Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Dschungelcamp 2019, 10. Tag 10: Tommi ist raus aus dem Camp

IBES 2019 bei RTL

21.01.2019

Dschungelcamp 2019, 10. Tag 10: Tommi ist raus aus dem Camp

Im Dschungelcamp 2019 gibt es ausnahmsweise mal jede Menge Sterne an Tag 10. Dafür musste der erste Senior den Busch verlassen.

Seit über einer Woche leben die C- bis Z-Promis jetzt im Dschungel. Der Alltag scheint im Dschungelcamp 2019 schon längst eingekrochen zu sein. Es gibt fast immer wenig zu essen, Chris Töpperwien kann nicht davon ablassen über Bastian Yotta zu lästern und Evelyn Burdecki stellt dumme Fragen.

Tag 10: Tommi ist raus aus dem Dschungelcamp

Das war´s: Der erste Senior ist raus beim Dschungelcamp 2019: Tommi Piper, die Stimme von Alf, musste das Camp am Sonntag verlassen.

Tag 8: Wird Gisele in der Dschungelprüfung endlich abgelöst? Ganz klar: Nein

Würde Gisele Oppermann nicht 80.000 Euro für ihren Einsatz im Dschungelcamp 2019 bekommen, könnte sie einem fast Leid tun. An Tag 8 musste sie nun zu ihrer neunten Prüfung antreten. Damit übertrumpft Gisele sogar "Dschungelprüfungs-Rekordhalterin in Serie", Larissa Marolt (2014 zehn Dschungelprüfungen, davon acht in den Folgen 1-8 in Serie).

Diesmal hielt sich das Leiden für Gisele Oppermann aber in Grenzen. Und geheult hat sie - wie sonst oft - gar nicht. Im Gegenteil, nach der Dschungelprüfung strahlte sie regelrecht. Und das lag einfach daran, dass sie ihren Job richtig gut gemacht hat.

Wird Gisele von einem anderen Kandidaten für die Dschungelprüfungen abgelöst?
Bild: MG RTL D

Gisele holt bei der Dschungelcamp-Prüfung an Tag 8 sieben Sterne

Unter erschwerten Bedingungen musste sie etliche Nummernschlösser öffnen. Mal kamen ihr Mehlwürmer und Kakerlaken, mal Ameisen dazwischen. Mal lief klebrige Melasse von oben auf sie herunter, bis der ganze Körper mit der dunklen Pampe beschmiert war, kurz bevor dann lauter Federn auf sie herabrieselten. Trotzdem hielt sie durch, ließ sich nicht beirren und heimste am Schluss sieben Sterne ein.

Wieso schon wieder sie? Tommi Piper, der als Synchronsprecher von Alf bekannt wurde und mit 77 Jahren diesmal der älteste Dschungelcamper ist, hat da eine Theorie: "Das Publikum ist schon pervers", sagte er. Und die Dschungelshow sei eben Brot und Spiele - wie im antiken Rom, wo die Gladiatoren für die Belustigung der Zuschauer leiden mussten.

Weder Felix noch Leila: An Tag 8 zeigt sich Tommi Piper beim Nacktbaden

Von anderen Kandidaten sieht man bis jetzt eher wenig Unterhaltsames. Leila Lowfire sorgt zwar mit ihren Nacktbadeszenen für zusätzliche Zuschauer, doch ihr angekündigtes "Sex-Wissen" hat sie noch nicht wirklich ausgepackt. Tatsächlich zeigte sich an Tag 8 aber ein anderer Kandidat beim Nacktbaden, nämlich Tommi Piper. Damit konnte er beim Publikum jedoch wenig punkten, am Schluss war er einer der Wackelkandidaten. Sein Glück, dass Domenico De Cicco noch schlechter ankam. Der Ex-Bachelorette-Kandidat flog am Freitag raus. (AZ)

Mehr über die einzelnen Dschungelcamp-Kandidaten erfahren Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren