Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Klinikum Landsberg
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Klinikum Landsberg“

Der Katholische Frauenbund Landsberg hat rund 250 Herzkissen für das Brustzentrum am Klinikum Landsberg genäht.
Landsberg

Der Frauenbund näht Herzkissen für das Brustzentrum am Klinikum

Am Brustzentrum des Klinikums Landsberg werden jährlich rund 200 Frauen behandelt. Mit einer besonderen Aktion drückt der Frauenbund seine Unterstützung aus.

Die Polizei sucht nach einer Unfallflucht auf dem Parkplatz des Klinikums Zeugen.
Landsberg

Pkw wird auf dem Parkplatz des Klinikums beschädigt

Auf dem Parkplatz des Klinikums in Landsberg wird ein Auto im Bereich einer Fahrzeugtür beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

„Kochen gegen den Schmerz“: Oberarzt Dr. Johannes Fleckenstein, Diätassistentin Elisabeth Maisa und stellvertretender Küchenchef Marcel Gebauer haben das Konzept entwickelt.
Landsberg

Kochen gegen Schmerzen: Wenn Nahrung ein Heilmittel sein kann

Ein Kurs im Schmerzzentrum des Klinikums Landsberg dreht sich ums Kochen und um die Ernährung. Augenmerk liegt dabei auf der traditionellen chinesischen Küche.

Landrat Thomas Eichinger und Mfaume Lada (Chairman Newala District Council) haben zusammen ein Einverständnis unterschrieben und damit die Partnerschaft zwischen dem Landkreis Landsberg und Distrikt Newala in Tansania offiziell gemacht.
Landsberg

Landkreis Landsberg und Distrikt Newala unterschreiben Partnerschaftsschreiben

Plus In Zukunft soll ein Verein an Möglichkeiten zur Entwicklungshilfe arbeiten. Unter anderem sollen tansanische Pflegekräfte am Klinikum Landsberg eingestellt werden.

Oberarzt Maximilian Helber leitet die Akutgeriatrie am Klinikum Landsberg.
Landsberg

Die Akutgeriatrie am Klinikum Landsberg geht an den Start

Die neue akutgeriatrische Hauptabteilung mit 20 Betten im Klinikum Landsberg ist offiziell anerkannt. Der leitende Arzt erläutert das Konzept.

Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei simulierten einen Einsatz in der Landsberger Justizvollzugsanstalt.
Landsberg

Großübung in Landsberg: Es brennt in der JVA

Plus Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei simulieren einen Ernstfall. Unsere Redaktion begleitet die Übung und wirkt auch mit.

Viel ist am Folgetag nicht mehr vom Brand auf einem "Raucherbalkon" des Klinikums Landsberg zu erkennen.
Landsberg

Zigarettenkippe schuld? Neues zum Brand am Landsberger Klinikum

Am Montag rückt die Feuerwehr zum Landsberger Klinikum aus. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt wegen Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung.

Spatenstich zum Bau der neuen Pflegeschule in Landsberg: (von links) Martina Urbin, Günter Ulke, Annette Degle, Thomas Eichinger, Maik Tomuschat, Dr. Alexander Schnelke, Doris Baumgartl, Marco Woedl und Bianca Eichmann.
Landsberg

Bauarbeiten für Ausbildungscampus am Klinikum Landsberg laufen an

Die Baugrube für die Pflegeschule beim Klinikum ist bereits ausgehoben. Der Neubau ist die erste von sechs großen Maßnahmen auf dem Weg zum Gesundheitscampus.

Auch das Landsberger Klinikum schreibt aktuell rote Zahlen. Im vergangenen Jahr gab es ein Minus von rund 3,6 Millionen Euro.
Landsberg

Reform stockt: So ist die Situation im Landsberger Klinikum

Plus Viele Krankenhäuser sind in finanzieller Not. Auch Landsberg schreibt rote Zahlen. Der Klinikchef kritisiert die Regierung. Ein Gespräch über die aktuelle Lage.

Ein Familienvater musste sich am Amtsgericht Landsberg wegen eines Angriffs mit einem Hammer verantworten.
Ammersee

Kindergeburtstag endet mit gefährlicher Körperverletzung

Eine Familienfeier in einer Gemeinde am Ammersee eskaliert völlig. Ein eifersüchtiger Ehemann greift einen Gast mit einem Hammer an. Jetzt steht er vor Gericht.

Das Klinikum Landsberg befindet sich in unmittelbarer Nähe des Kinderhauses an der Römerauterrasse. In der Bildmitte sind die Container zu sehen, die während der Aufstockung der Kita genutzt wurden.
Landsberg

Klinikum sucht Betreuungsplätze für den Nachwuchs der Beschäftigten

Plus Klinik-Personal aus dem Umkreis ist darauf angewiesen, dass die Kinder in eine Landsberger Kita gehen können. Doch die städtischen Einrichtungen sind voll.

Marie gehört nach wie vor zu den beliebtesten Vornamen. Für Maximilian entscheiden sich Eltern im Kreis Landsberg besonders oft als zweiten Vornamen.
Landsberg

Vornamen: Bei zwei Wünschen legt das Standesamt Landsberg ein Veto ein

Plus 1471 Geburten hat die Behörde im Jahr 2023 beurkundet. Kurze Vornamen liegen im Trend. Ein Anfangsbuchstabe ist besonders populär.

