Kripo
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Kripo"

Copy%20of%20leit7235626.tif
Polizei

Ein lauter Knall und brennender Müll

In Reichling wird ein Zigarettenautomat beschädigt. Feuerwehreinsatz in Hofstetten

IMG_3795.JPG
Gessertshausen

In Gessertshausen brennt es schon wieder

Erneut muss die Feuerwehr ausrücken. Diesmal steht ein Holzlager in der Hauptstraße in Flammen. Dies ist nun bereits der siebte Brand seit dem Sommer.

Ohne%20Titel-1%20Kopie.jpg
Reichling

Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in die Luft

In der Nacht auf Sonntag weckt ein lauter Knall die Reichlinger. Wie die Täter den Zigarettenautomaten gesprengt haben.

_AKY4789.jpg
Ingolstadt

80-Jährige tot aufgefunden - 27-Jähriger in Untersuchungshaft

Am Mittwochabend ist die Leiche einer Rentnerin im Keller ihres Anwesens entdeckt worden. Die Polizei vermutet ein Tötungsdelikt - und hat einen Mann festgenommen.

20191111075848_IMG_06631.jpg
Bad Wörishofen

Parkhaus-Feuer: Fahndung nach mutmaßlichen Brandstiftern

Kripo und Landeskriminalamt gehen nun von vorsätzlicher Brandstiftung in Bad Wörishofen aus, es gibt zwei Verdächtige.

Copy%20of%20_WYS4374.tif
Augsburg

Erneut Geldautomat gesprengt: Waren es dieselben Täter?

Plus Diesmal ließen die "Bomber" einen Automaten in Göggingen hochgehen, am Samstag haben Täter in Haunstetten zugeschlagen. Betroffen ist jeweils die gleiche Bank.

80-Jährige Frau tot gefunden

Polizei vermutet ein Tötungsdelikt in Ingolstadt

Copy%20of%20BBA_Kluftinger015.tif
Kluftinger-Krimis

Neuer Thriller: Autoren-Duo Klüpfel & Kobr macht Schluss mit lustig

Plus Die Kluftinger-Autoren wagen sich nach zehn Allgäu-Krimis an einen Action-Thriller, der rund um Berlin spielt. Sie wollen damit zeigen: Wir können auch anders.

Aktenzeichen XY Rudi Cerne Fälle 28. August 2019
Günzburg

Flüchtige aus BKH Günzburg: 40 Hinweise nach "Aktenzeichen XY"

Am Mittwochabend wurde der Fall der beiden Flüchtigen aus dem BKH Günzburg in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" gezeigt. Das kam dabei heraus.

Mutter tötet Sohn und dann sich selbst
Augsburg

Verzweiflungstat in Jakobervorstadt: Wenn Eltern nicht weiter wissen

Plus Eine Mutter hat ihren schwerstbehinderten Sohn und sich selbst getötet. Der Fall wühlt Menschen auf, die in ähnlichen Situationen leben. Betroffene erzählen.

Aktenzeichen XY Rudi Cerne Fälle 28. August 2019
November 2019

"Aktenzeichen XY": Das sind die Fälle heute am 13.11.19

Bei "Aktenzeichen XY" geht es heute am 13.11.19 unter anderem um einen Mord und zwei Überfälle. Hier die Informationen zu den Fällen der Sendung im November 2019.

Das Foto zeigt eine Apparatur, mit der sich Frauen Stromstöße verabreicht haben. Foto: -/Polizeipräsidium Oberbayern Nord/dpa/Archiv
Zu Elektroschocks überredet

"'Ne doofe Idee" - Opfer sagt im Stromschlag-Prozess aus

Sie setzte einen Löffel unter Strom, steckte einen Nagel in die Steckdose, versetzte sich so einen heftigen Elektroschock - und das alles im Auftrag eines Fremden aus dem Internet. Vor Gericht in München hat eine Berliner Studentin nun versucht, das zu erklären.

