Klinikum Ingolstadt
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "Klinikum Ingolstadt"

Ein Wanderin musste im Altmühltal von der Bergwacht geborgen werden und kam dann mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus.
Walting

Wanderin muss im Altmühltal von der Bergwacht geborgen werden

Eine 43-Jährige wanderte mit ihrer Familie auf dem Altmühlpanoramaweg. Doch dann brach sie sich den Knöchel und musste von der Bergwacht geborgen werden.

Die Krankenhäuser in der Region Neuburg/Ingolstadt haben derzeit wieder vermehrt mit Corona-Patienten zu tun - mehr und mehr jüngere Ungeimpfte.
Neuburg/Ingolstadt

Junge und Ungeimpfte: So spüren Krankenhäuser im Raum Neuburg die vierte Welle

Plus Auch in der Region sind die Corona-Zahlen wieder gestiegen. Die Kliniken in Neuburg, Schrobenhausen und Ingolstadt haben es vermehrt mit jüngeren Ungeimpften zu tun.

Klinikum Ingolstadt

2000. Baby: Caroline ist das Jubiläumsbaby im Klinikum Ingolstadt

Nur wenige Stunden ist sie alt und wurde doch schon groß gefeiert. Die kleine Caroline hat als 2000. Baby in diesem Jahr im Klinikum Ingolstadt das Licht der Welt erblickt.

Zwei Autos sind am Samstagnachmittag zwischen den Altomünsterer Ortsteilen Pfaffenhofen und Oberzeitlbach zusammengestoßen. Vier Insassen wurden verletzt. Eine Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.
Altomünster-Pfaffenhofen

Schwerer Unfall bei Altomünster-Pfaffenhofen: Vier Menschen verletzt

Zwei Autos stießen am Samstag zwischen den Altomünsterer Ortsteilen Oberzeitlbach und Pfaffenhofen zusammen. Dabei wurden vier Menschen teils schwer verletzt.

Zehn Tage nach einem Radunfall ist ein 93-Jähriger aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen gestorben.
Karlskron-Adelshausen

93-jähriger stirbt zehn Tage nach Unfall mit Rad

Am 22. August stürzt ein 93-Jähriger in Adelshausen bei Karlskron mit dem Rad in den Straßengraben. Zuletzt befindet er sich in einer Reha-Einrichtung.

Die Neuburgerin Susanne Glatz ist überraschend im Alter von 54 Jahren gestorben.
Neuburg

Überraschend mit 54 gestorben: Trauer um Neuburgerin Susanne Glatz

Trauer in Neuburg: Die vielfach engagierte Susanne Glatz ist mit 54 Jahren völlig überraschend gestorben.

Stephan Steger ist Direktor der Notfallklinik am Klinikum Ingolstadt.
Ingolstadt

Stephan Steger: Erst Zivi, jetzt Klinikchef am Klinikum Ingolstadt

Stephan Steger ist seit August neuer Direktor der Notfallklinik am Klinikum Ingolstadt. Das Krankenhaus kennt der Ingolstädter schon seit seiner Jugend.

Seit 30 Jahren hebt der Rettungshubschrauber Christoph 32 des ADAC in Ingolstadt ab. In dieser Zeit wurde er zu mehr als 37.000 Einsätzen gerufen. Vor allen Dingen nach Unfällen ist oft Hilfe aus der Luft gefragt.
Ingolstadt

Rettungshubschrauber: Christoph 32 hebt seit 30 Jahren in Ingolstadt ab

Der Rettungshubschrauber Christoph 32 des ADAC ist seit drei Jahrzehnten im Einsatz rund um Ingolstadt. Seitdem wurde die Crew mehr als 37.000 Mal zu einem Einsatz gerufen.

Wer genesen oder geimpft ist, braucht künftig als Besucher im Klinikum Ingolstadt keinen Corona-Test mehr vorweisen.
Ingolstadt

Keine Testpflicht für geimpfte und genesene Besucher am Klinikum Ingolstadt

Am Klinikum Ingolstadt gilt ab 12. Juli eine neue Besuchsregelung. Wer einen Patienten besuchen möchte, braucht keinen aktuellen Corona-Test mehr vorweisen, wenn er denn als geimpft oder genesen gilt.

Im Klinikum Ingolstadt sind wieder Besucher erlaubt. Allerdings benötigen sie einen negativen Corona-Test.
Ingolstadt

Im Klinikum Ingolstadt sind wieder Besuche erlaubt

Für viele Patienten dürfte das eine große Freude sein. Ab Dienstag, 8. Juni, sind im Klinikum Ingolstadt wieder Besuche erlaubt. Notwendig ist allerdings ein negativer Corona-Test.

Die Besuchsregeln in den Krankenhäusern sind noch immer unterschiedlich. Während die einen nur in Ausnahmefällen Angehörige zu Patienten lassen, lockern andere die Regeln.
Corona

Besuchsverbot in Krankenhäusern: "Angehörige fehlen ungemein"

Plus Bayerische Krankenhäuser dürfen selbst über ihre Besuchsregeln entscheiden. Ausnahmen gibt es wenige, Kranke und Angehörige leiden oft sehr. Doch es tut sich was.

Im Klinikum Ingolstadt sind Besuche in der Geburtshilfe unter bestimmten Voraussetzungen möglich.
Ingolstadt

Corona-Regeln im Klinikum Ingolstadt: Ausnahmen für Besucher in der Geburtshilfe

Für die Geburtshilfe des Klinikums Ingolstadt gelten auch während des Besuchsverbots Ausnahmen. So sind Besuche möglich.

