SV Roggden
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "SV Roggden"

Den Schulterschluss für den Klassenerhalt proben auch die Neuzugänge des SC Altenmünster. Von links Alessandro Kadura, Dominik Saule, Andreas Haid, Christian Abraham, Alexander Schmid, Tom Vogt und Walter Rappel. 
Altenmünster

Schulterschluss für den Klassenerhalt

Obwohl das zweite Jahr immer das schwerste ist und zwei Eckpfeiler fehlen, will der SC Altenmünster die Zweifler erneut Lügen strafen

Aufsteigen bereitet Freude. Der SV Holzheim hat es in der abgelaufenen Saison geschafft, über die Relegation in die Kreisliga zu gelangen. Im entscheidenden Spiel besiegte das Team vom Aschberg die SSV Dillingen mit 2:0.
Landkreis

Fußball: Wer darf rauf und wer muss runter?

Wie der Auf- und Abstieg im Kreis Donau für die Saison 2019/2020 geregelt ist. Ein Überblick, was für welche Mannschaft gilt.

Bei der Spendenübergabe in Roggden: (von links) Florian Stepan, (Dritter Vorsitzender SV Roggden), Johann Kaim, (Vorsitzender), Rudi Tausend, Sonja Utz vom Bunten Kreis und Emanuel Pfalzgraf.
Bayern-Fanclub

Freude über großzügige Spender

Die Red-White Glammhogga erhalten Geld für krebskranke Kinder

Die strahlende Siegermannschaft der D-Junioren des Markts Meitingen mit dem Siegerpokal und einem Bild von Andi Romakowski. Dritte Reihe von links: Christian Kreisel, Richard Hammerl, Martha, Christian, Wieslawa und Dieter Romakowski, die TSV-Jugendleiter Werner Mayershofer und Wolfgang Mayr. Zweite Reihe von links: Felix Mattes, Samuel Thang, Luca Kreisel, Kilian Kiwitz, Noah Gmoser, Sami Zouroukout und Jürgen Mattes. Erste Reihe von links: Gabriele Grasheid, Philipp Stigloher, Niklas Hager und Jascha Mulaj.
Jugendfußball

Wanderpokal geht nach Meitingen

D-Junioren gewinnen zum dritten Mal in Folge das Andi-Romakowski-Gedächtnisturnier in Unterthürheim

Mit zwei Siegen startete die dritte Herren-Mannschaft des Tennis-Clubs Wertingen so erfolgreich wie kein anderes Team in die neue Saison. Da stellten sich die Cracks gern zum Foto. Hinten von links: Andreas Unger, Helmut Gumpp und Dusan Bogojovic. Vorne von links: Niko Szodruch, Thomas Glonner und Jonathan Giggenbach, der auch bei den Junioren 18 spielt.
Tennis

Nicht allenthalben trübe Stimmung

Teams des TC Wertingen überlassen Punkte meistens den Gegnern. Damen waren Ausnahme

„Wir haben personell leider keine richtige Konstanz in unsere Hintermannschaft hineinbekommen.“ 
Fußball-Nachlese

Wie einst mit dem SV Roggden

Ex-Trainer Karaman ist schon wieder mit einem Zusamtal-Team aufgestiegen

Spiel der Woche

Wörleschwang feiert den Aufstieg

Nach 5:1-Sieg im Spitzenspiel beim CSC Batzenhofen kehrt man in die A-Klasse zurück. Warum Trainer Özkan Karaman auch Meister werden will

Der neugewählte Vorstand mit (vorne von links) Tobias Bacher, Alexandra Strobel, Christian Dippel, Sarah Dessecker, Elena Lutz, Simone Hartl und Josef Eberhard. Hintere Reihe von links: Vorsitzender Martin Baumeister, Dominik Tischmacher, Markus Ohnheiser, Christoph Reitenberger, Franz Hartl, Josef Tischmacher und Bürgermeister Werner Filbrich.
SV Villenbach

Theaterabteilung unter neuer Führung

Alexandra Strobel übernimmt die Nachfolge von Josef Dippel. Das lebendige Vereinsleben bot einige Höhepunkte – vom „Sommernachtstraum“ bis zur Outdoor-Veranstaltung Skip & Crawl. Der Verein ehrte verdiente Mitglieder

Beim SV Roggden wurden verdiente Mitglieder geehrt: (von links) Ortssprecher Franz Stepan, Stadtrat Otto Horntrich, Doris Nowak, Wolfgang Nowak, Rene Nowak, Gebhard Wiedemann, Kassiererin Jennifer Hassel, Karl Scheiber, Vorsitzender Johann Kaim und Christian Mayer.
SV Roggden

Spielplatz auf dem Sportgelände

Die Stadt Wertingen unterstützt zwei Projekte des Vereins. In der Jahresversammlung wurden Mitglieder geehrt

Sie fiebern dem morgigen Derby in der A-Klasse entgegen. Zusamaltheims Christoph Rupprecht (weißes Trikot) und Philipp Hetsch vom SV Roggden.
Fußball

Gleich zum Auftakt im Derbyfieber

Nur eine einzige Zusamtal-Mannschaft aus den unteren Klassen kann noch ins Aufstiegsrennen eingreifen

