Dettenschwang
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Dettenschwang"

Auf diesem ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb in Dettenhofen sollen Wohnungen errichtet werden.
Dießen

Wenn im Dorf der Kuhstall einer Wohnanlage weicht

Plus Der Bauboom am Ammersee greift mehr und mehr auch auf die Dießener Ortsteile über. In der jüngsten Bauausschusssitzung sorgen zwei Anfragen für eine lebhafte Debatte und einstimmige Entscheidungen.

Am Morgen war es noch ruhig in Landsberg. Am Nachmittag hielt es die Landsberger dann nicht mehr in ihren Häusern und am Peter-Dörfler-Weg war es so voll wie immer. Auch die Wahllokale füllten sich.
Landkreis Landsberg

Wahlsonntag: Schönes Wetter, ein Geburtstag und Corona

Plus Trotz Coronavirus: Die Landsberger zieht es an die Sonne - und in die Wahllokale. Was die Oberbürgermeisterkandidaten an diesem Tag Besonderes erleben.

Im Bild von links: Schützenmeister Norbert Behl, Auflagekönigin Andrea Schmelzer mit Hansl Albert Schmelzer.
Windachquell

Könige in Dettenschwang

Die „Wuidsau-Bar“ lockte

Nach den Schüssen auf einen Kater in Dettenschwang setzt die Tierschutzorganisation Peta eine Belohnung aus, um den oder die Täter zu fassen.
Dettenschwang

Nach Schüssen auf Kater: Tierschützer setzen Belohnung aus

Vergangene Woche wurde in Dettenschwang ein Kater mit einem Schrotgewehr angeschossen. Jetzt setzt die Tierschutzorganisation Peta auf der Suche nach dem Tierquäler eine Belohnung aus.

In Dettenschwang wurde mit Schorkugeln auf einen Kater geschossen.
Dettenschwang

Unbekannter schießt mit Schrotkugeln auf Kater

In Dettenschwang ist mit Schrotkugeln auf einen Kater geschossen worden. Die Polizei schließt einen Jagdunfall aus.

Emma Strohmeier und Jonas Rapp sind vom P-Seminar Geschicht des Ammersee-Gymnasiums. Sie haben sich mit der Geschichte des KZ-Außenlagers in Utting beschäftigt. Die Ergebnisse sind derzeit im B1 ausgestellt.
Utting

Schüler auf den Spuren der Uttinger KZ-Häftlinge

Plus Abiturienten des Ammersee-Gymnasiums machten das KZ-Außenlager Kaufering X zu ihrem Thema. Sie führten auch Gespräche mit Zeitzeugen und Überlebenden. 

Beinahe 50 Jahre waren die historischen Glasmalereifenster der Dettenschwanger St. Nikolaus-Kirche verschwunden. Kirchenpfleger Jürgen Zirch (oben) hat sie nun in einer Garage wiedergefunden und sorgt nun für deren Restaurierung. 
Dettenschwang

Die Dettenschwanger Kirchenfenster und das Oktoberfest

Plus In der Kirche St. Nikolaus in Dettenschwang sind historische Kirchenfenster wieder aufgetaucht. Warum Oktoberfest-Schankkellner dafür Geld spenden.

Angelika Killi ist Familien-Hebamme. Sie kümmert sich im SOS-Kinderdorf nahezu ausschließlich um Flüchtlingsfamilien. Der knapp zweijährige Mikas liegt ihr dabei besonders am Herzen.
Dießen

Eine Hebamme, die sich um Flüchtlingsfamilien kümmert

Angelika Killi hat im SOS-Kinderdorf Dießen einen ganz besonderen Job. Sie betreut als Familien-Hebamme hauptsächlich junge Flüchtlingsfamilien. Das ist nicht immer leicht.

In der vergangenen Saison konnte der SV Hurlach (blaue Trikots) beide Spiele gegen KauferingII gewinnen. Gleich zum Auftakt in die neue Saison steht dieses Derby in der A-Klasse Augsburg Süd in Kaufering an.
Landkreis Landsberg

Fußball: Hurlach und Kaufering starten mit dem Derby in die Saison

Auch für die Augsburger Klassen beginnt die Punktrunde.  Top-Spiele stehen zudem am Ammersee auf dem Programm.

LT-Redakteurin Stephanie Millonig in ihren Garten zwischen den Blumen bei Insektenzählen: Der Naturschutzbund Deutschland und der Landesbund für Vogelschutz haben wieder zu der Zählaktion Insektensommer aufgerufen.
Dettenschwang

Mit der App hinter Biene und Hummel her

Beim Insektensommer rufen Naturschützer Bürger zum Insektenzählen. LT-Redakteurin Stephanie Millonig hat sich im eigenen Garten umgesehen.

Vorbereitung: (Von links) Monika Kerling und Regina Erdt (vorne) Anja Höhne, Petra Zimmermann, Hildegrad Arnold schmucken die Figuren der Heiligen.
Landkreis

Fronleichnam-Altäre: Der   Blumenschmuck fehlt

Der Hagel vom Pfingstmontag hat auch Blütenträume zerstört. Viele haben für das Fest ihre Gärten geplündert.

Marianne Scharr will für das Bürgermeisteramt in Dießen kandidieren. Dafür soll ein Wahlverein gegründet werden.
Dießen

Bürgermeisterwahl: Marianne Scharr will in Dießen gestalten

Jetzt sind es drei Kandidaten, die in Dießen das Bürgermeisteramt übernehmen wollen. Die Dettenschwangerin Marianne Scharr ist Bäuerin und Coach. Ihre bisherige Partei verlässt sie.

