Klaus Metzger
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Klaus Metzger"

Die Spiele in der Dasinger Western-City haben bereits Tradition.
Dasing

Gibt es „Alternative Festspiele“ in Dasings Western-City?

Das Team der Dasinger Western-City möchte trotz Corona Festspiele aufführen und führt dazu Gespräche mit dem Landratsamt. So könnte das gelingen.

Klaus Habermann bleibt Sprecher der Bürgermeister.
Aichach-Friedberg

Klaus Habermann bleibt Sprecher der Bürgermeister

Plus Der Aichacher Rathauschef Klaus Habermann wurde einstimmig für die dritte Amtszeit gewählt. Sein Stellvertreter ist Erwin Gerstlacher aus Ried.

Kreistag

„Grüne nicht kompromissbereit“

CSU und SPD wehren sich gegen Kritik von Bündnis 90/Die Grünen nach Postenvergabe

Der komplette Kreistag (60 Mitglieder) kommt voraussichtlich erst im Spätherbst im Sitzungssaal des Landratsamtes zusammen. Die Zwölferausschüsse können dort die Abstände einhalten.
Aichach-Friedberg

Aichach-Friedbergs Kreistag startet mit einem Auf und Ab

Die Grünen stellen die zweitgrößte Fraktion im Kreistag und hofften auf mehr als die Oppositionsrolle. Jetzt ist von der Einbindung der Parteien nicht mehr viel zu sehen.

Weniger Frauen als bisher sitzen ab Mai im Kreistag Aichach-Friedberg.
Aichach-Friedberg

Grüne fühlen sich vom bürgerlichen Block ausgebootet

Plus Bei Besetzung von Posten gehen die Grünen meist leer aus, weil sich CSU, Freie Wähler und SPD inoffiziell einig sind. Noch eine Partei ist angefressen.

Das Feuerwehrhaus an der Aichacher Martinstraße ist bereit für die Landesaustellung. Nun steht endlich der Eröffnungstermin fest. Ab 10. Juni können die Besucher kommen.
Aichach-Friedberg

Großveranstaltung trotz Corona: So soll die Landesausstellung laufen

Plus Die Verantwortlichen in Aichach-Friedberg reagieren mit Freude auf den Eröffnungstermin der Bayerischen Landesausstellung. Doch auch hier wird Corona zur Herausforderung.

Der Kreistag Aichach-Friedberg hat die Sitzungsentschädigungen fortgeschrieben.
Aichach-Friedberg

Wie viel Landräte und Kreisräte im Wittelsbacher Land verdienen

Plus Der Kreistag erhöht die Aufwandsentschädigungen nicht. Das soll ein Signal in schwierigen Zeit sein. Die Politiker verdienen im Vergleich aber eh schon deutlich weniger.

Barbara und Michael Schlecht hatten fast das ganze Haus verloren. Inzwischen ist es renoviert.
Affing

Familie aus Affing trifft erst der Tornado, dann Corona

Plus Familie Schlecht aus Affing-Gebenhofen erwischt der Tornado besonders schwer. Heute hat sie ihren Frieden gemacht. Doch es ereilt sie ein neuer Schicksalsschlag.

Mit unvorstellbarer Wucht bricht der Tornado am 13. Mai 2015, dem Vorabend von Christi Himmelfahrt, über die Gemeinde Affing herein. Innerhalb weniger Minuten hinterlässt er eine Schneise der Verwüstung.
Affing

Fünf Jahre nach dem Tornado: Das Unglück hat sich in Affing eingebrannt

Plus Am 13. Mai 2015 richtet ein Tornado die größte Katastrophe der Nachkriegszeit im Landkreis Aichach-Friedberg an. Präsent ist auch die Erinnerung an ein Wunder.

Der komplette Kreistag (60 Mitglieder) kommt voraussichtlich erst im Spätherbst im Sitzungssaal des Landratsamtes zusammen. Die Zwölferausschüsse können dort die Abstände einhalten.
Kreistag

Metzger: "Die Folgen von Corona werden uns noch Jahre beschäftigen"

Plus Nicht nur Landrat Klaus Metzger wünscht sich den Kreistag ins Blaue Palais zurück. Das geht frühestens im Herbst. Bis dahin sollen Ausschüsse über höhere Beträge entscheiden dürfen.

Ungewöhnliche Zeiten, ungewöhnlicher Sitzungsort: Der neu gewählte Kreistag des Wittelsbacher Landes hat seine konstituierende Sitzung in der Vierfachhalle des Aichacher Schulzentrums abgehalten.
Aichach-Friedberg

Zwei Frauen und zwei Männer vertreten Landrat Klaus Metzger

Plus Erstmals in der Geschichte des Landkreises Aichach-Friedberg gibt es mit Silvia Rinderhagen (SPD) und Katrin Müllegger-Steiger (Grüne) zwei Vize-Landrätinnen.

Vor sechs Jahren gab es Ärger über Postenverteilung im Kreistag. Diesmal macht Klaus Metzger ein versöhnliches Angebot. Auch eine Frau soll  zum Zug kommen.
Aichach-Friedberg

Aichach-Friedbergs Landrat soll vier Stellvertreter bekommen

Plus Vor sechs Jahren gab es Ärger über Posten im Kreistag. Diesmal macht Landrat Klaus Metzger ein versöhnliches Angebot. Auch eine Frau soll zum Zug kommen.

Vor sechs Jahren gab es Ärger über Postenverteilung im Kreistag. Diesmal macht Klaus Metzger ein versöhnliches Angebot. Auch eine Frau soll  zum Zug kommen.
Aichach-Friedberg

Kreispolitik in Aichach-Friedberg braucht den Kompromiss

Plus Mehrere Parteien sollen in die Führung des Kreises Aichach-Friedberg eingebunden werden. Unter den Vorgängern des jetzigen Landrats wäre das undenkbar gewesen.

