Roggden
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Roggden“

Der Umwelt- und Naturschutz im Landkreis hat nach Ansicht eines Aktivisten großen Verbesserungsbedarf. .
Buttenwiesen

Umweltaktivist aus dem Landkreis fordert viel mehr Engagement

Plus Der Buttenwiesener Umweltaktivist Josef Schrallhammer kritisiert in einem Meinungsbeitrag, was in Sachen Naturschutz vor Ort getan wird. Die Maßnahmen würden drastisch überbewertet und reichten bei Weitem nicht aus.

Das Bild entstand 2017 nach einer Messe in der Kirche. Am kommenden Samstag feiert der Gesangverein Roggden sein 100. Jubiläum.
Roggden

Frauen retten den Roggdener Männerchor

In der Vergangenheit hatte es bereits mehrmals nach einer Auflösung ausgesehen. Eine innere Wandlung führt dazu, dass der Gesangverein jetzt seinen 100. Geburtstag feiern kann.

Seit 100 Jahren gibt es in Roggden einen Gesagsverein. Was zunächst ein reiner Männerchor war, ist heute eine gemischte Vereinigung.
Kommentar

Singen in Roggden - lieber gemeinsam statt einsam

Seit 100 Jahren gibt es in Roggden einen Gesangverein. Bis vor einigen Jahren sollten dort keine Frauen mitsingen. Zum Glück ist das jetzt anders.

Das Wasser, das am 6. Juni sturzflutartig vom Himmel kam, bahnte sich seinen Weg diesen Abhang hinab Richtung Roggden. Die Straße führt nach Binswangen. Die im Bild befindliche Pappelgruppe müsste nach dem Willen eines Stadtrats weichen.
Wertingen

Roggden und die Gefahr des Wassers

Plus Die Bürgerinitiative Wertingen will den Bau eines Überlaufbeckens voranbringen und hat dafür Unterschriften gesammelt und einen Antrag eingebracht. In der Sache gibt es Einigkeit im Stadtrat – doch der Vorstoß wird kritisch gesehen.

Das Spiel der Fußball-Reserven in Zusamaltheim ist am Samstagnachmittag abgebrochen worden.
Roggden/Zusamaltheim

Spieler prügeln sich: Fußballspiel in Zusamaltheim wird abgebrochen

Ein Derby in der A-Klasse läuft aus dem Ruder, Spieler prügeln sich und ein Nasenbein knackt: Ein Fußballspiel im Kreis Dillingen musste abgebrochen werden.

Im Nachbarlandkreis Dillingen muss man geimpft, genesen oder getestet sein, wenn man zum Fußball will.
Fußball

Nur noch geimpft, genesen oder getestet auf den Sportplatz?

Plus Im Kreis Dillingen gibt es strenge Corona-Regeln. Das hat auch Folgen für Kicker aus dem Donau-Ries-Kreis, die dort nun spielen - und für die Zuschauer ebenso.

Eine mögliche Methode ist das „Mulchsaatverfahren“. Zwischen zwei Ernten wird eine Zwischenfrucht gesät, die abstirbt und eine natürliche Schutzschicht bildet.
Wertingen

So soll der Boden im Zusamtal vor Starkregen geschützt werden

Plus Mit der Initiative „Bodenständig“ sollen innovative Lösungen gefunden werden, um die Schäden in Grenzen zu halten. In Roggden und Hohenreichen fanden erst kürzlich Projekte statt – mancher hofft nun auf eine Neuauflage.

Diese Bilder werden die Wertinger nie vergessen: Am 6. Juni wurde die Wertinger Innenstadt und zahlreiche weitere Bereiche im Stadtgebiet von sintflutartigen Regenfällen heimgesucht, die für Überschwemmungen sorgten.
Wertingen

Nach dem Jahrhundert-Regen: Das muss Wertingen jetzt tun

Plus Die Bilanz des Starkregens fällt dramatisch aus. Für die Feuerwehr ergeben sich einige Erkenntnisse. Vom Wasserwirtschaftsamt kommt derweil eine Nachricht, deren Timing schlechter nicht sein könnte.

Auch in Hohenreichen wütete das Unwetter. Dort blieb ein Auto in den Wassermassen stecken.
Region Wertingen

Das Zusamtal geht im Starkregen unter

Plus Sintflutartige Regenfälle überfluten am Sonntagabend in der Wertinger Region Keller und Straßen. Feuerwehren aus dem ganzen Landkreis Dillingen sind im Großeinsatz. Der Schaden dürfte immens sein.

Auf einem ausgedienten Strommast am Rande des Sportplatzes in Roggden steht jetzt ein neues Storchennest. Den Metallkorb haben Mitglieder und Freunde des Sportvereins mit Weiden und zweijährigem Heu ausgelegt. Sie hoffen nun, dass das Nistangebot von den Störchen angenommen wird und sie noch in diesem Jahr dort brüten.
Wertingen

In Roggden gibt es „Wohnungen“ für Störche

Plus Am Sportplatz in Roggden steht jetzt ein Storchennest. Der Sportverein hegt damit besondere Hoffnungen. Warum sich die Lechwerke und die Stadt Wertingen für die Nisthilfe einsetzen

Die Polizei beschäftigt sich mit einer Sachbeschädigung in Mauren.
Landkreis Dillingen

Achtung: Wieder vermehrt Wildwechsel im Kreis Dillingen

Dillinger Polizei warnt Verkehrsteilnehmer. Mehrere Unfälle sind bereits im Landkreis Dillingen passiert.

Wertingen Roggden Villenbach Zusamaltheim

Unterwegs im oberen Zusamtal

Bei Sonnenschein sieht die winterliche Landschaft auch ohne Schnee schön aus. Wir haben uns bei Roggden, Hettlingen, Wengen, Villenbach, Rischgau und Zusamaltheim umgeschaut.

