Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

SV Roggden
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „SV Roggden“

Dennis Mantai (Zweiter von links) gelang in Mörslingen kurz vor Schluss noch der Ausgleich für seine SG Lutzingen/Unterliezheim.
Fußball

Peterswörth oder die SG Zusamzell?

Fußball-A-Klassen: Zweikämpfe um den Aufstiegsrelegationsrang und am Tabellenende der AK West 2.

Neuer Meister der A-Klasse West 3 ist der SC Tapfheim. Der hatte nach dem knappen 1:0-Sieg gegen Steinheim deshalb allen Grund zum Feiern.
Fußball

Nach Zitterpartie: SC Tapfheim steigt in die Kreisklasse auf

Der SC Tapfheim sichert sich durch einen 1:0-Sieg gegen Steinheim den Meistertitel in der A-Klasse West 3. Der TSV Bäumenheim muss in die Abstiegsrelegation.

Ex-Profi Jan-Ingwer Callsen-Bracker (Mitte) wurde in Roggden herzlich begrüßt.
Fußball

Ein Benefizspiel mit großem Spaßfaktor

Ex-Profis des FC Augsburg traten zu einem Fußball-Benefizspiel bei den Alten Herren des SV Roggden an. Mehr als der 14:2-Sieg zählte das finanzielle Ergebnis: 1800 Euro kamen für wohltätige Zwecke zusammen.

Besuchte seine Freunde auf dem Wertinger Judenberg: Heidenheims Stürmer Stefan Schimmer.
Fußball-Nachlese

Ein Fußball-Profi zeigt sich auf den Sportplätzen in Unterthürheim und in Wertingen

Plus Stefan Schimmer spielt beim Bundesligisten 1. FC Heidenheim als Profi im Sturm. Am Sonntag war er in seiner Heimat im Zusamtal unterwegs und war auf zwei verschiedenen Sportplätzen anzutreffen

Sicher zugepackt hat hier Roggdens Torwart und Spielertrainer Christoph Kirmse im Zusamtal-Derby gegen den VfL Zusamaltheim. Alexander Kitzinger (links) kommt zu spät. Der SVR verlor das Auftaktspiel beim Nachbarn dennoch mit 0:1.
Fußball

Drei „Dauerbrenner“ beim Zweiten Lutzingen/Unterliezheim

Plus Fußball-Zwischbilanz: Sebastian Knötzinger, Kai Streifeneder und Franz Müller von der SGL/Unterliezheim haben in der A-Klasse West III noch keine einzige Minute verpasst.

Referent Richard Käsmayr (in der Mitte rechts neben der Bezirksvorsitzenden Sabrina Hüttmann) war über die große Resonanz beim Schiedsrichter-Vereinsabend in Altenmünster sehr erfreut. Foto: Patrick Beutmiller
Fußball

SR-Gruppe Donau: Verständnis für Fehlentscheidungen

Plus Fußball: Die Schiedsrichtergruppe Donau setzt erneut auf Dialog mit den Vereinen. Paul Schmidt vom BC Schretzheim startet durch.

Knapp unterlag Mertingen II (mit Daniel Dür, in Rot) gegen Marxheim (mit Johannes Volk), das die Partie per Elfmeter entschied.
Fußball

Der SC Tapfheim ist Herbstmeister

Plus Der SC Tapfheim gewinnt souverän gegen Roggden. Fatih Spor und Marxheim bleiben allerdings in Lauerstellung auf den Spitzenrang der A-Klasse West 3.

Dennis Gail (vorne in Schwarz) erzielte den dritten von vier Treffern für den SC Tapfheim.
Fußball

SC Tapfheim nutzt Marxheims Patzer aus

Plus Der SCT erobert die Spitzenposition der A-Klasse West 3 zurück, denn der bisherige Ligaprimus verliert gegen den TSV Bäumenheim. Remis für Brachstadt.

Spielertrainer Daniel Reiser (vorne) ist in seiner dritten Saison für den VfL Zusamaltheim am Ball. Er hofft, dass keine Verletzungen seinen kleiner gewordenen Kader weiter dezimieren. Foto: Karl Aumiller
Fußball

Zusamaltheim vor dem Klassiker

Untere Fußball-Ligen: Nachbar SV Roggden besucht am Sonntag den VfL. Ein Rang in den Top 5 ist das Saisonziel des Teams um Spielertrainer Daniel Reiser.

Caro Miller (links) und Brigitte Ausperger finden vollen Eintritt auch für Frauen okay.
Roggden

Hier zahlen Frauen beim Amateurfußball den gleichen Eintritt

Plus Der SV Roggden - nach eigenen Angaben das „gallische Dorf“ im Amateurfussball - geht voran und bittet Frauen wie Männer mit dem gleichen Betrag zur Kasse.

Im Fußball gibt es immer wieder Probleme mit Beeidungen gegen Schiedsrichter.
Zusamaltheim

Beleidigungen von Fußball-Schiris: Mehr Fairness und Nachsicht gefordert

Verbale Attacken auf junge Fußball-Schiedsrichter sind auch im Landkreis Dillingen Ursachen für den Mangel an Referees. Die Schiri-Gruppe Donau sucht den im Dialog mit Vereinen.

Mächtig strecken müssen im Saisonendspurt Stepan Florian (links) und Felipe Seaz Vera, wollen sie mit ihrem SV Roggden noch den Ligaerhalt schaffen.  Foto: Karl Aumiller
Fußball

SV Roggden: Der saure Apfel liegt bereit

Untere Fußball-Ligen: In dieser A-Klassen-Saison scheint Roggden „zuzubeißen“. Aufgeben gilt aber nicht, schließlich sind noch neun Punkte zu vergeben.

SCU-Keeper Sebastian Knötzinger klärt hier gegen Roggdens Andreas Ausperger. Foto: Karl Aumiller
Fußball

Bissingen macht den nächsten großen Schritt

Fußball-A-Klasse West III: Der Titelgewinn wird für die Kesseltaler nach Sieg in Brachstadt immer realistischer.

Pierre Süß aus Buttenwiesen hat dem heute zehnjährigen Gustav aus Berlin durch seine periphere Stammzellspende das Leben gerettet.
Buttenwiesen

Fußballer rettet Zehnjährigem mit Stammzellenspende das Leben

Pierre Süß aus Buttenwiesen sorgte dafür, dass der an Leukämie erkrankte Gustav aus Berlin zweimal im Jahr Geburtstag feiern kann. Die beiden wollen sich bald treffen. Anlass für den Rückblick war die Typisierungs-Aktion für die kleine Ida aus Mörslingen.

Das Vereinsgelände des Sportvereins Roggden mit dem Sportheim im Mittelpunkt.
SV Roggden

Für Fleiß und Treue ausgezeichnet

Bei Jahreshauptversammlung werden Erich Beinhofer und Johann Saule zu Ehrenmitgliedern ernannt. Leichte finanzielle Einbußen

Im Nachbarlandkreis Dillingen muss man geimpft, genesen oder getestet sein, wenn man zum Fußball will.
Fußball

Nur noch geimpft, genesen oder getestet auf den Sportplatz?

Plus Im Kreis Dillingen gibt es strenge Corona-Regeln. Das hat auch Folgen für Kicker aus dem Donau-Ries-Kreis, die dort nun spielen - und für die Zuschauer ebenso.

Gutes Schuhwerk mit festgeschraubten Stollen, getapten Waden und am besten dazu noch schnelle Beine – die neue Fußballsaison kann eigentlich beginnen...
Fußball

So läuft die kommende Fußball-Saison im Landkreis Dillingen

Plus Nachdem die Spielklassen eingeteilt sind, freuen sich die Teams nach der Corona-Pause auf einen regelmäßigen Spielbetrieb. Der SSV Peterswörth lässt sich freiwillig in die unterste Liga einteilen. Die SSV Dillingen will Klasse wechseln.

Den Platz nochmals abziehen – und dann kann es losgehen: Am kommenden Samstag starten die Landkreis-Teams in die Tennis-Saison 2021.
Tennis

Aufschlag 2021 für die Vereine des Landkreises Dillingen

Saisonstart: Nach der „Corona-Saison“ nehmen jetzt wieder alle regionalen Klubs an der Punktspielrunde teil, die am kommenden Wochenende beginnt. In der Bezirksliga sind aber „nur“ AK-Team vertreten.

Jennifer Hassel
Aktion

„SV Roggden – hier bewegt sich was“

Wie ein kleiner Sportverein durch einen gezielten Leitspruch in Coronazeiten an Extraeinnahmen kommt. Mitglieder laufen 7237 Kilometer

Auf einem ausgedienten Strommast am Rande des Sportplatzes in Roggden steht jetzt ein neues Storchennest. Den Metallkorb haben Mitglieder und Freunde des Sportvereins mit Weiden und zweijährigem Heu ausgelegt. Sie hoffen nun, dass das Nistangebot von den Störchen angenommen wird und sie noch in diesem Jahr dort brüten.
Wertingen

In Roggden gibt es „Wohnungen“ für Störche

Plus Am Sportplatz in Roggden steht jetzt ein Storchennest. Der Sportverein hegt damit besondere Hoffnungen. Warum sich die Lechwerke und die Stadt Wertingen für die Nisthilfe einsetzen

Fußball

Zusamtaler A-Klassisten stellen die Weichen

Der SV Roggden bekommt zur nächsten Saison einen neuen Spielertrainer, der SV Villenbach einen zweiten Mann als spielenden Coach

Hatte eine Saison mit viel Spaß am Tennis, die Damen-Mannschaft des SV Roggden. Von links: Jana Gleich, Anja Kaim, Lisa Kling, Laura Gaugler, Nicola Siebenstich und Ulrike Meitinger.
Tennis

Die Freude am Hobby steht an erster Stelle

Spielerinnen und Spieler waren froh, dass in einer ungewöhnlichen Saison Duelle möglich geworden sind

Sie holten in der Saison 1988/89 die erste Meisterschaft für den SV Wortelstetten in der Vereinsgeschichte: (hintere Reihe, von links) Peter Uhl, Xaver Hillenmeyer, Gerhard Miksch, Helmut Müller, Alfred Semelink; (mittlere Reihe, von links) Erster Vorsitzender Horst Steinbach, Alfred Gundel, Anton Gleich, Erwin Binder, Manfred Durner, Reiner Kurz, Trainer Josef Hillenbrand und Abteilungsleiter Wilhelm Nittbaur; (vordere Reihe, von links) Rainer Fech, Michael Regele, Bernhard Miller, Johann Koller und Werner Fech.
Roggden/Wortelstetten

Ein eigener Sekt zur ersten Meisterschaft

Plus Im Sommer 1989 behielt der SV Wortelstetten im Fernduell mit dem SV Roggden die Oberhand und schaffte mit dem torlosen Remis beim SV Kicklingen den Aufstieg in die B-Klasse Donau. Für Erfolgstrainer Josef Hillenbrand war nach dem Triumph Schluss.