Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Legoland Deutschland
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Legoland Deutschland“

In Höhe Günzburg fahren Radler auf dem Radweg entlang der Donau. Donauradweg Rad Freizeit
Kommentar

Nicht nur für den Tourismus lohnt sich die Grenzüberschreitung

Plus Das gemeinsame Tourismuskonzept der Landkreise Günzburg, Neu-Ulm und Dillingen ist ein erster Schritt. Auf dem Weg liegen aber noch weitere Hürden zum Abräumen.

Die Landkreise Günzburg, Neu-Ulm und Dillingen machen  beim Thema Tourismus gemeinsame Sache. Ein Schwerpunkt ist das Thema Fahrrad.
Schwaben

Drei schwäbische Landkreise wollen Radurlaubsregion werden

Plus Beim Tourismus machen die Kreise Günzburg, Dillingen und Neu-Ulm gemeinsame Sache. Schon im kommenden Jahr könnte die Vermarktung als Radurlaubsregion starten.

So viele Menschen wie noch nie übernachteten im vergangenen Jahr in der Stadt Günzburg und konnten unter anderem die Silhouette der Frauenkirche bestaunen.
Günzburg

Neuer Tourismus-Rekord: Über 600.000 Übernachtungen in Günzburg

Die Zahl der Übernachtungen in Günzburg ist 2023 auf ein Rekordniveau gestiegen. Zum zweiten Mal wurden nach 2018 mehr als 600.000 Übernachtungen registriert.

Der Affinger Weihnachtsmarkt lockt mit seiner besonderen Athmosphäre. Jetzt wurde wieder der Erlös gespendet.
Affing

Was mit dem Erlös des Affinger Weihnachtsmarkts passiert

Der Affinger Weihnachtsmarkt hat wieder eine positive Nachwirkung: Insgesamt 15.000 Euro spendet der Verein für gute Zwecke. Diesmal sind es fünf Empfänger.

Die Gewinnerinnen sind Mila und Luisa Heuberger aus Alerheim.
Landkreis Donau-Ries

Das sind die schönsten Mäschkerle im Landkreis Donau-Ries

Die Leser haben abgestimmt, die Jury hat entschieden: Die Familienkarte für das Legoland geht nach Alerheim.

Juna Kraus hat die Abstimmung für das schönste Mäschkerle im Landkreis Dillingen gewonnen.
Landkreis Dillingen

Juna Kraus ist das schönste Mäschkerle im Landkreis Dillingen

Das Voting ist beendet: 658 Leserinnen und Leser haben für die Zweieinhalbjährige aus Fristingen gestimmt. Doch ihre Konkurrenz war stark.

Voting

Wer ist das schönste Mäschkerle im Kreis Dillingen? Stimmen Sie ab!

Hier bestimmen Sie, wessen Kostüm in der Oberliga spielt und kostenlos ins Legoland nach Günzburg darf. Die Abstimmung läuft bis Faschingsdienstag, 14 Uhr.

Stimmen Sie jetzt für das schönste Mäschkerle ab!
Landkreis Donau-Ries

Stimmen Sie jetzt für das schönste Mäschkerle im Kreis Donau-Ries ab!

Zahlreiche Bilder von tollen Mäschkerle sind in den vergangenen Wochen bei uns eingetrudelt. Jetzt müssen Sie sich entscheiden: Welches gefällt Ihnen am besten?

Andreas und Kerstin Wilhelm sind die neuen Pächter des Igelwirts im Bürgerhaus in Schiltberg. Ab dem heutigen Donnerstag wecken sie den "Igel" aus seinem Winterschlaf und erfüllen sich damit einen Traum.
Schiltberg

Nach langer Schließung: Der Igelwirt in Schiltberg öffnet wieder

Plus Vom Homeoffice zur Gastronomie: Andreas und Kerstin Wilhelm übernehmen den Igelwirt im Bürgerhaus. Sie erfüllen sich damit einen kleinen Wunschtraum.

Im neuen Peppa-Pig-Park warten sieben neue Spielplätze auf die Kinder und Familien.
Günzburg

Im Peppa-Pig-Park in Günzburg wird es sieben verschiedene Spielplätze geben

Im Mai eröffnet der Themenpark zur Kinderserie Peppa Wutz neben dem Legoland. Ein Höhepunkt ist ein Bereich, in dem Kinder mit Lego Duplo die Welt von Peppa nachbauen können.

Ehrung Hafner
Altlandrat Hubert Hafner hat die Verdienstmedaille des Landkreises Günzburg erhalten. Sein Nachfolger Hans Reichhart überreichte die Auszeichnung.
Landkreis Günzburg

Hubert Hafner ist der 95. Träger der Verdienstmedaille

Plus Der Altlandrat des Landkreises Günzburg erhält eine Ehrung, die er selbst schon oft verliehen hat. Mit seinem Geschenk dazu hält er alle Trümpfe in der Hand.

Wir suchen nach dem schönsten Mäschkerle im Kreis Donau-Ries.
Landkreis Donau-Ries

Wer ist das schönste Mäschkerle im Landkreis Donau-Ries?

Welches Kind aus dem Kreis Donau-Ries hat im Fasching 2024 das schönste Kostüm? Unsere Leser und eine Jury entscheiden - der Gewinner bekommt einen tollen Preis.

Ein Mikrofon steht in einem Saal eines Gerichts.
Legoland-Park

Strafbefehle nach Achterbahn-Unglück rechtskräftig

Nach dem Achterbahn-Unglück mit rund 30 Verletzten im deutschen Legoland-Park im bayerischen Günzburg haben zwei technische Mitarbeiter ihre Strafen akzeptiert.

Der "Feuerdrache" kreist schon seit einigen Monaten wieder durch die Lüfte im Legoland Günzburg.
Günzburg

Doch kein Legoland-Prozess: Beschuldigte nehmen Einspruch zurück

Im Frühjahr wären die beiden am Achterbahn-Unfall beteiligten Legoland-Mitarbeiter vor Gericht in Günzburg gestanden. Jetzt akzeptieren sie die Geldstrafe doch.

Am Montag sind viele Straßen im Kreis Günzburg dicht. Grund ist der Protest der Bauern.
Landkreis Günzburg

Bauernprotest im Kreis Günzburg: Teils muss die Polizei einschreiten

Hunderte Traktoren blockieren seit Montagmorgen die Straßen im Kreis Günzburg. Immer noch ist auf der B16 Geduld gefragt. Das ist das erste Fazit der Polizei.

Sie schätzen das Miteinander in Günzburg: Zweite Bürgermeisterin Ruth Niemetz (CSU), SPD-Ortsvorsitzende Simone Riemenschneider-Blatter und Oberbürgermeister Gerhard Jauernig.
Günzburg

Oberbürgermeister wünscht sich mehr Günzburg in Berlin

Plus Eigentlich wollte sich Gerhard Jauernig in seiner Rede beim Neujahrsempfang der SPD auf die Kommunalpolitik konzentrieren. Warum dann doch alles anders kam.

Im Sommer wüteten starke Unwetter in der Region.
Jahresrückblick 2023

Unwetter, Unfälle, Untaten: Diese Themen bewegten die Region 2023

Eine geplante Asylunterkunft in einem Hotel, eine "Bauer sucht Frau"-Kandidatin auf der Suche nach Liebe: Das waren 2023 die meistgelesenen Artikel in der Region.

Rebekka Jakob ist die neue Redaktionsleiterin der Günzburger Zeitung.
In eigener Sache

Rebekka Jakob ist die neue GZ-Redaktionsleiterin

Erstmals leitet eine Frau die Redaktion der Günzburger Zeitung. Die neue Chefin dürften viele im Kreis Günzburg bereits kennen.

Ein Mann eilte auf den Legolandparkplatz um seinen Fahrzeugschaden zu begutachten.
Günzburg

Streifschaden auf dem Legolandparkplatz in Günzburg

Ein Mann wird von seinem Auto per App benachrichtigt, dass es auf dem Parkplatz des Parks beschädigt wurde. Vor Ort findet er einen Schaden am Kotflügel.

Der Günzburger Ballonkünstler Tobi van Deisner tritt in der RTLup-Show gegen die besten seiner Branche an.
Günzburg

Günzburger Ballonkünstler ist Teil der neuen RTL-Sendung "Blow Up"

Plus Am ersten Weihnachtsfeiertag strahlt ein bekanntes Gesicht aus dem TV: Tobi van Deisner aus Günzburg tritt gegen die besten Ballonkünstler des Landes an.

Eine echte Achterbahn für Vorschulkinder. Mit Papa Wutz sausen die kleinen Gäste des neuen Peppa-Pig-Parks in Günzburg zwei Runden über eine aufrengende Strecke.
Lesetipp

Eröffnung 2024: Das bietet der Peppa-Pig-Park bei Günzburg

Direkt neben dem Legoland Günzburg entsteht derzeit ein Themenpark mit "Peppa Wutz". Schon 2024 soll er öffnen. Welche Attraktionen der Park bieten wird.

Der "Feuerdrache" kreist schon seit einigen Monaten wieder durch die Lüfte im Legoland Günzburg.
Günzburg

Achterbahn-Unglück: Es könnte zum Prozess gegen Legoland-Mitarbeiter kommen

Plus Nach dem Unfall auf der Feuerdrachen-Achterbahn im August 2022, ist jetzt Strafbefehl gegen zwei beschuldigte Mitarbeiter erlassen worden. Was das bedeutet.