhalten „Zeugnisse“.

An der Schleife bei Steinheim endet die neue B16. Von dort aus quält sich die Blechlawine in Richtung Höchstädt.
Höchstädt

Höchstädt ebnet den Weg für die B16 Nord

Plus Der Stadtrat überwindet die letzte Hürde, die Wasserversorgung. Aber nicht alle Mitglieder sind begeistert. Eine Rätin spricht dem Gutachten offen ihr Misstrauen aus. Bürgermeister Maneth pocht nun auf die Verkehrsentlastung.

Einen Führungswechsel gibt es bei der Jungen Union Höchstädt: (hintere Reihe von links) Ulrich Lange, Korbinian Ludwig, Marcus Reichhardt, Siegfried Nürnberg sowie (vorne von links) Manuel Knoll, Annemarie Jung und Christoph Mettel bei der Jahreshauptversammlung der JU.
Höchstädt

Generationswechsel bei der Jungen Union Höchstädt

Annemarie Jung übernimmt das Amt der Ortsvorsitzenden der JU Höchstädt. Ihr Vorgänger ist jetzt Ehrenvorsitzender.

Der (Schwerlast)-Verkehr zwängt sich durch die Höchstädter Innenstadt, wie auf diesem Blick durch das Mühlrad am Mühlenkreisel zu sehen ist. Der Ausbau des Lückenschlusses soll Abhilfe schaffen. Aber wird dadurch der Bau der neuen B16 Nord infrage gestellt, wie Kritiker befürchten?
Sommerinterview

Abgeordneter Lange: „Es gibt keinen Planungsstopp für die B16 in Höchstädt“

Plus Der CSU-Bundestagsabgeordnete Ulrich Lange äußert sich zu Befürchtungen, dass der Ausbau des Lückenschlusses in Höchstädt die neue Bundesstraße überflüssig machen könnte.

Das IBIZ, das Interkommunale Bildungs- und Integrationszentrum, in Höchstädt hat einen neuen Namen. Künftig soll es Spitalforum genannt werden. Dafür hat sich der Stadtentwicklungsausschuss in einem Abstimmungsmarathon schließlich entschieden.
Höchstädt

Das Höchstädter IBIZ hat jetzt einen neuen Namen

Plus Nach einem Abstimmungsmarathon hat sich das Höchstädter Gremium auf einen neuen Namen für das IBIZ geeinigt. Nicht aber beim Thema Klowagen für den Stadtpark.

Der Eingang der Hochzeitsallee im Höchstädter Stadtpark. Laut den Senioren ist dieser gleichzeitig die Endstation für Rollstühle und Rollatoren.
Höchstädt

Wie seniorenfreundlich sind die Wege in der Stadt Höchstädt?

Plus Nicht nur für ältere Menschen gibt es so manche Hürde in der Innenstadt von Höchstädt zu überwältigen. Ein Rundgang mit dem Seniorenbeirat und was dabei herausgekommen ist.

Ein neuer Weltverbesserungsstein von Eva-Marie Springer aus Sonderheim.
Höchstädt

Ein bunter Stein, der in Höchstädt die Welt verbessern soll

Plus Eva-Marie Springer von der V-Partei wollte der Stadt einen von ihr gestalteten „Weltverbesserungs-Stein“ überlassen. Die Räte berieten in geheimer Sitzung – und lehnten das Geschenk schließlich ab.

Ein Mofafahrer ist in Höchstädt gestürzt und musste ins Krankenhaus.
Höchstädt

Mofafahrer wird bei Unfall in Höchstädt verletzt

Ein Mofafahrer wollte am Mittwoch in Höchstädt einem Schlagloch ausweichen und stürzte. Der Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Verleihung des Ulrichspreises am heutigen Samstag ist abgesagt.
Dillingen/Berlin

Jetzt wird der Dillinger Ulrichspreis in Berlin verliehen

Plus Verfolgen Sie die Vergabe des Dillinger Ulrichspreises an Bundesentwicklungsminister Gerd Müller jetzt im Livestream.