Jeder einzelne Spieler der G-, F- und E-Juniorenmannschaften beim UR-Junior-Cup erhielt von Sponsor Ulrich Reitenberger seinen eigenen Pokal. Wie hier Torhüter Vincenz Proske von der F-Jugend des TSV Wertingen.
Jugendfußball

Viele strahlende Augen bei der Siegerehrung

Große Begeisterung beim UR-Junior-Cup in der Wertinger Stadthalle. Für jeden Spieler einen eigenen Pokal

Holzkirchener Freudentänzchen nach dem 3:0-Finalsieg gegen den TSV Nördlingen. Die Gelb-Blauen haben sich damit für das Endturnier in Günzburg qualifiziert.
Futsal

Der SV Holzkirchen schnappt sich das Finalticket

Im Endspiel des schwäbischen Vorrundenturniers gelingt dem Bezirksligisten ein überraschend klarer 3:0-Finalerfolg gegen den Gastgeber TSV Nördlingen. Am 12. Januar geht’s in Günzburg weiter.

Auf seine Tore hoffen die Fans des TSV Nördlingen beim schwäbischen Vorrundenturnier: Alexander Schröter.
Futsal

Die großen Namen fehlen bei der „Schwäbischen“

Beim Vorrundenturnier zur Schwäbischen Hallenmeisterschaft ist Gastgeber TSV Nördlingen hoher Favorit. Warum der TSV Rain nicht mehr antritt.

Furkan Akaydin ist die Dillinger Trumpfkarte, die bei der Vorrunde in Nördlingen stechen soll.
Futsal-Bezirksmeisterschaft

Im „Sechserpack“ auf Reisen

Mangels Vorrunde im Landkreis sind die lokalen Vertreter auf drei Turniere aufgeteilt

Auf seine Tore hoffen die Fans des TSV Nördlingen beim schwäbischen Vorrundenturnier: Alexander Schröter (im grünen Trikot).
Futsal

Die großen Namen fehlen

Beim schwäbischen Vorrundenturnier ist Gastgeber TSV Nördlingen hoher Favorit. Zweiter Teilnehmer aus dem Ries ist der SV Holzkirchen, der sich in der Halle pudelwohl fühlt

Futsal

Bühne für die Kleinen

40. Hallenmeisterschaft wird nochmals nach dem bisherigen Modus ausgetragen

Da staunt der Gegner, wie hier im Sparkassen-Pokal Schretzheim (blau), und Steinheims Maximilian Kommer (Mitte) verweist zu Recht auf seine Rückennummer neun – ein echter Torjäger. Beim 5:6 gegen Roggden traf er dreimal.
Steinheim

Spektakel in Steinheim

Untere Fußball-Ligen: Der A-Klassist liefert zum Hinrunden-Finale eine kuriose Heimpartie ab. Für den Tabellenzweiten könnte es aber bald mal wieder Grund zum Feiern geben.

Beim achten Gemeindelauf in Biberbach gingen im Ortsteil Eisenbrechtshofen insgesamt 65 Teilnehmer bei tropischer Hitze an den Start.
Lokale Sportgeschichte(n)

Reiter-Hochburg und Fußball-Tiefpunkt

Vor 15 Jahren kamen 1000 Zuschauer zu einem Springturnier nach Baiershofen. Für Wertingens Kicker setzte es bittere Pleiten in Bezirksligaspielen gegen zwei Lokalrivalen

Sie blieben in der abgelaufenen Saison ungeschlagen: die Tennis-Damen des VfL Zusamaltheim. Von links: Sabine Greiner, Sarah Kitzinger, Hannah Birkholz, Lucia Birkholz, Vera Petter, Anna Schuhholz und Jana Wiedemann.
Tennis

Damen Vizemeister

VfL Zusamaltheim bleibt ungeschlagen

Fußball

Der SV Roggden macht den Deckel drauf

A-Klassist gewinnt VR-Cup in Zusamaltheim und löst den Seriensieger TSV Binswangen ab

Drei von vier Teams mit neuen Trainern

Am Sonntag VR-Cup in Zusamaltheim

TSV Wertingen dominiert im Kreisliga-Duell

3:0-Erfolg beim FC Gundelfingen II

Fußball

Aschberg-Derby zum Auftakt

Spielpläne in den unteren Ligen liegen vor. In der A-Klasse West III empfängt Villenbach den Nachbarn Zusamaltheim

Fußball-Sparkassencup

Nur TSV Wertingen und VfL Zusamaltheim in Runde zwei

Mehrzahl der Teams aus dem Zusamtal zum Auftakt mit Niederlagen. 0:5-Pleite für SV Roggden

Die strahlende Siegermannschaft der D-Junioren des Markt Meitingen mit dem Siegerpokal. Im Hintergrund von links: Dieter, Martha, Christian und Wieslawa Romakowski sowie die Jugendleiter des TSV Unterthürheim, Werner Mayershofer und Wolfgang Mayr.
Jugendfußball

Mit Begeisterung dabei

Zum achten Mal Andi-Romakowski-Gedächtnisturnier