Röfingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Röfingen"

Das Haus, in dem Philipp Rosam und Felix Schulz-Rosam wohnen, ist schon von weitem zu sehen. Nicht nur außen, sondern auch innen ist es üppig dekoriert. Das erfordert eine monatelange Planung.
Video
Landkreis Günzburg

Mehr als 20.000 Lämpchen beleuchten Röfinger Weihnachtshaus

Philipp Rosam hat das Gebäude in Röfingen, in dem er mit seinem Partner wohnt, üppig beleuchtet und dekoriert. Dafür bedarf es einer monatelangen Planung.

Die Kandidaten der UWR/R für den nächsten Gemeinderat in Röfingen mit Bürgermeister Hans Brendle (Dritter von links), der weitermachen will.
Röfingen

Hans Brendle möchte im Amt bleiben

Der Bürgermeister tritt wieder an in Röfingen. Die UWR/R hat weitere bekannte Gesichter auf der Liste.

In Röfingen hat es einen Wasserrohrbruch gegeben.
Röfingen

Rohrbruch im Kreuzungsbereich: Wasser überspült Straße

Betroffen waren die Augsburger und Thannhauser Straße in Röfingen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag.

Helmut Motzer freut sich sichtlich über die Anerkennung des Freistaats Bayern und der Gemeinde Röfingen, hier repräsentiert von Bürgermeister Hans Brendle.
Lokales (Günzburg)

Ehre für Kommandant Motzer

Ausgezeichnet von Freistaat und Gemeinde

Die Gemeinde Röfingen möchte, dass das Landratsamt die am ehemaligen Burgauer Bahnhof geplante Motorsportanlage genau überprüft.
Pläne

Röfingen will Motorsportanlage in Burgau im Blick behalten

Gemeinde möchte das Projekt einer genauen Prüfung unterziehen

Der Hochbehälter in Röfingen: Für den Zweckverband zur Wasserversorgung für Röfingen und Haldenwang standen am Montag zwei Sitzungen hintereinander an: Die erste zusammen mit dem Haldenwanger und dem Landensberger Gemeinderat, im Anschluss die eigene, in der es um den Haushalt ging.
Sondersitzung

Wasser wird für die Zukunft gesichert

Die Gemeinden Haldenwang und Landensberg und der Zweckverband zur Wasserversorgung wollen gemeinsam einen neuen Brunnenstandort erkunden

Etat

Die Unterhaltskosten steigen stetig

Wasser- und Abwasserzweckverband verabschiedet seinen Haushalt

Sitzung

Gemeinderat beruft Wahlleiter

Es geht um die Wahl von Bürgermeister und Rat in Röfingen

Der Röfinger Etat ist „dieses und nächstes Jahr noch recht knackig“, meinte die Kämmerin im Gemeinderat.
Etat

Die Verschuldung kann leicht ansteigen

Warum Röfingens Haushalt dennoch eine positive Entwicklung verzeichnet

Johann Brendle ist ehrenamtlicher Bürgermeister von Röfingen. Der 65-Jährige arbeitete vor seiner Pensionierung bei der Deutschen Telekom und steht seit 2014 an der Spitze der Gemeinde. Bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr will er wieder antreten, denn die Aufgabe mache ihm Spaß.
Röfingen

Bürgermeister: „Wir hoffen, dass die Kindergartenplätze reichen“

Johann Brendle spricht im Interview über Themen, die für seine Gemeinde von Bedeutung sind: die Betreuung der Kleinsten, Bau- und Gewerbegebiete, Nahversorgung – und die Natur.

Frank Lehnert (rechts) wurde im Gemeinderat Röfingen als Nachfolger von Benno Schmid durch Bürgermeister Hans Brendle ins Ehrenamt vereidigt.
Gemeinderat

Röfingens Ausgaben für den Nachwuchs steigen

Wie die Gemeinde die Defizite bei den Kindergarten-Kosten reduzieren will

Sie hoben den neuen Ortsverband „Nördliches Mindeltal-Holzwinkel“ der Grünen aus der Taufe: (von links) vorne Reihe Flora Nieß, Eveline Kuhnert und Dirk Vollertsen, dahinter Philipp Beißbarth, Peter Sauerzapf und Kreissprecher Kurt Schweizer sowie hinten Landtagsabgeordneter Maximilian Deisenhofer, Daniel Pflügl und Kreisrat Harald Lenz.
Politik

Der nächste Ortsverband für die Grünen

Auch in Krumbach steht diese Woche eine Gründung an. Was die Verantwortlichen im „Nördlichen Mindeltal-Holzwinkel“ vorhaben

Röfingens Bürgermeister Hans Brendle erklärt einer Delegation aus Zypern, wie das Abwasser des Zweckverbands gereinigt wird.
3 Bilder
Röfingen

Zyperns Müllproblem: Der Landkreis Günzburg zeigt Lösungswege

Eine zyprische Bürgerinitiative besucht in der Region Einrichtungen für den Umweltschutz. Die Menschen wollen selbst aktiv werden, um ihre Insel zu erhalten.

Der Gemeinderat lehnte aus Gründen der Verkehrssicherheit zwei Anträge für das Errichten von Werbetafeln an der Augsburger Straße ab.
Sitzung

Röfingen will keine Werbetafeln an Augsburger Straße

Warum sich der Gemeinderat gegen zwei Plakatträger ausgesprochen hat und worum es außerdem ging

Geschäftsführer Kay Reiff (links) und Vorsitzender Wilhelm Baumeister (rechts) der Forstbetriebsgemeinschaft Günzburg-Krumbach (FBG) dankten Sekretärin Cornelia Bayr und verabschiedeten Fachberater Peter Schaffner.
Wald

Schweres Jahr für die Forstwirtschaft

Stürme und Trockenheit waren für die Forstbetriebsgemeinschaft herausfordernd

Gemeinderat

Bäume sorgen in Röfingen für Diskussion

Wer hat sie an der Straße nahe des Kreisels gepflanzt? Das will der Bürgermeister jetzt klären. Auch ging es im Gremium um die Beschaffung weiterer Hundetoiletten und zerstörte Telefonkästen

Die Musikkapelle Röfingen feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Im Dorf ist sie fest verankert. Das Bild zeigt die Kapelle beim Erntedankfest im Jahr 1954.
2 Bilder
Röfingen

Blasmusik: Seit 100 Jahren gehört die Kapelle zum Dorf

Nicht nur die Noten lagern in Röfingen in der Mitte des Ortes. Der Musikverein feiert in diesem Jahr ein ganzes Jahrhundert. Das berührende Konzert in der Röfinger Pfarrkirche bildete den Auftakt.

Die Tongrube im Röfinger Ortsteil Roßhaupten mit der Herrgottsruhkapelle im Hintergrund: Nach den Gemeinden Haldenwang und Dürrlauingen hat nun auch Röfingen den Entwurf des jeweiligen sachlichen Teilflächennutzungsplans gebilligt, um den Rohstoffabbau östlich des Mindeltals zu steuern.
Gemeinderat

Rohstoffabbau: Röfingen ist der Dritte im Bunde

Nach Haldenwang und Dürrlauingen hat nun die dritte Kommune den Entwurf des sachlichen Teilflächennutzungsplans gebilligt

In Röfingen und Roßhaupten wird die Straßenbeleuchtung erneuert und auf LED-Technik umgestellt. An verschiedenen Stellen ist dies schon geschehen.
Projekt

Röfingen investiert weiter in Straßenbeleuchtung

Es ging auch um Vergaben von Baumaßnahmen für das Baugebiet „Kirlesberg Ost“ – allerdings nicht öffentlich

Mit diesem Banner macht ein Bürger auf die aus seiner Sicht ungerechtfertigten Baumfällungen im Raum Röfingen aufmerksam.
Röfingen

Bürger wehrt sich mit Banner gegen Baumfällungen

Der Mann kritisiert auf dem Transparent Eingriffe in die Natur rund um Röfingen - anonym. Gegenüber unserer Zeitung aber gibt er zu: „Ja, das war ich“.

Langjährige Mitglieder des Hotel- und Gaststättenverbandes sind beim Neujahrsempfang ausgezeichnet worden. Anwesend waren nur zwei der Geehrten. Das Foto zeigt von links: die Kreisvorsitzende Ingrid Osterlehner, Geschäftsführer Peter Heinrich (Heilbad Krumbad), Meinrad Zettler (Hotel-Restaurant Zettler Günzburg) und den Bezirksvorsitzenden Johann Britsch.
Landkreis Günzburg

Der Tourismus-Branche mangelt es nicht an Problemen

Warum der Hotel- und Gaststättenverband im Landkreis Günzburg trotz einer knappen Million Übernachtungen im Jahr noch Sorgen hat.

Lokales (Günzburg)

„Kirlesberg Ost“ kann kommen

Röfingen will balddie Ausschreibung

Dort, wo die Thannhauser Straße in die Augsburger Straße mündet (rechts im Bild), ist ein Überqueren der Fahrbahn oft nur schwer möglich. Im Röfinger Gemeinderat hätte man an dieser Stelle gerne eine Querungshilfe gesehen.
Projekt

Keine weitere Querungshilfe im Ort

Der Röfinger Gemeinderat hat erneut über die Verkehrssicherheit diskutiert. Auch um 15 Wohn- und Bürocontainer im Ortsteil Roßhaupten ging es in der Sitzung

Ehrungen bei der Musikkapelle Röfingen (von links): Zweiter ASM-Vorsitzender Rainer Schaller und ASM-Vertreter Michel Fritz, daneben die Geehrten Josefine Wagner, Anton Bachmayer, Brigitte Seichter und Hermann Haug, sowie die beiden neuen Dirigenten Kathrin Endres und Johannes Brendle, der Zweite Vorsitzende Ernst Hausotter und Vorsitzende Gertrud Vogg.
Röfingen

Wenn Röfinger Musiker zu Zauberern werden

Beim Jahreskonzert der Musikkapelle Röfingen geben zwei neue Dirigenten ein glänzendes Debut.

Die zunehmende Digitalisierung der Schulen ist auch in Röfingen und Dürrlauingen Thema gewesen.
Röfingen/Dürrlauingen

Beim „Digitalen Klassenzimmer“ nichts überstürzen

Die Grundschulverbände Röfingen und Dürrlauingen haben auch die Haushalte für die nächsten Jahre beraten. Was dabei wichtig ist.

Lokales (Günzburg)

Bauvorhaben kritisch gesehen

Was Röfingens Ratnicht gefallen hat

Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer (CSU, rechts im Bild) erläutert beim Unternehmergespräch im Gasthof Sonne in Röfingen, für was die CSU steht und was sie vorhat.
Landkreis Günzburg

CSU-Minister Pschierer in Röfingen auf Stimmenfang

Der Politiker wirbt vor Wirtschaftsvertretern aus dem Landkreis Günzburg für seine Partei und stellt die Stabilität und Sicherheit Bayerns in den Vordergrund.

Lehrerin Hedwig Gensbaur hat an der Grundschule Röfingen ein Projekt initiiert, bei dem Schüler dafür belohnt werden, zu Fuß zu kommen.
Röfingen

Warum viele Röfinger Grundschüler zu Fuß kommen

Schüler der Grundschule Röfingen sammeln Punkte, wenn sie zu Fuß zur Schule oder zum Bus gehen. Wenn sie genug Stempel haben, bekommen alle Schüler eine Belohnung. Welche Wirkung das Projekt zeigt.

Lokales (Günzburg)

Tongrube leicht erweitern

Röfingen: Sitzung zu Rohstoffabbau