VfL Ecknach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "VfL Ecknach"

Rachad Bamario  (am ball für den TSV Friedberg) kehrt zum SC Oberbernbach zurück und soll die Abwehr stabilisieren.
Fußball-Kreisklasse

Rachad Bamario kehrt zum SC Oberbernbach zurück

Abwehrspieler Rachad Bamario wechselt vom TSV Friedberg zum SC Oberbernbach. Für den 25-Jährigen ist es der dritte Wechsel zum SCO.

Jonas Erhard (rechts) wechselt zum VfL Ecknach.
Fußball-Bezirksliga

Ecknach angelt sich Kühbacher Torjäger

Jonas Erhard wechselt vom Kreisklassisten TSV Kühbach zum VfL Ecknach. Der 22-Jährige hat eine gute Torquote auszuweisen.

Philipp Schreier hütet künftig das Tor des Vfl Ecknach II.
Fußball-A-Klasse

Drei Neue für VfL Ecknach II

Die Zweite Mannschaft des VfL Ecknach bekommt gleich drei Neuzugänge für die kommende Spielzeit. Warum der A-Klassist unbedingt einen Torhüter gesucht hat.

Patrick Szilagyi wechselt vom SV Mering nach Petersdorf. Beim SSV agiert er als Co-Trainer.
Fußball-Kreisliga

Szilagyi wird Co-Trainer beim SSV Alsmoos-Petersdorf

Patrick Szilagyi kommt vom SV Mering zum SSV Alsmoos-Petersdorf. Der 28-Jährige ist nicht der einzige Neuzugang beim Fusionsklub.

Magnus Hoffmann hört als Trainer des TSV Aindling II auf.
Fußball-A-Klasse

Hoffman hört beim TSV Aindling II auf - Duo übernimmt

Magnus Hoffmann hört nach der Saison als Trainer des TSV Aindling II auf. Für ihn übernimmt ein junges Spielertrainer-Duo.

Serhat Örnek (im Trikot des TSV Schwabmünchen) gibt ab der neuen Saison gemeinsam mit Bashar Broo die Kommandos beim SC Oberbernbach.
Fußball-Kreisklasse

Transferhammer: Torjäger Örnek wechselt nach Obernbernbach

Der frühere Ecknacher Serhat Örnek wird Spielertrainer beim SC Oberbernbach. Der 25-Jährige war bis Dezember noch in der Bayernliga beim TSV Schwabmünchen aktiv.

Daniel Framberger bleibt Spielertrainer beim VfL Ecknach.
Fußball-Bezirksliga

Spielertrainer Daniel Framberger verlängert beim VfL Ecknach

Spielertrainer Daniel Framberger verlängert seinen Vertrag beim VfL Ecknach bis 2022. Warum Torjäger Serhat Örnek nun doch nicht zurückkehrt.

Fußball-Bezirksliga Nord

Was macht der Inzidenzwert?

SC Altenmünster hofft auf Anpfiff der Begegnung gegen Stätzling

Auf Platz eins thront seit geraumer Zeit der TSV Gersthofen. Daran wird sich nach dem 3:1-Heimsieg gegen den SV Holzkirchen auch über den Jahreswechsel 2020/21 nichts ändern.
Landkreis Augsburg

TSV Gersthofen steht seit einem Jahr an der Tabellenspitze

Plus Corona verhilft dem SV Cosmos Aystetten und dem TSV Gersthofen zu Rekorden. Ärger gibt es bei der SpVgg Deuringen. Nachlese eines ereignisreichen Fußball-Spieltages.

Meitingens Neuzugänge haben eingeschlagen. Torhüter Luca Peuser (rechts) präsentierte sich als Fels in der Brandung, Nikola Zegarac räumte vor ihm ab.
Bezirksliga Nord

Unter Zugzwang

Warum der TSV Meitingen im Heimspiel gegen den FC Günzburg abliefern muss

Fußball-Bezirksliga Nord

Unter Zugzwang

Gegen FC Günzburg muss der TSV Meitingen abliefern

Der BC Adelzhausen (weiß, am Ball: Jürgen Lichtenstern) hat in der Bezirksliga drei Spiele in Folge gewonnen und will weiter siegen. Unterdessen mussten andere Spiele wegen Corona-Fällen abesagt werden.
Fußball-Bezirksliga

Corona: Spielabsagen überschatten Spieltag im Wittelsbacher Land

Plus Der VfL Ecknach tritt wegen eines Corona-Verdachtsfalls am Samstag nicht an, auch das Aindling-Spiel ist fraglich. Der BC Adelzhausen und der FC Affing spielen.

Wegen eines Corona-Verdachts musste der SC Altenmünster das Spiel gegen den VfL Ecknach absagen.
Altenmünster

Corona-Verdacht bremst SC Altenmünster 

Absagen wirbeln die Spielpläne der Fußball durcheinander

Überschwänglich feierten die Spieler des TSV Gersthofen den 2:0-Sieg im Spitzenspiel, der die Lechstädter einen großen Schritt der Landesliga näher gebracht hat. Die Bubesheimer Enttäuschung ist sichtbar.
Landkreis

Fußball-Nachlese: Das Landesliga-Landkreisderby rückt näher

Plus Der TSV Gersthofen hat neben dem Sieg im Spitzenspiel auch auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Warum Cosmos Aystetten trotz Zwangspause ein Gewinner ist.

