TSV Gersthofen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "TSV Gersthofen"

Rund 2000 Athleten und Zuschauer werden beim Gersthofer Silvesterlauf mit warmen Tee versorgt. Nach derzeitiger Sachlage muss das dafür benötigte Trinkwasser abgekocht werden. Eine logistische Herausforderung für die Organisatoren. 	Die Wahl-Neusässerin Kerstin Hirscher war im vergangenen Jahr Zweite in Gersthofen.
Leichtathletik

Abwarten mit dem Teetrinken

Die Organisation für den 53. Gersthofer Silvesterlauf läuft auf Hochtouren. Nur zwei Fragen sind noch offen. Eine hat mit der Abkochverordnung des Trinkwassers zu tun

Elf Pokale gab es für die Turnerinnen des TSV Gersthofen bei den Landkreismeisterschaften.
Turnen

Elf Pokale eingeheimst

TSV Gersthofen bei Landkreismeisterschaft erfolgreich

Beim 4:0-Derbysieg gegen den TSV Wertingen – links Valentin Jaumann – hatte Altenmünsters Spielertrainer Peter Ferme allen Grund zum Jubeln. Doch es lief nicht an jedem Spieltag so rund.
Fußball

Kein Anlass zum Abheben

Bezirksligisten aus der Region gehen mit einer durchwachsenen Zwischenbilanz in die Winterpause

Der SV Cosmos Aystetten befindet sich auf dem besten Weg zurück in die Landesliga: Von links Torjäger Robert Markovic-Mandic, Maximilian Klotz, Niklas Kratzer, Florian Britsch und Fabian Krug, der in 20 Spielen keine Sekunde gefehlt hat. 
Landkreis Augsburg

Der SV Cosmos Aystetten marschiert in die richtige Richtung

Plus Fußball-Bezirksliga: Aystetten ist auf dem besten Weg zurück in die Landesliga. Unsere Sportredaktion hat die Vorrunde ganz genau angeschaut und Schulnoten für die Vereine im Augsburger Land vergeben.

„Wir haben personell leider keine richtige Konstanz in unsere Hintermannschaft hineinbekommen.“ 
Fußball-Nachlese

Rudelbildung kurz vor dem Abpfiff

Aufregung im Bezirksliga-Spitzenspiel zwischen dem TSV Meitingen und dem TSV Gersthofen. Warum Wertingens Sportleiter Fritz Bühringer beim 1:3 in Hollenbach fehlte

Piep, piep, piep – wir haben uns wieder lieb. Meitingens Trainer Paolo Mavros staunt, wie gut sich die Abteilungsleiter Torsten Vrazic (TSV Meitingen) und Klaus Assum (TSV Gersthofen) schon vor Spielbeginn verstehen. 
Landkreis Augsburg

Friede, Freude, Eierkuchen im Augsburger Fußball-Land

Plus Nach dem verbalen Geplänkel zwischen dem TSV Meitingen und dem TSV Gersthofen vertragen sich die Bosse wieder. Die Fußball-Nachlese mit allen Tops & Flops.

Von Florian Gai (links) und Ferkan Secgin beim Kopfball in die Zange genommen wird hier Meitingens Torschütze Denis Buja.
Fußball-Bezirksliga Nord

Ein verbissen geführtes Derby

Der TSV Meitingen und der TSV Gersthofen schenken sich nichts und trennen sich am Ende leistungsgerecht 1:1. Emotionale Schlussphase

Finale furioso im Derby. Mit seiner ersten Aktion, einem Foul an Manuel Lippe, sah der gerade eben eingewechselte Emanouil Chouiloulidis die Rote Karte, die Schiedsrichter Hufnagel schon in der Hand hält. 
Meitingen

Rudelbildung und Rote Karte

In der Nachspielzeit wird es im verbissen geführten Derby zwischen dem TSV Meitingen und dem TSV Gersthofen noch einmal richtig emotional

Nachdem er momentan kein Traineramt ausübt, hat Ali Dabestani Zeit, bei seinen ehemaligen vereinen TSV Meitingen oder TSV Gersthofen zuzuschauen.
Gersthofen

Der Vergleich mit dem Bomber der Nation

Der ehemalige Torjäger Ali Dabestani, der für den TSV Meitingen und beim TSV Gersthofen gespielt hat, spricht über das Derby und verrät ein Geheimnis.

Matthias Fischer (links) zählte in den letzten Wochen zu den Leistungsträgern beim TSV Friedberg. Am Sonntag muss er sich mit seinen Kollegen Patrick Bülles (rechts) beim TSV Ottobeuren bewähren.
Bezirksligen Süd und Nord

Der TSV Friedberg ist im Allgäu gefordert

Der TSV steht in Ottobeuren schon wieder unter Zugzwang. Stätzling will sich in Nördlingen ein Ruhekissen für die Winterpause verschaffen.

So würden die Fans ihren FC Günzburg gern öfter sehen. Der Aufsteiger hatte zuletzt einen kleinen Aufschwung. Das will er gegen Rain II bestätigen.
Fußball-Bezirksliga

Es soll weiter aufwärts gehen

Der SC Bubesheim will am letzten Spieltag des Jahres den Anschluss nach oben nicht verlieren. Kann der FC Günzburg den Trend bestätigen?