Seit mehr als einem Jahr kämpfen Pfleger und Ärzte an Krankenhäusern um das Leben von Covid-Patienten. Die Kraft gehe langsam zu Ende, berichtet Lisa Brucklacher, Pflegerin auf der Corona-Intensivstation am Klinikum Ingolstadt.
Klinikum Ingolstadt

Pflegerin auf der Corona-Station in Ingolstadt: „Unsere Kraft geht zu Ende“

Plus Lisa Brucklacher ist Pflegerin auf der Corona-Intensivstation am Klinikum Ingolstadt. Sie berichtet, welche Spuren ein Jahr Pandemie hinterlassen haben, wie sie mit den Belastungen fertig wird und was ihr Zuversicht gibt.

Bei einem Unfall am Schönthaler Berg bei Pfaffenhofen ist ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden.
Pfaffenhofen

Motorradfahrer wird bei Unfall am Schönthaler Berg lebensgefährlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Schönthaler Berg gestürzt und gegen ein Auto geschlittert. Er wurde lebensgefährlich verletzt und kam mit dem Hubschrauber ins Klinikum Ingolstadt.

Der Sitz der Sicherung muss immer gut überprüft werden.
Wellheim

Polizei meldet: Schwerer Unfall beim Klettern in Aicha

Aus sechs Metern Höhe stürzte ein 27-Jähriger beim Klettern am Samstag ab. Er zog sich schwere Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen.

Alfred Mack, Leiter von Station 49C im Klinikum Ingolstadt, begleitet diesen Patienten seit Wochen. Er trägt keine weitere Schutzausrüstung, weil der Patient nicht mehr infektiös ist.
Lesetipp

Besuch auf der Intensivstation: Es fehlt nicht an Betten, es fehlt an Arbeitskräften

Plus Den Krankenhäusern fehlt es an Personal. Ärzte schieben Zwölf-Stunden-Schichten statt der üblichen acht. Ein Ortsbesuch auf der Intensivstation.

Hier wird es künftig drei Geschäftsführer geben: Klinikum Ingolstadt.
Ingolstadt

Bald ein Führungstrio: Neue Struktur am Klinikum Ingolstadt

"Das Klinikum Ingolstadt steht vor einer Generalsanierung in den kommenden Jahren", sagt Ingolstadts Oberbürgermeister. Denn das Klinikum soll künftig von drei Geschäftsführern geleitet werden.

Auch die Mitarbeiter der KJF Klinik in Neuburg profitieren von der Corona-Prämie 2.0.
Neuburg-Schrobenhausen/Ingolstadt

Corona-Prämie 2.0: So profitieren Klinik-Mitarbeiter im Raum Neuburg

Plus Von der „Corona-Prämie 2.0“ profitieren auch Klinik-Mitarbeiter im Kreis Neuburg-Schrobenhausen und in Ingolstadt. Wie viel Geld fließt und warum gerade in Neuburg die Freude groß sein dürfte.

Die 20-Jährige befand sich laut Polizei in einem "psychischen Ausnahmezustand".
Ingolstadt

Angetrunkene 20-Jährige geht auf Polizisten in Ingolstadt los

Eine 20 Jahre alte Frau ist in Ingolstadt auf einen Polizeibeamten losgegangen, nachdem dieser nur einen Sachverhalt aufnehmen wollte.

In Ingolstadt gibt es bislang diverse Corona-Fälle mit verschiedenen Mutationen.
Ingolstadt

Corona: Diese Virus-Mutationen sind in Ingolstadt bereits nachgewiesen

In Ingolstadt gibt es bislang diverse Corona-Fälle mit verschiedenen Mutationen. Das ist der aktuelle Stand.

Doris Gartner arbeitet auf einer Infektionsstation im Klinikum Ingolstadt. Mittlerweile wurden dort rund 600 Covid-19-Patienten behandelt.
Ingolstadt

So hat das Klinikum Ingolstadt ein Jahr Corona überstanden

Plus Seit mehr als einem Jahr behandelt das Klinikum Ingolstadt Covid-19-Patienten. Zeitweise war es eines der am stärksten belasteten Krankenhäuser Deutschlands. Jetzt spürt man dort die dritte Corona-Welle.

Bei einem Verkehrsunfall überschlug sich ein Wagen mehrfach.
Schrobenhausen-Brunnen

Unfall: Auto überschlägt sich mehrfach nach Zusammenstoß bei Brunnen

Der Wagen eines 30-Jährigen überschlägt sich bei Brunnen mehrfach nach einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug. Eine Person wird ins Krankenhaus Ingolstadt eingeliefert.

Dieses Foto von Winfried Kolitsch hat die Polizei veröffenticht. 
Ingolstadt

Vermisst: Wer hat Winfried Kolitsch gesehen?

Der Mann lag zuletzt im Klinikum. Er ist vermutlich orientierungslos irgendwo in Ingolstadt unterwegs.

Am Klinikum Ingolstadt gilt wieder ein Besuchsverbot.
Ingolstadt

Besuchsverbot im Klinikum Ingolstadt: Das sind die neuen Regeln

Das Klinikum Ingolstadt führt wieder ein Besuchsverbot ein. Welche Regeln nun gelten und welche Ausnahmen es gibt.

Fast 600 Menschen, die an Covid-19 erkrankt sind, wurden im vergangenen Jahr im Ingolstädter Klinikum behandelt.
Klinikum Ingolstadt

Ein Jahr Corona: Im Klinikum Ingolstadt wurden fast 600 Covid19-Patienten behandelt

Vor einem Jahr hat das Klinikum Ingolstadt seinen ersten Corona-Patienten aufgenommen. Mittlerweile wurden dort Hunderte Infizierte behandelt.