Kurt Gribl
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Kurt Gribl"

CSU-Chef Markus Söder hat mit seinem Vorschlag, das Bundeskabinett umzubilden, einigen Wirbel verursacht.
Debatte

Was bringen Söders "Geschenke" für Augsburg?

Plus Eine neue Behörde und 600 zusätzliche Studienplätze sollen Augsburg aufwerten. Doch diese Veränderungen allein können nicht den notwendigen Strukturwandel bewirken.

Der Direktor der Hessing-Stiftung, Markus Funk, wurde diese Woche mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Es soll Unregelmäßigkeiten gegeben haben.
Augsburg

Direktor der Hessing-Stiftung mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Plus Gegen den kaufmännischen Chef der Hessing-Stiftung gibt es brisante Vorwürfe. Jetzt ist er beurlaubt worden. Diesem Schritt waren Differenzen vorausgegangen.

Die Dächer an den Bahnsteigen des Augsburger Hauptbahnhofs sollen, geht es nach der Bahn, künftig kürzer sein.
Augsburg

Länge der Bahnsteigdächer bleibt ein Thema

Im Zuge des Bahnhofsumbaus sollen die Überdachungen erneuert werden, doch danach sind sie kürzer als bisher. Was man tun könnte, damit Reisende nicht im Regen stehen.

Nun gibt es neue Details des bayerischen Kultusministeriums, wie die Außenstelle der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit in Augsburg aussehen soll. Demnach soll in der Stadt eine „Ideenschmiede“ für bayernweite Projekte der politischen Bildung im Netz entstehen.
Augsburg

So soll die Außenstelle der Landeszentrale in Augsburg aussehen

Die Außenstelle der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit kommt in kleinerem Maßstab nach Augsburg als zunächst angekündigt. Das sorgt auch für Kritik.

Wie geht es nach dem Tod von Michael Grandel mit dessen Unternehmen weiter? Ariane Grandel und Gabriel Duttler führen das Geschäft weiter.
Augsburg

Nach Tod von Michael Grandel: So geht es bei Dr. Grandel weiter

Plus Als Unternehmer Michael Grandel im September 2019 unerwartet stirbt, übernehmen Tochter und Neffe die Leitung. Sie erzählen, wie sie diese Herausforderung meistern.

Oberbürgermeister Kurt Gribl, Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender Markus Söder und Oberbürgermeisterkandidatin Eva Weber (v.on links) beim Neujahrsempfang der Augsburger CSU im Rathaus.
Wahlkampf in Augsburg

Was Markus Söder über OB-Kandidatin Eva Weber sagt

Das wichtigste Thema sei es laut Eva Weber, Spaltungen auch in der Augsburger Stadtgesellschaft zu überwinden. Was Parteichef Markus Söder beim CSU-Neujahrsempfang sagte.

Die Stadtregierung vor idyllischer Kulisse – das Foto entstand vor drei Jahren auf einer Arbeitsklausur am Forggensee (von links): Ordnungsreferent Dirk Wurm (SPD), Baureferent Gerd Merkle (CSU), Kulturreferent Thomas Weitzel (parteilos), Sozialbürgermeister Stefan Kiefer (SPD), Umweltreferent Reiner Erben (Grüne), Finanzbürgermeisterin Eva Weber (CSU), Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) und Bildungsreferent Hermann Köhler (CSU).
Debatte

Das Ende einer Übermacht in Augsburg

Sechs Jahre lang regierten CSU, SPD und Grünen die Stadt. Es ging vieles voran, doch politisch diskutiert wurde dabei kaum noch. Wirkt sich das auf den Wahlkampf aus?

Nach der Kommunalwahl 2020 in Augsburg finden Sie die Wahlergebnisse für Stadtrat- und OB-Wahl bei uns.
Kommunalwahl Bayern 2020

Ergebnisse der Kommunalwahl in Augsburg: Wahlergebnisse zu Stadtrat- und OB-Wahl

Nach der Kommunalwahl 2020 in Bayern finden Sie hier aktuelle Ergebnisse für Augsburg: Wie fallen die Wahlergebnisse zu Stadtrat- und OB-Wahl aus?

Die Messstation in der Karlstraße registrierte in den vergangenen Jahren immer zu viel Stickstoffdioxid in der Luft. Im vergangenen Jahr wurde der EU-weite Grenzwert erstmals eingehalten.
Luftverschmutzung

Augsburg hält erstmals Luft-Grenzwert ein

Plus Das Limit für Stickstoffdioxid ist 2019 nicht überschritten worden. Ob das dauerhaft so bleibt, ist offen. Die Stadt will darum an ihrem Maßnahmenpaket festhalten.

Am 1. Mai nimmt die neue Stadtregierung im Augsburger Rathaus ihre Arbeit auf.
Debatte

Das neue Jahr, die alten Probleme? Das bringt 2020 für Augsburg

Plus 2020 beginnt mit einer wegweisenden Entscheidung für Augsburg: Im März wird gewählt. Wie die Stadt die Herausforderungen meistert, hängt von vielen Faktoren ab.

2019 war wieder ein bewegtes Jahr in Augsburg.
Jahresrückblick

Das hat die Menschen in Augsburg 2019 bewegt

Plus Ein unerwarteter Rückzug, ein schlimmes Verbrechen, eine überraschende Ernennung: Über diese Nachrichten aus dem Jahr 2019 sprechen die Augsburger bis heute.

