In der Gegenwart von Helene Fischer fühlt sich Robbie Williams wohl. Foto: Michael Kappeler/dpa
The Christmas Present

Robbie Williams singt Weihnachtsduett mit Helene Fischer

Superstar Robbie Williams veröffentlicht erstmals ein Album mit Weihnachtsliedern. Neben internationalen Musikern wie Bryan Adams oder Rod Stewart wird darauf auch ein deutscher Star ein weihnachtliches Duett mit Williams singen.

Wolf Hogekamp sowas wie der Pate des Poetry Slam. Foto: Jörg Carstensen/dpa
Literarischer Wettbewerb

25 Jahre Poetry Slam in Deutschland

Das politische Bewusstsein ließ etwas auf sich warten. Nach spontanen Anfängen hat sich Poetry Slam zahlreiche Bühnen im deutschsprachigen Raum erobert. Nun soll mehr Dada ran.

Er kennt sich aus mit schrägen Rollen: Paul Dano. Foto: Paul Buck/epa/dpa
Neues aus Hollywood

"The Batman": Paul Dano spielt den Schurken "Riddler"

So langsam nimmt die Besetzung für den neuen "Batman"-Film Gestalt an. Nach Robert Pattinson und Zoe Kravitz ist jetzt ein weiterer hochkarätiger Schauspieler mit an Bord.

qui2(1).jpg
Literatur

Salman Rushdie tanzt mit Don Quichotte

Der Weltautor holt den großen spanischen Fantasten in die USA der Gegenwart - eine Zeitreise mit doppeltem Spiegel und doppeltem Boden

Wilhelm Sasnal, Angela Merkel, blau, 2017. Foto: Francois Mori/AP/dpa
2 Bilder
Knapp 200 Galerien

Kunstmesse FIAC: Brexit lenkt das Interesse auf Paris

Die Pariser Kunstmesse startet vor dem Hintergrund eines dynamischen Kunstmarkts. Auch erste Auswirkungen des Brexit-Chaos sind sichtbar: Galerist David Zwirner eröffnet eine Niederlassung in Paris. Er soll nicht der einzige bleiben.

Rund 65.000 Medien befinden sich im Lyrik Kabinett. Foto: Sven Hoppe/dpa
2 Bilder
Zentrum der Poesie

Münchner Lyrik Kabinett wird 30

Gedichte können den Finger in die Wunde legen, Licht ins Dunkel bringen, Seelenschmerz lindern oder einfach nur unterhalten. In der Literaturwelt führen sie trotz der Vielseitigkeit ein Nischendasein. In München aber gibt es einen Ort, der von und für Poesie existiert.

63540215.jpg
"Pinocchio"-Filme

Pinocchio kehrt zurück ins deutsche Fernsehen - in 3D

"Pinocchio" kommt nicht nur in die italienischen Kinos, sondern kehrt auch auf die deutschen Fernsehbildschirme zurück. Ganze vier Neufassungen sind in Planung.

Patti Smith, wie man sie noch nicht gesehen hat: «Before Easter After». Foto: Lynn Goldsmith/dpa
8 Bilder
Bildband

"Before Easter After": Patti Smith im Fokus

Viele Jahre hat Lynn Goldsmith Punk-Ikone Patti Smith mit der Kamera begleitet. Gebündelt liegen die eindringlichen Fotografien nun in dem Prachtband "Before Easter After" vor - eine intime Reise in die 70er Jahre.

Wird es diesmal gelingen?. Foto: Gregor Fischer/dpa
Hall of Fame

Kraftwerk erneut für "Ruhmeshalle des Rock" nominiert

Kraftwerk gehören zu den Pionieren der elektronischen Musik. Jetzt könnte die deutsche Band einen Platz in der "Rock & Roll Hall of Fame" bekommen. Musik-Experten und Fans werden darüber entscheiden.