Die Ulrichsmedaille für Minister Gerd Müller hat Stiftungsgeschäftsführer Peter Hurler bereits mit nach Berlin genommen.
Dillingen/Berlin

Dann wird der Dillinger Ulrichspreis eben in Berlin verliehen

Plus Weil die Vergabe des Ulrichspreises zwei Mal wegen Corona in Dillingen geplatzt ist, fahren Mitglieder der Stiftung zu Bundesentwicklungsminister Gerd Müller in die Hauptstadt. Es gibt einen Livestream.

So sieht die Glocke in Höchstädt heute aus. Hinten ist das Hotel zu sehen.
Höchstädt

Höchstädt trauert um die frühere Wirtin der Glocke

Plus Hermine Klinger, die ehemalige Wirtin der Glocke in Höchstädt, ist im Alter von 85 Jahren gestorben. In einem war die begnadete Köchin ihrer Zeit weit voraus.

Mehrere Alkohlsünder hat die Polizei am Wochenende im Landkreis Dillingen ertappt. In Höchstädt prallte ein 73-Jähriger mit dem Auto gegen einen Randstein und fuhr dann mit einem platten Reifen weiter.
Höchstädt

Betrunkener Autofahrer fährt nach Unfall mit plattem Reifen weiter

Ein ziemlich alkoholisierter Autofahrer war in Höchstädt mit dem Auto in Schlangenlinien unterwegs. Obwohl sein Wagen gegen einen Randstein geprallt war, fuhr er mit plattem Reifen weiter.

Junge Union informiert sich über Bahnverkehr.
Austausch

Mehr Bahnverkehr in Höchstädt?

Die Dillinger Kreisfraktion der Jungen Union besucht Agilis

Was hat sich ein 57-Jähriger in Höchstädt wohl dabei gedacht? Der Mann erzählt der Polizei, er muss gleich los, trinkt Alkohol und will dann auf sein Mofa steigen...
Höchstädt

Mann trinkt in Höchstädt Alkohol und will losfahren - direkt neben der Polizei

Was hat sich ein 57-Jähriger in Höchstädt wohl dabei gedacht? Der Mann erzählt der Polizei, er muss gleich los, trinkt Alkohol und will dann auf sein Mofa steigen...

Am Höchstädter Bahnhof ist ein Fahrrad eines Jugendlichen gestohlen worden.
Höchstädt

Fahrrad am Höchstädter Bahnhof geklaut

Das Mountainbike eines jungen Höchstädters wurde gestohlen. Wer hat etwas gesehen?

Der Ausschnitt aus einer „Perlenkette“, die der Höchstädter Daniel Schubert und seine Freundin Claudia Meindorfer am Samstag bei einem Grillabend am Nachthimmel beobachtet haben.
Höchstädt

Was war denn da am Nachthimmel über Höchstädt?

Plus Daniel Schubert und Claudia Meindorfer machen in Höchstädt eine faszinierende Beobachtung. Der 33-Jährige kennt auch die Lösung des Rätsels.

Hans Roch (rechts) hat im Alter von 28 Jahren die Firma Roch-Druck in Dillingen von seinem Vater Hans Roch übernommen.
Dillingen

Hans Roch - mit 28 bereits Druckerei-Chef in Dillingen

Plus Hans Roch übernimmt im Alter von 28 Jahren die Dillinger Firma Roch-Druck von seinem Vater. Er führt den Traditionsbetrieb in vierter Generation – und hat gleich am Anfang ein ernstes Problem zu lösen.

Künstliche Befruchtung in einer Arztpraxis: Eizellspenden sind in Deutschland verboten. Doch wie sieht es bei Zellen im Vorkernstadium aus? Ein Höchstädter Verein kämpft für eine Neudefinition im Gesetz.
Landkreis Dillingen

Der Kampf eines Höchstädter Vereins um die Eizellenspende geht weiter

Plus Im November erklärt das Bayerische Oberste Landesgericht eine Praxis des Höchstädter Vereins Netzwerk Embryonenspende für illegal. Vorsitzender Hans-Peter Eiden will aber nicht aufgeben – und sucht Hilfe in der Bundespolitik.

Am Sonntagnachmittag sind in Höchstädt zwei Autos zusammengestoßen. Eines landete daraufhin in einem Acker.
Höchstädt

Autos prallen in Höchstädt zusammen: 11.000 Euro Schaden

Am Sonntagnachmittag sind in Höchstädt zwei Autos zusammengestoßen. Eines landete daraufhin in einem Acker.

