Kripo
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Kripo"

Erst im Polizeiarrest, jetzt in Untersuchungshaft: Ein junger Mann hat sich am Bellenberger Bahnhof eine Rangelei mit zwei Bahnmitarbeitern geliefert.
Bellenberg

Raub am Bahnhof: 21-Jähriger in Untersuchungshaft

Bahnmitarbeiter überwältigen in Bellenberg einen jungen Mann, der ein Rad stehlen wollte. Er war gerade erst aus dem Polizeiarrest entlassen worden.

Eine Bande von Zigarettendieben hat sich auf Netto-Filialen spezialisiert.
Landkreis

Wo hat die Zigaretten-Diebesbande übernachtet?

Eine Bande zieht von einer Netto-Filiale zur nächsten. Haben sich die Diebe im Raum Wemding oder Nördlingen einquartiert?

Am Morgen danach: Vom Kiosk am Ilsesee ist nicht mehr viel übrig. Die Brandermittler haben die Stelle abgesperrt.
Feuer

Kiosk am Königsbrunner Ilsesee brennt ab

Die Sunset-Bar wird komplett zerstört. Brandursache ist ein defektes Küchengerät. Der Pächter steht unter Schock. Wie er den Abend vor dem großen Feuer erlebt hat

Die Feuerwehr konnte den Sunset-Kiosk am Ilsesee nicht mehr retten. Er brannte komplett ab.
Schaden

Kiosk am Ilsesee brennt komplett nieder

Ein Feuer zerstört den Kiosk am Westufer des Gewässers. Pächter Kadir Kelekci hatte erst in dieser Woche den Pachtvertrag dafür verlängert. Die Kripo hat einen konkreten Verdacht, wie der Brand entstanden ist

Am Morgen nach dem Feuer: Die Brandermittler der Augsburger Polizei haben den Kiosk am Ilsesee abgesperrt.
Königsbrunn

Kiosk am Ilsesee abgebrannt: Pächter ist am Boden zerstört

Plus In Königsbrunn ist der Sunset-Kiosk am Ilsesee abgebrannt. Inzwischen steht auch die Brandursache fest. Was der Pächter und die Besucher sagen.

Nach umfangreichen Ermittlungen nimmt die Kriminalpolizei zwei Tatverdächtige fest. Sie sollen in Pfaffenhofen einen Audi gestohlen haben.
Pfaffenhofen

Nach Autodiebstahl: Kripo nimmt Tatverdächtige fest

Nach umfangreichen Ermittlungen nimmt die Kriminalpolizei zwei Tatverdächtige fest. Sie sollen in Pfaffenhofen einen Audi gestohlen haben.

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm hatte seit mehreren Monaten umfangreiche verdeckte Ermittlungen gegen vier Hauptbeschuldigte aus dem Raum Günzburg wegen des Verdachts des bandenmäßigen und gewerbsmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge geführt.
Neu-Ulm/Günzburg

Kripo Neu-Ulm stellt 300 Gramm Kokain sicher

Der Polizei gelingt ein Schlag gegen die Günzburger Drogenszene. Die Beschuldigten sollen Rauschgift aus dem europäischen Ausland nach Deutschland eingeführt haben.

Die Polizei hat Drogen sichergestellt.
Günzburg

Polizei gelingt Schlag gegen Günzburger Drogenszene

Die Kripo stellt unter anderem Kokain und Waffen sicher. Drei Männer kommen in Untersuchungshaft. So lief die Polizeiaktion ab.

Video

Der abgebrannte Edeka in Höchstädt wird abgerissen

Der abgebrannte Edeka in Höchstädt wird abgerissen und wieder aufgebaut

Eine Köschinger Linken-Politikern wurde offenbar Opfer eines politisch motivierten Angriffs.
Kösching

Angriff auf Köschinger Linken-Politikerin

Plus Die Köschinger Bezirksrätin Stefanie Kirchner wurde von einem Unbekannten überfallen. Der Mann schrie politische Hass-Parolen und soll ein Messer dabei gehabt haben. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.

Die Abbrucharbeiten am abgebrannten Edeka in Höchstädt haben begonnen.
Höchstädt

Jetzt wird der abgebrannte Edeka in Höchstädt abgerissen

Der Stillstand am abgebrannten Edeka in Höchstädt ist vorbei. Jetzt rollt der Bagger an.

Das AWO-Heim in Aichach bekam am Donnerstagvormittag Besuch von der Kriminalpolizei. Zwölf Beamte rückten mit einem Durchsuchungsbeschluss an.
Aichach

Corona-Toter: Kriminalpolizei durchsucht AWO-Heim in Aichach

Plus Die Kripo durchsuchte am Donnerstag das AWO-Heim in Aichach wegen der Anzeige einer Angehörigen eines mit Covid-19 infizierten verstorbenen Bewohners.

Die Kriminalpolizei hat am Donnerstag das AWO-Heim in Aichach durchsucht.
Aichach

Durchsuchung des Aichacher AWO-Heims ist ein Paukenschlag

Plus Die Kriminalpolizei durchsucht nach den Todesfällen in Zusammenhang mit Corona am Donnerstag das AWO-Heim in Aichach - ein schwerer Eingriff.