Es blitzt und donnert! Zwischen Gersthofens Abteilungsleiter Klaus Assum (links) und seinem Meitinger Kontrahenten Torsten Vrazic herrscht vor dem Landkreisderby eine angespannte Atmosphäre.
Fußball-Bezirksliga Nord

Angespannte Atmosphäre

Vor dem Derby zwischen dem TSV Meitingen und dem TSV Gersthofen schießen die Bosse Torsten Vrazic und Klaus Assum mit Giftpfeilen hin und her

Die Gersthofer Gymnastinnen präsentierten beim Landesfinale in Waldmünchen nicht nur ihre Übungen sondern auch ihre neuen, glitzernden Anzüge. Zum Deutschland-Cup qualifizierten sich Madline Schneider (hinten links) und Sibel-Luisa Arslan (rechts). 
Gersthofen

Ein Duo fährt zum Deutschland-Cup

Synchronpaar vom TSV Gersthofen qualifiziert sich in der Rhythmischen Gymnastik

Gute Platzierung erreichten die Turner des TSV Gersthofen bei den Landkreismeisterschaften.
Turnen

Herausforderungen gemeistert

Gute Platzierungen für die Aktiven des TSV Gersthofen

Der SV Holzkirchen (links Joshua Zwickel) revanchierte sich beim FC Mertingen mit einem 2:0-Sieg für die 3:8-Niederlage aus dem Hinspiel.
Fußball-Bezirksliga Nord

Holzkirchens Revanche ist gelungen

Die Blau-Gelben bestätigen ihren Aufwärtstrend mit einem 2:0-Erfolg beim Landkreisderby in Mertingen. Der TSV Nördlingen II nimmt vom Tabellenführer Gersthofen einen Punkt mit

Mit viel Einsatz konnte der TSV Nördlingen II gestern Abend bis zu 88. Minute beim TSV Gersthofen sein Tor sauber halten. Dann traf Rudi Kine (im Hintergrund) zum 1:1. Hier scheitern noch Ferkan Secgin (links) und Oktay Yavuz.
Gersthofen

Später Treffer rettet die Serie

Aufgrund einer enormen Steigerung in der zweiten Halbzeit bleibt der TSV Gersthofen im zehnten Spiel hintereinander ungeschlagen

Torwart Fabian Dorschky vom TSV Nördlingen II hielt gegen den FC Affing (2:0) seinen Kasten sauber. Großen Anteil daran hatte auch Abwehrspieler Tim Reule (vorne).
Fußball-Bezirksliga Nord

Flutlichtspiel beim Tabellenführer

TSV Nördlingen II tritt bereits heute Abend in Gersthofen an

Hinrich Habenicht ist Präsident des TSVGersthofen.
Interview

Präsident Habenicht im Interview: Wie geht es mit dem TSV Gersthofen weiter?

Plus Hinrich Habenicht, der Präsident des TSV Gersthofen, spricht im Interview darüber, wie es mit dem größten Sportverein im Landkreis weitergeht.

Jugendfußball

Kühbacher U17 kassiert erste Niederlage

Hollenbacher A-Junioren drehen spannende Partie. U15 des BC Aichach kann nur eine Halbzeit lang mithalten

In der Wirtschaft von Jürgen Bouska auf dem Gelände des TSV Gersthofen gibt es ab Januar keine politischen Veranstaltungen mehr. Über die Nebenräume entscheidet der Verein. Auslöser waren regelmäßige Treffen der AfD in den vergangenen Monaten.
Gersthofen

TSV-Wirt bleibt hart: Politik muss draußen bleiben

Plus In der Wirtschaft am Sportplatz gibt es im neuen Jahre keine Parteiveranstaltungen mehr. Anders sieht es bei den Nebenräumen aus. Dort entscheidet der Verein.

Mariagrazia Chirulli, Vivienne Wehner, Veronika Ketterer, Alina Moch, Anna Lena Schmid, Emely Stöffelmeir, Irina Golubkova und Alina Ostrowsky vertraten den TSV Gersthofen beim internationalen Chrysanthema-Cup in Lahr.
Rhythmische Sportgymnastik

Chrysanthemen für gute Benotungen

Gersthoferinnen behaupten sich gegen internationale Konkurrenz

Aystettens Trainer Marco Löring verfolgt mit kurzer Hose, wie ein Erkheimer den Ball vor Maximilian Klotz (links) behauptet.
Landkreis Augsburg

Nicht jeder geht mit breiter Brust ins nächste Spiel

Plus Welches Versprechen Aystettens Trainer Marco Löring abgegeben hat, wer die Lebensversicherung des SC Altenmünster ist und warum sich der SV Wörleschwang ärgert.

Wirt Jürgen Bouska vom Sportheim Gersthofen zeigt jetzt wegen Veranstaltungen der AfD allen Parteien die Rote Karte.
Gersthofen

Platzverweis für alle Politiker im TSV-Vereinsheim

Gemeint war nur die rechtspopulistische AfD, jetzt trifft es auch andere Parteien.

Wirt Jürgen Bouska vom Sportheim Gersthofen zeigt jetzt wegen Veranstaltungen der AfD allen Parteien die Rote Karte.
Gersthofen

TSV-Wirt zeigt wegen der AfD allen Parteien die Rote Karte

Plus Der TSV Gersthofen möchte keine regelmäßigen Veranstaltungen der AfD mehr in seiner Sportgaststätte. Jetzt schmeißt der Wirt auch alle weiteren Parteien raus.

Stätzlings Franz Losert (links) in einem der vielen intensiven Zweikämpfe – hier gegen Gersthofens Andreas Durner. Gersthofen setzte sich letztlich mit 3:1 durch.
Bezirksliga Nord

Stätzling belohnt sich diesmal nicht

Trotz einer überzeugenden Leistung verliert der FCS gegen Gersthofen. Dabei fallen die drei Gegentore in den letzten 15 Minuten einer ansprechenden Partie.