Der Herzogin-Anna-Rundweg führt beim Tierheim in Höchstädt mitten durch den Auwald. Während viele die neue Touristen-Attraktion großartig finden, kritisieren andere wie Leserbriefschreiber Johann Schickinger dies als Naturzerstörung.
Höchstädt

Wird für die neue Touristen-Attraktion in Höchstädt Natur zerstört?

Plus Für den Herzogin-Anna-Rundweg in Höchstädt werden ein Steg in den Auwald gebaut und eine Hängebrücke errichtet. Wie Bürgermeister Maneth auf Kritik an dem Projekt reagiert.

Eine Lösung zeichnet sich ab, dass Werke des verstorbenen Künstlers Hartmut Pfeuffer im Höchstädter Schloss ausgestellt werden können.
Höchstädt

Bezirk Schwaben will Pfeuffer-Werke in Höchstädt ausstellen

Bezirkstagspräsident Martin Sailer unterstützt die Initiative der Witwe des Künstlers Hartmut Pfeuffer. Eine Lösung für eine Ausstellung der Werke zeichnet sich ab.

Johannes Veh aus Höchstädt hat auch einen „normalen“ Beruf. Bei seiner Arbeit als Bäcker kann er starke Arme sicherlich gebrauchen.
Höchstädt

Ninja Warrior: Höchstädter Athlet tritt gegen die Besten an

Johannes Veh ist am Sonntag in der Sendung „Ninja Warrior Allstars“ auf RTL zu sehen. Was ihn dort erwartet.

Ein Engel auf dem Grabstein ist in der Regel zulässig. Zu viel Schmuck kann aber auch wieder entfernt werden.
Höchstädt/Zoltingen

Schicksalsschlag: Corona hat ihre Lebensträume zerstört

Plus 48 Jahre war Johanna Zucker mit ihrem Mann Werner verheiratet. Covid-19 hat den Lehrer ebenso wie den Zoltinger Peter Schmidt mitten aus dem Leben gerissen. Was die Höchstädterin empfindet, wenn sie Corona-Leugner sieht.

Der Wind hat am Mittwoch um 13.30 Uhr zwischen Lutzingen und Deisenhofen einen Anhänger umgeweht. Dann kam es zu einer Kettenreaktion.
Lutzingen/Deisenhofen

Mehr als 10.000 Euro Schaden nach Unfall bei Deisenhofen

Der Wind hat am Mittwoch um 13.30 Uhr zwischen Lutzingen und Deisenhofen einen Anhänger umgeweht. Dann kam es zu einer Kettenreaktion.

Hinter dem Höchstädter Schloss sind mehrere Leuchten beschädigt worden.
Höchstädt

Unbekannte richten in Höchstädt einen Schaden in Höhe von 1600 Euro an

Die Dillinger Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall in Höchstädt, bei dem ein nicht geringer Schaden entstand.

Lokales (Dillingen)

Luca-App jetzt auch in Höchstädt

Im Rathaus kann man sich registrieren

Lokales (Dillingen)

Corona-Tests im Höchstädter Pfarrheim

So können Sie sich anmelden

Der Rot-Kreuz-Laden Vielerlei in der Höchstädter Herzogin-Anna-Straße schließt zum Ende des Monats. Der Eigentümer hat nach Informationen unserer Zeitung bereits einen Nachmieter gefunden.
Höchstädt

Der Rotkreuz-Laden Vielerlei in Höchstädt schließt

Plus Der Geschäftsführer Stephan Härpfer erklärt, warum der BRK-Kreisverband das Geschäft in der Herzogin-Anna-Straße in Höchstädt aufgibt. Eine Nachfolgelösung zeichnet sich ab – auch bei der Vermietung der Räume.

Die Wertinger Marktplatzkatze Pamuk ist offenbar gestohlen worden. Das Bild zeigt eine andere Katze.
Höchstädt

Tierquälerei: Wer hat in Höchstädt auf die Katze geschossen?

Das Tier hatte ein Einschussloch und musste dringend operiert werden. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall.