Oberroth
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Oberroth"

Energie

Wo sich Räder drehen können ...

Gemeinderäte der Verwaltungsgemeinschaft Buch informieren sich über Windkraft

Anlässlich seiner Jahreshauptversammlung ehrte der Sportverein verdiente Mitglieder. Auf dem Bild (von links), vorn sitzend: Annette Pistel, Petra Meier, Brigitte Tonndorf und Ulrike Fischer sowie hinten stehend: Andreas Tochtermann, Gordian Bürzle, Erwin Schlosser, Hermann Pistel, Hermann Häußler, Vorsitzenden Thomas Dietrich, Andreas Haisch und Georg Zanker. Auf dem Bild fehlt Joachim Mayer.
Ehrungen

Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

Applaus für Engagement

Bilanz

„Nach oben dünner“

Nachwuchs für SVO schwer zu halten

Versammlung

Endspurt beim Vereinsheimbau

Größtes Projekt in der Geschichte des SV Oberroth

Haushalt

Der Gemeinde fehlen noch 90000 Euro

Baugebiet am Wannenberg soll heuer fertig werden

Vorsitzender Herbert Künzl (ganz links) kürte die neuen Würdenträger des Schützenvereins Oberroth (von links): Martin Fischer, Günther Wachter und Peter Morath hatten am besten gezielt.
Proklamation

Am besten gezielt

Martin Fischer, Günther Wachter und Peter Morath gekürt

Gemeinderat

Bebauungsplan steht an

Freiwillige Leistungen am Vereinsheim herausgestellt

Mit einem Konzert zur Weihnachtszeit begeisterten die Oberrother Musikanten das Publikum in der restlos gefüllten Stephanus-Kirche.
Konzert

Zeitreise in Richtung Weihnachten

Rothtalmusikanten begeistern Publikum in der Stephanuskirche

Mit der Komödie „Amore mio“ bringt die Oberrother Theatergruppe zahlreiche amüsante Szenen auf die Bühne, die die Lachmuskeln des Publikums strapazieren.
Premiere

Lachen ist Leistungssport

Theatergruppe landet Volltreffer mit „Amore mio“

Der Verein für Gartenbau und Landespflege bot „zogene Küchle“ und „Apfelküchle“ an.
2 Bilder
Vielfältig

Budenstadt-Bummel

Weihnachtsmarkt in Oberroth

Die Theatergruppe Oberroth und ihre Regisseure bei der Probe (von links): David Heil, Johann Deininger, Heidi Schmid, Hermann Deininger, Theresa Mayer, Walter Brönner, Sabine Heil und Winfried Riedlberger.
Theater

Amüsante Stunden mit Amore

Gruppe in Oberroth spielt „Kann denn Liebe Sünde sein“

Erstrahlt in neuem Glanz: Graf-Kapelle in Oberroth.
2 Bilder
Sanierung

Graf-Kapelle strahlt in neuem Glanz

Mit freiwilligem Engagement

Gebühren

Der Müll kostet die Bürger weniger

Neue Kalkulation

Thomas Dietrich
Lokales (Illertissen)

Helfer im Vereinsheim gesucht

Erweiterung schreitet voran

Lokales (Illertissen)

Feuerwehr will zwei neue Autos

Löschfahrzeug und Mannschaftswagen

Bürgermeister Erwin Reiter legte einen Rechenschaftsbericht vor.
Bürgerversammlung

Pläne: Neues Feuerwehrauto und Baugebiet

Oberrother Rathauschef Erwin Reiter hat noch viel vor

Bei der Bürgerversammlung Oberroth wurde über Windkraft informiert.
Windkraft

In Oberroth soll sich das Rad drehen

Reiter wertet Bürgerreaktion als Zustimmung. Ein Fachmann informiert

Der Krieger- und Soldatenverein Oberroth wurde als kooperatives Mitglied in die Bayerische Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV) aufgenommen. Martin Siegert (rechts) durfte vom Vorsitzenden des BKV-Kreisverbandes Neu-Ulm, Jean Claude Gourmet (links), die Urkunde entgegen nehmen.
Versammlung

Veteranen treten Bayern-Verband bei

Kreisvorsitzender überreicht Soldatenverein Oberroth die Urkunde

Die Gartenstraße (Bild) an der Kreisstraße NU7 in Oberroth soll als Tempo-30-Zone ausgewiesen werden – ebenso die Brunnenstraße und die Straße am Sportplatz.
Lokales (Illertissen)

Rat weitet Tempo 30 in Oberroth aus

Zusätzliche Zonen ausgewiesen

Beschluss

„Zum Pestkreuz“ ein treffender Name

Räte halten an Straßenbezeichnung auch nach Anliegerprotest fest

Lesung

Bei Schrothkur toten Ex-Ehemann getroffen

Nicola Förg stellt in Oberroth ihren Kriminalroman vor. Freitag in Illertissen

Als Gemeinschaftsprojekt von Gemeinde und SV Oberroth ist die Erweiterung des Vereinsheimanbaus zügig vorangeschritten.
Sitzung

Vereinsheim: Anbau im Zeit- und Kostenrahmen

Insgesamt werden die Sanierung und der Anbau rund 600000 Euro kosten

Die für die Gemeinde Oberroth anfallenden Kosten für den Radwegbau nach Babenhausen werden vom Freistaat mit knapp 60 Prozent bezuschusst.
Gemeinderat

Kräftiger Zuschuss vom Freistaat

Bürgermeister trägt Kosten für Bau des Radweges vor

Aufgrund des Widerspruchs eines Anliegers soll der Weg „Zum Pestkreuz“ umbenannt werden.
Nachgegeben

Anlieger gefällt der Name Pestkreuz nicht

Rat ändert Straßenbezeichnung

Mit Luca Meier (vorne links) und Michael Weitmann (vorne, Zweiter von links) krönten Vorsitzender Erwin Reiter (links) und seine Stellvertreterin Agnes Heil (Zweite von links) den Oberrother Riesenkohlrabi-König und -Prinz sowie weitere erfolgreiche Nachwuchs-Gärtner.
Auszeichnung

Mit 74,2 Zentimetern zur Königswürde

Erfolg für kleine Riesenkohlrabi-Züchter

Zur Sicherung der Verkehrsteilnehmer vor der von einem Anlieger errichteten Lärmschutzmauer wird das Straßenbauamt Krumbach entlang der Kreisstraße NU 7 Richtung Osterberg eine Leitplanke errichten.
Gemeinderat

Schutz vor einem massiven Hindernis

Leitplanke soll Verkehr vor Lärmschutzmauer sichern

Dann wird aus den zermahlenen Äpfeln der Saft herausgepresst.
3 Bilder
Obsternte

Aus Liebe zum Apfel

Ernst Roth betreibt eine Mosterei und verarbeitet tonnenweise Äpfel. Obwohl er an seinen 60 Jahre alten Maschinen hängt, träumt er noch von etwas anderem

Pfarrer i. R. Theo Kratz ist im 90. Lebensjahr gestorben.
Nachruf

Seelsorger für die Jugend und für die Gemeinde

Zum Tod von Geistlichem Rat, Pfarrer i.R. Theo Kratz

Mithilfe einer Einbeziehungssatzung darf ein Grundstücks-Besitzer jetzt auf dieser Flur-Nummer sein Einfamilienhaus mit Garagen errichten.
Baurecht

Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt

Durch neue Einbeziehungssatzung darf im Außenbereich nun ein Haus entstehen

Die Besitzer der beim Radwegbau Oberroth-Babenhausen in Mitleidenschaft gezogenen Flächen enthalten eine Nutzungsentschädigung.
Lokales (Illertissen)

Entschädigung nach Radwegbau

Angrenzende Äcker wurden beschädigt