Bäumenheim
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Bäumenheim"

Rudolf Grenzebach – Unternehmer, Förderer und mit Leib und Seele seiner Heimat verbunden, feierte seinen 90. Geburtstag.
Bäumenheim

Rudolf Grenzebach: ein Unternehmer mit Herz für die Heimat

Plus Der Gründer des Maschinenbauunternehmens begeht seinen runden Geburtstag im Kreis seiner Familie

Die Mertinger Straße in Bäumenheim, genauer gesagt ihre mögliche Verlegung, bleibt weiter ein heißes Eisen. Eine Abstimmung über den Bebauungsplan musste kurzfristig von der Agenda der vergangenen Ratssitzung genommen werden.
Bäumenheim

Die Hängepartie um die Mertinger Straße geht weiter

Plus Eigentlich wollte der Gemeinderat den Bebauungsplan für den neuen Straßenverlauf beschließen. Doch Post vom Verwaltungsgericht verhinderte dies.

Luftbild der Firma Geda in Bäumenheim. Rechts verläuft die Mertinger Straße.
HIntergrund

Bürgerentscheid zur Mertinger Straße: Was das Urteil bedeutet

Plus Am 11. Oktober werden die Bäumenheimer über den Verlauf der Mertinger Straße abstimmen. Das Verwaltungsgericht hat der Bürgerinitiative Recht gegeben. Wie Beteiligten das Urteil aus Augsburg bewerten.

Kommentar

Straßen-Streit in Bäumenheim: Zeit für einen Schlusspunkt

Geda-Dechenteiter möchte, dass die Mertinger Straße verlegt wird.
Verkehr

Bürgerentscheid in Bäumenheim am 11. Oktober

Am 11. Oktober sollen die Bäumenheimer über den Verlauf der Mertinger Straße entscheiden. Warum es nun doch zur Abstimmung kommt.

An einer Baustelle in Bäumenheim gab es einen Verkehrsunfall.
Bäumenheim

Arbeiter sichern nicht ab: Frau fährt gegen Metallstutzen

50-Jährige fährt rückwärts in eine Baustelle, bei der an einem Unterflurhydranten gewerkelt wird. Diese ist aber nur unzureichend gekennzeichnet und gesichert.

„Wir wollen gerade in diesen turbulenten Zeiten ein positives Signal senden.“Ungewöhnliche Zeiten und eine ungewöhnliche Betriebsversammlung beim Maschinenbauer Geda-Dechenreiter aus Bäumenheim: Die Mitarbeiter kamen in ihrem Fahrzeug ins Autokino nach Dillingen. Erst sprach der Chef, Johann Sailer (links), dann gab es einen bayerischen Kinoabend.
Corona in Dillingen

Das Dillinger Autokino ist der Renner

Plus Die Firma Geda wählt in Zeiten der Pandemie den Festplatz in Dillingen für ihre Betriebsversammlung. Jetzt steht fest, wann die Kino-Betreiber das Filmcenter wieder öffnen.

Neuer Arbeitsort für Markus Lidel: die Pfarrkirche Maria Immaculata in Bäumenheim. Das Pfarrhaus wird renoviert.
Bäumenheim

Bäumenheim bekommt im Herbst einen neuen Pfarrer

Plus Ivan Novosel geht zum 1. September in den Ruhestand. Wer ihm nachfolgt und warum dieser Generationswechsel bei den Pfarrern noch andere Folgen haben könnte.

Ungewöhnliche Zeiten, eine ungewöhnliche Betriebsversammlung beim Maschinenbauer Geda-Dechenreiter aus Bäumenheim. Die Mitarbeiter kamen in ihrem Fahrzeug ins Autokino. Erst sprach der Chef, Johann Sailer (links), dann gab es einen bayerischen Kinoabend.  	
„Wir wollen gerade in diesen turbulenten Zeiten ein positives Signal senden.“
Wirtschaft

Geda: Gute Nachrichten im Autokino

Plus Der Bauaufzughersteller Geda wählt eine ungewöhnliche, corona-angepasste Form der Mitarbeiter-Information. Geschäftsführer Johann Sailer hat gleich mehrere Botschaften.

Tanja Schneider (vorne Bildmitte) und ihr Team freuen sich, ihre Kunden in den neuen Räumlichkeiten in Mertingen begrüßen zu dürfen. Das Bild wurde vor der Corona-Pandemie aufgenommen.
Neueröffnung Physiotherapiepraxis Tanja Schneider

Kompetente Behandlungen in Wohlfühlatmosphäre

Physiotherapiepraxis Tanja Schneider eröffnet großräumige Praxis in Mertingen

Vollzogen mit dem Spatenstich den ersten Schritt zum Bau des Wärmenetzes in Bäumenheim: (von links) Felix Schwahn Leiter Wärme GP Joule, Bürgermeister Martin Paninka, Johanna Siebold Geschäftsführerin der AB Ökonergie GmbH, GP Joule Geschäftsführer Heinrich Gärtner und Bauamtsleiter Stefan Bissinger.
Bäumenheim

Startschuss für das Bäumenheimer Wärmenetz ist erfolgt

Plus In Bäumenheim wird mit der Verlegung der Leitungen begonnen. Die Gemeinde will damit einen „wichtigen Schritt in eine klimafreundliche Zukunft gehen“.

