Festival Der Nationen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Festival Der Nationen"

Jörg Gühring und seine Ehefrau Antje Katrin Kühnemann waren Fans und Förderer des Festivals der Nationen in Bad Wörishofen. Gühring ist im Alter von 86 Jahren verstorben.
Bad Wörishofen

Trauer um Jörg Gühring: Unternehmer und Mäzen des Festivals der Nationen Bad Wörishofen 

Plus Die „Festivalfamilie“ in Bad Wörishofen verliert ein wichtiges Mitglied. Der mit TV-Ärztin Antja Katrin Kühnemann verheiratete Gühring gründete eine Niederlassung in Mindelheim.

Gestatten, Julia Fischer: Natürlich musste auch die Star-Geigerin bis zu ihrem Platz auf der Bühne im Kursaal Mund-Nasenschutz tragen. Die gebürtige Münchnerin hatte sich für eine Maske mit FC-Bayern-Logo entschieden.
MZ-Jahresrückblick 2020

Rückblick: So war das Festival der Nationen 2020

Plus Das berühmte Festival stand heuer im Zeichen der Pandemie. Corona zum trotz konnte die Konzertreihe in Bad Wörishofen dennoch stattfinden. Und wieder einmal waren einige Stars der klassischen Musik zu Gast.

Weltstars wie Rolando Villazón (Tenor) und Harfenist Xavier de Maistre oder die Geigerin Julia Fischer gaben ihre Konzerte beim diesjährigen Festival der Nationen jeweils zwei Mal. So konnten, trotz coronabedingt vieler leerer Plätze im Kursaal in Bad Wörishofen, insgesamt 2800 Besucher in den Kulturgenuss kommen.
Festival der Nationen

Wie Weltklasse-Kunst Corona schlägt

Das musikalische Großereignis in Bad Wörishofen feiert trotz hoher Pandemie-Auflagen einen beachtlichen Erfolg. Mit welchem völlig ungewöhnlichen Ablauf die geladenen Weltstars das möglich machen

Zwölf Cellisten, 48 Saiten und eine scheinbar unendliche musikalische Vielfalt: die Musiker der Berliner Philharmoniker.
Bad Wörishofen

Ganz großes Kino: Zwölf Cellisten in Bad Wörishofen

Plus Die Cello-Sektion der Berliner Philharmoniker begeistern zum Abschluss des Festivals der Nationen in Bad Wörishofen.

„Die Zwölf“ – elf Cellisten und eine Cellistin – bestreiten das Abschlusskonzert des Festivals der Nationen 2020 in Bad Wörishofen.
Festival der Nationen

Zum Abschluss kommen „Die Zwölf“

Cellisten der Berliner Philharmoniker begeistern nach ihrer Corona-Pause das Publikum in Bad Wörishofen. Eine musikalische Reise durch viele Länder und Genres

Heinrich Klug leitete die Veranstaltung „Classic for Kids“, in der es um Beethoven ging.
Bad Wörishofen

Festival-Kinder sind in Bad Wörishofen Beethoven auf der Spur

Mit einem besonderen Angebot für Kinder und Jugendliche sorgt das Festival der Nationen in Bad Wörishofen dafür, dass auch die Jüngsten Spaß an Klassik haben. Ein Roboter spielte dabei eine interessante Rolle.

Bildergalerie

Festival der Nationen: Kinder spüren in Bad Wörishofen Beethoven nach

Plus "Classic vor Kids" mit Heinrich Klug beim Festival der Nationen in Bad Wörishofen. Beethovens Werk stand im Mittelpunkt, die Kinder gingen auf Entdeckungstour.

Bei seinem Liederabend in Bad Wörishofen verzichtete Rolando Villazón weitgehend auf große Effekte. So manche große Geste gab es aber trotzdem.
Festival

Nach einem großen Liederabend lässt Rolando Villazón den Clown raus

Plus Rolando Villazón und Xavier de Maistre leuchten beim Festival der Nationen in Bad Wörishofen die lateinamerikanische Seele aus und bekommen viel Applaus.

