Pfuhl
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Pfuhl"

Der Russe Dimitry Lankin (hier bei seiner Übung an den Ringen) war am Samstag nicht nur der beste Pfuhler Turner, sondern auch der beste Punktesammler des Duells gegen den Siegerländer KV und des gesamten Bundesliga-Wettkampftages. Trotz seiner Spitzenleistungen musste sich der TSV geschlagen geben.
Turnen

Niederlage trotz Lankins Klasse

Pfuhler müssen sich dem Siegerländer KV geschlagen geben, ihr Russe schneidet sogar besser als der Barren-Weltmeister ab. Nun geht es für den TSV um alles oder nichts

Der Russe Dimitry Lankin (hier bei seiner Übung an den Ringen) war am Samstag nicht nur der beste Pfuhler Turner, sondern auch der beste Punktesammler des Duells gegen den Siegerländer KV und des gesamten Bundesliga-Wettkampftages. Trotz seiner Spitzenleistungen musste sich der TSV geschlagen geben.
Turnen

Niederlage trotz Lankins Klasse

Pfuhler müssen sich dem Siegerländer KV geschlagen geben, ihr Russe schneidet sogar besser als der Barren-Weltmeister ab. Nun geht es für den TSV um alles oder nichts

Der Pfuhler Turner Timo Rister während seiner Bodenübung bei einem Wettkampf im April. Sechs Monate hatte der TSV zu überbrücken, ehe es an diesem Wochenende mit der zweiten Saisonhälfte der Bundesliga weitergeht.
Turn-Bundesliga

Bald fliegen die Pfuhler Turner wieder

Sage und schreibe sechs Monate lang hatten die Pfuhler Pause. Am Wochenende starten sie in die zweite Saisonhälfte der Bundesliga.

Am Wochenende feiert Pfuhl seinen 775. Geburtstag. Dabei werden auch Erinnerungen an den Umzug zum Jubiläum vor 25 Jahren geweckt, ein Film davon wird am Samstag gezeigt.
Pfuhl

Bürger lassen den Neu-Ulmer Stadtteil Pfuhl hochleben

Der Neu-Ulmer Stadtteil Pfuhl feiert seinen 775. Geburtstag. Ein Blick in die Geschichte und auf das Programm, das am Wochenende und am Tag der Deutschen Einheit geboten ist.

Der Neu-Ulmer Stadtteil Reutti (hier eine Luftaufnahme von Westen aus) ist von der Fläche und Einwohnerzahl her der siebtgrößte Neu-Ulmer Stadtteil. Die Ursprünge des Orts sind nur unter Schwierigkeiten zu fassen.
Neu-Ulm

Das Rätsel um den Ursprung von Reutti

Der Stadtteil südöstlich der Neu-Ulmer Innenstadt wurde vor 42 Jahren eingemeindet. Doch das genaue Alter des Orts lässt sich nicht so einfach bestimmen.

Pfuhl

Amüsante Beziehungsgeschichten bei der neuen Ausstellung in der Kunstzone

Humorige Zeichnungen des Allgäuer Künstlers Jürgen Weing sind derzeit in der Pfuhler Kunstzone zu sehen. Wer genau hinschau, entdeckt Amüsantes.

Unser Bild zeigt eine Tradition in Prad: Beim „Zusslrennen“ in Prad am Stilfser Joch tragen die jungen Männer traditionell Blumen aus Krepppapier auf ihrer Kleidung.
Vöhringen

Wie aus einer Patenschaft eine Partnerschaft wurde

Plus Prad in Südtirol ist seit 50 Jahren dem Landkreis Neu-Ulm verbunden. Wie diese Kooperation zustande kam und was es mit "Sonne, Mond und Sterne" auf sich hat.

Die Pfuhler Gänse sind inzwischen rar geworden.
Pfuhl

Als Milchwagen und Gänse die Straßen säumten

Eine Ausstellung im Pfuhler Heimatmuseum zeigt, was einst das Dorf Pfuhl mit der Stadt Neu-Ulm verband.

Wasserretter mussten an Freitag nach Pfuhl ausrücken.
Pfuhl

Mann vermisst Frau: Großeinsatz am Badesee

Und am Ende atmen alle auf

Stefan Kümmritz zeigt in seiner aktuellen Ausstellung in der Kunstzone eigene Fotografien aus über fünf Jahrzehnten.
Pfuhl

Neue Ausstellung  in Pfuhl: Kontraste in der Kunstzone

Stefan Kümmritz zeigt in „HAUPTsacheSTADT“ in seiner Pfuhler Galerie Aufnahmen, die Gegensätze festhalten. Seine Liebe zur Fotografie entdeckte der 66-Jährige früh.