„Wir gehen immer noch von vorsätzlicher Brandstiftung aus.“Wochenlang herrschte Stillstand in der Ruine des abgebrannten Edeka an der Lutzinger Straße in Höchstädt. Jetzt stehen der Abriss und die Aufräumarbeiten unmittelbar bevor.
Brand in Höchstädt

So geht es beim abgebrannten Edeka in Höchstädt weiter

Plus Ende Mai kämpften Einsatzkräfte vergeblich gegen den Brand beim Edeka in Höchstädt. Inzwischen dringen unangenehme Gerüche aus der Ruine. Unternehmer Rudy Kimmerle spricht über den Wiederaufbau.

Moderator Rudi Cerne stellt die Fälle bei "Aktenzeichen XY" am 1. Juli 2020 vor.
ZDF

"Aktenzeichen XY" heute mit Raub und Mord: Das sind die Fälle

"Aktenzeichen XY... ungelöst" läuft am 1. Juli wieder im ZDF. Vier Fälle werden am Mittwoch nachgestellt. Hier erhalten Sie einen Überblick.

Wiederholt brach eine Bande in Bäckereien ein.
Prozess in Augsburg

Wie eine Bande jahrelang in Bäckereien in und um Augsburg einbrach

Plus Eine Bande ging in Augsburg und Region auf Beutezug. Die Täter hatten es besonders auf Bäckereien abgesehen.

Internetkriminelle versprechen hohe Gewinne mit dubiosen Finanzanlagen. Die Anleger sehen davon meist nichts. Jetzt warnt die Polizei.
Pfaffenhofen

Ingolstädter Polizei warnt vor der Betrugsmasche Cybertrading

Die Ingolstädter Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Beim Cybertrading verlieren die Opfer oft viel Geld bei dubiosen Finanzanlagen im Internet.

Der Gundelfinger Stadtpfarrer Johannes Schaufler ist neuer Dekan des katholischen Dekanats Dillingen. Er versteht sich als Sprachrohr von der Basis zu Bischof Bertram – und umgekehrt.
Interview

Dillinger Dekan Schaufler: „Die Kirche ist eine Baustelle“

Plus Der neue Dekan Johannes Schaufler ist Sprachrohr von etwa 60.000 Katholiken im Landkreis Dillingen. Der Gundelfinger Stadtpfarrer gibt in der aktuellen Krise klare Antworten.

Vergangene Woche war in eine Reha-Praxis in Ingolstadt eingebrochen worden.
Polizei in Ingolstadt

Einbruch in Ingolstädter Ärztehaus: Verdächtiger festgenommen

Am Freitag war in einem Ärztehaus in Ingolstadt eingebrochen worden. Die zuständige Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen. Er soll für andere Einbrüche verantwortlich sein.

Die Kripo Fürstenfeldbruck sucht nach einem Exhibitionisten, der am Wochenende eine junge Frau in einem Zug nach Dießen belästigt hat.
Dießen

Dießen: Mann befriedigt sich im Zug vor einer 17-Jährigen

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck sucht nach einem Exhibitionisten, der am Samstagabend im Regionalzug von Geltendorf nach Dießen eine 17-Jährige belästigt hat. So wird der Mann beschrieben.

Ein 81-jähriger Rentner war am Sonntag mit seiner Frau im Thansauer See schwimmen und ertrank dabei aus noch ungeklärten Gründen.
Landkreis Rosenheim

81-jähriger Rentner ertrinkt im Thansauer See in Rohrdorf

Ein 81-jähriger Mann ist am Sonntag im Thansauer See im Landkreis Rosenheim ertrunken. Er war mit seiner Frau schwimmen gegangen. Die Todesursache ist unklar.

Die Polizei sucht drei Männer, die einen anderen ausgeraubt haben.
Neu-Ulm

Mann auf offener Straße ausgeraubt

Die Täter schlugen in Neu-Ulm auf ihr Opfer ein und flüchteten mit dem Handy. Jetzt ermittelt die Kripo.

In Holzheim hat ein 69-jähriger Mann zuerst seine Frau, 60, und anschließend sich selbst umgebracht.
Holzheim

Familiendrama: Ermittlungen fast abgeschlossen

Plus Vor vier Wochen erstach ein Holzheimer seine Frau und tötete sich anschließend selbst. Die Kripo hat die Ermittlungen fast abgeschlossen.

In vier Netto-Märkten im Donau-Ries-Kreis waren Diebe aktiv.
Kriminalität

Dreiste Zigarettendiebe erbeuten Ware im Wert von über 8000 Euro

Plus Eine Bande schlägt in Netto-Märkten in Mertingen, Donauwörth, Monheim, Wemding und Wallerstein zu. Die Kripo bittet um Hinweise.

Die Kriminalpolizei hat einen internationalen Betrügerring hochgehen lassen. Der Schaden geht in die Millionen.
Jettingen-Scheppach

Betrügerring gesprengt: Auch Firma in Jettingen-Scheppach ist Opfer

Eine internationale Betrügerbande hat europäische Firmen um Millionen gebracht. An der Festnahme mehrerer Mitglieder war die Kripo Neu-Ulm maßgeblich beteiligt.