Öffnungszeiten und Programm - hier gibt es die Infos zum Christkindlesmarkt Augsburg 2019.
Weihnachtsmärkte

Endspurt auf dem Christkindlesmarkt Augsburg 2019: Öffnungszeiten, Termine, Programm

Der Augsburger Christkindlesmarkt 2019 auf dem Rathausplatz in Augsburg lädt zum Verweilen, Schlemmen und Kaufen ein. Infos rund um Öffnungszeiten, Anfahrt und Parken: hier.

Mimi und Josy, Attacke am Königsplatz, der AEV in den Play-offs und Augsburg ist Weltkulturerbe - diese und andere Themen bewegten 2019 die Region.
Jahresrückblick

Was die Region 2019 in den sozialen Netzwerken bewegte

Was beschäftigte und bewegte die Region im Jahr 2019? Hier finden Sie Themen, die auf den Facebook-Kanälen unserer Redaktion besonders viele Reaktionen auslösten.

Ein Bild aus einer Überwachungskamera der Polizei am Augsburger Königsplatz. Es zeigt die Gruppe junger Männer, kurz bevor es zu der Gewalttat kam.
Attacke am Königsplatz

Kommen sechs der sieben Verdächtigen noch vor Weihnachten frei?

Plus Zwei Wochen nach der Gewalttat vom Königsplatz entscheidet das Landgericht über die Haftbeschwerden. Das wird schwierig. Denn es gibt offene Fragen und Zweifel.

Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl über den Shitstorm nach dem Tod des Feuerwehrmanns am Königsplatz
Augsburg

Nach Gewalttat am Kö: OB Gribl schlägt viel Hass entgegen

Plus Nachdem die Stadt eine Traueranzeige veröffentlicht hat, brach nicht nur eine Welle von Beschimpfungen über sie herein. Kurt Gribl wurde auch bedroht. Was er dazu sagt.

Beim Thema sozialer Wohnungsbau sind die Koalitionspartner CSU und SPD aneinandergeraten.
Augsburg

Wohnen: Augsburger CSU und SPD beharken sich

Die Koalitionspartner werfen sich gegenseitig Versagen beim sozialen Wohnungsbau vor.

Wie sieht die Zukunft der Halle 116 aus?
Augsburg

Grüne erstellen Gesamtkonzept für die Halle 116

Die Stadt will auf dem Sheridan-Areal einen "Erinnerungs- und Lernort" gestalten. Den Grünen reicht der Plan nicht weit genug. Wie ihr Konzept für die Halle 116 aussieht.

Der Getötete arbeitete nicht nur bei der Berufsfeuerwehr, sondern engagierte sich auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Neusäß.
Augsburg / Neusäß

Hunderte nehmen bei Trauerfeier Abschied von getötetem Feuerwehrmann

Familie, Kameraden und Bevölkerung haben bei einem Trauergottesdienst Abschied von dem in Augsburg getöteten Feuerwehrmann genommen. Redner lobten ihn als selbstlosen Menschen.

Soll die Maximilianstraße in der Augsburger Innenstadt komplett autofrei werden? Bei der Bürgerversammlung wurde ein entsprechender Antrag verabschiedet.
Augsburg

Augsburger wollen autofreie Maxstraße

Plus Weniger Durchgangsverkehr und mehr Grün waren Wünsche der Anwohner beim Stadtteilgespräch. In der Versammlung kamen einige kontroverse Themen zur Abstimmung.

Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl.
Augsburg

OB Kurt Gribl: "Die Integration ist nicht gescheitert"

Oberbürgermeister Kurt Gribl warnt nach der tödlichen Attacke vom Königsplatz, verallgemeinernde Rückschlüsse beim Thema Integration zu ziehen.

Notfallseelsorger standen den Besuchern der Moritzkirche am Mittwochabend als Gesprächspartner zur Verfügung.
Augsburg

Menschen gedenken in Moritzkirche des getöteten Mannes

Die Menschen sind weiterhin bestürzt über die tödliche Attacke am Kö. Deshalb lud die Kirche am Mittwochabend zum stillen Gedenken ein. Das Angebot kam gut an.

Die Stadt begrüßt ihren 300.000. Einwohner: Vater Jan Kiesewetter, Mutter Amelie Düffert mit Melba, OB Kurt Gribl mit Frau Sigrid. (von links)
Statistik

Die kleine Melba ist da: Augsburg knackt die 300.000-Einwohner-Marke

Am 1. Dezember wurde die Marke überschritten. Was das Bevölkerungswachstum für die Stadt bedeutet und wie sie sich in den kommenden Jahren entwickelt.

Oberbürgermeister Kurt Gribl wollte von den Augsburgern wissen, was sie bewegt.
Augsburg

Was die Augsburger am meisten beschäftigt und ärgert

Plus Nach einem Jahr gehen die Stadtteilgespräche zwischen Bürgern und Politikern zu Ende. Sie zeigen, welche Dinge die Augsburger besonders ärgern.

Die Stadt Augsburg begrüßt ihre 300.000. Einwohnerin Melba (von links): Vater Jan Kiesewetter, Mutter Amelie Düffert mit Melba Düffert. hinten: Oberbürgermeister Kurt Gribl mit Frau Sigrid.
Augsburg

Die kleine Melba ist die 300.000 Augsburgerin

Augsburg hat jetzt 300.000 Einwohner: Die runde Einwohnerzahl bescherte der Stadt ein Baby - die kleine Melba.

Innenstadt und Jakobervorstadt im Gespräch

Stadtteilgespräch und Bürgerversammlung im Goldenen Saal