Hier bekam es jeder Schwarz auf Grün: Eine „Temperatur im Normalbereich“ beim Test an den Eingängen mit Wärmebildkameras war Voraussetzung, um überhaupt ins Kurhaus zu gelangen.
Bad Wörishofen

Beim Festival der Nationen in Wörishofen siegt Kunst über Corona

Plus Wärmebildkameras, Doppel-Konzerte, Weltstars und Jugendprojekte: Wie die Festival-Macher das alles unter einen Hut bekommen haben – und wie es hinter den Kulissen von Bad Wörishofen gelaufen ist.

Der Pianist Rudolf Buchbinder spielte beim „Festival der Nationen“ in Bad Wörishofen vier Klavierkonzerte Beethovens. 
Bad Wörishofen

Erfüllte Liebe, unerfüllte Träume - Eindrücke vom Festival der Nationen

Plus In Bad Wörishofen erklangen 2020 alle Klavierkonzerte Beethovens, vier davon mit Rudolf Buchbinder am Flügel. Tags darauf sang der Star-Tenor.

Rolando Villazón ist ein beliebter Tenor. Als Kind ging er im Colegio Alemán Alexander von Humboldt zur Schule und spricht daher sehr gut Deutsch. Nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Fernsehen wie 2018 bei der Spendengala „Ein Herz für Kinder“ (Bild) wird er für seine Nähe zum Publikum gefeiert.
Interview

Humor ist für Star-Tenor Rolando Villázon eine Überlebensstrategie

Plus Der Sonnyboy der Klassischen Musik, Rolando Villazón, ist zu Gast beim Festival der Nationen in Bad Wörishofen. Im Vorfeld erzählt er über Dinge, die auch ihm die gute Laune verderben können.

Versunken in seine Musik, mit viel Feingefühl – so ging Daniil Trifonov im Kursaal von Bad Wörishofens ans Werk.
Bad Wörishofen

Daniil Trifonov in Bad Wörishofen: Ausnahmepianist mit Fingerspitzengefühl

Plus Daniil Trifonov zeigte beim Festival der Nationen in Bad Wörishofen, warum ihn viele für einen Jahrhundertmusiker halten – denn er hat ein ganz besonderes Talent.

Die Pianistin Alice Sara Ott spielte beim Festival der Nationen in Bad Wörishofen.
Bad Wörishofen

Berauschender Facettenreichtum beim Festival der Nationen

Plus Die Pianistin Alice Sara Ott, deren Eltern im Landkreis Landsberg leben, spielt im Kursaal Bad Wörishofen. Was eine kaiserliche Hoheit mit den Zuhörern gemeinsam hat.

Den „Prix Young Artist of the Year“ nahm Dirigent Felix Mildenberger (Mitte) von Festival-Intendant Winfried Roch und Stefan Gabler von der gleichnamigen Stiftung (rechts) entgegen.
Bad Wörishofen

Großer Preis für junges Ausnahmetalent in Bad Wörishofen

Plus Felix Mildenberger erhält den „Prix Young Artist of the Year“ beim Festival der Nationen in Bad Wörishofen.

Schuhe? Nein danke. Alica Sara Ott bei ihrem umjubelten Auftritt beim Festival der Nationen in Bad Wörishofen.
Bad Wörishofen

Barfuß am Klavier: Alice Sara Ott brilliert beim Festival der Nationen

Plus Alice Sara Ott und das Nachwuchs-Orchester des Festivals der Nationen gestalten einen Abend beim Festival der Nationen von Bad Wörishofen, der noch lange nachklingen wird.

Julia Fischer (Violine), Louis Vandory (Violine) sowie Felix Mildenberger (Dirigent) mit dem Orchester der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen eröffneten am Freitag in Bad Wörishofen das Festival der Nationen 2020.
Bad Wörishofen

In Bad Wörishofen wartet hochkarätiger Musikgenuss auf die Festival-Besucher

Plus Star-Geigerin Julia Fischer spielt beim Festival der Nationen jeden Gedanken an Corona weg. Das Kulturereignis in Bad Wörishofen geht in diesem Jahr ungewöhnliche Wege.