Wer einen am Coronavirus erkrankten Angehörigen im Pflegeheim oder im Krankenhaus in seinen letzten Stunden begleiten möchte, muss sich an strenge Vorgaben halten, um sich nicht selbst anzustecken oder das Virus weiterzuverbreiten. Das Gesundheitsamt hat dazu genaue Vorgaben erlassen.
Aichach-Friedberg

Corona-Kranke: Nur so dürfen Angehörige das Sterben begleiten

Plus Wer einen Corona-Kranken im Heim oder Krankenhaus auf dem letzten Weg begleitet, erhält nur wenig Zeit. Warum das Gesundheitsamt strenge Vorgaben macht.

Das AVV-Logo bleibt, die Busunternehmen werden andere zum Fahrplanwechsel im Dezember.
Aichach-Friedberg

AVV-Ausschreibung: Kleine Busfirmen aus dem Kreis gehen leer aus

Plus Sechs mittelständische Familienbetriebe aus dem Landkreisnorden unterliegen bei Ausschreibung des Verkehrsverbunds für 25 Buslinien. Was das für sie bedeutet.

Völlig ausgebrannt ist ein Brotlaster im November 2019 auf der B300 bei Aichach. Der sogenannte Anprallschutz mit Betonwand (im Hintergrund zu sehen) hat dem damals 38-jährigen Fahrer des Lasters wohl das Leben gerettet.
Aichach-Friedberg

Aichach-Friedberg: Damit Unfälle nicht so oft tödlich enden

Plus Die Unfallkommission kümmert sich seit 20 Jahren darum, dass die Straßen im Landkreis sicherer werden. Die Zahl der Todesopfer ist inzwischen gesunken.

Schutzmasken sind derzeit rar. Ein Bürger aus dem Landkreis Aichach spendet nun 16 Kartons.
Aichach-Friedberg

Die gute Corona-Nachricht: Bürger spendet Masken

In der Corona-Krise jagt eine schlechte Nachricht die nächste. Doch es gibt im Landkreis auch gute Neuigkeiten. Zum Beispiel die von dem Bürger, der Masken spendet.

Dr. Andreas Ullmann aus Aichach wurde von Landrat Dr. Klaus Metzger zum Versorgungsarzt für den Landkreis ernannt. Er ist ab sofort Bindeglied zwischen den zwischen den niedergelassenen Ärzten im Landkreis und dem Landrat bzw. dem Krisenstab.
Aichach-Friedberg

Corona-Krise: Landkreis installiert einen Arzt als Krisenmanager

Der Landkreis muss einen Versorgungsarzt installieren, der die medizinische Versorgung im Wittelsbacher Land sichern soll. Was Dr. Andreas Ullmann zu tun hat.

Die Corona-Teststation für den Landkreis Aichach-Friedberg ist fertig. Abteilungsleiter Rainer Hurler vom Landratsamt stellte sich als Proband zur Verfügung. Gesundheitsamtsleiter Dr. Friedrich Prüner nahm an ihm einen Abstrich vor.
Aichach-Friedberg

Ab Samstag gibt es in Aichach Corona-Tests

Die Zahl der Corona-Infizierten im Kreis ist auf 90 gestiegen. Am Samstag geht die Teststation auf dem Verkehrsübungsplatz in Betrieb.

Der Landkreis richtet eine Teststation für mögliche Corona-Fälle in Aichach ein.
Corona-Krise

Corona: Landkreis richtet eine Teststation in Aichach ein

In Aichach-Friedberg sind 43 Menschen infiziert. Der Landkreis richtet eine Teststation für mögliche Corona-Fälle in Aichach ein. Für wen sie gedacht ist.

So menschenleer ist der Aichacher Stadtplatz tagsüber selten. Doch die Ausgangsbeschränkungen zeigen auch in Aichach Wirkung.
Aichach-Friedberg

Coronavirus: Immer mehr Ärzte wimmeln kranke Patienten ab

Menschen wenden sich verzweifelt ans Gesundheitsamt, weil Ärzte sie nicht behandeln – egal, woran sie erkrankt sind. Landrat Metzger kritisiert Mediziner.

Der Umbau des Trinkl-Anwesens zum Besucherzentrum sind schon weit fortgeschritten, doch nun ist die Eröffnung der Landesausstellung auf unbestimmte Zeit verschoben.
Aichach-Friedberg

Landesausstellung verschoben: „Arbeit ist nicht umsonst“

Plus Die Eröffnung der Landesausstellung ist offiziell verschoben. Die Verantwortlichen befürworten den Schritt. Doch wie beeinflusst er die Vorbereitungen?

Der Sitzungssaal des Affinger Gemeinderates in der Grundschule: Wegen des Corona-Virus lässt ihn Bürgermeister Markus Winklhofer für die Sitzung am 23. März vergrößern. Die Räte sollen den Sicherheitsabstand einhalten können.
Gemeinderat

Trotz Corona: In Affing finden Sitzungen statt

Plus Trotz Corona gibt es nächste Woche zwei Sitzungen in Affing. Der Bürgermeister will die wichtigsten Themen abhandeln. Dagegen regt sich Protest.

Viele Geschäft sind geschlossen. Auch in Aichach. Das Landratsamt informiert noch einmal über Ausnahmen.
Aichach-Friedberg

Corona: 200 Menschen in Quarantäne, 24 erkrankt

Die Zahl der Corona-Erkrankten ist in Aichach-Friedberg erneut gestiegen. Inzwischen sind nur noch ausgewählte Wertstoffsammelstellen geöffnet.