Wertingen

Ein besonderes Weihnachten auf dem Mühlenhof

Auf dem Mühlenhofgelände fanden die Gläubigen Platz.

Kirche

Weihnachtsmesse im Freien

Bethlehemgemeinde feiert bei Kerzenschein am Mühlenhof in Roggden

„Das Schild kommt nicht von uns.“Ist die kleine Zauberhexe Bibi Blocksberg im Laugna- und Zusamtal aktiv? Das Umleitungsschild in Roggden gibt Anlass zu dieser Vermutung.
Kurioses

Hier geht’s nach Blocksberg

Oder doch zur Hexe Bibi? Ein Schreibfehler auf einem Verkehrsschild am Kreisel in Roggden sorgt für Erheiterung. Was Bürgermeister Johann Gebele vom neuen Namen hält

So sieht das Creaton-Werk in Wertingen aus der Vogelperspektive aus. Derzeit arbeiten dort laut Auskunft einer Unternehmenssprecherin 110 Mitarbeiter, in Roggden sind es 50. Der Dachziegel-Hersteller geht nun an einen französischen Konzern.
Wertingen

Creaton: Wie sich die Übernahme auswirkt

Plus Der Dachziegel-Hersteller aus Wertingen kommt in neue Hände. Terreal will nach dem Zusammenschluss Marktführer in Europa werden. Creaton hat eine bewegte Geschichte, die eng mit der Zusamstadt verbunden ist.

Die Schreckensbilder der vergangenen Tage sind noch gut in Erinnerung und haben ihre Spuren hinterlassen. Verschlammte Straßen, Felder und Verrohrungen.
Wertingen

Wertinger Grundstück im Hochwassergebiet darf bebaut werden

Plus Die Wertinger Stadträte beschließen außerdem den Ausbau des Straßenbanketts zwischen Geratshofen und Hettlingen.

Ein Unfall ereignete sich zwischen Roggden und Wertingen.
Wertingen

Schwerer Unfall zwischen Roggden und Wertingen: Zwei Verletzte

Drei Fahrzeuge sind in den Unfall bei Roggden verwickelt, zwei Personen müssen ins Krankenhaus gebracht werden. Dabei kommt auch ein Hubschrauber zum Einsatz. Die Straße ist stundenlang gesperrt.

Die Feuerwehr war  im Wertinger Stadtteil Roggden im Einsatz.
Wertingen-Roggden

Brennende Socken lösen Feuerwehreinsatz in Roggden aus

Die Feuerwehr musste im Wertinger Stadtteil Roggden ausrücken. Socken hatten zu brennen begonnen.

Hatte eine Saison mit viel Spaß am Tennis, die Damen-Mannschaft des SV Roggden. Von links: Jana Gleich, Anja Kaim, Lisa Kling, Laura Gaugler, Nicola Siebenstich und Ulrike Meitinger.
Tennis

Die Freude am Hobby steht an erster Stelle

Spielerinnen und Spieler waren froh, dass in einer ungewöhnlichen Saison Duelle möglich geworden sind

Der Director’s Exchange wurde über Youtube live aus Roggden übertragen. Von links im Bild: Nicolas Bähr von pro-micron, der die Technik managte, Dr. Frank Müller, Prof. Dr. Matthias Weigold, Dr.-Ing. Martin Dix, Andreas Kordwig und Gastgeber Hubert von Zastrow. Über Bildschirm wurde Ralf Moseberg zugeschaltet.
Roggden

Online-Messe "Marktplatz für digitale Zerspanung“ trotzt Corona

Plus Der Höhepunkt der Online-Messe auf dem „Marktplatz für digitale Zerspanung“ fand in Roggden statt. Die Messe dauert bis 3. Juli.

Die Jäger Ulrich Reitenberger und Walter Christa (von links) sorgen sich um die Rehe und deren Kitze, die durch den verstärkten Verkehr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Hettlingen und Laugna in Gefahr sind.
Hettlingen

Damit Rehkitze nicht qualvoll verhungern müssen

Plus Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Hettlingen und Laugna mussten innerhalb einer Woche drei Rehe ihr Leben lassen. Wie die Jäger weitere Unfälle vermeiden wollen.

Die neu gewählte Vorstandschaft des SV Roggden. Von links: Bürgermeister Willy Lehmeier, Fußball-Abteilungsleiter Daniel Kolan, Kassiererin Jennifer Hassel, Dritter Vorsitzender Georg Fürbass, Zweiter Vorsitzender Daniel Klaiss, Erster Vorsitzender Johann Kaim, Tennis-Abteilungsleiterin Daniela Schapler, Jugendleiter Tobias Mayr und Schriftführer Bernd Killisperger.
Generalversammlung

Neue Köpfe im Führungsteam des SV Roggden

Vorsitzender Johann Kaim bleibt im Amt, seine Stellvertreter sind nun Daniel Klaiss und Georg Fürbass

Ein Bürger aus Roggden ärgert sich über Hundekot auf einem Radweg.  
Roggden

Bürger ärgern sich über Hundekot

Plus Bei der Bürgerversammlung in Roggden geht es aber auch um die Themen Wasserrückhalt, Bauplätze und Licht.

Vorsitzender Wilfreid Sailer (rechts) mit drei von insgesamt sechs Vereinsmitgliedern, die bei „Gemütlichkeit“ Gottmannshofen ausgezeichnet wurden. Von links: Karl Wachinger, Kathrin Demmler und Sonja Schimmer.
Generalversammlung

Eine intakte Schützen-Familie

Vorsitzender Wilfried Sailer zeichnet für langjährige Vereinstreue bei den Gottmannshofer „Gemütlichkeit“-Schützen sechs Mitglieder aus