Samuel Braun (TC Friedberg, links) musste sich bei der U14 nur Deren Yigin geschlagen geben.
Tennis

Nur der Meister war zu stark

Bei den schwäbischen Jugendmeisterschaften erreicht Samuel Braun vom TC Friedberg das Finale. Der TCF holt drei weitere Podestplätze.

Sonderausstellung

Post aus der Vergangenheit

Im Pfuhler Museumsstadel dreht sich ab Sonntag alles um Ansichtskarten aus früheren Zeiten

Feier

Ein denkwürdiges Jubiläum

Vor einem viertel Jahrhundert wurde die Pfuhler Kolpingfamilie gegründet. Es war auch ein besonderes Jahr für das gesamte Werk

An der Rupert-Egenberger-Schule in Pfuhl, einem sonderpädagogischen Förderzentrum, soll die Stütz- und Förderklasse entstehen.
Bildung

Wenn Kinder nicht reif für die Schule sind

An der Rupert-Egenberger-Schule in Pfuhl soll eine sogenannte Stütz- und Förderklasse eingerichtet werden. Was sich Landkreis und Lehrer von dem neuen Angebot versprechen

Wieder einmal hat der Nersinger Torhüter Andreas Mack (Mitte) den Ball gesichert. Am Ende bezwang sein Team den TSV Pfuhl mit 3:1.
Kreisliga-Topspiel

Nersinger haben alles im Griff

Nach dem Sieg  beim TSV Pfuhl ist der SVN wieder Tabellenerster.

Wieder einmal hat der Nersinger Torhüter Andreas Mack (Mitte) den Ball gesichert. Am Ende bezwang sein Team den TSV Pfuhl mit 3:1.
Kreisliga-Topspiel

Nersinger haben alles im Griff

Nach dem Sieg in Pfuhl ist der SVN wieder Erster

Vereinsvorsitzender Rolf-Dieter Klossika (links) und Museumsfreund Hermann Hillmann informieren Oberbürgermeister Gerold Noerenberg (Mitte) über die vielfältige Schlösserwelt.
Historie

Freiwillig hinter „Schloss und Riegel“

Die neue Ausstellung im Pfuhler Heimatmuseum erhält bei der feierlichen Eröffnung Lob von allen Seiten

Stolz präsentieren die Siegermannschaften des Mathematikwettbewerbs in Bellenberg ihre Urkunden. Erfolgreich waren die Dreierteams (vorne von links) aus Au, Unterelchingen und Neu-Ulm mit ihren Klassenlehrerinnen und dem Organisationsteam des Wettbewerbs.
Bellenberg

Die besten Knobler kommen aus Au

Ein Team der Grundschule Au belegt beim Mathematikwettbewerb in Bellenberg den ersten Platz - und darf den Landkreis nun vertreten.

Versammlung

Ein Stück Geschichte

Pfuhler Museumsfreunde ziehen Bilanz und freuen sich über ein Geschenk

Gute Töne, schlechte Zahlen

Singverein klagt über fehlende Einnahmen

Projekt

Mit Gänseblümchen ins Museum

Wie eine Ulmer Stiftung Schüler des sonderpädagogischen Förderzentrums in Neu-Ulm Kultur entdecken lässt

Die zehnjährige Lilly mit ihrer selbst gebastelten Krippe, im Hintergrund Rolf-Dieter Klossika.

Kinder bauen Krippen

Kostenlose Bastelaktion in Pfuhl

Unser Archivfoto zeigt beispielhaft, wie anno dazumal die jungen Frauen in ihren evangelischen Trachten (in Bernstadt Alb-Donau-Kreis) in der Kunkelstube häkelten, strickten. Auch die Pfuhler haben diese Tracht getragen. 
Pfuhl

Kleiner Markt mit großer Tradition

In Pfuhl findet am Sonntag ein Kirchweihmarkt statt. Ein Blick zurück in die Historie.

Die Freundschaft offiziell bestätigt: Die damaligen Bürgermeister Vincio Perin (links) und Peter Biebl.
Neu-Ulm

Wie Städte Freunde wurden

Neu-Ulm und Trissino feiern am Wochenende ihre seit 25 Jahren andauernde Partnerschaft. Was mit einem Urlaub begann, wurde mit der Zeit immer offizieller

Salzmanns Frau Frieda, deren Schwester Johanna und ihr Mann Hermann Zeh.
Pfuhl

Die Angst war ihr ständiger Begleiter

Vor 70 Jahren wurden große Teile Neu-Ulms von Bombenangriffen zerstört. Pfuhlerin erinnert sich zurück an die schrecklichen Tage, die sie immer noch schaudern lassen.