Forum Klinikum: Neujahrsempfang mit den niedergelassenen Hausärzten im Klinikum Landsberg.
Landsberg

Hausärzte tauschen sich mit Landsberger Klinikärzten aus

Beim Neujahrsempfang im Klinikum Landsberg werden Neuerungen vorgestellt. Sie betreffen die Orthopädie, die Geriatrie und die Zentrale Notaufnahme.

Die stolzen Eltern Dominik und Francesca Maßow (vorn) mit Neujahrsbaby Aureliy. Hinten von links nach rechts: Dr. Lisa Eichler, , Gesundheits- und Krankenpflegerin Katharina Brosig und Hebamme Johanna Herz.
Landsberg

Neujahrsbaby im Klinikum Landsberg gesund auf die Welt gekommen

Klinikum Landsberg verzeichnet neuen Geburtenrekord für 2023. In der Silvesternacht kommt das Silvesterbaby kurz nach den letzten Raketenschüssen zur Welt.

Sabine Rittner, Bernadette Salanga und Dr. Elli Kaul (von links) leisten psychosoziale Unterstützung für MItarbeiter am Klinikum Landsberg.
Landsberg

So hilft das PSU-Team Mitarbeitenden am Klinikum in Landsberg

Im Klinik-Alltag kann es belastende Situationen geben. Darüber zu sprechen, kann Betroffene Kraft geben.

Monika Vogt aus Wehringen brachte Tochter Elisabeth im Auto zur Welt (rechts ihr Mann Markus).
Wehringen

Wie eine Wehringerin ihre Tochter im Kreisverkehr zur Welt brachte

Plus Auf dem Weg nach Landsberg bringt Monika Vogt ihr Baby auf dem Beifahrersitz zur Welt – kurz vor dem Krankenhaus. So hat die Mutter die Geburt erlebt. 

Das Klinikum Landsberg steht vor großen Herausforderungen.
Kommentar

Klinikum Landsberg will wachsen: Woher kommen die Arbeitskräfte?

Plus Das Landsberger Klinikum soll großräumig erweitert werden. Doch schon jetzt fehlt Fachpersonal. Ein Kommentar von LT-Redakteur Thomas Wunder.

Der Funktionsneubau ist im Süden des Landsberger Klinikums vorgesehen.
Landsberg

Trotz Kliniksterben: Das Landsberger Klinikum will wachsen

Plus Deutschlandweit geraten immer mehr Krankenhäuser in finanzielle Bedrängnis. Auch Landsberg macht heuer ein dickes Minus. Pläne für die Zukunft gibt es dennoch.

Florian Zarbo ist der Chef der Freien Wähler, der stärksten kommunalpolitischen Kraft in Dießen.
Dießen

Freie Wähler sprechen viele Baustellen in Dießen an

Plus Die größte Fraktion im Gemeinderat tagt in kleiner Runde. Doch es gibt viel zu besprechen. Wo die Freien Wähler in Dießen besonderen Handlungsbedarf sehen.

Vorstand Marco Woedl sorgt sich um die Zukunft des Landsberger Klinikums
Landsberg

Hohe Verluste: Klinikchef schreibt Brandbrief an Gesundheitsausschuss

Das Klinikum Landsberg wird heuer tiefrote Zahlen schreiben. Vorstand Marco Woedl nennt die Gründe und hofft auf Hilfe aus Berlin.

Andreas Schollenberger feiert sein 30. Betriebsjubiläum im Klinikum Landsberg und ist gleichzeitig der neue pflegerische Leiter der Zentralen Notaufnahme.
Landsberg

Andreas Schollenberger ist Mr. Notaufnahme in Landsberg

Seit 30 Jahren arbeitet der gebürtige Landsberger im Klinikum. In der Stadt ist er nicht nur wegen seines Jobs bekannt.

Das Klinikum Landsberg möchte einen "Brutkasten auf Rädern" anschaffen.
Landsberg

Das Klinikum Landsberg soll einen "Brutkasten auf Rädern" bekommen

Das Landsberger Klinikum verzeichnet immer mehr Geburten. Auch deshalb soll ein hochkomplexes Gerät für den Transport Neugeborener angeschafft werden.

Ein Unfall mit einem Radfahrer hat sich am Mittwochabend am Katharinenberg in Landsberg ereignet.
Landsberg

Fahrradfahrer muss nach Unfall mit Auto ins Klinikum

Ein Autofahrer will in Landsberg abbiegen. Dabei übersieht er einen Radfahrer. Wurde er von der Sonne geblendet?

Sie freuen sich über die 1000. Geburt im Landsberger Klinikum: (von links) Brigitte Klein (Stationsleitung 1a) Chefärztin Dr. Britt Kerler, Mama Carla mit Sohn Mathias Andrei, Hebamme Romy, Oberärztin Charlotte Wolff, Chefarzt Dr. Alexander Schnelke.
Landsberg

Jubiläum in Landsberg: 1000. Geburt im Klinikum

Die Kinderstation ist bei werdenden Eltern beliebt. Das Jubiläumsbaby kommt aus einem Nachbarlandkreis.