_AKY8800.JPG
München

"'Ne doofe Idee": Opfer sagt im Stromschlag-Prozess aus

Sie versetzte sich einen Elektroschock - und das alles im Auftrag eines Fremden aus dem Internet. Vor Gericht hat eine Studentin nun versucht, das zu erklären.

IMG_5755.JPG
Bad Wörishofen

Parkhaus-Feuer: War es Brandstiftung?

Plus So geht es nach dem Brand im größten Parkhaus Bad Wörishofens weiter. Auch das LKA befasst sich jetzt mit dem Fall.

Aktenzeichen XY Rudi Cerne Fälle 28. August 2019
Günzburg

BKH-Flüchtige in "Aktenzeichen XY": Wie die Polizei weiter vorgeht

Plus Von den Männern, die aus dem BKH in Günzburg geflohen sind, fehlt jede Spur. Ein Fahndungsaufruf bei "Aktenzeichen XY" soll für Aufmerksamkeit sorgen.

Copy%20of%20_AKY4942.tif
Augsburg

Kripo vermutet Verzweiflungstat: Mutter tötet Sohn und sich selbst

Eine Frau hat in Augsburg offenbar ihren Sohn und sich selbst getötet. Die Ermittler vermuten Überforderung.

Skype testet die Simultanübersetzung unter anderem für die geläufigen europäischen Sprachen. Foto: Julian Stratenschulte
Prozess in München

Mann gibt sich als Arzt aus und foltert Frauen via Skype mit Stromstößen

Plus Nägel in Steckdosen, Elektroden an den Schläfen: Wozu ein falscher Mediziner Frauengebracht haben soll, ist kaum zu glauben. Nun steht der Mann in München vor Gericht.

Automat Sprengung Bank Dachau Karlsfeld Auffindeort Gasflaschen
Polizei Dachau

Geldautomat gesprengt: Spaziergänger findet verwendete Gasflaschen

Vor rund einer Woche sprengten Unbekannte einen Geldautomaten in Dachau. Ein Spaziergänger fand nun am Karlsfelder See eine heiße Spur.

MMA_033332.jpg
Gersthofen

Hery-Park Gersthofen: Brand in Bettengeschäft

Mitten im Einkaufstrubel gab es Feueralarm. Waren Brandstifter am Werk?

Copy%20of%2020191109_093025.tif
Blaulichtreport

Unbekannte sprengen Bankautomaten in die Luft

Täter schlagen in Haunstetten zu und erbeuten mehrere Zehntausend Euro

Geldautomat in Augsburg gesprengt
Augsburg

Geldautomaten-Sprenger erbeuten zehntausende Euro in Haunstetten

Zeugen haben am frühen Samstagmorgen einen lauten Knall gehört, anschließend stieg Rauch aus einer Commerzbank-Filiale auf. Bislang wurden die Täter nicht gefasst.

Enkeltrick: Betrüger erbeuten Geld

Ein Rentner aus Mühlried fiel auf die Masche herein

KAYA6698.JPG
Neu-Ulm

Groß angelegte Drogen-Razzia in der Region

Die Polizei durchsucht neun Wohnungen in Ulm, Neu-Ulm, Illertissen und Dillingen. Dabei stellen die Beamten Drogen und Waffen sicher.

Telefonbetrug_033a.jpg
Schrobenhausen-Mühlried

Enkeltrick: Betrüger erbeuten mehrere Tausend Euro

Ein Rentner aus Mühlried wurde am Donnerstag Opfer von Betrügern. So gingen die Täter vor. Die Kripo sucht Zeugen.

a08de89d-9e95-473c-b15d-6328bb7f318c.jpg
Region

Drogen-Razzia in Ulm, Neu-Ulm, Illertissen und Dillingen

Bei einer großen Drogen-Razzia hat die Polizei mehrere Hundert Gramm Rauschgift beschlagnahmt. Es gab Hausdurchsuchungen in Ulm, Neu-Ulm, Illertissen und Dilingen.