FC Stätzling
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "FC Stätzling"

Bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2019 wurden die deutschen Skispringer als beste Mannschaft ausgezeichnet. Jetzt sind die Sportler aus der Region dran.
Aichach-Friedberg

Endspurt bei der Abstimmung: Wer wird Sportler des Jahres?

Momentan liegt Elias Shwarzmaier knapp vor Annabell Aumann und Veronika Pfaffenzeller. Noch ist nichts entschieden _ bis Dienstag können Sie mitmachen.

Die „Minis“ des TSV Rain und des SV Bayerdilling kickten beim Hallencup an zwei Tagen gegeneinander. Beide Partien endeten unentschieden.
Jugendfußball

Erfolgreiche Jung-Kicker

80 Teams beim Hallencup in Rain

Die B-Jugend des TSV Friedberg wurde Landkreismeister: (stehend von links) Trainer Tom Truger, Maximilian Kroul, Michael Falch, Melih Kaya, Vasilios Shehu, Alexander Schneider, Trainer Dirk Löffler; (vorne von links) Robin Röhrle, Justin Reichelt, Metehan Dalkic, Niklas Löffler, Jan Hartisch.
Futsal

Bei den Junioren siegen die Favoriten

Plus Die B-Jugend des TSV Friedberg und die D-Jugend des FC Stätzling setzten sich bei der Landkreismeisterschaft durch. Ein Team bleibt ohne Gegentor.

Die A-Jugendlichen des TSV Gersthofen (gelb) durften sich freuen – sie wurden Kreismeister und fahren zur „Schwäbischen“.
Futsal Jugend

Gersthofen darf in Friedberg jubeln

Die A-Junioren aus der Ballonstadt holen sich den Augsburger Kreistitel. Stätzling landet auf dem zweiten Platz. Der SV Mering sorgt für die torreichsten Partien.

Einen gebrauchten Nachmittag erlebten Simon Peter und der TSV Fischach. Hier muss Schiedsrichter Manfred Keil dem TSV-Kapitän wieder auf die Beine helfen.
Fischach

Das war ein gebrauchter Nachmittag

Der TSV Neusäß und der TSV Fischach bleiben bei der Endrunde im Kreis ohne Punktgewinn

Der Ball rollt weiter bei den Futsal-Hallentagen in der Dasinger Schulsporthalle. Die E-Junioren bilden am Montag den Abschluss – zuvor stehen noch die Landkreis-Endrunden der F1-Junioren und der B1-Junioren auf dem Programm.
Futsal

In Dasing geht es noch einmal rund

Letzte Turniere bei den Hallentagen, darunter auch zwei Landkreis-Endrunden.

Juni/Juli

Zuverlässig

Fußballtorhüter Florian Hartmann

Jan Lenz von der Mannschaft TSV Nördlingen grün in Aktion,
Manfred-Ottenweller-Cup

Nördlinger D-Junioren holen 3. Platz

Turnier findet zum 21. Mal in Nördlingen statt. Sieger wird Bezirksoberligist FC Lauingen, Zweiter der TSV Weißenburg

Anhausens Benedikt Schmid war der Leidtragende bei der Rückkehr der Blutgrätsche auf das Hallenparkett. Er zog sich eine blutende Platzwunde am Kopf zu. Heimlich, still und leise wurde das Grätschverbot beim Futsal wieder aufgehoben.
Futsal

Die Rückkehr der Blutgrätsche

Nachdem sich die an den Hallenfußball früherer Prägung gewöhnten Vereine endlich mit den neuen Regeln angefreundet haben, werden sie heimlich, still und leise wieder geändert. Was die Beteiligten dazu sagen

Anhausens Benedikt Schmid war der Leidtragende bei der Rückkehr der Blutgrätsche auf das Hallenparkett. Er zog sich eine blutende Platzwunde am Kopf zu. Heimlich, still und leise wurde das Grätschverbot beim Futsal wieder aufgehoben.
Fischach

Die Rückkehr der Blutgrätsche

Nachdem sich die Vereine endlich daran gewöhnt hatten, wurde die Regel heimlich, still und leise wieder aufgehoben. Was die Beteiligten dazu sagen

Der FC Stätzling (gelbe Leibchen) darf dank zweier später Tore noch zum Augsburger Kreisfinale fahren. Unser Bild zeigt Simon kewitz beim 7:0-Sieg gegen den FC Affing.
Futsal

Späte Tore retten Stätzlings A-Junioren

Beim Landkreisfinale wäre der Tabellenführer der Bezirksoberliga fast gescheitert. Der SV Mering sichert sich souverän den Titel. Der TSV Friedberg wird Vierter.

Sie hatten am Ende allen Grund zur Freude – die Fußballer des FC Stätzling. Sie fahren als Landkreismeister zur Augsburger Kreismeisterschaft, die am 6. Januar in Friedberg stattfindet.
Futsal

Der FC Stätzling holt sich den Pott

Plus Bei der Endrunde der Landkreismeisterschaft siegt der Bezirksligist. Sportfreunde Friedberg sind das Überraschungsteam. Gastgeber Dasing und der Titelverteidiger scheitern.

Der TSV Friedberg (gelbe Leibchen) und der FC Stätzling treffen bereits im zweiten Spiel der Landkreisendrunde aufeinander.
Futsal

Es geht um drei Endrunden-Plätze

A-Junioren bestreiten das Landkreisfinale in der Friedberger TSV-Halle. Stätzling ist der Favorit.

Florian Higl (rot) und der TSV Dasing haben durchaus gute Chancen, die Kreis-Endrunde zu erreichen.
Futsal

Wer fährt zum Augsburger Kreisfinale?