Können schwimmende PV-Anlagen in kleinen Seen einen Teil zur Energiewende beitragen? Hier zusehen ist die in Bäumenheim schwimmende Insel des Kieswerkes Klauser-Wensauer in Bäumenheim.
Bäumenheim

Schwimmende Solarmodule aus Nordschwaben sollen Minister begeistern

Plus Johannes Strasser stellt Projekt aus Bäumenheim dem bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger vor und will dessen Interesse an schwimmenden Solarmodulen wecken

Ferienprogramme bringen Begegnungen und Erlebnisse und sind deshalb in den Sommerferien sehr beliebt. Doch heuer wird vieles ganz anders.
Landkreis Donau-Ries

Wegen Corona: Ferienprogramme stehen auf dem Prüfstand

In den Sommerferien sind die Initiativen der Kommunen meist sehr beliebt. Kinder dürfen spannende und lehrreiche Erlebnisse haben. Aber wie sieht das heuer aus?

Auf Hochtouren läuft ein weiterer Abschnitt der Ortskernsanierung in Bäumenheim. 2,5 Millionen Euro sind dafür bislang vorgesehen.
Bäumenheim

Wie wird sich Corona auf Bäumenheim auswirken?

Plus In Bäumenheim kalkuliert man vorsichtig mit sieben Millionen Euro an Einnahmen aus der Gewerbesteuer – muss deshalb aber in die Rücklagen greifen.

Eine große Saatkrähen-Kolonie nervt seit Jahren die Anwohner in Asbach-Bäumenheim. Jetzt wird das Verhalten der Vögel genauer analysiert.
Bäumenheim

Saatkrähen werden jetzt genau studiert

Plus Der Ärger der Anlieger in Bäumenheim hört nicht auf. Jetzt sind die Tiere sogar ein Thema in der Landeshauptstadt. Was das Pilotprojekt bewirken soll.

Beim Fastenbrechen nach Sonnenuntergang: die Familien Nevruz in Bäumenheim.
Donau-Ries

Muslime im Donau-Ries: Familie Nevruz betet für ein Ende der Corona-Krise

Plus Für die Gläubigen geht die viermonatige Fastenzeit zu Ende. Ein Ramadan, wie ihn noch niemand erlebt hat. Die beliebten Treffen nach Sonnenuntergang fallen angesichts der Pandemie aus. Wie das eine Familie empfindet.

Eine Seniorin machte auf der B 2 eine unliebsame Begegnung mit einem Lkw-Fahrer.. Die Polizei ermittelt.
Bäumenheim

Lasterfahrer macht sich nach Unfall aus dem Staub

Er hatte eine Autofahrerin auf der B 2 von ihrer Fahrspur gedrängt

Die Polizei hat in Bäumenheim einen Jugendlichen gestoppt, der mit einem „frisierten“ Mofa unterwegs war.
Bäumenheim

Frisiertes Mofa bringt es auf 70 „Sachen“

Die Polizei hat in Bäumenheim einen 15-Jährigen gestoppt. Der hat nun eine Strafanzeige am Hals.

Kommentar

Tiefe Gräben in Bäumenheims Gemeinderat

Bäumenheims Bürgermeister Martin Paninka und Gemeinderat Manfred Seel sind sich nicht grün. Angesichts der Disharmonie im Gremium scheinen die anstehenden Aufgaben schwer lösbar.

Die Polizei hatte mit einem 36-Jährigen zu tun, der in Bäumenheim mit seinem Lärm die Nachbarn nervte und dann Beamte beleidigte und anspuckte.
Bäumenheim

36-Jähriger nervt Nachbarn und bespuckt Polizisten

In Bäumenheim fällt ein Bewohner durch massive Ruhestörung auf. Als die Polizei eintrifft, wird er richtig aggressiv.

Mit Markierungsbändern weist Mesner Jürgen Tochtermann im Donauwörther Liebfrauenmünster den Gläubigen den Weg.
Landkreis Donau-Ries

Gottesdienste im neuen Gewand

Plus In den hiesigen Gotteshäusern dürfen sich die Gläubigen nun wieder zum Gottesdienst versammeln. Die Gemeinden handhaben dies aber teils unterschiedlich in Zeiten von Corona.

Bernhard Jung möchte nicht mehr dem Bäumenheimer Gemeinderat angehören.
Bäumenheim

Paukenschlag im Gemeinderat: „Stimmenkönig“ Jung will nicht mehr

Plus Bernhard Jung tritt sein Mandat nicht an und zieht damit die Konsequenzen aus der Niederlage in der Bürgermeister-Stichwahl.

Nach wochenlanger Schließung wegen der Corona-Pandemie dürfen die Friseure seit Montag wieder ihre Salons öffnen. Die Ladeninhaber rechnen für die nächsten Wochen mit einem Ansturm. Diesen gab es auch bereits am ersten Tag.
Coronavirus

So funktioniert das Haareschneiden mit Abstand

Plus Die Friseursalons sind wieder geöffnet. Und die Terminkalender sind gleich bestens gefüllt. Die weitreichenden Auflagen werden von Betreibern wie Kunden problemlos akzeptiert.

Mehrere Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr löschten die brennende Werkstatt in Bäumenheim.
Bäumenheim

Werkstatt in Bäumenheim brennt komplett aus

Ein Schaden von 70 000 Euro ist bei einem Brand einer Werkstatt in Bäumenheim entstanden. War ein technischer Defekt die Ursache?

In Bäumenheim geht es um Lärmschutz entlang der Bahnlinie.

Lärmschutz: Eine Lücke inderWand?

Bahn legt Fahrplan für die Maßnahmen vor