Ein Roboter ist der heimliche Star dieses Festivals der Nationen, an dem es an echten Stars wie immer nicht mangelt. Hier überreicht der Roboter Blumen an Dirigent Christoph Adt.
Bad Wörishofen

Festival der Nationen in Bad Wörishofen: Alles, außer gewöhnlich

Plus Halb voll oder halb leer? Es war schon ein ziemlich mulmiges Gefühl, sich mitten in der Corona-Pandemie auf das Klassik-Festival zu freuen. Doch Star-Geigerin Julia Fischer spielte alle Fragen und Sorgen mit Leichtigkeit aus dem Kursaal.

Bildergalerie

Die schönsten Bilder vom Festival der Nationen in Bad Wörishofen

Plus Das Festival der Nationen findet heuer unter besonderen Vorzeichen statt, das beeinträchtigt den Musikgenuss der Gäste jedoch nicht.

Weltstar Julia Fischer eröffnete das Festival der Nationen in Bad Wörishofen.
Bad Wörishofen

Glänzender Start ins Festival der Nationen von Bad Wörishofen

Plus Weltstar Julia Fischer eröffnet das Stelldichein der Klassik-Elite in Bad Wörishofen. Bei der Premiere bringt ein Roboter die Blumen auf die Bühne.

Natürlich gab es bei „Kinder spielen für Kinder“ im Kursaal von Bad Wörishofen auch viel zu hören. Dafür sorgte das vbw-Festivalorchester.
Bad Wörishofen

Festival: Kinder erleben in Bad Wörishofen eine besondere Schulstunde

Plus Mit „Kinder spielen für Kinder“ bringen Mindelheimer Zeitung und das Festival der Nationen Schülern in Bad Wörishofen die klassische Musik und die bestimmenden Instrumente nahe.

Bildergalerie

Besondere Schulstunde beim Festival der Nationen: "Kinder spielen für Kinder"

Plus Das Festival der Nationen in Bad Wörishofen hat sich Nachwuchsförderung groß auf die Fahne geschrieben. So erlebten nun Schüler in der Veranstaltung "Kinder spielen für Kinder" von Mindelheimer Zeitung und Festival der Nationen Klassik in Bad Wörishofen hautnah.

Die Corona-Krise ist auch eine Kultur-Krise: Es wird vermutlich noch länger dauern, bis bei Konzerten und Veranstaltungen Normalität einkehrt. Die Münchner Geigerin Julia Fischer darf wieder auftreten. Auch genießt sie gegenüber manch anderem Musiker ein Privileg, wie sie im Interview mit unserer Redaktion erzählt.
Interview

Kultur in der Krise: Star-Geigerin Julia Fischer ärgert sich über Politik

Plus Am Freitag eröffnet Julia Fischer das Festival der Nationen in Bad Wörishofen. Im Interview berichtet sie, wie sehr durch die Corona-Krise Kinder und Musiker leiden.

Dieses vertraute Bild vom Festival der Nationen wird es diesmal nicht geben. Das große Musikfest mit Konzert am Denkmalplatz Bad Wörishofen muss unter Corona-Schutzbedingungen entfallen.
Bad Wörishofen

Festival der Nationen in Bad Wörishofen ohne Musikfest

Plus Nicht die einzige Veränderung unter Corona-Bedingungen zum Auftritt der Weltstars in Bad Wörishofen. 2021 kommen Damrau und Kennedy.

Besondere Auftrittsorte ist das Kurorchester gewohnt, hier zum Beispiel bei den Stadtwerken Bad Wörishofen.
Musik

Mit dem Shuttlebus zum Kurkonzert

Das Kurorchester zieht um und macht Platz für das Festival der Nationen in Bad Wörishofen

Das vbw-Festivalorchester beim Festival der Nationen 2019 in Bad Wörishofen. Derzeit bereitet sich die Nachwuchsauswahl auf den Festivalstart 2020 vor.
Bad Wörishofen

Nachwuchselite ist bereit fürs Festival der Nationen in Bad Wörishofen

Plus Auch für das Festivalorchester mit Bayerns größten Talenten gelten heuer besondere Bedingungen in der Corona-Pandemie. Wie sich die jungen Musiker in Bad Wörishofen vorbereiten – und mit welchem Weltstar sie auftreten.