Die Landkreis-Endrunde steigt am Samstag in der Dreifachhalle des TSV Dasing. Der Gastgeber, der FC Stätzling und die Sportfreunde wollen eine Runde weiterkommen.

Fußball

TSV Nördlingen Grün eröffnet Juniorenturnier

Was der größte Erfolg von Namensgeber Manfred Ottenweller war

Kaan Ayyildiz (am Ball) und der TSV Dasing gehören beim Finale der Landkreismeisterschaft in der heimischen Turnhalle zu den Favoriten. Im Vorjahr landete das Team von Trainer Jürgen Schmid auf Platz zwei hinter der TG Viktoria Augsburg.
Futsal

Alles zur Landkreismeisterschaft in Dasing

Beim Finale der Landkreismeisterschaft kämpfen acht Teams um den Titel. Warum der FC Affing kein festes Ziel ins Auge fasst und wer zu den Favoriten zählt.

Hier bremst Friedbergs spielender Coach Markus Specht (rechts) noch Stätzlings Maximilian Heiß, der zum besten Spieler des Turniers gewählt wurde, aus. Später musste der TSV-Trainer dann noch als Torhüter fungieren.
Hallen-Fußball

Erst im Finale ist für Friedberg Endstation

Der TSV Friedberg kommt beim Aichacher Weihnachts-Cup mit nur sechs Mann in das Endspiel. Mering scheitert im Viertel-, Stätzling im Halbfinale. Der TSV Göggingen gewinnt.

Einige technisch anspruchsvolle Aktionen, wie hier von Elias Sultani (BC Aichach) gegen den späteren Finalisten TSV Friedberg, bekamen die rund 230 zahlenden Zuschauer beim Weihnachtscup des BCA zu sehen. Am Ende scheiterte der Gastgeber bereits im Viertelfinale. Neuling TSV Göggingen gewann.
Hallenfußball

Aichacher Weihnachtscup: Heimische Teams scheitern im Viertelfinale

Der BC Aichach scheidet schon früh aus. Neuling Göggingen gewinnt das Turnier trotz schlechter Ausgangsposition. Friedberg kommt mit sechs Mann ins Endspiel.

Hier freuen sich die A-Junioren des TSV Friedberg (schwarz-weiß) über den Siegtreffer gegen die SG Wulfertshausen/SF Friedberg.
Futsal

Packende Derbys in der Halle des TSV Friedberg

A-Junioren zeigen in zwei Turnieren in Friedberg ihr Können. Dabei lösen die Favoriten die Fahrkarten für die Landkreis-Endrunde.

Der TSV Dasing - am Ball Kaan Ayyildiz - gewann das Turnier.
Futsal

Stätzling und Affing lösen die Tickets

Plus Bei der Kreisvorrunde bleibt der VfR Neuburg auf der Strecke. Der Gastgeber gewinnt das Finale, war aber schon vorher für die Endrunde gesetzt. Die Absage des BC Aichach stößt sauer auf.

Der FC Affing (rot-weiß) sicherte sich bei der Vorrunde der Futsal-Kreismeisterschaft gestern in Dasing ein Ticket für das Finalturnier in einer Woche. Hier im Vorrundenspiel gegen den VfL Ecknach.
Futsal

Affing stolpert nicht und löst Ticket für Endrunde

Plus Bei der Kreisvorrunde in Dasing bleibt der Favorit VfR Neuburg auf der Strecke. Der FC Stätzling und FC Affing kommen weiter in die Endrunde. TSV Dasing gewinnt Finale 3:2. Die kurzfristige Absage des BC Aichach stößt sauer auf.

Jürgen Schmid war in den letzten Jahren mit dem TSV Dasing in der Halle sehr erfolgreich. In dieser Hallensaison schickt der Erfolgscoach einen Mix aus erfahrenen und jungen Spielern in die Turniere.
Futsal

Ein Landesligist ist der Top-Favorit

Landkreis-Vorrunde in Dasing ist hervorragend besetzt. Neben dem VfR Neuburg wollen auch zwei Bezirksligisten und der Gastgeber in die Endrunde. Eine Absage sorgt für Ärger.

Der FC Stätzling II (grün-weiß, hier Marco Heckmeier bei einer artistischen Rettungstat) und die Sport-Freunde Bachern (gelb) haben durchaus noch Chancen auf Platz zwei. Wenn’s gut läuft, ist sogar mehr drin.
Fußball Kreisklasse

Drei Teams blicken nach oben, eines nach unten

Plus In den Kreisklassen rechnen sich Stätzling II, Bachern und auch Merching Chancen aus, zumindest um Platz zwei ein Wörtchen mitreden zu können. Nur ein Team muss noch etwas zittern.

Zupacken kann Florian Hartmann: Der Inchenhofener gehört in seiner Altersklasse zu den besten Torhütern Bayerns. Der angehende Flugzeuggerätemechaniker hütet das Tor der A-Junioren des FC Stätzling.
Inchenhofen

Porträt: Warum Nachwuchstorhüter Florian Hartmann kein Profi werden will

Plus Der 17-Jährige kommt aus einer Torhüterfamilie und steht für die Bayernauswahl im Tor. Warum der Flugzeugerätemechaniker in Stätzling und nicht beim FCA spielt.

Auszeit auch für Stätzlings Trainer Andreas Jenik. Seine Mannschaft kann in der laufenden Saison eine gute Bilanz vorweisen. Auch im kommenden Jahr wird Jenik die Mannschaft trainieren – neue Ziele hat das Team bereits vor Augen.
Stätzling/Friedberg

Fußball: So steht es bei Stätzling und Friedberg zur Winterpause

Plus In den kommenden Wochen gönnen sich die Fußball-Bezirksligisten dringend benötigte Ruhe. Diese Ziele haben sie sich für danach gesteckt.