In Dettenschwang wehrt sich eine Einwohnerin gegen das Läuten der Kirchenglocken frühmorgens um 5.30 Uhr.
Dettenschwang

Dettenschwang: Ist der Glockenstreit jetzt beigelegt?

In der Freinacht nehmen Unbekannte in Dettenschwang die Beschwerdeführerin gegen das Geläut aufs Korn. Die Pfarrei hat schon reagiert. Was sich bei den Glocken von St. Nikolaus ändert.

Die Kirchenglocken in St. Martin in Penzing sind aus Stahl. Sie wurden im Jahr 1922 ersetzt, nachdem im Ersten Weltkrieg die Bronzeglocken eingeschmolzen worden waren.
Penzing

Sind auch die Penzinger Glocken zu laut?

Plus Ein Nachbar der Penzinger Pfarrkirche beklagt sich darüber, dass seine Nachtruhe durch die Kirchenglocken gestört wird. Wie Pfarrer Martin Rudolph auf die Kritik reagiert.

In Dettenschwang wehrt sich eine Einwohnerin gegen das Läuten der Kirchenglocken frühmorgens um 5.30 Uhr.
Kreis Landsberg

Anwohnerin wehrt sich gegen frühes Läuten der Kirchenglocken

Plus Nicht jeder mag um 5.30 Uhr vom Läuten der Glocken geweckt werden. Eine Bürgerin in Dettenschwang will das Geläut von St. Nikolaus so früh nicht hören.

Wenn Kirchenglocken schon frühmorgens läuten, gefällt das nicht allen.
Kommentar

Kirchenglocken: Läuten ist nicht gleich Läuten

LT-Redakteur Dieter Schöndorfer ordnet den Dettenschwanger Glockenkonflikt ein.

Norbert und Robert Behl (rechts) aus Dettenschwang bieten im Internet Patenschaften für Blühflächen an.
Dettenschwang

Nach dem Volksbegehren: Landwirte verpachten Blühflächen

Plus Nach dem erfolgreichen Volksbegehren bieten Landwirte Patenschaften für Flächen auf ihren Äckern an. Einer davon ist Robert Behl aus Dettenschwang.

Man sieht es Salim Fagieri nicht mehr an, doch vergangenes Jahr erlitt er bei einem Fußballspiel mehrere Knochenbrüche im Gesicht. Eigentlich wollte er im März sein Comeback beim FC Kaufering feiern. Doch es gibt Zweifel.
Fußball

Comeback nach der Horror-Verletzung?

Salim Fagieri erlebte im vergangenen Jahr eine schlimme Verletzung. Ob der Torhüter des FC Kaufering im März wieder auf dem Platz steht, ist nicht sicher. Erst steht noch eine OP an.

Geehrt wurden die frischgebackenen Hauswirtschaftsmeisterinnen (von links) Barbara Streicher, Barbara Beichert und Angela Räumer von der stellvertretenden Kreisbäuerin Marlies Dirr (links) und Kreisbäuerin Rita Behl.
Landwirtschaft

Volksbegehren als Chance nutzen

Kreisbäuerin Rita Behl stimmt auf dem Landfrauentag versöhnliche Worte an. Sie plädiert für einen offenen Bauernhof und den Dialog mit den Verbrauchern

Man sieht es Salim Fagieri nicht mehr an, doch vergangenes Jahr erlitt er bei einem Fußballspiel mehrere Knochenbrüche im Gesicht. Eigentlich wollte er im März sein Comeback beim FC Kaufering feiern. Doch es gibt Zweifel.
Kaufering

Kehrt Salim Fagieri nach seiner Horrorverletzung auf den Platz zurück?

Plus Davor graust es jedem Fußballer: Salim Fagieri prallte im Sommer 2018 mit einem Gegenspieler zusammen. Er erlitt damals mehrere Brüche im Gesicht. So denkt er über ein Comeback beim FC Kaufering.

A-Klasse 7

Für Finning wird die Luft dünn

Schondorf rückt dem Spitzenreiter immer näher. Wechsel am Tabellenende

In Dettenschwang ist ein Schlepper mit einem Anhänger voller Holzstämme umgestürzt. Der Fahrer hatte Glück, er blieb unverletzt. Der finanzielle Schaden ist jedoch hoch. 
Dettenschwang

In Dettenschwang kippt ein Traktor samt Anhänger um

Ein Landwirt hat in dem Ortsteil von Dießen die Kontrolle über sein Gespann verloren. Er hatte jedoch Glück und blieb unverletzt. Der finanzielle Schaden ist aber hoch.

Christine Festner aus Wolfgrub und der Ochse Nini. Die 36-Jährige bietet auf der Festner-Ranch unter dem Stichwort „Soziale Landwirtschaft“ seit Kurzem auch Therapien mit Tieren an.
Soziale Landwirtschaft

Ochse Nini ist ein Typ zum Streicheln

Auf der Festner-Ranch in Wolfgrub wird heilpädagogisches Reiten angeboten. Auch Rinder, von denen eine besondere Ruhe ausgeht, eignen sich für tiergestützte Therapien

Der Ball ist drin: Dettenschwang ist der Saisonstart misslungen – in Windach wartet auf den FCD eine schwere Aufgabe. 	<b>Archivfoto: Thorsten Jordan </b>
Spiel der Woche

Auf der Suche nach der Form

In Dettenschwang läuft es bislang nicht. In Windach dagegen fast perfekt

Salim Fagieri vom FC Kaufering hat sich im Spiel gegen den FC Dettenschwang schwer verletzt.
Kaufering

Keine guten Nachrichten von FCK-Torwart Salim Fagieri

Der Schlussmann des FC Kaufering hat im Spiel in Dettenschwang eine Horrorverletzung erlitten. Sein Trainer schildert die dramatischen Minuten auf dem Platz.