Copy%20of%20dpa_5F9E940035869B97.tif
Trailer und Kritik

"Parasite" zeigt, wie sich eine arme Familie in einer Luxus-Villa einnistet

Die Ärmsten in den Häusern der Reichen: Der vielfach ausgezeichnete Film "Parasite" zeigt einen Klassenkampf und bietet moderne Kapitalismuskritik.

Copy%20of%20mc_019E9E0031880AEB.tif
Trailer und Kritik

"Ich war noch niemals in New York" - Mit Udo auf schwungvoller Ausfahrt

Nach dem erfolgreichen Musical wird Udo Jürgens nun ein ziemlich überdrehter Film gewidmet. Das Schönste daran ist das, was man bereits kennt: die Songs.

Jonas Kaufmann hat ein paar Tipps gegen Erkältung. Foto: Peter Kneffel/dpa
Opernwelt

Startenor Jonas Kaufmann: Skandale um sexuelle Belästigung verändern die Opernwelt

Exklusiv Jonas Kaufmann zufolge hinterlassen Belästigungsskandale ihre Spuren in der Opernwelt. Für Regisseure sei die Inszenierung von Liebesszenen heute "ein schmaler Grat".

Copy%20of%20dpa_5F9E9000B1CD513E(1).tif
Interview

Startenor Jonas Kaufmann über seine neue Familie und den 50. Geburtstag

Plus Der weltberühmte Tenor Jonas Kaufmann ist 50 geworden, hat eine neue Familie gegründet und eine CD mit Wiener Melodien aufgenommen. Und her hat inzwischen gelernt, wie er seine Zeit am Besten einteilt.

Copy%20of%20Serafina_2019.tif
Buchmesse

Serafina-Preis für Lucia Zamolo: Wenn „Tante Rosa“ zu Besuch kommt

Lucia Zamolo wird in Frankfurt für ihr Buch zum Thema Menstruation mit dem Serafina-Preis geehrt. Das Preisgeld stiftet die Mediengruppe Pressedruck.

In Stichworten

Jonas Kaufmann und sein Aufstieg in die Weltklasse

Peter Handke reagiert trotzig auf Kritik. Foto: Francois Mori/AP/dpa
Er kommt von Homer

Handke reagiert aufgebracht auf Stanišić-Kritik

Die Kritik am diesjährigen Literaturnobelpreisträger Peter Handke reißt nicht ab. Der Autor gibt sich dünnhäutig.

Das Buch wird mehr in die digitale Umwelt eingebettet. Foto: Boris Roessler/dpa
Virtuelle Welten

Die Buchmesse zieht die VR-Brille auf

Laufen Bild und Ton, Games und Technik dem Lesen den Rang ab? Oder erweitern sie nur die Möglichkeiten des Erzählens? Diese Frage ist eines der zentralen Themen der Buchmesse. Autoren, Buchhändler und Verleger können in Frankfurt erstmals in virtuelle Welten eintauchen.

Das Foto aus dem Januar 1969 zeigt den Musiker Paul McCartney mit seiner später verlorenen Bass-Gitarre. Foto: -/Apple Films Ltd./Höfner GmbH/dpa
Der Mann am Bass

Paul McCartney und die Suche nach dem Höfner-Bass

Für einen Fender reicht das Geld des jungen Paul McCartney nicht. Er kauft sich als Teenager in Hamburg einen Höfner-Bass - und macht ihn berühmt. Der fränkische Hersteller sucht jetzt in aller Welt nach dem Original - vermutlich wurde es vor 50 Jahren gestohlen.

Punk-Legende Debbie Harry in Hamburg. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Blondie-Sängerin

Marilyn Monroe war Inspiration für Debbie Harry

Sie hat den Punk geprägt wie wenige Frauen sonst. Jetzt hat Debbie Harry ihre Autobiografie vorgestellt.

dpa_5F9E9E00D143AD60.jpg
Kommentar

Literatur muss nicht politisch korrekt sein

Gerade hat Sasa Stanisic den Deutschen Buchpreis erhalten, da attackiert er den Nobelpreis-Träger im Namen der Wahrheit: Das Problem mit Politik in der Literatur.