Bezirksliga Nord

Meitinger Nullnummer

0:0 in Ecknach ist zu wenig

Der Ecknacher Mittelfeldspieler Maxim Korelko (hier verfolgt vom Meitinger Matthias Schuster) zeigte am Sonntag eine gute Leistung. Dennoch standen die Offensivspieler diesmal im Schatten der Abwehrrecken, die die Garanten für den Punktgewinn in dieser Partie waren.
Fußball-Bezirksliga

Fußball-Bezirksliga: Die Abwehr sichert Ecknach einen Punkt gegen Meitingen

Plus Der VfL Ecknach hat gegen den TSV Meitingen in der Bezirksliga Nord mehr Chancen als die Gäste. Coach Daniel Framberger spricht von einem „0:0 der besseren Art“.

So sehr sich Daniel Deppner und der TSV Meitingen auch mühten – beim VfL Ecknach reichte es nur zu einem enttäuschenden 0:0.
Meitingen

Hinten hui – vorne pfui!

TSV Meitingen hadert nach 0:0 in Ecknach mit katastrophaler Chancenverwertung. Überragender Torhüter hält wenigstens einen Punkt fest

Ecknachs Torwart Hannes Helfer (rechts) dürfte am Sonntag einiges zu tun bekommen. Mit dem TSV Meitingen – hier eine Szene aus dem Aufeinandertreffen in der vergangenen Saison – gastiert die offensivstärkste Mannschaft der Liga am Ecknacher Sportgelände.
Fußball-Bezirksliga

Vor Topspiel gegen Meitingen: Hält Ecknachs Mauer stand?

Plus Trotz Verletzungssorgen will der VfL gegen angriffslustige Meitinger bestehen. Der FC Affing steht vor einer Pflichtaufgabe, in Hollenbach wartet ein Derby.

Voller Einsatz im Landkreisderby der Bezirksliga Nord: Fatlind Talla vom TSV Rain II (links im roten Trikot) versucht Holzkirchens Tuncay Havur vom Ball zu trennen. Die Blau-Gelben sichert sich am Ende drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.
Fußball-Bezirksliga Nord

Holzkirchen schöpft wieder Hoffnung

Beim Landkreisrivalen TSV Rain II gelingt der zweite Auswärtssieg der Saison. U23 des TSV Nördlingen kassiert die zweite Niederlage in Folge und verpasst den Sprung ins Tabellenmittelfeld

Fußball

Landkreisderby in Rain

Holzkirchen hofft auf einen „Dreier“

Stefan Reinthaler (rechts gegen Ecknachs Spielertrainer Daniel Framberger) und der FC Stätzling setzten sich im Verfolgerduell durch.
Fußball-Bezirksliga

Stätzling sichert Punkte, Friedberg belohnt sich nicht

Plus Der FC Stätzling setzt sich im Verfolgduell beim VfL Ecknach durch. Der TSV Friedberg verkauft sich gegen Spitzenteam Neugablonz gut, geht aber leer aus.

Mit 3:0 siegte der TSV Friedberg gegen Konkurrent TSV Neusäß. Auch in Neugablonz sollen Punkte gegen den Abstieg her.
Fußball-Bezirksliga

Wer darf jubeln?

Harte Brocken warten auswärts auf Friedberg und Stätzling

Mit Maske auf dem Weg aufs Spielfeld: Horgaus Michael Vogele war mit zwei Treffern der Matchwinner beim 2:0-Sieg im Derby gegen den TSV Zusmarshausen.
Landkreis Augsburg

Mit Maske zurück auf dem Fußballplatz

Plus Wie es beim Re-Start des Fußballs im Augsburger Land mit dem Abstand halten klappte und wo an der Zuschauer-Obergrenze gekratzt wurde.

Ibrahim Neziri und der TSV Gersthofen mussten sich gegen den VfL Ecknach mit einer torlosen Nullnummer zufrieden geben. Dabei hatte man sogar Glück, dass der Schiedsrichter eine Elfmeterentscheidung zurück nahm.
Bezirksliga Nord

Punktgewinn trotz Punktverlust

Spitzenreiter TSV Gersthofen kommt gegen VfL Ecknach nicht über eine Nullnummer hinaus, profitiert jedoch von einem Ausrutscher und einer seltenen Entscheidung

Moritz Wagner erzielte in der 85. Minute den Siegtreffer für Mertingen, BCA-Torwart Michael Fottner hatte das Nachsehen.
Fußball-Bezirksliga

Fußball-Bezirksliga: Adelzhausen schwächt sich selbst und verliert

Plus Der BCA führt gegen Mertingen, dann kassiert er Gelb-Rot. Hollenbach setzt sich in einem torreichen Spiel durch. Ecknach holt einen Punkt beim Spitzenreiter.